Hanseatischer Stil

Wenn es um die schmierigste und kampagnenhafteste Kampagne des Jahres 2012 geht, dann ist es zweifelsfrei diejenige, mit der Andreas Tiedtke gemopped worden ist. Ein Rudel Kläffer und Köter hat sich an ihm abgearbeitet, letzthin der kolossale Oldtimer Hellwig; davor Herr Göhner genauso öffentlich und Herr Fassbender dito. Im Tross die raunende sich selbst so bezeichnende Journalistik von Delius über Göntzsche bis hin zu Scheid, die eine angeblich überall wahrnehmbare Kritik und Strömung dankbar apportiert und verstärkt haben, worauf die bei der Basis lärmend und johlend beklatscht wurde.

 

Auslöser dieser Kampagne aber waren die beiden unnachahmlichen und unzertrennlichen Vorsteher des Hamburger Rennclubs, die Herren Wahler und Darboven. Wie das?

 

Nun, das Drama um das Derby Meeting war natürlich der Dreh- und Angelpunkt dieses Themas, und wie es diese beiden Herren geschafft haben, ganz im Alleingang, die Öffentlichkeit zu täuschen und zu bescheißen, das hatte Artistik und ein Maß von Heuchelei, welches selbst im Galopprennsport einmalig und neue Maßstäbe des Gipfelkreuzes setzend ist. Es ist leichter, tausende hinters Licht zu führen, als zehn, und niemals hat sich dieser Wahrspruch besser bewahrheitet als im vergangenen Sommer.

 

„Das ist ein einmaliger und unglaublicher Vorgang, ohne Rücksprache mit dem Veranstalter eine so bedeutende Veranstaltung einfach allen anzubieten“, so HRC-Präsident Eugen-Andreas Wahler. „Wir werden uns ein solches Verhalten seitens des Direktoriums nicht bieten lassen“, kündigt Wahler weiter an.


Rund zehn Tage nach dem Derbymeeting 2012 in Hamburg-Horn verschickte das Direktorium für Vollblutzucht und Rennen in Köln die Ausschreibung des Derbymeetings, dessen Volumen in Hamburg rund 1,9 Millionen Euro allein an Rennpreisen beträgt. Was den Vorstand des Hamburger Renn-Clubs insbesondere irritiert: Man erfuhr lediglich durch die Veröffentlichung gegenüber allen Rennvereinen ohne vorherige Rücksprache von der Ausschreibung.

 

So steht es bis heute auf der Home Page des HRC, und so haben diese beiden Geschichtenerzähler es der Presse gesteckt, dem Abendblatt, der Welt, dem Mikrophon von RTL. Es stehen auch nach wie vor 90.-120.000 Zuschauer beim Meeting auf der Home Page. Vor einigen Tagen ist das Protokoll der BV Versammlung in Baden-Baden eingetroffen. Da steht das folgende zu lesen:

 

„Zum Thema Hamburg bemerkt Herr Woeste, daß er im vergangenen Jahr hier in Baden-Baden mit den Herren Darboven und Wahler lange über Hamburg gesprochen habe. Er habe seine Meinung dargelegt und die Herren hätten dies zur Kenntnis genommen und es gäbe hierzu auch eine Menge Schriftverkehr. Es sei in keiner Weise, weder für Herrn Wahler noch für Herrn Darboven überraschend gewesen, daß das Derby ausgeschrieben wurde.

 

Es habe sehr viele Gespräche mit Hamburg gegeben, und man habe uns im vorigen Jahr klipp und klar mitgeteilt, daß man nicht bereit sei, das Derby auszuführen, es sei denn, es wäre der 8. Juli.

 

Auf die Nachfrage von Herrn Brauer informiert Herr Ostermann, daß es ein schriftliches Protokoll einer Direktoriums–Vorstandssitzung aus November 2011 gibt, in dem detailliert aufgelistet ist, daß seitens des gesamten Vorstands daran gedacht ist, das Derby–Meeting 2012 fortführend auszuschreiben. An dieser Sitzung hat Herr Wahler nicht teilgenommen, war aber vertreten durch Herrn Vogel. Herr Wahler hat selbstverständlich das Protokoll erhalten und über dieses Protokoll ist in Anwesenheit von Herrn Wahler im April 2012 abgestimmt worden. Wenn Herr Wahler dieses Protokoll nicht liest, dann darf man dies nicht weiter kommentieren.“

 

Das ist eine andere Geschichte der Geschichte, und entweder die Herren Woeste und Ostermann sagen die Unwahrheit oder haben Amnesie, oder die Herren Wahler und Darboven sagen die Unwahrheit oder haben Amnesie. Nur eine Version kann stimmen, entweder schwarz, oder weiß. Dazwischen ist kein Raum für graue Interpretation. Ich kenne alle vier Herren, die aus Hamburg besser als die aus Düsseldorf und Witten, und weil ich die besser kenne und ihre Tendenzen, habe ich keinerlei Zweifel, daß Herr Woeste und Herr Ostermann nicht die Unwahrheit gesagt haben, und daß ihre Version der Geschichte stimmt.

 

Es hat also deutliche Hinweise gegeben, in persönlichen Gesprächen und auf einer Vorstandssitzung, und zusammengefasst in einem Protokoll, welches gemeinschaftlich abgesegnet wurde, und das alles weit vor dem Termin im Sommer 2012. Und insofern ist diese öffentliche Klage und der Anwurf, man sei völlig überrascht gewesen und wisse auch gar nicht, worum es gehe, eine Ungeheuerlichkeit. Herr Darboven spricht an anderem Ort von „miesem Stil“, bezieht das aber fälschlicherweise nicht auf sich.

 

Nun ist das zweifellos auch eine Stilfrage, aber mehr noch eine der Aufrichtigkeit und der Verlässlichkeit, die gern als hanseatisch für das eigene Tun reklamiert wird. Aber was soll man diesen Leuten glauben, wer will mit denen Geschäfte machen, Handschlaggeschäfte womöglich? Und das allerschönste an dieser ungeheuerlichen Geschichte ist der erfolgreiche Versuch, sie Andreas Tiedtke in die Schuhe zu schieben, der aber öffentlich überhaupt nicht in Erscheinung getreten ist, sondern der Vorstand in toto sowie Herr Woeste und Herr Ostermann in personam.

 

Und daran arbeitet sich seitdem das oben beschriebene Personal ab, mit dem guten Gewissen gesegnet, den Richtigen zu treffen, egal was da kommt. Für die Sportwelt und Herrn Hellwig könnte das ein justitiables Nachspiel haben, der Rest, zu dem auch diese ominöse Basis bzw. ihre regelmäßigen Bekenner gehören, mag es tröstlich sein, daß der Mann am Ende und hoffentlich was Besseres zu tun hat, als den Dummy für diese fleischgewordene Yellow Press und ihre Leser abzugeben.

 

"Dann zerpflückte Wahler die Vorwürfe hinsichtlich der rückläufigen Besucherzahlen, der abnehmenden gesellschaftlichen Bedeutung des Derbys und der geringer werdenden medialen Präsenz. Im Gegensatz zu fast allen anderen deutschen Rennbahnen seien Umsätze, Sponsoringerträge und Rennpreise seit zwei Jahren stabil. Der Zuschauerzuspruch der Horner Derbywoche sei allenfalls geringfügig zurückgegangen, und die Presseberichterstattung in der Hansestadt sei umfangreicher als in anderen Städten. Die immer mal wieder erhobene Kritik am Zustand des Geläufs gegen Schluss der Rennwoche sei zumindest in diesem Jahr weder von Trainern noch von Jockeys wiederholt worden."

 

Dann ist ja alles in Butter.

 

Leider wendet sich nun auch das öffentliche Blatt Welt am Sonntag pünktlich zum Thema. Im Hamburg Teil schreibt Werner Langmaack, der die Dinge ganz gut kennt, zum ersten Mal einigermaßen richtig und kritisch, wie das Thema wirklich verstrickt ist. Nämlich als einerseits schlimmer und dem Derby unwürdiger Zustand in Horn, und andererseits als fast hoffunungslose Anbiederei des HRC an das Thema Doppelrennbahn. Wobei er richtig wiedergibt, daß der HRC gerne als mittelloser Schwanz mit dem reichen Hund Herz wedeln möchte, der aber dazu keine Lust hat. Es fällt auch das Wort vom Pyrrhussieg im Hinblick auf die Auseinandersetzung mit dem DVR.

 

Man kann eine Zeit lang eine Menge Leute hinter die Fichte führen, aber nicht alle für alle Zeit. Langsam werden die Realitäten die vorgegaukelten Träume des HRC einholen und aufessen. Wenn ein Springerblatt in Hamburg anfängt, den HRC kritisch zu beäugen, dann fällt die wichtigste Bastion der Kampagne weg. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 147
  • #1

    So so, (Freitag, 28 Dezember 2012 17:20)

    Herr Tiedtke ist öffentlich nicht in Erscheinung getreten.
    Erstaunliche Aussage.

  • #2

    Herbert H. (Freitag, 28 Dezember 2012 17:38)

    Hat Herr Tiedtke etwa keine eigene Firma ?
    Hat AT nur geblufft,indem er das Derby selbst
    veranstalten wollte ?
    Herr Schmelz,Herr Schmelz ,Fragen über Fragen .

  • #3

    Rubensfigur (Freitag, 28 Dezember 2012 17:39)

    Fett schwimmt immer oben :-)

  • #4

    alles schon (Freitag, 28 Dezember 2012 18:50)

    finstere Vergangenheit,niemand interessiert sich für diese personellen Befindlichkeiten.
    anstatt hier u.jetzt mal sauber die Viererwette auszuarbeiten,kommt der Meister mit diesen ollen Kamellen !!:-))

    "im nächsten Jahr gibts Kirschen wenn der Sommer kommt,und lebend gehn wir nicht mehr aus der Welt"
    das hat Aussagekraft und ist zukunftsorientiert,gelle. :-)

  • #5

    Anonymer wixxer (Freitag, 28 Dezember 2012 19:17)

    Sie werden immer lächerlicher Herr Schmelzkäse, so wie Sie und die Kölner sich gegen Hamburg eingeschossen haben, ist es das Mindeste was mit AT passieren kann. Und auf Sie warte ich beim Derby, Leibchen sind schon in Auftrag. Immer schön kriechen unser Pferdefreund wenn es um die Pöstchen in der Zentrale geht. Schleimer hoch drei...
    ,

  • #6

    DI (Freitag, 28 Dezember 2012 19:34)

    sollte in Hamburg ausgebürgert werden .An Lächerlichkeit
    ist der HANSEATISCHER STIL nicht zu überbieten.
    Manni hat auf das falsche Pferd gesetzt .

  • #7

    TAKVORIAN der (Freitag, 28 Dezember 2012 19:47)

    Pferdemutant und alte 68'iger stimmt #4 zu !

  • #8

    Na, na und nochmals na (Freitag, 28 Dezember 2012 20:02)

    da spielt der Blogist aber die beleidigte Leberwurst! Droht denn Pöstchenverlust??

  • #9

    sehr lecker (Freitag, 28 Dezember 2012 20:06)

    die Kirschen aus Nachbars Garten .

  • #10

    Bärbelchen wichst (Freitag, 28 Dezember 2012 21:16)

    sich wieder mit dem Donnergott:-)

  • #11

    Bärbel tölle (Freitag, 28 Dezember 2012 21:26)

    Und Bärbel redet von seriösen Trainern......

  • #12

    was für ein (Freitag, 28 Dezember 2012 21:31)

    dänzchen.

  • #13

    Winterloch (Freitag, 28 Dezember 2012 21:35)

    lol

  • #14

    Frau A . aus A . (Freitag, 28 Dezember 2012 21:41)

    bitte bis zur bitteren Neege .
    Weder löschen noch verschieben .

  • #15

    * 10 (Freitag, 28 Dezember 2012 21:55)

    ?

  • #16

    Rohrkrepierer (Freitag, 28 Dezember 2012 23:00)

    die Herren Hellwig,Göhner,Faßbender,Darboven,Delius ,
    Göntzsche und Scheid (Wahler mal ausgenommen),haben
    dem Rennsport einfach mehr gegeben als Sie.
    Sie waren früher Opportunist,dann locker eingekauft .
    Haben aber anscheinend noch nicht gemerkt,dass die
    Hauptstadt des Galopprennsport 'nicht' Witten ist .

  • #17

    vo 1-16 (Freitag, 28 Dezember 2012 23:57)

    nur heisse Luft .

  • #18

    Herr Schmelz (Samstag, 29 Dezember 2012 00:16)

    schlafen Sie schön .

  • #19

    der Vergaloppierer (Samstag, 29 Dezember 2012 00:51)

    des Jahres 2012 ist eindeutig der Betreiber dieses Forums,di!!!!

  • #20

    Very Disgusting (Samstag, 29 Dezember 2012 01:03)

    Peinlich diese ganze Chose hier, eigentlich muss er durch die Gasse gehen, aber dazu fehlt der Schneid.

  • #21

    Die (Samstag, 29 Dezember 2012)

    erste Ernte bestätigt den Tenor des Artikels, mit wenigen Ausnahmen eine kläffende Meute von Kötern. Tatsachen zählen nichts, Stimmung alles. Weiter so!

  • #22

    #21 (Samstag, 29 Dezember 2012 09:06)

    sehr wohl richtig,daher gilt,sich hier mit Grauen abzuwenden und sich der ersten Ernte zu widmen.

  • #23

    Lieber ein Köter (Samstag, 29 Dezember 2012 09:11)

    als ewig die Fahne im Wind drehen zu müssen .

  • #24

    Pegasus (Samstag, 29 Dezember 2012 09:15)

    Es ist einfacher nach verschwundenen Klassenbüchern
    zu suchen,geschweige den Galopprennsport vorleben
    zu wollen .

  • #25

    #20 (Samstag, 29 Dezember 2012 10:22)

    ist am schönsten. entweder ein echter ruzmsztich oder ein sehr gut erhaltenes plagiat.

  • #26

    Karo der Hühnerhund (Samstag, 29 Dezember 2012 10:34)

    wuff wuff, kläff kläff

  • #27

    Bitte nicht (Samstag, 29 Dezember 2012 12:11)

    den Wichtigtuer veralbern ,der muß schließlich
    den Rhein bewachen .

  • #28

    Herbert H . (Samstag, 29 Dezember 2012 13:44)

    Irgendwann treibt Herr Schmelz kieloben im Fahrwasser .

  • #29

    Goofy (Samstag, 29 Dezember 2012 15:15)

    Parlo und sein Schmelzkäse :-)

  • #30

    Vermisse (Samstag, 29 Dezember 2012 15:51)

    die Streifzüge des Don Parlo .

  • #31

    Humbugtus (Samstag, 29 Dezember 2012 16:12)

    ist auch eine ganz klare stimmungskanone. dafür daumen huch!

  • #32

    Habe (Samstag, 29 Dezember 2012 18:23)

    einen total steifen Nacken.Kann mir jemand einen tip geben,wie ich den schnell wieder los werde.
    Hilfe Hilfe

  • #33

    3 Wochen Halskrause ? (Samstag, 29 Dezember 2012 20:14)

    Am Start: 3 Dosen Spaghetti aus dem Poundland fuer 1 Pfund. Nu seid ihr baff, was ? lol

  • #34

    33 (Samstag, 29 Dezember 2012 20:53)

    Ich leide wirklich

  • #35

    Ich hoffe, (Samstag, 29 Dezember 2012 23:05)

    dass der Hamburger Rennverein diesem Tiedtke ebenfalls Rennbahnverbot erteilt. Das Derby ist zum Glück ja erst am 7.7. und, so Gott will, ist dieser Mensch zu diesem Zeitpunkt kein Funktionsträger mehr.

  • #36

    ich möchte (Samstag, 29 Dezember 2012 23:20)

    schmelz und ostermann dort auch nicht sehen .

  • #37

    Hoppenstedt (Samstag, 29 Dezember 2012 23:49)

    Zicke Zacke Hühnerkacke .

  • #38

    kassandro (Sonntag, 30 Dezember 2012 05:48)

    Humbugtus macht seinem Namen mal wieder viel Ehre, ja er muß sie einfach machen, weil er über die tiefe Kränkung seines gigantischen Egos einfach nicht hinwegkommt: Linde nimmt dem von ihm ersehnten Platz im HRC-Vorstand ein und dann noch Rote Karte im Tinsdal, die er einfach nicht wahrhaben will. Sein Racheakt, die Unterstützung Derby-Diebstahl, ist kräftig in die Hose gegangen. Dem Direktorium hat es jetzt schriftlich, daß es das Derby eben nicht neu ausschreiben darf. Es ist dabei völlig irrelevant, ob diese Neuasuschreibung überraschend kam. Für mich waren nur Details überraschend. Daß da etwas im Busche war, habe ich schon Monate vorher in diesem Blog vorhergesagt. Dazu braucht man keine Protokolle. Die Fakten, nämlich die Sabotage-Strategie des SchliGaZ gegen Hamburg, sprachen eine deutliche Sprache. Humbugtus baut hier einen Scheinkriegsplatz auf, als ob es darum ginge, daß die Neuauschreibung "überraschend" war. Nein es geht darum, daß die Neuausscheribung ILLEGAL war und das wurde durch das Kölner Amtsgericht sogar amtlich bestätigt. Hände weg von fremden Eigentum, darum geht es! Und natürlich muß Diebstahl, selbst wenn er gescheitert ist, auch bestraft werden.

  • #39

    Ben Galo (Sonntag, 30 Dezember 2012 08:45)

    unser Ernst Albrecht Wahler muss auf seiner Erfolgs- und Überholspur bleiben, in HaHa muss es weiter steil bergauf gehen, zum üppigen Gedeihen uneres Sportes

  • #40

    "dem direktorium hat es jetzt schriftlich" (Sonntag, 30 Dezember 2012 08:51)

    oh mann, hat der harzer eine macke.

  • #41

    hoppeditz (Sonntag, 30 Dezember 2012 09:21)

    @ Ben Galo

    korrekt!!!

    bislang hatte ich das vergnügen exaktiter 37 derbies live zu erleben

    unvergessen diese ach so schlimme zeit, als es einfach unmöglich war, am derbytag vom führring zum vom bookie gesponserten tribünenplatz zu gelangen, welch ein geschiebe und gedränge, unsäglich

    ernst august wahler gebührt dank
    dank für die kurzen wege

    nach der love parade in duisburg, braucht man sich als zuschauer in haha keine schlimmen gedanken mehr machen

    heute macht es sogar wieder spaß, sich das deby zuhause am tv anzuschauen

    hört also endlich auf hier, ernst august von der seite anzupissen

  • #42

    drahtesel (Sonntag, 30 Dezember 2012 09:26)

    sehr richtig, es geht alles wesentlich kommoder zu in hh, seit eugen-andreas am ruder ist. würdevoller fast, so wie bei ernst-albrecht seinerzeit. selbst das grinsen stimmts aufs gramm. und im schlepptau immer was schleimiges, auf welchem man gut ausgleiten kann.

  • #43

    Achtung! (Sonntag, 30 Dezember 2012 09:28)

    Heute am Start: Ein Lindenhofer Eigengewächs!

  • #44

    August (Sonntag, 30 Dezember 2012 09:37)

    gefällt mir besser. Das hat was! Es erinnert mich an eine Kasperlefigur.

    Der smarte August.

  • #45

    frohe kunde für die jünger (Sonntag, 30 Dezember 2012 09:38)

    von dr.r. er meldet sich auch wieder im forum zu wort, ohne monologe zu führen. was hat diese generation doch für ein glück. wissenschaftler wie ihn, den harzer stinker und den feldmarschall zu erleben, das wird nicht vielen gegönnt sein. dazu die unübertrefflichen fachkommentare des bayerngurus, welt was willst du mehr. wenn die galoppsportwelt erst nach den formeln des grossen dr.r. revolutioniert wird, wird mancher hier staunen, was da noch alles möglich ist. in diesem sinne ein gesundes neues jahr 2013, das hoffentlich die anerkennung solcher wissenschaftlichen leistungen bringt.

  • #46

    WILDPFAD (Sonntag, 30 Dezember 2012 09:43)

    hat Grippe !

  • #47

    ich sehe es schon in gedanken - (Sonntag, 30 Dezember 2012 10:10)

    die arabischen scheichs werden eine neue insel im meer aufschütten, in form eines vollblüters, diese dann nach dem mann, dem sie ihre grössten zuchterfolge verdanken, parlos island nennen. erst dann werden die blog-spötter merken, welche gelegenheit sie verpasst haben, diese geistesgrösse näher kennenzulernen.blücher wird eine neue rubrik einrichten, die nur zuchterfolge nach parlo beinhaltet.ihr werdet es sehen!!!!!!!!!

  • #48

    wen interessieren (Sonntag, 30 Dezember 2012 12:11)

    diese gehirnamputierten Einspur-Zuchtwissenschaftler,es geht nur um Eins:d'raufstellen bis die Kante knirscht.:-))

  • #49

    ** 41 Hoppelfritz (Sonntag, 30 Dezember 2012 12:45)

    DI Du wirst es nie lernen .

  • #50

    ++Breaking News++News++News++ (Sonntag, 30 Dezember 2012 13:10)

    DT Baron fädelt einen Deal mit der Hudson Bay
    Mortadella Group ein .
    Es geht um 20 Mio für den Galopprennsport.
    German Razing komplett zu Sondierungs Gesprächen
    schon vor Ort auf Cayman Island.
    Don Vittorio de Luca von der Hudson Bay Mortadella Group hat angeblich den V-Scheck schon ausgestellt.
    Er freut sich schon auf das Wiedersehen mit seinem
    Freund,dem Baron .
    Auf jeder dt Galopprennbahn werden dem Adeligen zur
    Ehre am Sonntag 21 Salutschüsse in den Sternenhimmel
    abgefeuert .
    Die Galoppwelt befindet sich im Freudentaumel .
    Lohnerhöhungen stehen an und die Feiertage werden
    aufgestockt .Politiker reissen sich um Ehrenkarten ,
    jeder will wieder dabei sein .
    So hätte es sein können :-)

  • #51

    # 40 (Sonntag, 30 Dezember 2012 13:35)

    depperter erbsensähler ,oder bist dus ,parlo ?

  • #52

    Gute Besserung... (Sonntag, 30 Dezember 2012 14:39)

    ...allerbester Wildpfad

  • #53

    (Sonntag, 30 Dezember 2012 14:41)

    Mein Gudster passt besser

  • #54

    Stall Kaspar (Sonntag, 30 Dezember 2012 14:43)

    Ein neuer hochinteressanter Mitspieler. Dahinter verbergen sich Heinz Kasandro und Hans Parlo, zwei alte Hasen im Geschäft. Man hatte sich beim Trimm-Dich-Pfad Jubiläum im Iht kennengelernt, und es hatte sofort gefunkt bei den beiden. Erster Starter wird ein He

  • #55

    Iht (Sonntag, 30 Dezember 2012 14:47)

    ngstfohlen aus dem befreundeten Lindehofvollblutgestüt, aufgezogen nach Dr. Rumstichs Vollwert Erkenntnissen. Der hoffnungsvolle Dreitakter geht bereits bestechend und soll im zeitigen Frühjahr für die beiden Frührenter angreifen bzw. ins Geschehen eingreifen.

  • #56

    Vollgas (Sonntag, 30 Dezember 2012 14:51)

    "Wir brauchten eine Sondergenehmigung vom DVR, aber Dank Heinz` guten Beziehungen zu A. Tietdke hat das problemlso geklappt", wie sich Hans schmunzelnd erinnert. Stallfarben sind braunschwarz gerautet mit lila Punkten auf oragenem Rahmen.

  • #57

    Pferde Leih Anstalt (Sonntag, 30 Dezember 2012 14:56)

    Hans und Heinz waren auch schon da :-)

  • #58

    Beistellservice (Sonntag, 30 Dezember 2012 14:59)

    und damit es auch gleich klappt mit dem Rennen und so, hat Frau Amelie schon mal die Termine in Hans&Heinzrath ausgetüfftelt und die in Duhnen! Toller Service, daumen hoch!!!

  • #59

    aber mit (Sonntag, 30 Dezember 2012 15:02)

    Unterstützung aus München .

  • #60

    Hochinteressante (Sonntag, 30 Dezember 2012 15:05)

    Aussprache der Namen, La Schtradah unt Noblemooong

  • #61

    san die narrischen (Sonntag, 30 Dezember 2012 15:18)

    wieder ausgebrochen ?

  • #62

    ACHTUNG*ACHTUNG* (Sonntag, 30 Dezember 2012 15:25)

    derLindehofer hatte Nahrungsergänzungsmittel im Futter:
    "OPTI GELENK" u."ARTHRO JOINT" u."MUSCLE POWER" !!
    mal schau'n ob sich die Investiton gelohnt hat.:-))

  • #63

    Hotjock (Sonntag, 30 Dezember 2012 15:29)

    Norberto Arroyo in Turfway Park.

  • #64

    die auch so (Sonntag, 30 Dezember 2012 15:30)

    garnicht auch nur ein bisser'l hübsche A.aus A.hat nun auch Rennen aus Mali gelistet,uiiiijuiiiiijui!

  • #65

    bruzzler (Sonntag, 30 Dezember 2012 15:47)

    Alles nur Lückenfüller .

  • #66

    Annelie (Sonntag, 30 Dezember 2012 15:57)

    ist doch eine Gefangene ihres Handelns .

  • #67

    s`Manterl (Sonntag, 30 Dezember 2012 16:06)

    jetzas lassets g`fälligst die amlie in ruah!

  • #68

    Gleich am Start: (Sonntag, 30 Dezember 2012 16:07)

    Lindenlolli!

  • #69

    Hans&Heinz (Sonntag, 30 Dezember 2012 16:09)

    sind beim Wesenstest durchgefallen .Stall Kaspar musste aufgelöst werden .Rennfarben erloschen .

  • #70

    DI wird (Sonntag, 30 Dezember 2012 16:18)

    dem Lindenhofer schon die Daumen drücken, wa .

  • #71

    dieser Bayer, (Sonntag, 30 Dezember 2012 16:40)

    dieser Beiersakanganbat,das ist ja ein Teufel,....
    ein Teufel,dieser Beiersakan ¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿huhuhuhu

  • #72

    hatte Schweinshaxe ausm Tesco fuer 4 Pfund (Sonntag, 30 Dezember 2012 16:54)

    ich komm nicht mehr zurueck lol

  • #73

    Pigs (Sonntag, 30 Dezember 2012 17:00)

    nuckles.

  • #74

    ich habe immer (Sonntag, 30 Dezember 2012 17:05)

    einen ganz ekligen Brechreiz wenn ich diesen K.G.sehe und labern höre.

  • #75

    uiiii,das tut (Sonntag, 30 Dezember 2012 17:19)

    weh!!! Don Filipo muss seinen Ritt an den Mongolen abgeben.

  • #76

    Streifzüge des Parlo (Sonntag, 30 Dezember 2012 17:19)

    so ganz im Unrecht ist der Gute nicht .
    Aber eine Lösung hat er nicht parat .Wie denn auch .

  • #77

    Parlo ist ja noch (Sonntag, 30 Dezember 2012 17:28)

    zu ertragen ,der ist einfach so.
    Aber dieser Wirrkopf Blücher grrrhhhhh .
    Das Grauen könnte nicht schlimmer sein .

  • #78

    Mongolenpower (Sonntag, 30 Dezember 2012 17:37)

    mit Beiersakan !!:-))))

  • #79

    Pickelhauben_Blücher (Sonntag, 30 Dezember 2012 17:41)

    wollte doch dieses Jahr noch mal in einem Amateurrennen aufsatteln.
    das hat diese Knalltüte sich dann wohl doch erspart.

  • #80

    der Wirrkopf (Sonntag, 30 Dezember 2012 18:04)

    wollte doch nur auf lau eine Legitimationskarte
    ergattern .

  • #81

    Blüschow (Sonntag, 30 Dezember 2012 18:07)

    ist kein Vergleich zu Brot

  • #82

    der Angeber der (Sonntag, 30 Dezember 2012 18:12)

    die Rennvereine um den Eintritt prellen möchte .
    Leute seht her,ich gehöre dazu .
    Amelie hat schon tolle Freunde .

  • #83

    Schwarzer Tag für Lindenhof (Sonntag, 30 Dezember 2012 18:17)

    Cool Arrogance letzter Platz ,ca .74 Längen hinter
    Dem Sieger .

  • #84

    bei den Lindenhofer (Sonntag, 30 Dezember 2012 18:22)

    helfen selbst OPTI GELENK u.ARTHRO JOINT und co.nischtniche.:-))

  • #85

    Nicht übertreiben, #83! (Sonntag, 30 Dezember 2012 18:36)

    73 1/4 Längen, allerhöchstens!!!

  • #86

    richtig!! (Sonntag, 30 Dezember 2012 18:37)

    Brot kann etwas, Brot kann schimmeln.

  • #87

    ist das fair ? (Sonntag, 30 Dezember 2012 18:38)

    irgendwie tut mir der Filip leid,erst nimmt ihn der Storp runter und setzt den Starke d'rauf,-dann meint der Smrczek,das der Beiersakan wohl doch den besseren Lauf hat und cancelt seinen Ritt auf PUSSYCAT.......
    fair ist das nicht ¿¡!?

  • #88

    Tikitaka (Sonntag, 30 Dezember 2012 18:49)

    Was ist schon fair ,die Löschungen und Rausschmisse
    der Frau A.aus A. etwa ?

  • #89

    das macht sie doch nur (Sonntag, 30 Dezember 2012 19:29)

    weil jede menge pharisäer ihr auf die pelle rücken .

  • #90

    es gibt nur ein (Sonntag, 30 Dezember 2012 19:35)

    Würgen Jeller .lol

  • #91

    die dt.Jockey's (Sonntag, 30 Dezember 2012 19:59)

    brauchen keine Angst mehr zu haben,der Mongole wurde kurzfristig als 4ter Mann bei Godolphin verpflichtet.

  • #92

    ich denke die (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:04)

    "Verhärmte" ist in Dubai auf shopping tour,dabei ist die Tante online wie verrückt.

  • #93

    sie ist auf (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:06)

    Promotiontour,hat schon BorisBecker verpflichtet.:-)

  • #94

    Dubai -Shoppingtour (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:15)

    das ich nicht lache,die kleidet sich bei Ebay
    komplett für 20€ ein .
    Man konnte das gut mitverfolgen ,die alte hat ja
    alles öffentlich gemacht :-)

  • #95

    ich (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:20)

    kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass diese Pissnelke, die keiner mir der Kneifzange anpacken würde, uns alle hier als Pisser bezeichnete, diese Nelke und fürchterliche Schraube des schlimmen Schreckens

  • #96

    gepeinigter (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:28)

    das ist ja ganz furchtbar schrecklich anzusehen mit dem lindehofbomber. eine qual für jeden gutwilligen. wie die ganze lindenhofer zucht.

  • #97

    tja (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:30)

    rumms die Katz, dieser Vollpfosten, oder wie Tegtmeyer sagen würde, dieser Heini und der Unterpisaseppl, der ungute Popel aus München, der ständig unterpisaniveaumäßig entgleist, das ist schon Unterschichtengalopp, zeichnet in voller Breite den Niedergang des Sportes, zusammen mit der Tante ein absolutes Gruselkabinett, Geisterbahn des schlechten Geschmackes

    ich wünsche ein frohes 2013

  • #98

    Telefon (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:39)

    hier schmelz ,sie wünschen bitte
    hier arnold ,sagen sie mal herr schmelz ,was bilden sich
    ihre köter im Blog ein ,bezeichnen mich als schraube
    des schreckens frau arnold dafür kann....
    papperlapapp ,ich verlange in meinem namen,dass dieser
    mist sofort gelöscht wird . was bilden sich die pisser
    eigentlich ein ? herr schmelz nicht mit mir,ich werde
    sofort einen anwalt einschalten . Ich habe beziehungen
    bis in die höchsten stellen .aber...... ruhig herr schmelz,ich bin noch nicht fertig .mein anwalt
    hat das 3. staatsexamen brilliant gemeistert , im
    gegensatz zu ihnen .ich lasse sie von meiner wildesten sau beissen ,jürgen ,beiss mal :-)
    frau arnold ,sind sie jetzt fertig,ja bin fertig .
    auf wiederhören herr schmelz .

  • #99

    So ungefähr (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:40)

    könnte das abgelaufen sein :-)

  • #100

    Fortunato King (Sonntag, 30 Dezember 2012)

    läßt grüßen .

  • #101

    da (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:50)

    rufen jetzt wohl eine Menge Tunten und Tanten an, die allzu gerne Nelke sein wollen

    die finnische SM-Liga ist voll davon

  • #102

    auf FB (Sonntag, 30 Dezember 2012 20:56)

    wird wieder routiert .

  • #103

    Herr Lindi (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:00)

    nicht aufgeben,auf Lindenhof kommen auch wieder
    bessere Zeiten . Lassen Sie die Liquidos erstmal
    ausreifen .

  • #104

    Schneeflocke (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:04)

    sucht Schneemann mit einem schwarzen Zylinder und einer dicken, roten Möhre am oberen Ende der unteren Kugel

  • #105

    Ich freue mich (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:24)

    ab August 2013 auf die Duelle gegen die Bayern ,denn
    mer lasse de Dom in Kölle .

  • #106

    gibt (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:29)

    es denn 2013 wieder eine Rekorddotierung im Deutschen Derby oder nähern wir uns österreichischen Verhältnissen??

    Kommen wir einfach zum Thema zurück!!

    Wird es Ernst-August gelingen all die guten Vorsätze für 2013 in die Tat umzusetzen?

  • #107

    oder (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:31)

    veranstaltet gar der Insolvenzverwalter??

  • #108

    wer (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:32)

    zum Teufel ist dieser Köln?????

  • #109

    Turfglocken (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:37)

    sind auch nicht mehr das, was sie früher einmal waren

  • #110

    Ben Hur (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:45)

    könnten denn nicht die, die prostituierend aufdringlich einen Job in der deutschen Turflandschaft suchen, der Profilierung wegen, könnten die nicht nach den Rennen mit dem handlichen Stampfer den Boden richten??

    Ich bin mir sehr sicher, der Nobby könnte das, der hat das Zeug dazu.

    www.galopp-stampfer.de

  • #111

    Piepmatz (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:46)

    Aber Scheißhausparolen machen in der Turfwelt
    die runde .

  • #112

    Ortwin Runde (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:52)

    Ehrengast beim Derby .

  • #113

    Donnerstampfer (Sonntag, 30 Dezember 2012 21:56)

    oder Bluesstampfer ?
    Nobby könnte nur Windeln einstampfen .

  • #114

    die Wacht am Rhein (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:03)

    auch das könnte der nicht .

  • #115

    wie (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:03)

    wäre es mit einem geilen Come Back im Juli 2013??

    Bettina und Christian könnten dann am Ladies Day, am 'Hütetag', die Tafel Ritter Sport Vollnuss der Siegerin überreichen, das hätte doch was.

  • #116

    dazu (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:10)

    selbstredend, national anthem, gespielt vom leicht beschwipsten Spielmannszug (Playmenstrain) der Heilsarmee, Untergruppe Voerde Wickede.

  • #117

    danach (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:16)

    Polonaise

    Ernst-August packt von hinten an die........

  • #118

    Holzwickede (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:17)

    RTL hat abgesagt,aber RTL II zeigt starkes Interesse .
    Wer soll die Verhandlungen führen ,DI ?
    Aber der hat doch schon beim Derby versagt .
    Vielleicht Dr. Göhner ?

  • #119

    DI Blog (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:18)

    bei RTL II ,dass hätte was .

  • #120

    Dr. Göhner (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:21)

    wäre o.k.,als Finanzier schlage ich Frau Arnold vor .
    Die hat Geld im Überfluß und ist zudem für jeden Spaß
    zu haben .

  • #121

    auch (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:23)

    Bibel TV wird gerne gesehen.

    Man stelle sich vor, Penny-Stock-Ab-Dafür-In-Die-Tonne Helmut und Schinken-Olaf geben nach Gospel-Einspieler und Psalm F-95 ihre Tipps fürs nächste Rennen..

    Halllelluja

  • #122

    Jill Sander (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:23)

    uiuiii,wirklich für jeden :-)

  • #123

    Dr. Göhner (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:26)

    gähn, gähn, schlummer

  • #124

    Ben Galo (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:26)

    schlummer gehts nummer

  • #125

    Frau A . (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:27)

    paßt aber eher zu Berlusconi TV .
    Ob DI wohl ein Engagement vermitteln könnte ?

  • #126

    es (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:34)

    wird demnächst im deutschen TV Formate hageln, in denen die heutige Unterschicht zur Oberschicht mutiert.

    Die große Chance für dieses o.g. Gruselkabinett.

  • #127

    Hannover (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:34)

    Woher nehmt ihr Brüder nur all die Fantasie ?

  • #128

    hoppeditz (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:36)

    hannover, ich könnte deine schwester sein!!

  • #129

    Tertianer (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:40)

    zu mehr reichte es nicht :-)

  • #130

    Werter (Sonntag, 30 Dezember 2012 23:00)

    Vorpupser,

    für ein klitzekleines Pünktchen ist die eine Dimension die absolute Grenze, da gibt es keinen Blick über den Tellerrand, da ist mit der Tertia Schluß.

    Gräm Dich nicht, Deine Mutti hat Dich trotzdem lieb.

  • #131

    ich weiß das (Sonntag, 30 Dezember 2012 23:12)

    aber woher kennst du meine Mutti ?
    wart ihr in einer klasse ?
    fragen über fragen .

  • #132

    Fantasie (Sonntag, 30 Dezember 2012 23:40)

    kommt immer von für "immer jung" ,von ambros/heller .
    einfach mal bei youtube reinziehen .
    auch hannoveraner dürfen das :-)

  • #133

    das taugt mir (Sonntag, 30 Dezember 2012 23:50)

    und ist leiwand .

  • #134

    Josey Wales (Montag, 31 Dezember 2012 00:08)

    Rose of Alabama .Mein Herz geht auf .

  • #135

    vergiß mir den (Montag, 31 Dezember 2012 00:26)

    Hubert v. Goisern nicht ,jetzt bist so Weit weit
    weg von mir .

  • #136

    auch fern von der Heimat (Montag, 31 Dezember 2012 00:31)

    gibt es für mich nur den einen Verein FCK .

  • #137

    Ben Cartwright (Montag, 31 Dezember 2012 10:13)

    habe gerade versucht für Juli die Jugendherberge in Hamburg zu buchen.

    ausgebucht - Rennwoche!!!!

  • #138

    das waren noch Zeiten (Montag, 31 Dezember 2012 11:25)

    Wir ritten Bügel an Bügel .

  • #139

    Fair (Montag, 31 Dezember 2012 12:36)

    Hier dürfen alle lesen und schreiben. Nicht so woanders. Das ist Zeichen. Man sollte sich nicht mit Terminen in Mauritius oder Hooksiel begnügen, so schön es da auch sein mag.

  • #140

    # 136 (Montag, 31 Dezember 2012)

    Da würd ich lieber zu den Bayern gehn .

  • #141

    shit,...... (Montag, 31 Dezember 2012 13:24)

    mit benutzer: amelie u.
    passwort:arnold
    kann ich mich im Forum nicht einloggen. :-)))

  • #142

    #141,datt (Montag, 31 Dezember 2012 13:28)

    geht nicht,aber frag mal den Herrn Schmelz,der hat 'ne LOG-IN WILDCARD !!:-)))

  • #143

    ich hab ne (Montag, 31 Dezember 2012 13:35)

    Greencard für den DI-Blog ¡¡★☆

  • #144

    Wünsche (Montag, 31 Dezember 2012 13:47)

    allen ein erfolgreiches Jahr ,ohne Ausnahme :-)
    und viel Erfolg beim Wetten ,sowie auf Gras .
    Prosit 2013 Du kannst kommen .

  • #145

    ja, (Montag, 31 Dezember 2012 14:58)

    dann wünsch mal..........................

  • #146

    Mein Swimmingpool reicht von Casablanca bis nach Istanbul (Montag, 31 Dezember 2012 20:18)

    Frohes neues Jahr allen
    Gesundheit, Gesundheit, Gesundheit
    und viel Glueck.

  • #147

    Ist und bleibt die Wahrheit (Donnerstag, 03 Januar 2013 14:30)

    AT ist ne Pflaume