Entscheidung des Renngerichts

„Für Billigkeitserwägungen zugunsten der Besitzerin von Monami war hier kein Raum. Das Vertrauen in die rennordnungskonforme Ausschreibung und ihre (nach-) Nennungsbedingungen ist einer der Eckpfeiler unseres Rennsystems. Dieses Vertrauen schützt die Besitzer, die ihre Pferde ordnungsgemäß (nach-) genannt haben, und gibt ihnen eine starke Position, nämlich ein Einwilligungsrecht, falls ein nicht teilnahmeberechtigter Besitzer nach Nennungsschluss noch in das Rennen will. Dieses Einwilligungsrecht kann nicht aus Billigkeitserwägungen unterlaufen werden.“

 

So lautet die Kernbotschaft des Renngerichts in Sachen Dr.Dr. Otto ./. Direktorium. Richter Herr Dr. Faßbender und seine Beisitzer Herrn Heckenbücker und Herr Greis.

 

Unstreitig ist vieles an diesem Fall, nämlich:

 

  1. Die Rennordnung Nachnennung am Dienstag vorschreibt
  2. Am Dienstag Herr Wöhler mit dem Hoppegartener Rennverein telephoniert hat
  3. Dieser ihm durch eine Angestellte mitgeteilt hat, Nachnennschluß sei Mittwoch
  4. Dieses unter ausdrücklichem Hinweis auf das DRV geschah
  5. Der Mittwoch in den elektronischen Medien des DVR auch so veröffentlicht wurde

 

Das sind die unbestrittenen Fakten, soweit sie in dem Urteil völlig unkritisch referiert werden. Hinzu kommen Hinweise aus dem Umfeld, wonach Frau Dr. Dr. Otto bereits Anfang der Woche von der Absicht wußte, Monami nachzunennen, und wonach sie mit einem vorgefertigten Schriftstück nach dem Rennen zur Rennleitung ging, was diese Vermutung unterstützt.

 

Das Renngericht möchte also die Besitzer schützen, in dem Fall nota bene Frau Dr. Dr. Otto, die ihre Pferd ordnungsgemäß genannt haben, und räumt ihnen nochmals expressis verbis ein Einwilligungsrecht ein. Das ist schön. Wie kann Frau Dr. Dr. Otto geschützt werden, wenn sie ihr Einwilligungsrecht nicht ausgeübt hat, nämlich am Mittwoch, als es nach ihrer Ansicht zu spät für eine Nachnennung war, und sie das mutmaßlich auch wußte? Welchen Schutz genießt jemand, der von seinen Rechten auch von Mittwoch bis Sonntag Nachmittag keinen Gebrauch macht, sondern erst nach dem Rennen? Hat der nicht sogar konkludent erklärt, er wolle von diesem Recht keinen Gebrauch machen, schafft der nicht seinerseits einen Vertrauenstatbestand? Welchen Schutz kann jemand in Anspruch nehmen, der sein vermeintliches Recht von dem Ausgang eines Rennens abhängig macht, also das Recht auch noch nach Gusto gestalten möchte, und der die Konkurrenz also sehenden Auges ins Messer laufen läßt? Handelt der bona fide, verdient der den Schutz eines Renngerichts?

 

Und wie handeln die Connections von Monami, denen keine Billigkeitserwägungen helfen? Handeln die nicht ohne jeden Zweifel bona fide, ohne Arg, ohne irgendeinen Täuschungswillen oder irgendeine Vorteilserschleichungsabsicht? Handeln die nicht vielmehr im Vertrauen auf die mündlich und schriftlich abgegebene Versicherung, Nachnennschluß sei Mittwoch? Und wird dieser Vertrauenstatbestand nicht von denjenigen gesetzt, die hierzu berufen sind, DVR und Rennverein?

 

Das Renngericht beschäftigt sich eingehend mit elektronischen Medien, die es für nicht faktenschaffend und also einschlägig hält, weil nicht jeder Zugang hat (Frau Dr.Dr..Otto wußte jedoch auch so Bescheid), man erörtert Dinge im WRK aus dem März und April, also aus Zeiten vor dem Mai, welche offenbar schwerer wiegen als das, was unmittelbar vor dem Rennen am Dienstag kommuniziert wurde, und erst ganz am Schluß erscheint der obige Satz als einziger der 5 Seiten Urteil, der sich mit dem Kernproblem beschäftigt. Alles andere ist der bizarre Versuch, den Fall irgendwie in die gewünschte Richtung zu biegen.

 

Ich kenne keinen Fall, wo die Dinge so fundamental anders sind, als das Urteil zum Ausdruck bringt. Dieser Fall schreit förmlich nach analoger Anwendung des Rechtsgedankens des § 242 BGB. Das Urteil ist eine Katastrophe, weil es aus technischen Gründen ein Recht schützt, welches sich eine erschlichen hat, um Arg- und Wehrlose auszunutzen, die von Dritten in die Irre geführt wurden.

 

 

Kommentare: 658 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    j.w. (Freitag, 06 Juli 2012 16:39)

    es mag ja richtig sein, das sogar heute noch nicht jeder zugang zu elektronischen medien hat. aber zugang zum wochenrennkalender muß auch nicht (mehr) jeder haben. früher war der für die besitzer pflicht. bis ein münchner besitzertrainer diese pflicht gerichtlich aufheben ließ. woher also soll man dann irgendwas wissen müssen ?

  • #2

    nicht so die grosse fresse, manto (Freitag, 06 Juli 2012 19:35)

    es ist noch gar nicht so lange her, da waren sie zu doof, die rennordnung beim dvr zu finden.

  • #3

    TD (Freitag, 06 Juli 2012 19:58)

    Ein mehr als wahres Wort von Herrn Schmelz. So und nicht anders muss man das sehen. Der Rest ist von der Frau Dr. Dr. nichts anderes als eine Schmierenkomödie sondersgleichen.

  • #4

    was macht die Frau denn so im echten Leben (Freitag, 06 Juli 2012 21:21)

    ?

  • #5

    Doctor (Samstag, 07 Juli 2012 01:00)

    Der Blogger sollte mal den 242 BGB in Bezug auf das Handeln des DVR prüfen und dann noch einmal in sich gehen.

  • #6

    Doctorvater (Samstag, 07 Juli 2012 07:59)

    beim DVR hat es ein Redaktions- bzw. Büroversehen gegeben, soweit sich das aus den Berichten ableiten läßt. Jemand hat sich vertan, und dann ist der Fehler nicht erkannt und korrigiert worden. Erkannt hat ihn nur Frau Dr.Dr.Otto, aber sie hat ihn nicht zeitgerecht reklamiert. An der Analyse ändert sich daher nichts.

  • #7

    Rennen in Magdeburg, (Samstag, 07 Juli 2012 15:23)

    ein weiterer trauriger dt.Renntag,wie lange will man sich diesen Müll noch antun ?
    zum 3ten Rennen bereits ca.17min Verspätung,völlig grundlos.

  • #8

    festina (Samstag, 07 Juli 2012 15:30)

    lente

  • #9

    TT (Samstag, 07 Juli 2012 16:51)

    Idiot,
    zum Wetten sind das die besten Renntage
    Die Verspätung ist doch schnuppe bei 7 Rennen.
    Haste nen dringenden Termin?

  • #10

    TT (Samstag, 07 Juli 2012 16:54)

    sorry für Idiot,
    aber mein Gott, es ist keine Bundesliga, es ist lange hell und wie gesagt nur sieben Rennen.
    Ich möchte die Rennen im Osten samstags nicht missen!

  • #11

    TT,ja ist (Samstag, 07 Juli 2012 17:06)

    schon OK,es ist trotzdem ein stümperhaftes "rumgekotze" !! diese Verspätungen sind ja typisch für die dt.Veranstaltungen,da wird solange grundlos rumgekreist bis auch der letzte Cent am Toto abgewettet wurde.

    selbst bei Rennen die Richtung PMU übertragen werden erlaubt man sich diese Frechheit,einfach nur zum reihern,irgendwie so_gar_nicht typisch deutsch.

  • #12

    Fehler des DVR (Samstag, 07 Juli 2012 18:52)

    sollten nicht auf Kosten des Besitzers gehen. Fakt ist, der Trainer hat in gutem Glauben aufgrund einer *offiziellen* Veröffentlichung die Nennung abgegeben. Fakt ist, das Doktorpferd ist nicht als Sieger reingekommen und das hat der studierten nicht gepasst.

    Da ich keine profunde Kenntnisse in Jura habe mag ich es falsch sehen, aber für den gesunden Menschenverstand ist es klar!

  • #13

    Oindi (Samstag, 07 Juli 2012 18:58)

    Ich greifefr aucvh wiederdr in da sghen ein, irh fifrdis.

  • #14

    Wie kaputt ist Frau 2xDr.Otto (Samstag, 07 Juli 2012 20:04)

    wirklich ?

  • #15

    lindi verstell dich nicht (Samstag, 07 Juli 2012 20:11)

    du bist sälbst ein fitschi

  • #16

    lsindi (Samstag, 07 Juli 2012 20:16)

    ichd verstelle mcihws ncienamsl

  • #17

    Dr.OTTOvErsand (Samstag, 07 Juli 2012 20:32)

    ich bin nur korrekt. mein trainer ist auch korrekt. wir sind beide super korrekt. er war mal blockwart, ich will blockwärtin werden. ich bin auf einem guten weg, denn er leitet mich.

  • #18

    Otto? Find ich doof! (Samstag, 07 Juli 2012 20:47)

    Meinen gehobenen Lebensstil kann
    ich nur noch durch unsportliches
    Verhalten auf Kosten meiner Mitmenschen
    finanzieren. Dafür verkaufe ich sogar
    meinen Namen.

  • #19

    Die Frage ist ob man dem Otto-Team (Samstag, 07 Juli 2012 21:18)

    Sportbetrug vorwerfen kann und sie
    anzeigen sollte. Dann wären sie
    vorbestraft. Hat das Renngericht
    Beihilfe zum Sportbetrug geleistet ?

  • #20

    Randgruppen (Samstag, 07 Juli 2012 21:32)

    unserer Gesellschaft können und wollen sich nun einmal kein 'Fair Play'leisten

  • #21

    donvito (Sonntag, 08 Juli 2012 11:32)

    Frau amelie1 über Galopponline:

    "Genau so ist es. Es gibt Rennbahnen die man bewusst ausgrenzt, weil die Nase/Meinung der Vdortigen Vorstände nicht passt. Das war u.a. eine zeitlang der Club in Baden und auch München. Bei GOL sind sie sehr kölnlastig (liegt ja auch vor der Haustür) und auch um Hannover wird ein Bohei (die machen aber auch gute Pressearbeit) gemacht seitdem Herr Baum dort das sagen hat. Als der F. Ritter u.a. mit Herrn Baum im Vorstand noch dort war, hörte man außer Horrormeldungen auch fast nichts. Seitdem in München ein Vorstand aus den Reihen der international anerkannten Züchter sitzt, findet eine Annhäherung statt. Der Vorstand vorher ging (ebenso wie der Vorstand in Baden) wahrscheinlich nicht immer mit den Meinungen konform. Fakt ist, wo große Besitzer/Züchter im Vorstand (die auch in der BV was zu sagen haben) sind, wird wohlwollender berichtet."
    ------------------------------------------------------

    galopperforum proudly presents eine neue episode von:

    " heuchelei ist hier hobby"

    starring: the artist formerly known as amelie1

    tja frau arnold1. da schließt sich der kreis, gelle. sie handeln doch in ihrem forum genauso, was ausgrenzungen angeht. anders denkende und nicht arschkriecher sind doch bei ihnen ebensowenig überlebensfähig. sie predigen wasser und saufen wein. das war immer so, ist so und wird immer so bleiben. ob es den tierschutz betrifft oder dinge s.o., sie sind immer schnell und fix dabei, auf andere mit dem finger zu zeigen und sehen jeden splitter im auge anderer. das brett vor dem eigenen kopp übersehen sie tunlichst.

  • #22

    sie denkt, dass sie etwas weiß, (Sonntag, 08 Juli 2012 11:44)

    ist aber nur ein armes würstchen.

  • #23

    2 aktuelle links von amelie gehen (Sonntag, 08 Juli 2012 14:08)

    deutlich gen ANTI-Galopper. Vlt. werden demnächst noch Maulwürfe die von Rennpferden totgetreten wurden gelistet.

  • #24

    es fällt auf. (Sonntag, 08 Juli 2012 14:35)

    das frau a. fast nur schlechte nachrichten oder berichte einstellt. was will die frau eigentlich noch beim galoppsport? sich einen namen mit solchen artikeln zu machen zeigt, dass sie eigentlich nichts von diesem sport richtig kennt, trotz anderer ansicht ihrerseits. ich glaube sie fühlt sich nicht genügend eingebunden und tritt aus diesem grund nach ihrem ehemaligen spielzeug.

  • #25

    die Dame ist (Sonntag, 08 Juli 2012 15:26)

    mit sich und der Welt nicht zufrieden,so einfach ist das.

  • #26

    Dame (Sonntag, 08 Juli 2012 17:18)

    ist fürchterlich übertrieben

  • #27

    Na ja, (Sonntag, 08 Juli 2012 17:26)

    sie meint es halt nicht so, sie ist eben so und nicht anders. Frau Dr.Dr.Otto ist auch wie sie ist. Wie letztlich jeder von uns. Alle ein Unikat. Besonders Kassandro, der ist ein nochmalig gesteigertes Unikat. Der könnte mit Frua Dr.Dr.Otto und Herrn Gröschel dreispännig gehen.

  • #28

    nein, den würde keule (Sonntag, 08 Juli 2012 17:53)

    spätestens nach 10 minuten erschlagen.

  • #29

    einstuerzende neubauten (Sonntag, 08 Juli 2012 19:51)

    schwachsinn .

  • #30

    Carola von Gästern (Sonntag, 08 Juli 2012 22:06)

    warum spricht Herr Von Blücher ,nebst seinen redenschreibern ,den RV Gotha nicht selbst an ?

  • #31

    was denn jetzt schon wieder in Gotha (Sonntag, 08 Juli 2012 22:10)

    nicht gut ? Keine westfälische Bratwurst
    in Thüringen oder was hat er ?

  • #32

    er wird westfälische (Sonntag, 08 Juli 2012 22:40)

    Bratwurst verachten,da er sich der Rhein-Provinz
    zugehörig fühlt.

  • #33

    blinde Bratwurst (Sonntag, 08 Juli 2012 23:00)

    und warum schreiben wir das nicht im Forum ?

  • #34

    was, daß Frau Otto betrogen hat (Sonntag, 08 Juli 2012 23:05)

    ?

  • #35

    Norbert (Sonntag, 08 Juli 2012 23:20)

    würde es befürworten .

  • #36

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, (Montag, 09 Juli 2012 09:29)

    ich habe nochmal das TÜV-Abzeichen
    bekommen für den Oldtimer :-)
    Jetzt muß ich nur noch den Idiotentest
    packen, aber da laß ich mir meine Beiträge
    im Di-Blog anrechnen :-)

  • #37

    donvito (Montag, 09 Juli 2012 12:18)

    Die Mantoline möchte den REst der Welt verschonen, vor Ihrer Meinung. Wie oft haben wir das im letzten Jahrzehnt gehört???? Ungezählt.

  • #38

    egal, (Montag, 09 Juli 2012 13:10)

    hauptsache ein wenig ruhe vor dem knallkörper. jeder tag zählt.

  • #39

    j.w. (Montag, 09 Juli 2012 13:13)

    des jammerlapperl weigt als kritiker ! in der "wir"-form. fdp-gemäß lächerlich. nein, ned amal des ...

  • #40

    kann den nicht einmal (Montag, 09 Juli 2012 13:14)

    rumpelstilzchen ein wenig licht in die besitzerkarriere des wackeren bayern in mimon geben? da soll doch einiges gehakt haben. das interessiert den münchener helden aber immer nur bei anderen. da gibt er gerne sein allgewaltiges wissen preis.

  • #41

    verzeihung, (Montag, 09 Juli 2012 13:17)

    soll natürlich denn heissen.

  • #42

    TT (Montag, 09 Juli 2012 14:10)

    Die Filmfigur Amelie, gespielt von Audrey Tautou, ist ja das genaue Gegenteil von der Tante aus A.
    Ich frag mich immer, warum die Ihren Nick so nennt.
    Das wäre als ob Tante Merkel sich mit Marilyn Monroe vergleichen würde.

  • #43

    amelie (Montag, 09 Juli 2012 14:42)

    mein zweiter vorname ist amelie. So einfach ist das.

  • #44

    ul riiiiiiiiiiiiiiiiike, (Montag, 09 Juli 2012 15:10)

    braucht ihren täglichen di-blog-besuch eben doch.ein wenig niveau ist ja auch nicht so schlecht.

  • #45

    donvito (Montag, 09 Juli 2012 15:22)

    tja weller, sie kennen hingegen nur die ich form. egomane, egozentriker, egoist, egofatzke. so sind se halt die burschis.

  • #46

    donvito (Montag, 09 Juli 2012 15:25)

    # 42

    also dann ab heute amelie2

  • #47

    triple a sozusagen, (Montag, 09 Juli 2012 16:20)

    a.a, aus a.

  • #48

    j.w. (Montag, 09 Juli 2012 16:20)

    da hat vieles gehakt. vom training angefangen über die medizinische versorgung bis zur jeweiligen renntaktik. prügel für den kleinen gabs dafür reichlich. und eigenartige kommentare des trainers über den herrn holzmichel. aber das ist alles geschichte. in münchen hat er dieses jahr noch eins gewonnen. agl IV. mehr kann er halt nicht. das wars dann halt ...

  • #49

    TT (Montag, 09 Juli 2012 16:49)

    ich hab auch nen zweiten Vornamen, aber mit dem stell ich nix an

  • #50

    donvito (Dienstag, 10 Juli 2012 09:01)

    keine 5 std hat das verschonen gedauert. er ist und bleibt eine plage, die der sport nie wieder los wird. bedauerlicherweise.

  • #51

    ein schwätzer vor dem herren, (Dienstag, 10 Juli 2012 09:54)

    einfach die ignoriertaste drücken, ansonsten nicht beschweren. wer den für voll nimmt, der ist selber schuld.

  • #52

    donvito (Dienstag, 10 Juli 2012 12:43)

    wohingegen man allerdings sagen muss, dass der berater in juristischen angelegenheiten, welcher schon vor urzeiten mit rimmer im gras gesessen hat, dort am grafenberg, wo es leicht abschüssig ist, im klugscheissern eine wirklich ernsthafte konkurrenz geworden ist. ins gossenniveau rutscht dieser figurant zwar nicht ab so wie der tastaturvergewaltiger aus bayern aber dummschwätzerei hat er sogar noch besser drauf. let´s get ready to rummmmbbbllleeeeeeeeeeeee.

  • #53

    j.w. (Dienstag, 10 Juli 2012 17:27)

    das schöne daran ist ja, ich kann kürzer treten wann ich will. sie dürfen nicht mal das, so als zwangsexilant ...

  • #54

    narrenfreiheit (Dienstag, 10 Juli 2012 17:59)

    haben ja auch nur die narren. nehmen sie übrigens nicht so oft das wort pisapopel in gebrau. soweit her ist es mit ihren kenntnissen auch nicht, siehe ständig wiederkehrende fehler.

  • #55

    ch (Dienstag, 10 Juli 2012 18:39)

    fehlte.

  • #56

    Labäblelabäble.....Aber Aber (Dienstag, 10 Juli 2012 18:49)

    meine Herren, wer wird denn gleich in die Luft gehen? Greifen Sie lieber zur HB, dann geht alles wie von selbst! Fohen Herzens genießen.

  • #57

    j.w. (Mittwoch, 11 Juli 2012 10:46)

    wenn so ein armes wichtlein als u-boot ins forum muß um nicht sofort wieder versenkt zu werden, dann freu ich mich für diesen pisapopel um sein hiesiges asyl ...

  • #58

    donvito (Mittwoch, 11 Juli 2012)

    nun weller, lieber das exil als frau amelie1 rektum. dort kennen sie sich ja allerbestens aus. und immer tiefer rein. wohl bekommt´s burschi.

  • #59

    donvito (Mittwoch, 11 Juli 2012 13:02)

    allerdings treten sie nicht kürzer trotz unzähliger versprechen in den letzten 10 jahren. ganz frei nach dem motto: hier bin ich und ich kann nicht anders. voller demut kehrte er immer wieder zurück denn im pharisäerland fand er stets gehör, wenn er nur tief genug reingekrochen ist. weller, sie sind ein clown. weiter nix. pfüati gott.

  • #60

    TT (Mittwoch, 11 Juli 2012 14:23)

    also ich bin im Tantenforum weder U-Boot mäßig unterwegs noch bin ich da rausgeflogen.
    Erst als ich da erklärt habe, dass ich keinen Bock mehr auf diese falschen Wahrheiten der Tante habe und dort nix mehr schreiben werde, konnte ich mich da auf einmal nicht mehr einloggen.
    Ich nutz die Zeit jetzt sinnvoller, es sind dort viele vergrault worden!
    Die Tante hat ein Problem mit DI und hat immer nur in Schwarz weiß gedacht.Für die war ja jeder ein DI Jünger, der nicht ihrer Meinung war.
    Es wurden Sachen im Tantenforum einfach verändert und hinerher wenn man die drauf aufmerksam gemacht hat, tat die wie Tulpe.
    Entweder Alzheimer oder Klappse kann man da nur sagen.

  • #61

    die Insel versinkt im (Mittwoch, 11 Juli 2012 18:11)

    Regen,-gestern Pontefract abgesagt,heute ging nach dem 4ten Rennen in Catterick nichts mehr.

  • #62

    di (Mittwoch, 11 Juli 2012 20:04)

    wünscht allen freunden und feinden des hauses besinnliche ferien, besonders sich selbst und seiner reizenden gattin. italien! aaaaahh, que bella machina mit die offene dache unter die sonne. das gute tier durban thunder muß insofern ohne seine anwesenheit das jahr beginnen, in hannover, aber dann, wenn alles zufriedenstellend abläuft, dann werden wir alle umsonst ein tässchen dallmayr pro domo bohnen kaffee trinken sowie ayinger hell. freund wellern wird da sein sowie hoffentlich der leberkäse und der senf mit dem kartoffelsalad, und dann wird losgemacht. hauptsache, die anderen machen nicht ganz so los. das wäre sehr schön und kooperativ.

  • #63

    j.w. (Mittwoch, 11 Juli 2012 22:42)

    was kümmert es sie, weigterl, wer im forum was, wann und warum anders macht? sie sind weg. einfach nur so. der TT spielt für sie u-boot, aber auch das ist der gemeinde wurscht. den d.i.kriegen wir schon wieder irgendwann rüber, nur sei anhang muß erst die hundeflohprüfung bestehen. nicht einfach, heutzutage :-)

  • #64

    ja, genau wie pisa, (Mittwoch, 11 Juli 2012 22:53)

    die prüfung, bei der leute, die lizenz nicht schreiben können, sehr schlecht aussehen. nicht wahr bayerndepp?

  • #65

    donvito (Donnerstag, 12 Juli 2012 00:42)

    er spricht von wir. das ist herrlich. hat sich mit so ziemlich jedem angelegt, ist schon oft genug rausgeflogen und dann schön bei frau amelie1 ins rektum gekrochen und geschleimt, dass er ja wieder mitmachen darf. das ging hin bis zur selbstverleugnung.hat sich unzählige male beleidigt selbst verabschiedet nur um stunden später als vulcan, vulkan, jwmanto, manto oder wie auch immer wieder aufzuschlagen. aber er spricht von wir. wer ist wir? er und sein fiffi? er und seine maß? wer mag nur wir sein? das sind brennende fragen. wellerchen, ich war 4 jahre weg und glauben sie mir: sie hat man am allerwenigsten vermisst. damals in neuss hat er den symphatischen zeitgenossen gegeben nur um hinterücks dann im forum attacken zu reiten. so isser, der weisswurscht kasper. sie verarschen niemanden mehr. jeder, aber auch wirklich jeder weiss, was für eine kreatur sie sind. also: wegtreten und weitermachen. es belustigt.

  • #66

    ENDLICH! (Donnerstag, 12 Juli 2012 07:18)

    100 Jahre totgeglaubter Sohn von Roy Black bricht sein Schweigen: Di ist mein Onkel! Norbert entsetzt, wird seine Danedream diesen Schock überstehen? Di Blog Reporter wissen mehr, lassen auch Sie sich verzaubern von der wundersamen Welt des DI in Zusammenarbeit mit Hubble Space Center und Ihrem LiNDI FACHMARKT:

  • #67

    jetzt fehlt nur noch (Donnerstag, 12 Juli 2012 07:52)

    wieder die drohung mit dem arschtritt. das depperl, der sich ja bei fb als schneidiger reitersmann zeigt, muss dann nur aufpassen, dass nicht doch mal jemand nach bayern einreist. dann ist nämlich gefahr für seinen arsch.

  • #68

    Tristesse Pur (Donnerstag, 12 Juli 2012 09:49)

    Seht euch doch nur einmal sein Konterfei bei Facebook an, dieses armselige Kerlchen, da, auf dem Sofa von vorgestern, völlig jenseits 'Schöner Wohnen'.
    Da blitzt kein Intellekt, da sprüht keine Lebensfreude, das ist Tristesse pur, absolut.
    Seht es euch an und versteht seinen tiefen Gram, seine Menschenverachtung, seine selbstgewählte Isolation in den Foren und Blogs, die die Welt nicht braucht!!
    Habt einfach Mitleid mit diesem armseligen Kerlchen!!!

  • #69

    damals (Donnerstag, 12 Juli 2012 10:22)

    im uralten Forum, diese Allianz des knurrigen, verbitterten untypischen Bajuwaren mit dem äußerst erfolgreichen Ostseemeetingmöchtegernveranstalter, vippyyeah, vippyyeah, diese Allianz markierte, das rechte Bein hebend, ihre klitzekleine Welt,
    damals, lang ist es her, im 'Galopp-Forum', Gott hat es selig...

  • #70

    im gf merken die leute (Donnerstag, 12 Juli 2012 11:22)

    ja noch nicht einmal, dass sie immer wieder vom oberkasper veräppelt werden. sie springen immer auf seine beiträge, unter vielen namen eingestellt, an, die eigentlich doch deutlich zu erkennen sind.

  • #71

    oh weh, donvito hat den HolzMichl-Rechtschreibfehler (Donnerstag, 12 Juli 2012 11:54)

    begannen. Dabei sitzt das h bei
    sympathisch doch bei Tisch...
    Was sagen sie dazu Herr Vulkan?

  • #72

    begin began begun? (Donnerstag, 12 Juli 2012 11:56)

    begangen. Grade aus Italien zurück :-)
    bgonnen? Ich werd noch verkloppt.

  • #73

    donvito (Donnerstag, 12 Juli 2012 12:45)

    ja das warfen noch zeiten bei frau hanneck und mit adolf friedrich schleifenbaum. auch so ein begnadetes talent wie herr weller. auch gerade einen halben kopf grösser als ein küchentisch und was für weller die immer wiederkehrende floskel: "maltabude usw." ist waren für schleifenbaum die " anonymen schmierfinke". man erinnert sich gerne an diese zeiten als schleifenkarl über die bahnen geschlendert ist und man immer angst haben musste, dass seine frau ihn überrennt, den guten. was macht er eigentlich? er wird vermisst der osm, oessemm und wie er sich noch alles nannte. weller, schleifenbaum und rumpelstielzchen. ein dreigespann der glückseeligkeit.

  • #74

    donvito (Donnerstag, 12 Juli 2012 13:07)

    ++++ Breaking News++++ Breaking News++++ Breaking News++

    Die Spatzen pfiffen es von den Dächern doch nun ist es offiziell, laut WRK.

    Der Palastpage aus Rumpelstielzchenhausen will es nochmal allen zeigen und hat wieder eine Lizenz.

    Sollte er tatsächlich wieder in den Sattel steigen sollte man einen Flashmob organisieren. Facebook ist dein Freund....

  • #75

    Ich war heute morgen noch in "Zug" (Donnerstag, 12 Juli 2012 14:45)

    im Zug. Kein Witz! Zug ist eine
    Stadt in der Schweiz. Und in Zürich
    gibt es ein Brockenhaus. Restaurant
    oder sowas. Da mußte ich an wen wohl
    denken ? :-)
    In "Zug" im Zug, Herr Schmelz, das
    müssen Sie erstmal toppen. lol

  • #76

    hoffentlich musstest du (Donnerstag, 12 Juli 2012 14:54)

    da nicht gleich brocken kotzen.

  • #77

    Zum Kotzen ist nur das Verhalten (Donnerstag, 12 Juli 2012 17:37)

    von Frau Otto.

  • #78

    Der überwiegende Teil von Galoppdeutschland (Donnerstag, 12 Juli 2012 18:32)

    ist heiß drauf, daß das Otto-Urteil
    kassiert wird. Und dann wird gefeiert.
    Was macht die Frau denn sonst so
    im Leben? Mit wem ist sie sonst noch
    über Kreuz? Da paßt doch der umgangssprachliche
    Ausdruck, daß das Otto-Team über Leichen
    geht und das DRV schreibt in Schwulst eine
    Gefälligkeitserklärung. Aber auch die Sport-Welt
    bleibt dran. Man macht sich natürlich die Finger
    nicht ganz schmutzig. Aber Raum für kritische
    Leserbriefe wird zur Verfügung gestellt.

  • #79

    da wäre ich nicht so sicher, (Donnerstag, 12 Juli 2012 18:58)

    dass dieses urteil kassiert wird. eher denke ich, dass sich das ganze für das direktorium in eine teure angelegenheit verwandelt.

  • #80

    kassandro (Donnerstag, 12 Juli 2012 20:27)

    Die Frau Dr. Dr. kommt am Sonntag zum Tag der Hüte und will dort ihre Wasimah im Listenrennen tanzen lassen. Ich wäre gerne dabei zu mal auch noch ein gut besetztes Gr. 2 Rennen auf dem Programm steht. Auch Durban Thunder hat vor dem Münchner Listenrennen gekniffen, weil in Hannover einfach die besseren Zuschauer sind. Aber der allerbeste kann wahrscheinlich wegen des unangenehmen Wetters nicht kommen. Auch der Tag der Niedersachsen südlich des Harzes fällt voll ins Wasser.

  • #81

    Sonntag bin ich leider nicht da (Donnerstag, 12 Juli 2012 21:04)

    vielleicht kann jemand anderes
    sie ausbuhen gehen? Oder Donvito
    organisiert einen WischMop ?

  • #82

    donvito (Donnerstag, 12 Juli 2012 22:04)

    eher den weller dance

  • #83

    wird schwer (Donnerstag, 12 Juli 2012 22:34)

    den arsch zum kriechen zu finden. den braucht er aber definitiv.

  • #84

    Hannover-Vorprogramm: (Freitag, 13 Juli 2012 07:00)

    Vor dem Hut-Wettbewerb:
    Show-Einlage:
    Herr Weller Schuh-Plattlert
    in der Lederhose in Begleitung
    des halben Hundes, der ihm nicht
    gehört und nur mit ihm das Sofa
    teilt.

  • #85

    Bei dem Regenwetter sollte man (Freitag, 13 Juli 2012 08:46)

    die Renntage absagen zum Wohl
    von Tier und Mensch. Oder den
    Tieren noch nen Pflug umbinden
    und im Schritttmpo das Feld
    beackern und Kartoffeln pflanzen.
    Vorsicht:
    Durban Thunder mag auch keinen Schlamm.
    Dann kann Frau Otto alleine im Walk-Over
    starten und gewinnen.

  • #86

    j.w.. (Freitag, 13 Juli 2012 09:31)

    das unterscheidet halt den blücher vom donvito. der eine kann reiten und der arsch des anderen würde nicht mal quer auf ein pferd passen ...

  • #87

    ich habe bei facebook (Freitag, 13 Juli 2012 10:22)

    einen arsch auf einem pferd gesehen. war ein bayernarsch.

  • #88

    In Hannover kann Sonntag nicht (Freitag, 13 Juli 2012 11:10)

    gestartet werden. Im Geläuf befinden
    sich knietiefe Wurmlöcher. Es ist als
    ob sich das Wattenmeer neues Land
    einverleibt habe, als ob die Elster
    Frau Otto wieder ein Rennen gestohlen
    hätte.

  • #89

    zur Klarstellung: (Freitag, 13 Juli 2012 11:14)

    als ob die Elster jemandem ein Rennen gestohlen
    hätte. Es soll sich nicht so lesen, als ob
    Frau Otto hier als ein Tier bezeichnet werden
    würde. Das kann leicht mißverständlich aufgegriffen
    werden.

  • #90

    donvito (Freitag, 13 Juli 2012 12:21)

    fetzo weller schwadroniert wieder über ander leutz körpermaße. wie charmant. vielleicht einfach mal in den spiegel gucken. nur nicht zu lang, das grauen ist schwer zu ertragen

  • #91

    j.w. (Freitag, 13 Juli 2012 12:24)

    nur kein neid. sie müssen schon ertragen verarscht zu werden. sie pflegen doch für ihr ego diesen kleinkrieg. ich reagiere ja nur. manchmal ...

  • #92

    weller in action (Freitag, 13 Juli 2012 12:34)

    wissen sie weller, die steilvorlagen liefern sie:

    kackstuhl

  • #93

    donvito (Freitag, 13 Juli 2012 12:45)

    #91

    sagt derjenige, der so ziemlich jeden im forum und woanders schon angepisst hat, der nur austeilen aber nicht einstecken kann, der wohl der impertinenteste und bornierteste pharisäer des rennsport ist. fangen sie doch einmal in ihrem leben bei sich selbst und nicht bei anderen an kollege schnürschuh. dann und auch erst dann können sie mit dem finger auf andere zeigen.

  • #94

    manto ist einfach (Freitag, 13 Juli 2012 12:50)

    nur bedauernswert. keine will auf dauer mit ihm spielen, egal wo er sie anmacht. da bleibt ihm nichts anderes übrig als überall seinen senf dazuzugeben, obwohl er meist nichts versteht. dieser volltrottel beurteilt z.b. rennbahnen, die er im leben noch nicht gesehen hat. wahrscheinlich träumt er davon. wie von den frauen, die er gern hätte.

  • #95

    der michel berichtet (Freitag, 13 Juli 2012 12:54)

    über die auslandsaktivitäten des teilhabers manto ganz andere sachen als manto hier vorgaukelt. da soll es ganz andere schwierigkeiten mit trainer und jockey gegeben haben.

  • #96

    "Die Rache des Toilettenmannes" (Freitag, 13 Juli 2012 13:34)

    hab ich heute morgen im TV
    gehört. Für die Rache des
    Toilettenmannes kommen sowohl
    Mehrfachpromovierte wie auch
    Bajuwaren in Frage.
    Wenn Blücher endlich die Örtlichkeiten
    in Halle gereinigt hat, kann auch er
    sich wieder Größerem widmen.

  • #97

    so, jetzt fahre ich auch nach Italia, (Freitag, 13 Juli 2012 14:43)

    der Manto darf ja nicht, weil sein
    Hund kein Visum bekommt. Hundevisum
    gibts nur per Impfchip und da hat der
    Vulkan völlig Recht, wenn er meint,
    daß das Tierquälerei sei.
    Al dentes, all together :-)

  • #98

    Leserreise sozusagen, (Freitag, 13 Juli 2012 15:06)

    Besuch berühmter Orte an denen
    auch schon Di mit offenem Verdeck
    durch"brauste"...
    Jetzt aber!
    Ich grüße alle Pipimädchen dieser Welt
    und Sabrina! (HolzMichl Du alter Sack :-) )

  • #99

    das 8. Gebot (Freitag, 13 Juli 2012 17:40)

    Du sollst nicht falsch Zeugnis reden,
    wider deinen Nächsten .

  • #100

    das 10. Gebot (auch gut) (Freitag, 13 Juli 2012 18:45)

    Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib,Knecht,Magd,
    Vieh noch alles,was dein Nächster hat.

  • #101

    der Weg von (Freitag, 13 Juli 2012 19:42)

    Palastpage zu Lawman scheint nicht weit zu sein.

  • #102

    j.w. (Freitag, 13 Juli 2012 20:20)

    der holzmichel ist sachse. das allein sagt alles aus ...

  • #103

    donvito (Freitag, 13 Juli 2012 20:50)

    und sie bajuware. und dazu noch ein ganz unangenehmer, hinterfotziger zeitgenosse. das sagt noch so viel mehr....

  • #104

    mir wurde (Freitag, 13 Juli 2012 20:52)

    berichtet,dass er und v.blücher rheinländer seien.

  • #105

    @manto (Freitag, 13 Juli 2012 21:17)

    ist sich für keine entblödung zu schade.

  • #106

    Nun aber (Freitag, 13 Juli 2012 21:30)

    husch,husch,ab ins körbchen.
    Amen.

  • #107

    Im Super Forum (Freitag, 13 Juli 2012 22:11)

    bewundert jemand seinen eigenen Mut.Sachen gibt's :-)

  • #108

    donvito (Freitag, 13 Juli 2012 23:57)

    an anderer stelle erzählt topo, dass es ein wespennest gibt. direkt auf topo´s terasse. das ist ja grauenhaft, was man heute alles ertragen muss. da schaudert es einem. genauso, wenn solches volk wohlfeil bei frau amelie1 gelbe und rote karten fordert. man will den scheiss unter sich austauschen. nach weller, lindi, rumpelstielzchen, netroyal und frau amelie1 nebst plattgedrückter pc nase onyx ein weiterer favorit aus pharisäerhausen. dr. snuggles scheint untergetaucht oder die jungs mit den weissen jacken waren da. wer weiss das schon....

  • #109

    rumpelstilzchen, fehdehandschuh, (Samstag, 14 Juli 2012 06:22)

    eigentlich einfache deutsche worte.....

  • #110

    j.w. (Samstag, 14 Juli 2012 08:06)

    immer wieder schön zu lesen wie sie das weigterl am forum hochzieht. aber so ist es halt wenn man hinten nimmer so richtig hochkommt ...

  • #111

    Dirac (Samstag, 14 Juli 2012 08:18)

    hier sind geistesgrößen ohne jede beschränkung zugange. dabei kommen oft nobelpreis würdige dinge heraus.

  • #112

    Ein Magier (Samstag, 14 Juli 2012 08:23)

    wohnt in Weihlerswist, er kauft und verkauft Pferde. Das ist magisch, das nennt man schwarze Magie. Wie macht er das bloß, dieser Magier mit den magischen Kräften, wie schafft er das immer wieder? ein Magier, ganz klar.

  • #113

    quod erat demonstrandum (Samstag, 14 Juli 2012 09:39)

    auch in Bayern gibt es vollste Vollidioten, Fremdschämen ist hier angesagt, nichts anderes

  • #114

    ohne Zweifel (Samstag, 14 Juli 2012 10:05)

    gibt es possierliche Hunde, die in ihrer linken Vordepfote mehr Grips als das Herrchen haben!!!!

  • #115

    donvito (Samstag, 14 Juli 2012 11:05)

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=368927079798732&set=a.368903339801106.92810.100000443293880&type=3&theater

    wie war das noch gleich mit arsch hoch bekommen, wampen weller???? da sitzen andere auf dem klo eleganter

  • #116

    weller (Samstag, 14 Juli 2012 11:17)

    lebt in seiner eigenen Welt .Lasst ihm doch das
    bischen Freude .Gebt dem Affen einfach Zucker .

  • #117

    bei den kommentaren (Samstag, 14 Juli 2012 11:23)

    kann man erkennen wie doof die myschker ist. lol

  • #118

    @donvito (Samstag, 14 Juli 2012 11:54)

    wird dem manto nie das Wasser abgraben können.

  • #119

    von Blücher (Samstag, 14 Juli 2012 14:22)

    ist ein Schlitzi .Da er keine B Karte (wegen ausschluss
    aus der BV)mehr bekommt,beantragt er einfach eine
    Lizenz als Amateur.
    Und schwupp diwupp darf er mit Anhang wieder kostenlos
    eine Rennbahn betreten .Gewusst wie:-)

  • #120

    TT (Samstag, 14 Juli 2012 15:05)

    auf dem Foto sieht der Weller aus, als ob er mit dem Pferd geade aus ner Anstalt ausgebrochen ist;-)
    und die Tante aus Düsseldorf die ehemalige Gaunerin aus dem alten Forum schleimt sich in den Kommentaren auch wieder bei ihm ein

  • #121

    ich finde, dass (Samstag, 14 Juli 2012 15:33)

    er gar keinen so schlechten eindruck auf dem pferd macht. freunde, vergesst nicht, dass der mann 64 jahre alt ist.einige grossfressen, die hier posten, werden dann wohl nicht mehr so im sattel sitzen. ich mag ihn aber trotzdem nicht, das nur zur klärung.

  • #122

    Norbert (Samstag, 14 Juli 2012 18:46)

    gehört auf die Rennbahn wie ein Fisch in die Pfanne. Umsonst, wie es bei großen Spaßmachern üblich ist. Das Publikum hat Unterhaltung gebucht, also bekommt es Unterhaltung, auch umsonst. Allen ist gedient, nur der Kinderwagen mußn abgestellt werden. Im Schuppen ist noch Platz, Nobert!

  • #123

    von Blücher (Samstag, 14 Juli 2012 19:31)

    möchte doch nur mit dem Aktiven-Ausweis wedeln und
    allen zujubeln:sehet her Leute,ich gehöre dazu .
    Mein Ausweiss,mein Kinderwagen und meine Windel :-)

  • #124

    luschtig luschtig (Samstag, 14 Juli 2012 20:04)

    ab zum tauben vergiften.

  • #125

    j.w. (Sonntag, 15 Juli 2012 09:33)

    so hat jeder seine art pferdchen, TT ...

  • #126

    donvito (Sonntag, 15 Juli 2012 10:18)

    jörg von duesselthal nennt er sich also bei facebook, der fortunatoking. nach weller der zweit höchste schriftgelehrte im staate....

  • #127

    j.w. (Sonntag, 15 Juli 2012)

    so, ich probiers heute nochmal. ich finde es unsinnig wenn sich galoppsportanhänger dauernd gegenseitig anmachen und runterputzen. dabei gebe ich durchaus zu, selber nicht grad unschuldig zu sein. aus dem grund entschuldige ich mich jetzt und hier bei donvito, TT und auch holzmichel für viel unsinn den ich hier und anderswo abgelassen habe. ich würde mich freuen, wenn dadurch der kleinkrieg beendet werden könnte.
    einen schönen sonntag/renntag allerseits.
    j.weller

  • #128

    donvito (Sonntag, 15 Juli 2012 11:24)

    ein wahres wort gelassen ausgesprochen.... Der zweite Satz bringt es wirklich mal auf den Punkt. Und unschuldig ist wohl keiner und auch keiner hat die Weisheit gepachtet. Was den letzten Satz angeht, da bin ich dabei.... bei Ihnen.

  • #129

    einen jörg von duesselthal (Sonntag, 15 Juli 2012)

    gibt es bei fb aber leider nicht.

  • #130

    musst du lesen (Sonntag, 15 Juli 2012 11:43)

    bei die v.Blücher Blog

  • #131

    #127 (Sonntag, 15 Juli 2012 12:07)

    das Wort vernehm ich gern,allein der Glaube fehlt mir.
    Hoffentlich wieder nicht nur von 11 bis Mittag.
    Aber eine Chance hat sogar ein j.w. verdient.

  • #132

    Jörg v.Duesseldoof (Sonntag, 15 Juli 2012 12:14)

    Angeblich soll es sich bei besagtem ,um einen altbekannten Redenschreiber aus Aachen handeln.

  • #133

    TT (Sonntag, 15 Juli 2012 12:20)

    das der Beitrag #127 tatsächlich vom Weller stammt, wage ich zu bezweifeln.
    Normalerweiste steht ja bei jedem Beitrag die Uhrzeit dabei, ausgerechnet bei dem nicht.
    Hier tauchen öfters mal ganz bestimmte Beiträge ohne Uhrzeit auf.
    Ich glaube nicht, dass der Weller sich hier so äußern würde!
    Da ist mal wieder ein Spaßvogel am Werk.

  • #134

    splendid (Sonntag, 15 Juli 2012 12:35)

    sowie der jörg v.düsseldorf .

  • #135

    weller würde (Sonntag, 15 Juli 2012 12:42)

    sich nie öffentlich die blöße geben.
    eher betet der ... punkte an.

  • #136

    so ist das ja nun nicht. (Sonntag, 15 Juli 2012 12:47)

    im entschuldigen ist er ganz groß, es hält nur nie lange an.

  • #137

    mangels arschkriechobjekten (Sonntag, 15 Juli 2012 12:49)

    macht er hier auch mal auf gut wetter.

  • #138

    j.w. (Sonntag, 15 Juli 2012 12:56)

    nein, TT. mir war und ist das ernst. mit und ohne uhrzeit ...

  • #139

    wie werd ich die geister (Sonntag, 15 Juli 2012 13:14)

    die ich rief wieder los?

  • #140

    hat heute früh kreide gefunden (Sonntag, 15 Juli 2012 13:18)

    und diese zum frühstück verspeist. seit amelie tierschutzello nicht mehr so viel kreativ wird, sucht er neue freunde.

  • #141

    thaifood (Sonntag, 15 Juli 2012 13:20)

    scheint ihm auch nicht zu schmecken

  • #142

    TT (Sonntag, 15 Juli 2012 13:24)

    #138
    glaub ich nicht,
    wenn Du wirklich der Herr Weller bist Rätselfrage
    Wie hieß die Tante aus Düsseldorf, die sich im alten GOL-Forum später Gaunerin nannte vorher?
    Ein Weller weiß das;-)

  • #143

    Susanna (Sonntag, 15 Juli 2012 13:24)

    ist doch so lieb :-)

  • #144

    #127 (Sonntag, 15 Juli 2012 13:25)

    J.W., Sie enttäuschen mich sehr.

  • #145

    kassandro (Sonntag, 15 Juli 2012 13:32)

    Über die Beiträge ohne Uhrzeit habe ich mir schon vor langem den Kopf zerbrochen. Eine Zeit lang glaubte ich, daß diese Beiträge mit Administratorrechten geschrieben wurden, bis dann mal ein Beitrag von mir ohne Zeit auftauchte. Seitdem weiß ich, daß das wohl eher ein Software-Fehler ist.

  • #146

    Flucht nach Italien (Sonntag, 15 Juli 2012 13:40)

    Die Angst des Besitzers vor dem Elfmeter.

  • #147

    ein Weller (Sonntag, 15 Juli 2012 13:56)

    macht noch keinen Sommer .

  • #148

    hier vom eigenen Pool aus dem Tessin (Sonntag, 15 Juli 2012 14:45)

    beste Grüße vom Huhn und mir :-)

  • #149

    TT (Sonntag, 15 Juli 2012 15:41)

    gleich läuft ja DT in Hannover.
    Ich erinnere mich an eine alte Diskussion aus dem GOL-Forum als da image meinte, dass in so einem Rennen alle gegen ihr Handicap laufen würden.
    Wer also gleich DT schlägt, hat gleich ein Handicap von 100 und wird Deckhengst.
    Der Herr Albrecht hielt sich immer für besonders schlau, aber gegen sein Handicap laufen, kann man nur im Handicap also im Ausgleich.

  • #150

    sie können aber sicher sein, (Sonntag, 15 Juli 2012 16:06)

    dass jürgen sie im rennsportlichen wissen um längen schlägt. sie sind nämlich nur ein schwätzer.

  • #151

    TT (Sonntag, 15 Juli 2012 17:28)

    woher wissen Sie das denn?
    Sie mögen den Jürgen kennen, aber mich sicher nicht;-)

  • #152

    aber Wissen (Sonntag, 15 Juli 2012 17:34)

    und Trainieren ist schon ein Unterschied .

  • #153

    TT (Sonntag, 15 Juli 2012 17:36)

    weil er soviel weiß, war er auch als Trainer überqualifiziert und macht jetzt in Waagen.
    Er könnte auch was mit Satellitentechnik machen;-)

  • #154

    donvito (Sonntag, 15 Juli 2012 18:24)

    man ist jetzt schon gespannt, wem kassander vor 6 wochen schon prophezeit hat, dass der tinsdaler heute geputzt wird. er wird es gewusst haben. da bin ich mir sicher.

  • #155

    Eisen (Sonntag, 15 Juli 2012 18:32)

    verloren.

  • #156

    ich hab ja keine Ahnung (Sonntag, 15 Juli 2012 19:11)

    aber es sah so aus, als solle er ein leichtes Rennen bekommen , der wurde doch nur mit den Händen geritten- oder? (mein Stream lief grottig)

  • #157

    kassandro (Sonntag, 15 Juli 2012 19:12)

    Verwechseln sie mich bitte nicht mit ihrem Meister, donvito. Im Gegensatz zu diesem mache ich meine Einschätzungen VOR dem Rennen. Für dieses Rennen der Kategorie F hatte ich überhaupt keine abgegeben. Ich hab allerdings schon vor langem hier gesagt, daß Durban Thunder kein Gruppe-Rennen mehr gewinnt. Seit seinem Auftritt in Longchamp ist das Pferd von der Rolle und der Besitzer will das einfach nicht wahrhaben. So geht man nicht mit einem verdientem Pferd um.

  • #158

    Englissche Sportlichkeit (Sonntag, 15 Juli 2012 19:39)

    Falsch. Nicht Eisen verloren, Rennen verloren!

  • #159

    donvito (Sonntag, 15 Juli 2012 19:49)

    ja ich finde auch, dass der besitzer unbedingt auf sie hätte hören sollen. also wenn ein mann von allerhöchsten weihen vor urzeiten schon feststellt, dass das nicht mehr gehen kann und dann wird nicht darauf gehört, ja dann ist er selbst schuld.

  • #160

    dieses rennen hätte er (Sonntag, 15 Juli 2012 20:08)

    selbst nur mit den händen geritten gewinnen müssen. allerdings nicht mit normi richter.

  • #161

    kassandro (Sonntag, 15 Juli 2012 20:30)

    Minderklassige Rennen mit Toppferden, die längere Zeit nicht mehr gelaufen sind, sind generell sehr schwer einzuschätzen. Paul Harley hat ja den Abbashiva schon zwei mal in ähnlichen Rennen siegreich laufen lassen, beides mal überlegene Siege. Aus dieser Sicht konnte man auch bei DT besseres erwarten. Der Ehrlichkeit halber muß auch gesagt werden, daß die Konkurrenz im DT-Rennen von den GAGs her wesentlich stärker war als in den Abbashiva-Rennen. Die ersten 5 Pferde waren definitiv keine Kategorie F Pferde und die anderen 3 hatten gewaltigen Rückstand. Was Norman Richter angeht, so muß man erinnern, daß er DT zum Gruppe-Sieger gemacht hat. Auf ihn kann man die Schuld also nicht abschieben.

  • #162

    kann (Sonntag, 15 Juli 2012 21:19)


    Normi nicht mit Händen reiten?

    Das sah nach einem Ritt nach order aus - wenn DT will ist gut, wenn DT nicht will - egal
    Wer fordert so ein pferd in so einem Rennen (die siegerin hat ganz schön die hucke voll bekommen), das war Aufgalopp für München

  • #163

    Leichter als Hamburg und viel leichter (Sonntag, 15 Juli 2012 21:25)

    Als das Listenrennen in München. Wir wissen nicht, was der Trainer versprochen hatte. Die Winterpause war lang und wie man hört eine wirkliche Pause. Das macht man mit älteren Rennpferden nicht. Leicht gearbeitet und täglich bewegt, ohne zu viel Mehrgewicht und kurz im Fell, so wollen die Trainer das Rennpferd zurück bekommen. Sonst dauert es nicht nur lange zurück zum Kampfgewicht zu kommen, er ist als Frontrunner im Training auch ganz schwer einzuschätzen.
    Placiert

  • #164

    longo (Sonntag, 15 Juli 2012 21:36)

    Dem kann ich mich nur anschliessen.

  • #165

    wat ne miese Charakter der #127 (Sonntag, 15 Juli 2012 21:37)

    hier schleimen und kriechen, mit #138 schöntuerisch nachlegen, im Forum zeitnah voll auf Kriegspfad. Ein Frosch im Milchpott, hofft durch Gestrampel Halt unter die Schenkel zu kriegen um mal über den Tellerrand des Bayern-Kurier kucken zu können. Heraus kommt stets nur quak, quak, quak - überreichlichst. Nichts Neues für die Anstalt

  • #166

    @160 (Sonntag, 15 Juli 2012 22:03)

    Warum gewinnt der keine Rennen mit Normi Richter???

  • #167

    j.w. (Sonntag, 15 Juli 2012 22:11)

    danke für die freundliche beachtung, nr. 165 ...

  • #168

    kassandro (Sonntag, 15 Juli 2012 22:12)

    Leichter als in Hamburg war's nicht. Die Siegerin werden wir wohl bald in einem Listenrennen für Stuten wahrscheinlich wieder in Hannover sehen. Sie ist eine für das Gestüt Wittekindshof sehr wichtige Stute und soll dort zusammen mit Nina Celebre die Linie ihrer überragenden Mutter Night Petticoat fortsetzen. Deren letzte Tochter Next Green, sehr nah verwandt mit dem Derby-Sieger Next Desert könnte sich natürlich auch noch dazugesellen.

  • #169

    #165 (Sonntag, 15 Juli 2012 22:19)

    manchmal muss man den Parlo einfach mögen.

  • #170

    donvito (Sonntag, 15 Juli 2012 22:51)

    dr. snuggles? sischer sischer.

  • #171

    Lisbeth (Sonntag, 15 Juli 2012 22:57)

    :-)

  • #172

    Heart of Stone (Montag, 16 Juli 2012 01:07)

    dagegen verblasst auch ein DT .

  • #173

    also sprach (Montag, 16 Juli 2012 07:46)

    der zuchtguru kassandro, vorgesehen als nächster präsident der europäischen züchtervereinigung. ein würdiger vertreter deutschlands in den spuren des grossen rolf leisten.

  • #174

    big sur (Montag, 16 Juli 2012 09:46)

    reicht sein dämliches gesülze hier nicht mehr, es zog ihn wieder ins tantenforum. er scheint keinen friseur zu haben.

  • #175

    abgesehen vom rennverlauf, (Montag, 16 Juli 2012 12:25)

    dt muss ja vor dem rennen, nach den berichten, schon ausgelaufen sein und das ist ja nun wirklich kein gutes zeichen.

  • #176

    donvito (Montag, 16 Juli 2012 13:16)

    big sur. wer ist das nun wieder? man weiss, dass er im forum täglich so gegen viertel nach neun einen monolog führt. was weiss man noch?

  • #177

    Anruf aus Bella Italia (Montag, 16 Juli 2012 16:01)

    Jedenfalls hat Mr. Harley gestern vor versammeltem Publikum telefonisch einen mächtigen Einlauf bekommen. Dem vernehmen nach ging es hoch her. Vielleicht war es ja Mr. Davidson, der über den schleppenden Absatz der schweren Maschinen klagte, aufgrund des Verbots der Hells Angels. Aber was in Gottes Namen kann Harley dafür?

  • #178

    Auch mit 97 Kg ... (Montag, 16 Juli 2012 18:11)

    ... muß DT nun bei seinem nächsten Rennen eine Marke beweisen, die er vielleicht nie konnte und sehr wahrscheinlich aktuell nicht kann. Interessant ist die Entscheidung der Ausgleicher schon, DT nur 2 Kg nachzulassen, gleichzeitig aber die Siegerin mit nur 89 kg zu bewerten. Man hört von verlorenem Eisen. Aber wer will dann überhaupt noch etwas einschätzen? Das verlorene Eisen ist also 9 kg wert, nicht 1 Kg, nicht 11 Kg, sondern 8 Kg plus eine gute Länge? Oder wie oder was? Gottlob mußte man den Drittplazierten nicht einschätzen, da er, dreijährig mit 67 Kg eingeschätzt, eine fast zweijährige Pause hinter sich hat.

    Also München abwarten.

  • #179

    diese art von rennen (Montag, 16 Juli 2012 18:39)

    für einschätzungen zu nehmen ist sowieso sehr schwer. ich denke, dass er seine marke überhaupt nicht mehr erreichen wird, was bei einigen nachkommen seines vaters nicht selten ist.

  • #180

    kassandro (Montag, 16 Juli 2012 18:42)

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß DT in München starten wird. Ich würde mit dem Pferd jetzt in Richtung Preis der Deutschen Einheit gehen. 97 Kg halte ich für DT eine angemessene Marke, vielleicht sogar 98.

  • #181

    das pferd war nicht verletzt, (Montag, 16 Juli 2012 19:13)

    hatte nur heimaturlaub. darum bin ich der meinung, dass dies eine unterirdische form war und denke, dass selbst die 97 kilo noch zu hoch sind. er wird seine bestleistung nur schwer wieder erreichen können.

  • #182

    Ausgleicher Krassando weiß es ... (Montag, 16 Juli 2012 19:13)

    ... nur woher?

    2011 hat DT in Hamburg und in München eine Form gezeigt, die diese Einschätzung (97) wohl gerechtfertigt hätte. Selbst die damals von der IC vorgenommene Einschätzung von 99 Kg war - über die Münchner Gegner gerechnet - nicht zu beanstanden (indiskutabel waren allein die in der ersten Euphorie vom deutschen Ausgleicher gegebenen 100). Allerdings waren die Münchener Gegner aus heutiger Sicht zu hoch eingeschätzt. Weder Famous Name noch Elle Shadow haben ihre Form hernach bestätigen können, wobei ersterer im Prix Dollar noch weit vor DT im Ziel war.

    Aus heutiger Sicht ist wohl der Hansa-Preis die brauchbarste Maßelle für DTs damaliges Können. Der Sieger Lucas Cranach dürfte mit 98 Kg nicht zu niedrig eingeschätzt sein. DT kam 3,5 Längen dahinter nachhause, somit wären ca. 95 - 96 Kg damals eine realistische Einschätzung gewesen (vermutlich hat er die sogar bekommen).

    Aktuell ist er nur von Kassandro einzuschätzen, die Anderen müssen auf seinen nächsten Start warten, wo auch immer das sein wird - hoffentlich nicht nochmal im Bauernrennen!

  • #183

    kassandro (Montag, 16 Juli 2012 19:50)

    Elle Shadow hat letztes Jahr ein Jahres-GAG von 97 bekommen. Wäre sie ein Hengst gewesen, so müßte man 1,5 Kg dazurechnen, also käme man auf ein Hengst-GAG von 98,5 für Elle Shadow. DT hat aber Elle Shadow im Dallmayr-Preis mehr als überzeugend geschlagen. So gesehen wäre das ursprüngliche GAG von 100 Kg mehr als gerechtfertigt. Elle Shadow befand sich allerdings damals wohl schon auf dem absteigenden Ast. Sie ist danach noch 3 mal gestartet, konnte sich auch auf Gr 3 Ebene nicht mehr platzieren. Ich hätte Elle Shadow ein GAG von 94 oder 95 gegeben. Also ein Hengst-GAG von 95,5 oder 96,5. Dann gehen die 98 Kg für DT voll in Ordnung und so schätze ich ihn auch persönlich ein. Er wird es als Deckhengst sehr schwer haben, obwohl sein Potential deutlich besser ist.

  • #184

    Paris, c'est beau (Montag, 16 Juli 2012 20:35)

    Paris mußte sein. Diese einmalige Chance als Besitzer in einem Gruppe1 mit den Abdullahs und Babullahs, zusammen im Führring. Da hat das Pferd dann auch mal einige Kilos mehr zu tragen, als der Rest.

  • #185

    TT (Montag, 16 Juli 2012 20:56)

    DT hat noch nie mehr als ca 95 kg gezeigt. Alles andere ist Augenwischerei. Das Münchener Rennen war das schwächste Gr 1 Rennen der letzten Jahre. Da war kein Gr 1 Pferd drin. Der Ausländer nur wirklich auch nicht, auf welchen Bahnen war der vorher unterwegs und gegen welche Gegner? Von den paar Deutschen war ohnehin kein G1 Pferd dabei, aber einer musste ja gewinnen und der wurde dann halt Gr 1 Sieger.
    So darf er sich dann nennen, obwohl die Klasse dafür nicht vorhanden ist und war.

  • #186

    kassandro (Montag, 16 Juli 2012 21:01)

    Das war nur Gr2 und deshalb mußte DT als einziger Gr1 Sieger auch mit deutlichsten Höchstgewicht antreten. Die 2000m Strecke war auch sonst denkbar schlecht geeignet für DT: Eine kurze Startgerade und eine extrem lange Zielgerade (noch länger als im Arc) und dann nur ein einziger Bogen mit großen Radius, wo DT doch so gut im Münchner Schlußbogen gelaufen ist. Das war einfach Großmannssucht pur und, lieber donvito, ich hab hier auch ganz klar und eindeutig VORHER gesagt, daß DT im Prix Dollar keine Chance hat.

  • #187

    was für eine bescheuerte rechnerei, (Montag, 16 Juli 2012 21:12)

    kassandro, lassen sie es einfach. sie begreifen nichts.

  • #188

    Handicapper (Montag, 16 Juli 2012 22:10)

    Wieviel Kilo über 95 für DT nach dem Sieg in München richtig waren, kann man diskutieren. Famous Name ist von 2 bis 7 gleichmäßig in der Top-Liga erfolgreich. Kein Kracher aber ein hochsolides Pferd. 2011 in drei Gruppe-1 Rennen plaziert.
    DT hat das Problem, daß er im Rennen alles sehr passend braucht. Das späte Jahresdebut schiebe ich auch auf den Ausflug nach HK, der DT wohl einiges an Substanz gekostet hat und deswegen mußten erst mal die Batterien wieder aufgeladen werden.
    Jetzt hat er ein leichtes Aufbaurennen und sollte in seiner Klasse wieder vorne mitlaufen. München als nächstes Rennen kommt zu früh, wohl eher Baden Baden Gruppe 3 über 2000m oder wo auch immer dieses Rennen dieses Jahr gelaufen wird. Oder doch eher ein weiteres Aufbaurennen damit er gewinnen kann?

  • #189

    kassandro (Montag, 16 Juli 2012 22:21)

    @Einfaltspinsel #187:
    Auch wenn du anonymes Würstchen meine Überlegungen nie begreifen wirst, werde ich trotzdem weiter hier für Qualität sorgen.

  • #190

    sie sind und bleiben (Montag, 16 Juli 2012 22:45)

    ein trottel. dafür dass die stute im rennen 1,5 kilo wenuger trägt, muss mann ihr beim gag 1,5 kilo zuschlagen. da lachen ja die hühner, sie pfeife.

  • #191

    kassandro (Montag, 16 Juli 2012 23:12)

    Nicht zuschlagen sondern abziehen, du anonymer Trampel!

  • #192

    experte (Montag, 16 Juli 2012 23:22)

    Das mit dem Stuten- und Hengst-GAG, lieber Kassandro, das ist nun wirklich reif für ich weiß nicht was! Damit sind Sie jetzt auch bei mir endgültig in der Ecke Klugscheißer und Schwadroneure angelangt! Ich glaube es ist auch zwecklos, mit Ihnen darüber zu debattieren. Sie haben ja immer Recht und sind anscheinend gar nicht mehr imstande, Ihre Auffassungen mal einer einfachen Prüfung an der Meßlatte des gesunden Menschanverstands zu unterziehen. Für einen Mathematiker ist das schon eine besonders peinliche Nummer, denn solche Zusammenhänge zu erfassen, müßten Sie eigentlich gelernt haben!

  • #193

    kassandro (Montag, 16 Juli 2012 23:28)

    Nehmen wir doch ein kürzliches Beispiel vom Hansa-Preis. Ovambo Queen ganz knapp vor Waldpark. Waldpark hat 96,5 Kg bekommen. Also müßte die Queen 97 Kg bekommen. Als Stute hat sie aber 1,5 Kg weniger getragen und das IMMER abgezogen werden. Also komme ich für Ovambo Queen auf ein GAG 95,5 und genau das hat der Handicapper auch vergeben. Da sollte eigentlich jemand begreifen, der sich selbst ein Experte nennt.

  • #194

    es gibt nur ein gag (Montag, 16 Juli 2012 23:36)

    und nicht ein hengste -gag und ein stuten-gag. das andere klären wir in bad harzburg.

  • #195

    experte (Montag, 16 Juli 2012 23:38)

    Eben, @Kassandro! Es gibt kein 'Stuten-' oder 'Hengst-GAG'. Das GAG wird vollig geschlechtsunabhängig nach der *gezeigten Leistung* vergeben! Dabei werden einerseits die Abstände im Einlauf und andererseits Mehrgewichte und Erlaubnisse berücksichtigt. So einfach ist das!

  • #196

    kassandro (Montag, 16 Juli 2012 23:38)

    Ja,was ist jetzt, lieber experte. Hat's ihnen jetzt die Stimme verschlagen? Ja es wäre doch besser gewesen, wenn sie in der anonymen Deckung geblieben wären. Also ab in die Ecke zum schämen!

  • #197

    donvito (Montag, 16 Juli 2012 23:39)

    total amüsant hier. kassander, sie lernen es wirklich nicht mehr oder sie wollen es nicht oder sie sind wirklich so klug und verarschen alle. denn so dämliche aussagen wie die letzten traue ich selbst ihnen nicht zu, trotzdem speedpferde ein langsames rennen brauchen, was ja schon weltklasse war. aber nun haben sie nochmals einen draufgesetzt. aber ein vorredner hat es auf den punkt gebracht. ihnen das zu erklären und ihre trotzigen widerworte zu ertragen wäre verschwendung von ressourcen. bitte tun sie sich und uns doch den gefallen und lesen ihr geschreibsel nochmal und denken EINMAL in ruhe darüber nach. das können sie jetzt nicht wirklich ernst meinen. ich bin schockiert.

  • #198

    kassandro (Montag, 16 Juli 2012 23:43)

    Na also, lieber experte, jetzt haen auch sie begriffen, was ich die ganze Zeit gesagt habe. Daß sie etwas schwer von Begriff sind wundert mich nicht, aber erstaunt bin ich, daß sie das auch noch zugeben. Genauso war es auch bei Elle Shadow. Der Handicapper hat ihr eine Leistung von 98,5 Kg zugebilligt. Wenn sie ein Hengst gewesen wäre, hätte sie das auch bekommen, aber als Stute mußte er ihr 1,5 Kg abziehen. Darum ging es die ganze Zeit.

  • #199

    donvito (Montag, 16 Juli 2012 23:49)

    ich verstehe nix. was wäre denn gewesen, wenn elle shadow ein wallach gewesen wäre und durban thunder eine stute und famous name ein traber? kassander, bitte abhilfe leisten.

  • #200

    kassandro (Montag, 16 Juli 2012 23:51)

    Prima, das herrenlose Hündchen bellt auch noch herum, aber es geht hier Sachfragen und da sind sie, lieber donvito, absolut fehl am Platze. Warten sie bis ihr Herrchen wieder aus Italien zurück ist. Der wird wahrscheinlich bös sein, daß sie in seiner Abwesenheit mit Vulkan die Friedenspfeife geraucht haben, denn nach München muß der so schnell nicht mehr.

  • #201

    experte (Montag, 16 Juli 2012 23:51)

    Ich habe keine Lust mich mit Ihnen zu streiten Lord Helmchen! Für mich gibt es weiterhin kein 'Stuten-GAG' aus dem man dann ein 'Hengst-GAG' errechnet! Elle Shadow hat auch keine Leistung von 98,5 Kg gezeigt (ich weiß jetzt nicht aus dem Stand, bei welchem Rennen sie die 97 bekommen hat), sondern eben eine Leistung von 97 (vorausgesetzt der Handicapper hatte recht). Wäre sie z.B. mit einem Hengst, der mit 98,5 Kg bewertet ist und kein Aufgewicht trägt im toten Rennen eingekommen, dann wäre ihre Leistung über diesen Hengst gerechnet mit 97 zu bewerten, weil sie ja 1,5 Kg weniger trägt. Was in diesem Zusammenhang der Unfug mit 'Stuten-' und 'Hengst-GAG' soll, erschließt sich nicht.

  • #202

    er kann kein mathematiker sein, (Montag, 16 Juli 2012 23:57)

    dazu ist er zu dämlich und uneinsichtig.

  • #203

    donvito (Montag, 16 Juli 2012 23:57)

    is schon recht kassander, deshalb fragte ich ja. wenn frankel jetzt durban thunder wäre und next holy davor gewesen wäre, wäre next holy dann nicht nur heilig sondern auch das perd mit dem welthöchsten rating oder wäre frankel dann nur noch ein listenbock und der 67,5 kg dritte dann ein gruppepferd. hach ist das aufregend.... bitte freundlichst um aufklärung?

  • #204

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 00:04)

    Wenn schon Helm dann King Helmet, denn ich bin kein solcher Schwanzeinzieher wie sie, lieber experte. Ich bin nämlich niemals anonym, das ist sozusagen mein Grundprinzip.
    Das (über)hohe GAG hat Elle Shadow in Dortmund bei einem Gr3 Rennen bekommen, als sie Illo, Ovambo Queen und Acadius um 5 Längen distanzierte. Diese grandiose Leistung konnte sie nie bestätigen. Es ging ja ursprünglich um das GAG von Durban Thunder und da liegt der Vergleich mit Elle Shadow nahe, wenngleich sie in München nicht so stark wie in Dortmund war. Sie hat eine GAG von 97 gehabt. Zum Vergleich mit DT muß ich aber 1,5 Kg dazuzählen und dieses GAG von 98,5 habe ich dann ihr Hengst-GAG genannt. Das ist eine Definition, lieber experte, und da kann man dann nicht so einen Unsinn erwidern.

  • #205

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 00:06)

    wie singen humba humba humba tätäträääääääää

  • #206

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 00:10)

    Ich seh schon donvito. Sie studieren meine Beiträge recht genau. Das ist gut so. Viellleicht werden sie dann mals so groß daß sie mir statt in die Wade auch in den Oberschenkel beißen können. Der ist aber genauso hart.

  • #207

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 00:17)

    wie sang andreas bourani doch noch: " wir alle sind aus phantasie". kassander, ruhen sie sanft und träumen sie schön von elle shadow als hengst und ihren waden und von allem was sie mögen. den sport werden sie dann noch nicht veerstehen, wenn sie auf wolke 7 sitzen. gute nacht caballero.

  • #208

    experte (Dienstag, 17 Juli 2012 00:55)

    > Elle Shadow hat letztes Jahr ein Jahres-GAG
    > von 97 bekommen.

    Jahres GAG steht hier nicht zur Debatte, gibt es strenggenommen für Pferde oberhalb IC 100 auch nicht. Da ist immer die beste Form des Jahres gleich dem jahres GAG, weil die IC die Ratings nur für Einzelleistungen vergibt und in den Listen einfach immer die beste Einzelleistung jedes Pferdes aufgeführt wird. Das nur am Rande.

    Die 97 Kg hat Elle Shadow, wie Sie dankenswerterweise gerade berichteten, für den Großen Preis der Wirtschaft am 23.6.2011 bekommen, am Tage des Dallmayr Preises war das also ihre aktuelle Form und darüber wurde DTs Leistung bewertet.

    > Wäre sie ein Hengst gewesen, so müßte man 1,5 Kg
    > dazurechnen,

    Das verstehe, wer will. Ich kann mir irgendwie verschwommen vorstellen, was Sie meinen, aber es ist dreimal um die Ecke gedacht!

    Wäre sie ein Hengst gewesen, hätte sie 1,5 Kg mehr tragen müssen! Hätte sie dann trotzdem in gleicher Weise performt, wäre sie ein besseres Pferd, ein anderes Pferd, somit nicht Elle Shadow! Dieses Pferd hätte dann auch eine andere, seiner ihm eigenen Leistung angepaßtes Handicap-Einschätzung. Elle Shadow hatte zu dem Zeitpunkt 97. Punkt. DT war 2 Längen vor ihr und trug 1,5 Kg mehr. Macht 3,5 Kg, 100,5 Kg wären also rein rechnerich rausgekommen. So einfach ist das, ganz ohne Stuten oder Hengst GAG. Zunächst hat man auf 100 Kg abgerundet, die IC hat das aber später (allerdings erst in HongKong, ich glaube nach dem dortigen mißglückten Start) korrigiert auf 99. Das ist auch deshalb ok, weil die Form von Elle Shadow in Dortmund sehr großzügig bewertet worden war. 95 - 96 kg hätten es auch getan, wenn man die damalige Einschätzung der plazierten Gegner zugrundelegt. Sowas weiß man aber immer erst hinterher!

    > Ich hätte Elle Shadow ein GAG von 94 oder 95 gegeben.

    Hätten Sie? Wann, nach Dortmund? Oder als sie auf dem absteigenden Ast war, was Sie in Ihrer allumfassenden Weisheit natürlich damals schon wußten?

    > Dann gehen die 98 Kg für DT voll in Ordnung und so schätze ich ihn auch persönlich ein.

    Nun 98 Kg? Wann, wo? Sie sprechen von *jetzt* fast 1 Jahr nachdem Rennen gegen Elle Shadow. Was hat denn diese aktuelle Einschätzung bitte noch mit der damaligen Form von Elle Shadow zutun? Oder gar mit ihrer jetzigen? Sind Sie noch ganz bei Trost? Oder kann ich Ihnen wieder nicht folgen?

    > Er wird es als Deckhengst sehr schwer haben,

    Aha! Auch hier erkennt man wieder Ihre schier unglaubliche Weißsagungskraft! Ich hätte das jetzt echt nicht gedacht. Müßte der nicht wie eine Bombe einschlagen auf dem hiesigen Deckhengstmarkt?

    > obwohl sein Potential deutlich besser ist.

    Ach ja? Erläutern Sie doch bitte! Was für ein Potential? Wo liegt das? Ist es die magische Kombination der Monsun-Hengstlinie mit dem speziellen Blut von Highland Chieftain? Dazu vielleicht die Mutterlinie? Erleuchten Sie uns, werden Sie die zweite Frau Riebel!

    Ganz ehrlich, ich kann das Potential dises Hengstes nicht einschätzen. Woher auch. Marktpotential bescheiden, das weißsagt Kassandro ja auch. Vererberpotential - keine Ahnung. Aber dafür haben wir ja die echten Experten im Unterschied zu den selbsternannten!

  • #209

    j.w. (Dienstag, 17 Juli 2012 06:55)

    an scheinend verwechselt kassandro das GAG mit dem "zu tragenden gewicht" im rennen. da gibt es bei den altersgewichtsrennen die stutenerlaubnis von 1.5 kg ...

  • #210

    ja und auf diese (Dienstag, 17 Juli 2012 07:21)

    blödsinnige erklärung haben wir auch noch gewartet. wen von den hier schreibenden leuten wollen sie dies denn erzählen? das wissen hier doch alle besser als sie, sie kleiner bayrischer wichtigtuer. wenn sie oben gelesen hätten wüssten sie das kassandro darüber aufgeklärt ist, aus irgend einem grund aber vollkommen falsch interpretiert. da di9eser mann sich für den nabel der welt hält, ist er auch unbelehrbar und wird seinen fehler nie begreifen. besser als von experte konnte ja das ganze nicht aufgelöst werden, abeer es nützt nichts, der mann hat einen webfehler, der nicht zu beheben ist.

  • #211

    Kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 08:31)

    Ich hatte es bereits vorhergesagt dass Durban Thunder abschmieren würde bei diesem feigen Fatzke als Besitzer. So ist es gekommen. Armes Pferd bei diesem Feigling hat er nicht verdient.

  • #212

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 08:59)

    Stellen sie sich doch nicht noch dümmer als sie sind, lieber experte. Ich hab ihnen ja als weiteres Beispiel den letzten Hansa-Preis gebracht. Wäre die Ovambo Queen ein Hengst gewesen, so hätte sie 97 Kg bekommen, aber weil sie als Stute 1,5 Kg weniger trug, bekam sie nur 95,5. Und genauso war es mit Elle Shadow in Dortmund. Wäre sie ein Hengst gewesen, so hätte sie 98,5 Kg bekommen, aber weil sie als Stute 1,5 Kg weniger trug, bekam sie nur 97. Wenn ich aber Elle Shadow mit einem Hengst vergleiche muß ich diesen Abzug wieder rückgängig machen und 98,5 Kg als Vergleichsbasis annehmen. Bei 2 Längen Abstand macht das 100,5. Da das ein bißchen arg hoch gewesen wäre, hat man dann auf 100 Kg abgerundet. So einfach ist das alles. Ich hab das extra für das Niveau dieses Blogs so aufbereitet.
    Die 98 Kg für DT sind natürlich nicht für seine Leistung in Hannover sondern seine Lebensleistung, wobei ich mal annehme, daß er diese in seiner verbleibenden Karriere nicht mehr erreicht. Für seine Leistung im Hansa-Preis 2011 hätte ich ihm auch nur 94-95 Kg gegeben, aber da ist er nicht auf seiner Idealdistanz gelaufen.

    Nachhilfeunterricht zum Potential von DT:
    DT wird deswegen unterschätzt werden, weil er erst vierjährig überhaupt die Bahn betreten und fünfjährig seinen Zenit erreicht hat. So etwas mögen die Leute nicht, weil die Leute den Kaufpreis ihrer Pferde unbedingt schon in den Auktionsrennen wieder einspielen wollen. Natürlich gibt es spezielle Gründe für DTs späten Start - wahrscheinlich Verletzungsgründe. Hätte er zweijährig und dreijährig starten gekonnt, so hätte er in dieser Zeit viele weitere Siege ansammeln können und seine jetzt mit 2 Gruppe-Siegen ziemlich kümmerlich aussehende Rennbilanz. Deswegen ist sein Potential viel höher. Ist das so schwer zu begreifen? Sicherlich kann man sich einen besseren Stutenvater als Highland Chieftain vorstellen, aber insgesamt ist die Mutterlinie von DT nicht schlecht. Da waren eben kleinere Züchter mit kleinem Geldbeutel am Werk, aber auch die bekommen in der Vollblutzucht immer mal eine Chance.
    Earl of Tinsdal hingegen wird, wenn man ihn nicht zu lange laufen läßt, nicht unterbewertet werden. Das heißt nicht, daß bei ihm die Züchter Schlange stehen werden, wenn er keinen Platz in einem renommierten Gestüt findet, aber die kleinen Züchter werden begesitert zu ihm ihre Stuten schicken, wenn der Preis stimmt. Zunächst muß der Earl aber am Sonntag in Hoppegarten gewinnen. Das wird eine sehr schwierige Aufgabe werden und ich will mich da noch nicht festlegen.

  • #213

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 09:30)

    @#211
    Unterlasse endlich diesen miesen Dreck, donvito. Hier werden die IP-Adressen geloggt und dein Herrchen könnte damit feststellen, daß du dahinter steckst.

  • #214

    Big Sur (Dienstag, 17 Juli 2012 09:33)

    9.30 Uhr. Es regnet schon wieder. Die Blumen müssen wir heute nicht giessen.

  • #215

    Hättsteundwennste (Dienstag, 17 Juli 2012 09:34)

    wenn Ovambo Queen ein Hengst gewesen wäre, hätte sie 1,5 kilo mehr getragen. Soweit, so richtig. Aber ob der Hengst dann auch mit den 1,5 Kilo mehr gewonnen hätte, bleibt im Reich des Ungewissen. Bzw. nicht ganz, denn er wäre ja Ovambo Queen mit Eiern gewesen, aber sonst die selbe. Dann wäre er/sie 1,5 Längen zurück gewesen, und damit auch das Rating entsprechend da, wo es jetzt ist. Kassandro ist nicht wirklich sattelfest im Galoppsport, und auch nicht im Rechnen.

  • #216

    Big Sur (Dienstag, 17 Juli 2012 09:38)

    Vielleicht sollte man im Süden Urlaub machen.

  • #217

    experte (Dienstag, 17 Juli 2012 09:55)

    > Wäre sie ein Hengst gewesen, so hätte sie 98,5 Kg
    > bekommen, aber weil sie als Stute 1,5 Kg weniger
    > trug, bekam sie nur 97.

    Das ist eben der entscheidende Punkt und das gilt nicht nur für Stuten. Bei der Berechnung des Ausgleichs müssen eben *immer* Erlaubnisse und Mehrgewichte berücksichtigt werden, egal ob diese nun aus vorangegangenen Siegen, aus dem Geschlecht oder aus sonstwas resultieren! Deshalb ist es Unfug, ein spezielles 'Stuten GAG' zu postulieren, ein solches gibt es nicht (natürlich lönnen Sie, Lord Helmchen, es nach belieben definieren). Alle GAGs sind direkt vergleichbar und drücken direkt, ohne Umrechnung das vom Ausgleicher angenommene Potential des jeweiligen Pferdes aus.

    > Hätte er zweijährig und dreijährig starten gekonnt,
    > so hätte er in dieser Zeit viele weitere Siege
    > ansammeln können und seine jetzt mit 2 Gruppe-Siegen
    > ziemlich kümmerlich aussehende Rennbilanz.

    Delirium Tremens? Dieses Gestammel ist ja kaum lesbar! G-2-Siege hat DT nicht errungen, sondern einen G-1 und einen G-3-Sieg, dazu zwei G-2-Plazieungen.

    > Sicherlich kann man sich einen besseren Stutenvater
    > als Highland Chieftain vorstellen

    Aha!

    > aber insgesamt ist die Mutterlinie von DT nicht schlecht.

    Ich weiß zwar nicht, was die Mutter*linie* nun mit dem Mutter*vater* zutun hat aber da haben Sie vielleicht recht. Die aus Brasilien importierte 'Stammstute' Dulciana hat mit Ihrer Tochter immerhin eine klassisch Plazierte hinterlassen und über ihre Tochter Donna Lydia einen G-1-Sieger in Japan (Legacy World), die G-3-Siegerin Donna Wichita (die zudem in den USA einen G-1-plazierten Sohn hat), Die Diana-plazierte Donna Roberta und den G-1-plazierten Duitor, der sogar Monsun geschlagen hat. Alles relativ weit weg, aber gegen diese Mutterlinie ist wenig vorzubringen.

  • #218

    nach all dem schwachmatischen (Dienstag, 17 Juli 2012 11:11)

    Gefasel ist mir wieder mal bewußt geworden,warum wir mit bei wirklich wichtigen Dingen im Leben vielen Anderen immer mehr hinterherhinken :-))

    Grüße an BIG SUR !!

  • #219

    experte (Dienstag, 17 Juli 2012 11:14)

    > ansammeln können und seine jetzt mit 2 Gruppe-Siegen
    > ziemlich kümmerlich aussehende Rennbilanz

    Da fehlt zwar was, aber ich war etwas hastig mit dem Lesen. 2 Grupe-Siege ist natürlich korrekt (ich hatte in meiner Wut Gruppe-2 Siege gelesen). 'Tschuldigung!

  • #220

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 11:18)

    Da haben sie natürlich völlig recht, daß auch in Ausgeichen die getragenen Gewichte berücksichtigt werden müssen. Da dort das GAG im Gegensatz zu den Blackype-Rennen auch für die weitere Rennkarriere sehr bedeutend ist, ist dort allerdings die Situation viel komplexer. Sieger bekommen einen zusätzlichen Aufschag, damit sie nicht ewig in derselben dauernd knappe Siege erringen. Bei den Dreijährigen gibt es darüberhinaus den Sonderfall, daß bei ihnen der Gewichtsvorteil nur zu einem Teil abgezogen wird, wenn mit älteren Pferden verglichen wird. Deshalb zählt für mich ein GAG von 98 bei einem Vierjährigem mehr als bei einem Dreijährigem.

    Was nun die Mutterlinie angeht, so schaut man immer auf die direkt in die Mutterlinie eingekreuzten Hengste. Bei DT sind das:
    Samum - Highland Chieftain - Esclavo usw.
    Die Warmblutzüchter erwähnen bei einem Fohlen in der Regel nur diese drei Hengste, wenn es um einen groben Überblick geht. Der Name der Mutter fällt unter den Tisch.

  • #221

    nach so einem Eierrennen (Dienstag, 17 Juli 2012 11:22)

    ist es doch lächerlich überhpt.etwas am GAG zu ändern da das Rennen kaum Aussagekraft hat,der Fairness halber sollte man DT 5kg runterschrauben.
    den Sieger (hatte der aktuell 'ne Marke)und die restlichen Hirsche sollte man nicht antasten.

  • #222

    experte (Dienstag, 17 Juli 2012 11:34)

    Von Ausgleichen hatte ich nicht gesprochen, da ist, wie Sie richtig andeuten, die Situation noch etwas komplexer. Auch altersbedingte Erlaubnisse haben ihre eigenen, noch komplexeren Regeln, wie Sie richtig anmerken. Ebenfalls komplexer sind Reitererlaubnisse, die allerdings in der Praxis (und gemäß den meisten Rennordnungen) nur in den unteren Klassen in Betracht kommen.

    Aber auch in anderen Rennen gibt es je nach Ausschreibung Erlaubnisse und/oder Aufgewichte, die Stutenerlaubnis ist da eben nur *ein* Beispiel. Auch Mehrgewichte (wenn der Reiter das ausgeschriebene Gewicht nicht kann) sind bei der Errechnung der Handicap-Marke zu berücksichtigen.

    *Sie* werden sicher wissen, wo 'man' hinschaut, so als alter Praktiker! Mutterlinie heißt Mutterlinie und damit ist die Linie der direkten mütterlichen Vorfahren gemeint und das, was diese 'Vormütter' mit ihrer Nachzucht gebracht haben. Das ist der geltende Sprachgebrauch und daran werden Sie nichts ändern. Natürlich sieht 'man' auch auf den Muttervater und auf die Väter der Vormütter ('tap root'), das ist aber eben *nicht* die Mutterlinie!

    Wieviele Generationen man auswerten will, bleibt jedem überlassen aber aus rein praktischer Sicht werden mehr als 3 Genarationen kaum eine Rolle spielen.

  • #223

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 11:41)

    So ein "Aufwärmrennen" sollte zunächst mal überhaupt keine Auswirku gen auf das GAG haben. Wenn er allerdings noch zwei weitere Kategorie F Rennen läuft, muß man ihm ein vernünftiges Gewicht für die Ausgleiche geben. Ich hoffe das bleibt DT erspart.

    @experte:
    Was nun das von ihnen diagnostizierte "Delirium Tremens" angeht, so wurden in obigen Sätzen lediglich ein paar Worte vergessen. Das passiert bei mir häufiger, weil ich viel denke als ich schreiben kann. Für den Leser ist das gar nicht so schlecht, denn er wird dadurch zum nachdenken stimuliert und das haben viele meiner Beiträge auch verdient.

  • #224

    98 kilo sind 98 kilo, (Dienstag, 17 Juli 2012 11:45)

    sie klapser, die erlaubnisse sind nämlich auch da eingerechnet. hören sie einfach auf mit dem mist, sie zeigen nur ihre ahnungslosigkeit!

  • #225

    Starkdeutsch (Dienstag, 17 Juli 2012 12:15)

    "..., weil ich viel denke als ich schreiben kann."

    Schreibt da Dr. Giovanni Wittmann oder Dottore Rainer Tappatoni?

  • #226

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 12:23)

    kassander, ich sagte ihnen schon 5 mal, dass ich diese kommentare nicht schreibe. ich habe ihnen eine wette angeboten und sie sind nicht aus der tasche gekommen. jetzt fangen sie wieder mit dem rotz an. so langsam habe ich das gefühl, dass sie nicht nur unter verfolgungswahn leiden sondern sich wirklich mal untersuchen lassen sollten.

  • #227

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 12:35)

    Sie sind doch der größte U-Boot-Fahrer des ganzen Galoppsports und das ist nicht als Kompliment gemeint. Mehr als die Hälfte ihrer Beiträge hier laufen nicht unter ihrem Namen. Sie schrecken nicht einmal davor zurück sich selber zu applaudieren. Es gibt hier nichts mehr zum ableugnen, lieber donvito!

  • #228

    ÖXPERTE, (Dienstag, 17 Juli 2012 12:41)

    es gibt komplexe Software und sehr komplexe Schaltungen im Aufbau komplizierter Hardware,aber dieser stupide Müll den Du und dieser Kassander hier ablassen ist bar jeglicher Komplexilität,einfach nur erbärmliche dümmliche Spinnerei,die ein 1stKlässler nach 5minütiger Unterweisung kapiert :-))

    wahrt einfach mal die Verhältnismäßigkeit der Sache und dünkt euch nicht etwas das Ihr niemals seien werdet :-))

  • #229

    Der Holzmichl wieder! (Dienstag, 17 Juli 2012 12:47)

    Ja, er lebt noch! Und entweder war er gar nicht im Gefängnis oder er ist wieder raus.

  • #230

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 13:02)

    werter achselschweiss,

    ich biete ihnen hiermit nochmals eine wette für einen tausender an. der blogger oder der websitebetrieber wird mit sicherheit dabei behilflich sein, das so rauszufiltern. das geld kommt in die jockey unterstützungskasse. jetzt haben sie endlich nicht immer so ein grosses maul sondern schlagen ein und dann sehen wir, wer der dummschwätzer ist. aber ich befürchte, sie ziehen, wie immer wenn es ernst wird, den schwanz ein.

  • #231

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 13:09)

    der grösste nichtskönner und dummschwätzer im rennsport prangert öffentlich andere leute an, ohne irgendeinen beweis oder sonstiges. das dummdreiste geschwätz ist schon einen preis wert. nur, wenn es darum geht, farbe zu bekennen, dann taucht der helm unter. für tage. nur um dann natürlich noch impertinenter und noch bornierter zurück zu kehren. keinen heller geschweige denn pfennig hat er je in den sport investiert. egal in welcher form aber spricht wie ein ganz grosser. ein fieser zeitgenosse, den es zu meiden gilt.

  • #232

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 13:18)

    Ich find's ja gut, daß sie sich über mich so aufregen können. Ich investiere nur sehr wenig Geld in diesen Sport, weil ich mit meinem Geld intelligent umgehen muß. Ich will auch keinen Tausender von ihnen. Sie wissen natürlich ganz genau, daß U-Boot-Tätigkeit nicht objektiv nachweisbar ist. An ihren dauernd wiederholten Grimassen sind sie aber gut zu erkennen, auch wenn sie diese unter Wasser etwas verstellen. Ihr Niveau ist so tief, daß sie am besten die ganzen Zeit unten bleiben sollten.

  • #233

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 13:21)

    Im übrigen, donvito: Statt Geld investiere ich Hirn in diesen Sport und an letzterem mangelt es noch mehr als an ersterem.

  • #234

    ihr "hirn investieren" (Dienstag, 17 Juli 2012 13:29)

    ist aber nicht einmal unter einem elektronenmikroskop zu erkennen. ein rat an don. fahr doch mal nach harzburg und schau dir diese elende gestalt an. dann wird vieles klarer. der gehört wirklich ins heim. geh aber bitte nicht so nah ran, sein mief erzeugt anhaltende albträume.

  • #235

    @kassandro, ein gewisses (Dienstag, 17 Juli 2012 13:37)

    Maß an Körperpflege ist in unseren Breitengraden üblich um in seiner Gesamtheit als akzeptiertes Mitglied wahrgenommen zu werden,daran mangelt es Ihnen ganz erheblich.
    auch in Bad Harzburg gibt es die Möglichkeit sich im Toilettenbereich zum. unter den Achseln mal frisch zu machen,auch ist es durchaus angebracht den Helm auf der Rennbahn abzusetzen,oder rechnen Sie mit tätlichen Angriffen ?? :-))

    wie gesagt,solange es dazu nicht reicht kann man eine Type wie Sie nicht ernstnehmen,auf keinem Gebiet.

    Ihre Sucht immer und überall durch Auffälligkeiten erkannt zu werden ist im Übrigen auch eine behandlungswürdige Krankheit !

  • #236

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 13:48)

    ich sagte ja, er kneift. wie immer. der gutgemeinte rat von #234 in allen ehren: diesen clown zu betrachten, wäre nicht nur zeitverschwendung sondern wahrscheinlich würde er dieses noch als eigenen triumph hier ausbreiten. kassander, das geld sollten sie in eine gute pflegeversicherung investieren. wenn der medizinische dienst das hier liest würden sie ungeshen stufe 2 erhalten.

  • #237

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012)

    allein schon der gedanke, jemand würde ip adressen verschleiern, um anonym spässe über diese witzfigur zu machen und ihm dann eine wette anzubieten, erfordert schon krankhaftes phantasten. ich frage nochmals: warum muss sich dieser scherzbold ausgerechnet diesen sport aussuchen? warum nur?

  • #238

    die Frage nach dem WARUM ? (Dienstag, 17 Juli 2012 14:14)

    kennt nur eine logische Antwort;die besagte Person hat die Chance sich im Freien aufzuhalten !!,Aktivitäten in geschlossenen Räumen mit mehr als seiner Person sind völlig ausgeschlossen.
    hoffe ich habe deine Frage schlüssig beantwortet.

    es grüßt der HOLZMICHL

  • #239

    ja lebt denn der alte holzmichl noch? (Dienstag, 17 Juli 2012 14:20)

    jaaaaa, er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch......

  • #240

    TT (Dienstag, 17 Juli 2012 14:22)

    wer um alles in der Welt ist der Holzmichl ?

  • #241

    noch ein beispiel (Dienstag, 17 Juli 2012 14:25)

    herr wittmann hält ordnungskräfte der rennbahn bad harzburg nicht für berechtigt, ihn das betreten des geläufs und des innenraumes zu verbieten. er hat zwar keine genehmigung, aber gottgleiche können seiner meinung nach auch den innenraum der rennbahn betreten um dort zu fotografieren. so viel zu der welt dieses mannes.

  • #242

    holzmichl (Dienstag, 17 Juli 2012 14:26)

    ist wertvoller als alle baroon´s oder tt´s dieser welt.

  • #243

    Kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 15:25)

    wer ist denn nun wieder der Wittmann, noch so ein plemplem Mann mit Stroh am und im Kopf?

  • #244

    kas sandro (Dienstag, 17 Juli 2012 15:33)

    nervt auch unter dem namen dr.r. wittmann die verschiedensten behörden der region. er hat dort einen sehr guten namen, wie regionale berichterstatter meinen.wir sind also nicht die einzigen profiteure dieser geistesgrösse.

  • #245

    er setzt sich beim kampf um gute plätze (Dienstag, 17 Juli 2012 15:39)

    für seine fotografischen aktivitäten sehr rabiat ein und macht selbst vor den füssen von forumsgrössen wie maitre nicht halt. dieser entging nur knapp einem fussbruch und hatte anschliessend atemprobleme.

  • #246

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 15:54)

    Warum soll ich den Schweiß abwischen? Ein Toiletten-Besuch kostet 0,5€. Da ist mir das in Harzburg reichlich vorhandene Gebüsch lieber und man tut noch etwas gutes für die Natur. Ein Liter Milch kostet 45 Cent und dafür muß man mindestens einmal auf die Toilette. Da ist der Output teurer als der Input. Diesen Wucher auf dem Stillen Örtchen mach ich nicht mit. Im übrigen ist der Schweiß nicht nur natürlich sondern auch nützlich. Die Leute sollen ja Platz machen, wenn ich komme.

    Und donvito, träumen sie ja nicht davon ich würde vor ihnen kneifen. Ich muß aufpassen, daß ich sie da unten nicht aus Versehen zertrete. Ich bestimme natürlich ganz alleine, auf was ich antworte oder nicht. Und schon gar nicht antworte ich ständig auf eine Frage, die ich schon hundert mal beantwortet habe.

  • #247

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 16:14)

    ja gut kassander. 1000 euro für die jockey kasse und ich komme nach harzburg und wir schauen, ob sie mich zertreten. das ist ein wort oder?

  • #248

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 16:15)

    bedauerlicherweise werden sie sich genau dann als luftpumpe entpuppen. so, wie man sie kennt halt. aber den spass ist es wert.

  • #249

    krassando (Dienstag, 17 Juli 2012 16:19)

    #246 ist wieder ein armeseliger Versuch, mich zu imitieren, wahrscheinlich steckt dahinter wieder der derzeit herrchenlose donvito. Armselig sage ich, denn natürlich verrichte ich meine Notdurft nicht im Harzburger Gebüsch, und natürlich betreibe ich tägliche Körperpflege! Aber ich bin nicht nur Wissenschaftler sondern auch Sportler und wo gehobelt wird, fallen Späne! Fahren Sie mal mit dem Rennrad von St. Andreasberg 300 Höhenmeter nach Torfhaus! Ich wette, da sind alle donvitos, experten, holzmichels schon auf halber Strecke platt - spätestens! Unser Gastgeber hier wird klug genug sein, es gar nicht erst zu versuchen. Die Abfahrt nach Harzburg ist dann 'piece of cake' und bis da unten bin ich durch den Fahrtwind auch wieder ganz frisch, meine Funktionskleidung ist dann trocken. Daß da irgendetwas unangenehm riechen würde, halte ich für ein Gerücht. Üble Nachrede. Meine Mutter hat immer sehr darauf geachtet, daß ich gepflegt zur Schule komme und sie hat nie einen unangenehmen Geruch bei mir wahrgenommen! Auch später im Schülerheim wurde auf sowas geachtet, da war tägliches Duschen Pflicht.

    Und was den Helm betrifft: Das ist ein sehr teurer Helm, und wenn ich ihn beim Fahrrad lasse, habe ich hinterher zwei! In der Hand kann ich ihn auch nicht halten, denn dann stört er bei meiner Arbeit, die Harzburger Rennen photographisch zu dokumentieren.

  • #250

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 16:42)

    gewisse ureinwohner aus dem harz glauben heute noch, die erde sei eine scheibe und die sonne drehe sich ganz um sie. das ist auch gut so, denn es trägt zur allgemeinen erheiterung bei. wenn diese ureinwohner allerdings das wort schule im zusammenhang mit sich selbst verwenden, ja dann ist es aber auch vorbei mit dem spass, vor allem dann, wenn diese neanderthaler genau in diesem posting nicht mal in der lage sind, ihren namen korrekt zu schreiben. gott sei dank wissen die pferde nicht, wer sie da in harzburg photographiert, denn ansonsten würde sich deren berufsauffassung wohl schnell ändern. aber schön, dass sich unser schmierenfigurant wieder mal unfreiwillig treffend und selbstanalysierend ins abseits manövriert. die tatsache, dass sich dieser clown aber weiterhin und trotz akuter bzw. schlimmster defizite in diskussionen einbringen wird zeigt nur noch deutlicher die zwanghafte geistesverfassung dieses hochgradigen wirrkopfes.

  • #251

    falsch, donvito, (Dienstag, 17 Juli 2012 17:02)

    dieses letzte posting stammt nicht von kassandro, sondern hier hat sich der oberschmierfink wieder mal selbst übertroffen. ausserdem ist der dumme franke wittmann kein ureinwohner, da würden seine nachbarn aber gleich auf die palme gehen, wenn sie dies lesen müssten.

  • #252

    Dumm, dümmer, Kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 19:12)

    Da hat doch wirklich einer studiert und gelernt, hat kluggescheissert und gelabert. Nur das Prinzip vom GAG hat er nicht begriffen. Nicht mal in Ansätzen. Kassandro ist selbst zum Labern noch zu blöd!

  • #253

    der wahre TT (Dienstag, 17 Juli 2012 19:24)

    #240
    habe ich nicht geschrieben. Hier ist ein Scherzkeks, der immer wieder falsche Identitäten vorgibt.
    #242
    Was für eine Dumpfbacke, gibt unter falschen Namen was vor um dann irgendeinen Stuss zu antworten.
    Wahrscheinlich ist das der selbe Trottel, der so tat als ob er der Bayer Weller wäre, außerdem ist er immer noch die Antwort schuldig , wie die Tante Susi aus Düsseldorf sich vor der Gaunerin nannte.

  • #254

    Der wahre Heino (Dienstag, 17 Juli 2012 19:39)

    Tote Hose hier!

  • #255

    TT (Dienstag, 17 Juli 2012 19:42)

    an Tagen wie diesen
    hört man am besten gute Mucke

  • #256

    kassandro (Dienstag, 17 Juli 2012 21:16)

    Euch anonymen Habenichtsen bleibt wenigstens der Neid. Ist das nichts?

  • #257

    donvito (Dienstag, 17 Juli 2012 21:44)

    Was haben Sie? Ein Pferd? Nein. Irgendetwas sinniges zum Sport beizutragen? Nein. Maechtig einen an der Muetz? Auf jeden Fall.

  • #258

    j.w. (Dienstag, 17 Juli 2012 21:57)

    na ja. wichtig ist ja nicht mehr wie sie sich mal nannte, sondern wie ich sie heute nenne. comprix ?

  • #259

    j.w. (Dienstag, 17 Juli 2012 22:02)

    http://www.galoppgo.de.vu/
    in diesem seinem persönlichen geisterchat hat der hiesige vielschreiber "diplo" genauso anonym wie hier sein ego zu pflegen versucht. aber es ist ihm gelungen auch dieses sein baby umzubringen. das wird ihm hier wohl nicht gelingen. da ist dann der d. i. schon davor ..

  • #260

    Big Sur (Mittwoch, 18 Juli 2012 09:23)

    Ui, schon wieder nach 9.00 Uhr.

    Im Alter kommt immer mehr die frühe Kindheit wieder hoch.


    Jetzt gehen wir Taita.

    Guck mal da, ein Hotte Max. Ein kleines Ponie.

    Setz ihn mal drauf!

    War das schön. War das schön?

    Warum weint er denn jetzt?

  • #261

    TT (Mittwoch, 18 Juli 2012 09:25)

    schreibt eigentlich der Erbsenzähler Basalt noch im Tantenforum?
    Hier ist der ja nur noch anonym unterwegs, seit er soviel Dresche bezogen hat.

  • #262

    Verwalter (Mittwoch, 18 Juli 2012 09:35)

    kleiner Hinweis der Verwaltung: Die angeregte Diskussion über Hygienen sollte beim Nivea Forum stattfinden, da ist man dann unter Gleichgesinnten. Hier paßt es nicht so recht, daher wurde das Gröbste weggetan.

    Guten Tag!

  • #263

    TT (Mittwoch, 18 Juli 2012 11:55)

    z.B.Amie Weinhaus

  • #264

    TT (Mittwoch, 18 Juli 2012 11:57)

    heute LANDO Wetter in Dü'dorf :-)

    mein Lando kann jeden Boden !!

  • #265

    @netroyal (Mittwoch, 18 Juli 2012 11:58)

    heute der Lord der Finsternis

  • #266

    donvito (Mittwoch, 18 Juli 2012 12:36)

    mein lieber TT,werden Sie jetzt auch wunderlich ?

  • #267

    der wahre TT (Mittwoch, 18 Juli 2012 13:29)

    wie armseelig,
    da ist wieder der Scherzkeks am Werk
    263 und 264 ist nicht von mir

  • #268

    der wahre TT (Mittwoch, 18 Juli 2012 13:31)

    dieser Trottel,
    der sich da stets für mich und andere ausgibt,
    gehört in die Klappse

  • #269

    TT (Mittwoch, 18 Juli 2012 13:47)

    wer ist denn nun hier der "Wahre",der #264 oder Der,der
    "armselig" schreibt.

  • #270

    der wahre TT (Mittwoch, 18 Juli 2012 13:48)

    sagt "an Tagen wie diesen" !!

  • #271

    der wahre TT (Mittwoch, 18 Juli 2012 13:51)

    mein Lando mags trocken unter den Pfoten !!

  • #272

    j.w. (Mittwoch, 18 Juli 2012 13:52)

    nur irree hier

  • #273

    Theo Turf (Mittwoch, 18 Juli 2012 14:12)

    Dieser Trottel, der hier rumkaspert dreht langsam komplett durch.
    war oder wahr oder selig oder seelig,
    der spinnt!

  • #274

    donvito (Mittwoch, 18 Juli 2012 14:21)

    so langsam wird es wirklich irre. anonym posten mag ja noch gehen aber nicknames drüberschreiben und diese person nicht sein ist wirklich affig.

  • #275

    Mal was zum Lachen: (Mittwoch, 18 Juli 2012 14:47)

    We look forward to your visit to our website.

    We would like you to check out our activities closer.

    The main segment of horse management Grässer includes the placement of racehorses (active / inactive) and thoroughbreds from other areas. This is a very good division, there are a positive future of the horses and the satisfaction of our customers very close to your heart!

    For race horses in training, we do - if necessary - also like the whole management.

    Furthermore, acquired Gallop Management Grässer optional rides for jockeys / inside the German and international racing.

  • #276

    Theo Turf (Mittwoch, 18 Juli 2012 14:55)

    leider ist mein englisch nicht so gut

  • #277

    Noch mehr zum Lachen: (Mittwoch, 18 Juli 2012 15:14)

    In this section we would like our rider/imagine the inside.
    Learn everything you need on the rider/inside on which we signed.

    Aus: Gallop Management Grässer

    Wie so ein Jockey von innen aussieht, würde ich in der Tat gerne mal sehen. 'Imagine the inside' läßt Böses ahnen...

  • #278

    grässer hat einfach (Mittwoch, 18 Juli 2012 15:24)

    was an der mütze. noch niemals war so ein versager im rennsport aktiv.ausserdem ein gewaltiger lügner vor dem herren.

  • #279

    nicht wahr, (Mittwoch, 18 Juli 2012 15:27)

    coolmore-bellamy?

  • #280

    Theo Turf (Mittwoch, 18 Juli 2012 16:21)

    #276 ist auch wieder ein Fake

    Dieser Trottel scheint mich nicht zu mögen,
    arme Sau
    sitzt da wahrscheinlich in seinem kleinen Kämmerchen, keine Frau, kein Hund, keine Wetterfolge,dick und haßlich wie die Nacht und völlig frustriert;-)

  • #281

    Dr. W. (Mittwoch, 18 Juli 2012 16:23)

    Dr.Weller soll sich nicht immer so haben.

  • #282

    Der Doktor ... (Mittwoch, 18 Juli 2012 16:35)

    ... aus dem Oberharz scheint sich heute zur Abwechslung eine Auszeit zu gönnen. Das ist erholsam. Entweder er ist bei sich besserndem Wetter mit dem Rade unterwegs oder die abermaligen Erinnerungen an die damaligen Vorgänge im Schülerheim (gleichwohl inzwischen teils gelöscht) haben ihm, wie schon öfters zuvor zugesetzt. Jedenfalls ist das Stichwort 'Schülerheim' die bisher einzige Hoffnung, den Mann doch noch auf Dauer vergrämen zu können. Zugegeben nicht die feine englische Art!

  • #283

    jetzt muß (Mittwoch, 18 Juli 2012 16:43)

    die Nacht schon bei den Selbstgesprächen von diesem Theo Turf herhalten,ich fasse das hier alles nicht !

  • #284

    Theo Turf (Mittwoch, 18 Juli 2012 16:47)

    ich führe hier keine Selbstgespräche,
    das tut hier der Trottel, der sich für mich und wahrscheinlich auch für j.w., kassandro und andere ausgibt.

  • #285

    kassandro (Mittwoch, 18 Juli 2012 19:49)

    @#282:
    Ich lasse einfach die Dinge ein bißchen abklären. Der "Witzbold", der hier falsche Urheberschaft vortäuscht, hat wohl jetzt eine große Freude. Letztlich zeigt der ganze Vorgang, daß eine Plattform, wo jeder unregistriert Beiträge schreiben kann, nicht funktioniert.

  • #286

    der witzbold (Mittwoch, 18 Juli 2012 20:19)

    ist ihr freund " diplo". der jedes forum, jeden blog und jeden chat mit seinem müll terrorisiert.

  • #287

    j.w. (Mittwoch, 18 Juli 2012 20:21)

    ned amoi ignoriern, hätte der karl valentin dazu gesagt ...

  • #288

    kassandro (Donnerstag, 19 Juli 2012 08:07)

    Von "meinem Freund diplo" kann keine Rede sein. Er war einer der ganz wenigen, der sich in in den Auseinandersetzungen im alten Forum im alten Forum ein paar mal auf meine Seite gestellt hat und ich hatte ein bißchen Korrespondenz mit ihm. Die ist allerdings schon lange abgebrochen und ich kenne nicht einmal seinen Namen. Der Mann hat panische Angst um seine Anonymität und ein notorischer U-Boot-Fahrer ist er natürlich auch. Aus den Reihen der notorischen U-Boot-Fahrer muß obiger "Witzbold" auch kommen.

  • #289

    auf ihre seite gestellt! (Donnerstag, 19 Juli 2012 08:36)

    aber nur zum schein, hintenrum hat er allen erklärt, sie wären schwul und hätten ihm nacktfotos von sich geschickt. so viel zu den intrigen dieses mannes, dessen einziges ziel es ist unruhe zu stiften, siehe auch hier im blog. das posten unter fremden namen wird ihm ja hier auch sehr leicht gemacht und ich kann ihnen sagen, dass hier reihenweise postings erscheinen, die niemals vom angeblichen autor sind. so hat er schon einige aufeinander gehetzt und sein ziel erreicht.

  • #290

    kassandro (Donnerstag, 19 Juli 2012 08:54)

    An die Geschichte mit meinem angeblichen Nacktphoto erinnere ich mich jetzt auch wieder. Die wurde mir im alten Forum von anderen Leuten mehrfach vorgehalten. Nur konnte keiner solch ein Photo vorzeigen, trotz mehrfacher Aufforderung, und mein Aussehen ist ja wohlbekannt. Diese Lügengeschichte hatte also sehr kurze Beine. Die Leute sind aber auch sehr empfindlich. Ein anderer hier wohlbekannter Galoppsportler wollte mir gar verklagen, weil ich im Chat oder anderswo vertrauliche Informationen ausgeplaudert hätte. Ich war ein einziges mal im Diplo-Chat, dessen Web-Adresse oben auch eingeblendet ist. So ein Chat ist noch viel schlimmer als dieser Blog, da das dort geschriebene sofort wieder verschwindet und man die dort gemachten Aussagen nicht festnageln kann. Letztlich sind die Leute selber schuld, wenn sie bei solchen Kommunikationsformen mitmachen.

  • #291

    Big Sur (Donnerstag, 19 Juli 2012 09:22)



    Lieber Leser!


    So unterirdisch, wie es in dem einen oder anderen Blog zugeht, ist es auf einer Rennbahn in der Regel nicht.

    Gehen Sie einfach mal, besuchen Sie eine Rennbahn und überzeugen sich vom Gegenteil.




    Vom Gegenteil des Unterirdischen.

  • #292

    Ja, ... (Donnerstag, 19 Juli 2012 09:23)

    ... der Holzmichl ist da immer sehr empfindlich mit dem angeblichen Ausplaudern von was eigentlich?

    Zur eindeutigen Klärung der Urheberschaft von Postings könnte man eine Public-Key-Signierung derselben ins Auge fassen. Die Software PGP ist umsonst und gut zugänglich, der Mathematiker Kassandro könnte uns hier die nötigen Grundlagen vermitteln.

  • #293

    Big Sur (Donnerstag, 19 Juli 2012 09:24)

    Gehen Sie einfach mal hin, wollte ich schreiben, auh scheisse.

  • #294

    Kassandro (Donnerstag, 19 Juli 2012 09:39)

    Nackicht bin ich eine echte Wucht in Tüten, pralles Geschlechtsteil, üppig und strotzend. Dazu ein passender Pheromonhaushalt zum Niederknien! Ich vergesse dann immer, wie sehr mich Mutter Natur in allen Belangen bevorzugt hat, wie sehr meine Geschlechtsgenossen unter meiner strahlenden Erscheinung leiden, wie sehr das andere Geschlecht lechzt und hechelt nach meiner Anwesenheit. Ich bin einfach eine großartige Erscheinung, ich kann nichts dafür. Ich hatte es bereits vor meiner Geburt vorher gesagt, es ist alles so eingetreten. Ich bin schön, ich bin klug.

  • #295

    Euer aller Freund (Donnerstag, 19 Juli 2012 14:30)

    läßt es sich gerade in den Alpen
    gut gehen und pendelt zwischen
    Monaco und Vaduz und schaut mal
    aufs Matterhorn und mal auf den Mont Blanc.
    Gleich fahren wir ins Tal zum Shoppen.
    Viele Grüße von nicht weit weg vom Gotthard...

  • #296

    In Luino wollten (Donnerstag, 19 Juli 2012 14:33)

    sie für 3 Würste 20 Euro.
    Ciao Ciao

  • #297

    .... (Donnerstag, 19 Juli 2012 14:53)

    Soll er doch eine Wurst kaufen. Hat er unterm Strich 13 Euro gespart.

    Und es wird ihm vor lauter Würsten nicht übel.

  • #298

    Kassandro (Donnerstag, 19 Juli 2012 15:54)

    vor Spiegeln wird mir regelmäßig schwindelig, im Haus mußte Mutter alle abhängen, so schön war ich bereits als Knabe gewesen. Ich wurde in allen Lottosälen zwischen Wernigerode und Bad Gandersheim gesperrt, weil ich die Zahlen immer exakt voraus gesagt hatte, un die Lehrer lehnten es ab, mich zu unterrichten, weil ich alle Antworten bereits vor den Fragen in das Klassenzimmer gebrüllt hatte, einfach so, weil ich es gekonnt hatte bereits weit vor meiner Zeit als Realschüler. Ich war wunderbar gewesen, ich war einzigatig. Ich hatte weit vor dem feigen Schmelz die Absicht, mich im Rennsport zu engagieren, aber die Kontrollgremien ließen mich nicht, weil alle meine Pferde in der Testkammer bereits vor dem Start gewonnen hatten. Gott, war ich erfolgreich und unbeschreiblich. Ich schämte mich fast, tue es hin und wieder noch heute.

  • #299

    Kassandro (Donnerstag, 19 Juli 2012 17:56)

    Ich meine es ernst. Wer sich mit mir anlegt, den zeige ich erbarmungslos an. Ich mache ihn nieder. Mit mir ist nicht zu spaßen! Trittbrettfahrer wie der feiste Schmelz werden abgestreift wie Fliegen, ich regiere hier uneingeschränkt. Wer schreibt denn immer diese Reiseberichte - er oder ich? Wer macht denn den Kohl fett, er mit seinem feigen Angeben, oder ich mit hemdfreier Brust völlig ohne anonym? Ohne mich gäbe es die Kunstform Galopp Block gar nicht, diese Genre lebt einzig und allein von meiner Weitsicht und Rücksicht auf Schwache und Lahme. Man komme mir nicht blöd, ich erkennen Sabotage von weit her und seit uralt. Und dann schlage ich zu, ohne Rücksicht auf Verluste. Ich kann noch ganz anders!

  • #300

    j.w. (Donnerstag, 19 Juli 2012 22:47)

    bedauerlich ist nur, das herr schmelz dieses doch erbärmliche schmierentheater mit gefakten namen auf dauer durchgehen läßt. wenn das der preis der freiheit des blogs sein soll, na dann ...

  • #301

    kassandro (Donnerstag, 19 Juli 2012 22:55)

    Diese Nacktphoto Anekdote hat mich nur noch stärker und selbstbewusster gemacht. Keiner konnte irgendeinen Beweis dafür liefern. Die hatten alle nur Angst, dass ich als Mr. Universum geadelt werden könnte. Niemand von denen kann mit meinem galanten Astralkörper mithalten. Diese armseligen Würstchen stecke ich ohne mit der Wimper zu zucken in die Tasche. Dreiste Wadenbeißer die ich wie Fliegen zertrete. Was ich für den Rennsport leiste ist mit Geld und oder gar mit Pferden gar nicht zu bezahlen. Meine gehaltvollen Beiträge garantieren, dass wenigstens einer die deutsche Fahne hochhält. Was würden Leute von außerhalb denken, wenn es mich nicht gäbe. Dieser Blog soll nicht zu einer Schmelz Veranstaltung verkommen. Und wenn es nötig ist, dann erteile ich sogar dem virtuelles Hausverbot. Das kostet mich ein müdes Lächeln. So, jetzt muss ich auf den Ergometer denn momentan riecht es unter meinen Achseln verdächtig neutral. Selbst meine Frau ist irritiert.

  • #302

    donvito (Donnerstag, 19 Juli 2012 22:58)

    nun ja, ob die forderung von teilnehmern nach geleb nund roten karten im nähkästchen feiner ist, lasse ich auch mal so dahingestellt.

  • #303

    j.w. (Donnerstag, 19 Juli 2012 23:11)

    kein thema don, nix ist perfekt. aber diese eintragsfälschungsorgien sind doch leider einsame spitze. wobei man bei amelie immer mal anklopfen kann ob eine zulassung wieder möglich ist, wenn sicher ist, das sie sich in ihrem eigenen forum nicht persönlich anmachen lassen muß. ich glaube sogar das ginge. also wenn ich da helfen könnte ...

  • #304

    donvito (Freitag, 20 Juli 2012 00:05)

    besser nicht, denn bei dem, was da zu lesen ist, würde es ausarten wahrscheinlich. dass problem bei frau arnold1 ist, dass sie ihre eigene meinung postet, was ja ihr gutes recht ist, dies sehr oft selbst in rustikaler art und weise und gleichzeitig meint, moderieren und anmahnen zu müssen. das verträgt sich einfach nicht und das habe ich mehrfach deutlich gemacht.

  • #305

    wieder ein schöner Urlaubstag (Freitag, 20 Juli 2012 07:13)

    in den Ferien. Gestern bin ich bei
    laufendem Fernseher eingeschlafen wie
    ein Stein. So habe ich unbewußt das
    gesamte Nachtprogramm mitgenommen und
    bin gebildet und ausgeruht aufgewacht.
    Jetzt sitze ich nackt vor dem PC nach
    der Dusche. Blauer Himmel - nur Schönwetter-
    Wolken.
    Der Berg ruft !

  • #306

    kassandro (Freitag, 20 Juli 2012 09:42)

    So jetzt meldet sich mal wieder der echte kassandro zu Wort (mein letzter Beitrag war #290) und ich lehne mich heute ganz weit aus dem Fenster, so weit wie noch nie. Im Sinne des deutschen Rennsports hoffe ich, daß ich dabei herunterfalle, denn meine Kernaussage ist sehr negativer Natur: DER DANEDREAM IST VORBEI. Mit so einem Pferdemanagement darf man kein zweites mal den Arc gewinnen. Wenn man ein so großes Ziel vor Auge hat, dann gibt man dem Pferd fordernde aber lösbare Aufgaben in den Vorbereitungsrennen, so wie es Andre Fabre mit seinem Meandre in Hoppegarten macht. Insbesondere bestraft man ein Pferd nicht mit einem noch härteren Rennen, wenn es zuvor in einer schwächeren Prüfung keine Form gezeigt hat. Dem Großen Preis von Berlin hätte Danedream mit ihrem Start Glanz verleihen können. Aber vielleicht ist gerade das der Grund für den absolut irrationalen Start in Ascot. Im letzten Jahr war der GP von Berlin das Toprennen der Saison und der GP von Baden dagegen fast nur ein Bauernrennen. Und das wollte man vielleicht durch eine Exklusivitätsvereinbarung im vornherein verhindern: Wenn Danedream in Deutschland startet, dann nur in Baden Baden. Baden Racing ist das RTL III des Deutschen Galoppsports. Der HRC kann sich im nachhinein für die Terminsabotage bedanken, denn wenn das Derby am ursprünglichen geplanten zweiten Juli-Sonntag stattgefunden hätte, wäre es mitsamt den anderen Veranstaltungen an diesem Wochenende voll ins Wasser gefallen. So trägt böses Spiel oft gute Früchte. Hoffen wir, daß das dieses mal auch so ist.

  • #307

    7zde (Freitag, 20 Juli 2012 09:56)

    possierliche Gedanken, völlig losgelöst vom Geschehen auf dem grünen Rasen. Kassandro ist aber ganz klar die Tagesschau im Fernsehen, bzw. TitelThesenTemperamente oder noch besser MumienMonstrenMutationen. Alles auf einmal.

  • #308

    donvito (Freitag, 20 Juli 2012 12:03)

    der "danedream" ist vorbei. welch ein wortspiel. er ist nicht nur ein denker sondern auch ein dichter. stets investigativ. der traum ist vorbei, das managment hat versagt, warum hat ihn keiner gefragt. ach herzilein, ihre vorraussagen sind so durchschaubar. man glaubt es kaum. jeder weiss, dass das kleine pferd wohl die substanz nicht hat aber sie meinen sie lehnen sich da weit aus dem fenster und schaffen sensationelles. ein poet mit eierschale auf dem kopf. süss.

  • #309

    donvito (Freitag, 20 Juli 2012 12:13)

    der verfolgungswahn hat auch frau suwanee eingeholt. sie kann mit kassander als zweigespann auftreten. jetzt ist der donvito big sur. junge, junge was müssen manche für phantasien haben. man will es eigentlich gar nicht wissen.

  • #310

    kassandro (Freitag, 20 Juli 2012 13:22)

    Drucks nicht so herum, donvito. Bist du jetzt derselben Meinung, ja oder nein? Du willst dich doch stets vorher nicht festlegen und hast hinterher natürlich alles besser gewußt haben.

    Was den Verfolgungswahn angeht, so bist du als U-Boot-König einfach ein Standartverdächtiger für anonyme Schweinereien. Das ist nun mal so.

  • #311

    selbstverständlich ist (Freitag, 20 Juli 2012 13:55)

    donvito dieser genannte Big Sur :-)
    dortmundfan,diplo u.der Holzmichl kenne ich persönlich und scheiden aus,ausser unserem "mafiosi" hat keiner Sinn für solch einen Quatsch :-))

  • #312

    sorry,soll heißen (Freitag, 20 Juli 2012 13:58)

    "den" Holzmichl !!

  • #313

    ... (Freitag, 20 Juli 2012 14:01)

    Donvito ist Big Sur. Was ist denn da Schlimmes dran. Donvito ist Big Sur und Herr Schmelz ist im Urlaub.

  • #314

    Big Sur (Freitag, 20 Juli 2012 14:04)

    könnte allerdings auch ein Anderer sein,evt.der Mentor des Genannten.

  • #315

    TT (Freitag, 20 Juli 2012 14:05)

    und ich,der Kaiser von China,besteige jetzt den Thron!

  • #316

    pfuiii deubel nochmal, (Freitag, 20 Juli 2012 14:08)

    so genau wolln wir das garnicht wissen.

  • #317

    ... (Freitag, 20 Juli 2012 14:23)

    Herrn Weller ist es immer wichtig, dass auch jeder weiß, dass es von ihm ist.

    Das j.w. und manto bräuchte er nicht wirklich. Schon nach dem ersten Halbsatz weiß jeder: Aha, Herr Weller!

  • #318

    wobei Weller und (Freitag, 20 Juli 2012 14:38)

    auch der Onkel Kassander sich ihrer Aussenwirkung offensichtlich überhpt.nicht bewußt sind,ansonsten würden diese Herren strengste Anonymität wahren :-))

  • #319

    Am Gotthard braut sich ein Gewitter (Freitag, 20 Juli 2012 14:42)

    zusammen. Eben gabs zwei Donnerschläge
    bei denen ich dachte ein Jumbo sei
    in der Luft explodiert. Eben habe ich
    schmutzige Wäsche gewaschen, gleich
    koch ich ein paar Spaghetti. Gestern
    klemmte ein Siebenschläfer unter einer
    Dachziegel fest, weil er zu fett geworden
    ist von den vielen Würstchen, die wir
    nachts immer für die Tiere rauslegen.
    Erst hat er gequietscht, dann hat er nachgedacht
    und vielleicht haben sie von unterm Dach noch
    gezogen...auf jeden Fall ist dieses Tierdrama
    glimpflich ausgegangen. Weil es jetzt auch
    hier unten Aldi und Lidl gibt waren wir noch
    nicht bei den Eseln, sondern checken jeden Tag
    die Ramschware. So schwach kommt mir der Euro
    gar nicht vor gegenüber dem Franken.
    Für Denner wirds wohl nicht mehr lange reichen.
    Für Migros wirds eng.
    Bis dann dann...
    Ach ja bei Aldi Suisse gibts im 10er Pack den
    handlichen Bierdosenkoffer der Marke St.Gotthard
    Lager und das 5liter Fässchen zum seinem Hund
    gleichumhängen.
    Die Bernhadiner gibts übrigens nicht in San Bernadinho,
    sondern in St. Bernado in Italien.
    Heidiland ist nicht weit weg von Liechtenstein.

  • #320

    donvito (Freitag, 20 Juli 2012 15:20)

    kassander, sich mit ihnen über galopprennsport zu unterhalten ist zeitverschwendung daber beschränke ich mich auf triviales geschwätz mit ihnen. wenn sie doch alles so genau wissen, dann sollte ihnen aufgefallen sein, dass ich wenn überhaupt nur progosen und meine meinung zu englischen rennen abgebe. danedream ist vollstreicher samstag. ist das jetzt deutlich genug? nicht, weil das managment scheisse ist, nicht weil man auf denn grossen kassander hätte hören sollen, nicht weil schmelz im urlaub ist und auch nicht, weil weil hier schwadroniert wird wie hulle sondern schlicht und einfach deshalb, weil andere pferde sich über winter verbessert haben und die kleine stute die substanz einfach nicht hat. das ist meine persönliche meinung und diese halte ich nicht für die gegebene, so wie sie. das war es auch nun mit galopprennsport und uns beiden. jemand, der nicht gewillt ist, sich dinge erklären zu lassen, jemand, der sowieso, grundsätzlich, immer und ausnahmslos borniert ist; ja den sollte man irgendwann lassen und nur noch spässchen machen. ernst nimmt sie niemand.

  • #321

    ich (Freitag, 20 Juli 2012 15:42)

    vermute mal, dass don vito in den bahntotalisator seine wetten tätigt.

  • #322

    in (Freitag, 20 Juli 2012 15:43)

    den englischen meinte ich natürlich.

  • #323

    ... (Freitag, 20 Juli 2012 15:47)

    Wenn Kassandro den Beruf des Galoppertrainers gewählt hätte, wäre vielleicht auch nicht so gut gewesen.

  • #324

    donvito (Freitag, 20 Juli 2012 16:12)

    bei platzwetten auf aussenseiter lohnt sich die wette in den bahntoto bei favoriten eher weniger wobei man hier die 5% natürlich berücksichtigen muss von daher wird sich das wohl ausgleichen

  • #325

    TT (Freitag, 20 Juli 2012 17:32)

    #315
    =fake

  • #326

    ja, (Freitag, 20 Juli 2012 17:50)

    der holzmichl treibt wieder sein unwesen. leicht zu erkennen und meist harmlos. nervt nur einfach.

  • #327

    die Sache mit (Freitag, 20 Juli 2012 17:59)

    Danedream und der fehlenden Substanz sehe ich völlig anders,für mich ist die Stute 1/2

    Holzmichl

  • #328

    NSU (Freitag, 20 Juli 2012 18:00)

    TT war ne echte Rakete, die hätte sogar den Meisterradler aus dem Harzgebirge hinter sich gelassen. 1200 Kubik!

  • #329

    TT (Freitag, 20 Juli 2012 18:08)

    ist aber eher keine Rakete sondern ein fake

  • #330

    also der NSU TT ... (Freitag, 20 Juli 2012 18:18)

    ... war der Sportwagen des kleinen Mannes. 1,2 Liter in der Tat (Varianten auch als TTS mit 1,0 und 1,1 Liter), so um die 60 - 70 PS und damit schneller als der damalige Durchschnitt. Mit Gummistoppern aufgestellte Heckklappen (= Motothaube) verhalf zu ausreichend Luft, zum sportlichen Outfit gehörten natürlich auch 'Ralliestreifen' und Aufkleber von Castrol, Michelin, Valvoline, Bilstein, usf.

    Rakete ist aber übertrieben und außerdem meint der Vorredner wahrscheinlich das Motorrad MÜNCH TTS! Das hatte denselben Motor aber nur 2 Räder und einige Kilos weniger. Das war damals sicher die scnhellste Serienmaschine und wer so eine hatte war der King!

  • #331

    das zu diplo (Freitag, 20 Juli 2012 18:34)

    http://www.facebook.com/photo.php?fbid=420994747952589&set=a.295632893822109.80653.243392299046169&type=1&ref=nf

  • #332

    NSU (Freitag, 20 Juli 2012 19:15)

    Max war das Motorrad der Wahl, danach der Heinkel Tourist mit 9 oder 11 PS als Roller. Unvorstellbare Kräfte waren da roh am Werke.

  • #333

    Münch Mammut (Freitag, 20 Juli 2012 22:13)

    Du Vogel

  • #334

    münch vogel (Freitag, 20 Juli 2012 22:36)

    du mammut

  • #335

    mammut vogel (Freitag, 20 Juli 2012 22:37)

    aus münchen

  • #336

    vogel manto (Freitag, 20 Juli 2012 22:38)

    aus münchen

  • #337

    manto vögelt (Freitag, 20 Juli 2012 22:39)

    in münchen

  • #338

    urviech kassy (Freitag, 20 Juli 2012 22:42)

    strampelt schon richtung bad harzburg. zeitiges kommen sichert gute plätze.

  • #339

    danedream (Freitag, 20 Juli 2012 22:51)

    hat ein rechnungsplus

  • #340

    morgen abend grosse jubelarie (Freitag, 20 Juli 2012 22:53)

    und kassandro wusste, dass sie nicht verlieren konnte.

  • #341

    der harzer bube (Freitag, 20 Juli 2012 22:54)

    sieht das rennen natürlich auf der rennbahn, bringen direktübertragung.

  • #342

    ich glaube dass er damals (Freitag, 20 Juli 2012 22:56)

    die zuchtplanung vorgeschlagen hatte nach der die wunderstute entstand.

  • #343

    wer etwas anderes (Freitag, 20 Juli 2012 22:58)

    behauptet, der lügt, zumindest höchstwahrscheinlich. wer anders als der zuchtguru könnte diese genialität gehabt haben.schade, dass alpenkönig nicht mehr greifbar war, denn dann wäre sie noch besser.

  • #344

    Nein, diese Anpaarung wurde ... (Samstag, 21 Juli 2012 09:11)

    ... vom Fischmaul (dem jüngeren) vorgeschlagen. Er hat dann allerdings später auch in BB lautstark dafür plädiert, die Stute für 1 Appel + Ei zu verkaufen ('weg damit'). Lord Helmchen aus dem Oberharz hat damit definitiv nichts zutun, wie er überhaupt mit gar nichts im Rennsport zutun hat oder je zutun hatte.

  • #345

    Danedream (Samstag, 21 Juli 2012 09:44)

    Rennen wie gemalt heute für das Tier. Tempo Tempo Tempo.

  • #346

    gr.1-rennen in deutschland (Samstag, 21 Juli 2012 11:19)

    sind eben nichts mehr wert, nur gut, dass meandre ein wenig das rennen aufwertet.

  • #347

    früher, vor vielen, vielen jahren, (Samstag, 21 Juli 2012 11:52)

    da war alles besser. da blieben pferde noch in deutschland. verkauf ins ausland war da noch ein fremder begriff, gelaufen wurde hier, bis auf ausnahmen. jetzt laufen die deutschen spitzenrennen gefahr heruntergestuft zu werden, aber vielleicht geht es ja auch eine stufe tiefer, für den rest der zeit, der dem deutschen galopprennsport noch bleibt.

  • #348

    kassandro (Samstag, 21 Juli 2012 12:22)

    Seitdem ich mich wieder stärker dem Galoppsport widme, hat sich die Situation etwas stabilisert, wenn auch auf niedrigem Niveau. So schnell wird das Ende des Deutschen Galoppsorts nicht kommen!

    In Bad Harzburg bin ich heute Nichtstarter. Wegen des anhaltenden Schlechtwetters konnte ich mich seit der legendären Nachtfahrt am Derby-Tag nur ein einziges mal aufs Rad setzen und der gestrige Test fiel so schlecht aus, daß ich mir die Steigung nach Torfhaus (fast 600m Höhenunterschied) an zwei Tagen hintereinander einfach nicht zutraue. Morgen werden ich aller Wahrscheinlichkeit aber dabei sein.

  • #349

    in Harzburg prahlt man (Samstag, 21 Juli 2012 12:31)

    mit vollen Feldern und musste angeblich auch vielen Trainern absagen,schaut man sich das heutige und insbesonders das morgige Programm an,dann ist das alles garnicht so prall.
    bis dato summieren sich die NS auch schon wieder auf 8 und dünnen die Felder aus.
    trotz des vielen Regens soll der Boden ja top sein,mal schaun !

  • #350

    kassandro (Samstag, 21 Juli 2012 12:40)

    Während anderswo Rennen mangels Starter ausfallen, mußte man letztes Jahr in Harzburg ein Rennen zusätzlich ins Programm nehmen, um all die Starter unterzubringen. Für die Besitzertrainer ist Harzburg das Highlight des Jahres.

  • #351

    Ascot 3te Rennen (Samstag, 21 Juli 2012 12:43)

    28 Starter in 'nem class 2 Rennen für 3jährige !!

    in Dü'dorf feiern sie sich schon ab wenn sie mal 14 Pferde pünktlich in die Boxen bugsiert haben.

    dieser Komiker Gudert hätte in Ascot reichlich zu tun die Abstände und Plazierungen aufzulisten :-))

  • #352

    schön, dass es keine (Samstag, 21 Juli 2012 12:43)

    anderen möglichkeiten gibt, ausser mit dem rad, nach bad harzburg zu kommen.die geruchsorgane vieler zuschauer werden es dankbar annehmen. nass stinkt er nämlich noch schlimmer.

  • #353

    kassandro,Du spinnst (Samstag, 21 Juli 2012 12:46)

    doch schon wieder,vernünftige Starterfelder sind doch wohl das mindeste für nen meeting,der Dienstag wurde ja auch schon vor längerer Zeit gecancelt.

  • #354

    #353 mit dem (Samstag, 21 Juli 2012 12:48)

    Gleitschirm von Braunlage gehts auch,dann fängt allerdings das große Storch-u.Kranichsterben an ! :-))

  • #355

    Preisfrage;: (Samstag, 21 Juli 2012 12:55)

    kennt jemand den Rekord hinsichtlich der Starterzahl in einem Rennen und auf welcher Bahn ?

  • #356

    donvito (Samstag, 21 Juli 2012 14:00)

    vor allem widmet er sich. wahrscheinlich springt er in harzburg noch über den zaun, damit er den eintritt spart. keine 50 im jahr investieren aber das maul aufreissen.

  • #357

    chil the kite (Samstag, 21 Juli 2012 15:57)

    muss nur noch lernen geradeaus zu laufen. das pferd hätte ich gern. aber 4,0 festkurs war auch nicht schlecht.

  • #358

    der ach so schlechte peslier (Samstag, 21 Juli 2012 16:30)

    gewinnt gerade in ascot gr.2-rennen über die meile. der heisse favorit, carlton house, in den farben der queen ohne jede chance.

  • #359

    ascot, handicap mit 26 pferden - (Samstag, 21 Juli 2012 17:06)

    das macht freude!

  • #360

    gleich wird es ernst (Samstag, 21 Juli 2012 17:09)

    für das stutchen. richtig gut jungs, die sie da trifft. solche prüfungen machen doch viel mehr sinn als ein deutsches gruppe 1-rennen. ihr bricht sowieso kein zacken mehr aus der krone.

  • #361

    na,Don.........? (Samstag, 21 Juli 2012 17:39)

    Danedream keine Substanz ??? :-))))

    und dieser Spinner kassander erst !!!!!

  • #362

    yeaaaaaaaah, sie kann es! (Samstag, 21 Juli 2012 17:40)

    allen, die sie abgeschrieben haben zum trotz gewinnt sie hauchdünn gegen nathaniel und klassepferde. jetzt ist sie eine ganz grosse.

  • #363

    ja,der (Samstag, 21 Juli 2012 17:41)

    Holzmichl weiß Bescheid !!

  • #364

    klasseritt von andrasch, (Samstag, 21 Juli 2012 17:42)

    obwohl die peitschengegner wieder meckern werden

  • #365

    kassandro (Samstag, 21 Juli 2012 17:43)

    Da hab ich mich sauber geirrt. Tolle Leistung!

  • #366

    Kassandro (Samstag, 21 Juli 2012 17:44)

    Im Prinzip hatte ich es bereits lange vorher gesagt, und im Prinzip ist es auch so genau gekommen. Es kommt alles auf das richtige Management an.Mit so einem Pferd kann das jeder Hans und Franz.

  • #367

    TT (Samstag, 21 Juli 2012 17:44)

    drin. klasse

  • #368

    Danedream 500/500 (Samstag, 21 Juli 2012 17:45)

    DaaaaaaaaaaaaaaaaneDreaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaam !!!

  • #369

    das ist doch eine andere hausnummer (Samstag, 21 Juli 2012 17:45)

    als das rennen in hoppegarten, alles richtig gemacht.

  • #370

    das posting (Samstag, 21 Juli 2012 17:46)

    vpm "echten" @kassandro finde ich positiv,es geht doch,super !!

  • #371

    der nächste arc (Samstag, 21 Juli 2012 17:47)

    kann kommen.

  • #372

    natürlich alles richtig (Samstag, 21 Juli 2012 17:47)

    gemacht !,-in Hoppegarten hätte sie nur verlieren können.(ihr wisst wie ich das meine)

  • #373

    Kassandro (Samstag, 21 Juli 2012 17:49)

    Hauptsache, ich hatte es richtig im Prinzip erkannt und annonciert. In großen Dingen genügt es, sie gewollt zu haben. Wenn mehr Besitzer und Trainer auf meine Ratschläge hörten, ginge es dem deutschen Rennsport entschieden besser.

  • #374

    noch mal an @kassandro, (Samstag, 21 Juli 2012 17:49)

    für @kassandro,ein Speedpferd braucht Tempo,OK !!?

  • #375

    #375 (Samstag, 21 Juli 2012 17:51)

    echt billig,das konntest Du schon mal besser :-))

  • #376

    der mafiosi schrieb (Samstag, 21 Juli 2012 17:55)

    "danedream ist vollstreicher samstag"

    gleich Vollstreicher,iss ja jutt Dicker :-))

  • #377

    er ist eben auch nur (Samstag, 21 Juli 2012 18:02)

    ein vollstreicher.

  • #378

    kassandro (Samstag, 21 Juli 2012 18:09)

    Die Hinterherklugen und Vorherfeigen sollten ganz ihre Klappe halten.

  • #379

    #339 und # 340 (Samstag, 21 Juli 2012 18:13)

    lesen, werter meister.

  • #380

    lustige VW in (Samstag, 21 Juli 2012 18:14)

    Harzburg,Einlauf quotengemäß wie die Orgelpfeifen,die Quoten entsprechend..............1.817 € ! :-)))))))))

  • #381

    und die vorher (Samstag, 21 Juli 2012 18:17)

    super Klugen sollten jetzt erst recht ihr Maul halten !

    was eigentlich ist 'ne "Vorherfeige" ?? :-)))

  • #382

    Holzmichl,sag "äähhrlich" (Samstag, 21 Juli 2012 18:29)

    500/500 ??

  • #383

    TT (Samstag, 21 Juli 2012 18:42)

    Bist Du dessen Arschkriecher,
    wen interessiert eigentlich dieser dämliche Holzmichl

  • #384

    mein lieber TT (Samstag, 21 Juli 2012 19:00)

    kennst Du den Holzmichl etwa nicht ?

  • #385

    TT (Samstag, 21 Juli 2012 19:02)

    ist der so wichtig?

  • #386

    ..............wo ist (Samstag, 21 Juli 2012 19:03)

    Saaaaaaaaaaaaabriiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinaaaaaaaaaaaaaaa ??

  • #387

    der Holzmichl (Samstag, 21 Juli 2012 19:07)

    ist ein Macher,ein Könner seines Fachs,mit viel Sinn für Humor und zudem hochintelligent.

  • #388

    Kaserando (Samstag, 21 Juli 2012 19:23)

    Wichtig ist, immer den Kopf auf der Suppe zu behalten. Dann kann nichts passieren. Durban Thunder kann nichts, Reise nach Deauville völliger Quatsch, Besitzer eitel und zu blöd, wettet sein eigenes Tier in Grund und Boden. 2.400 Meter Hansa Preis, viel zu weit, völlig irres Management, Besitzer zu eitel, das zu zu geben. Gruppe I völliger Quatsch, völlig überfordert, Besitzer eitel und verblendet, verheizt sein Pferd ohne Not in Gruppe I. Wird nie wieder Gruppe gewinnen. So geht es alle Tage mit dem Mut des Hirnverbrannten. Wird nie wieder Gruppe gewinnen, weil zu feige dazu, zu eitel, zu feist, zu dämlich.

  • #389

    Andrasch (Samstag, 21 Juli 2012 19:33)

    no whip - no win

  • #390

    kassandro (Samstag, 21 Juli 2012 20:16)

    Wo hab ich denn je gesagt, daß Durban Thunder nichts kann? Im Gegenteil, ich hab nachwievor eine hohe Meinung von ihm. Auch als Vererber traue ich ihm allerhand zu, wenn er Chancen bekommt. Es wurden allerdings mit ihm schwere Fehler begangen und die hab ich kritisiert, womit ich auch meistens richtig lag, insbesondere meine harte Krtik VOR dem Start in Longchamp.

  • #391

    Hohe Meinung (Samstag, 21 Juli 2012 20:45)

    damit haben Sie den Nagel ausnahmsweise mal auf den Kopf getroffen; harte Kritik VOR dem Rennen, allein dieser Schwachsinn reicht völlig aus; der Rest ihrer sogenannten Kritik ist aus dem nämlichen Holze geschnitzt.

  • #392

    KLEINER HUND VON TT (Samstag, 21 Juli 2012 20:46)

    MR KASSANDRO, DURBAN THUNDER WIRD ALS DECKHENGST GLEICHVIEL CHANCEN BEKOMMEN WIE SIE, NÄMLICH GAR KEINE!
    ABER TRÖSTEN SIE SICH; DEN TURNLEHRER LÄSST AUCH NIEMAND DECKEN :-)

  • #393

    kassandro (Samstag, 21 Juli 2012 21:04)

    Auch für dich armer Hund gilt #378.

  • #394

    KLEINER HUND VON TT (Samstag, 21 Juli 2012 21:12)

    @KASSANDRO, ICH BIN NICHT ARM, MEIN HERCHEN HAT MICH LIEB; SIE HAT NIEMAND LIEB.
    WO IST EIGENTLICH DET SCHLAUE TURNLEHRER HIN, DER NICHT MEHR IN DEUTSCHLAND INVESTIERT?

  • #395

    kassandro (Samstag, 21 Juli 2012 21:26)

    Es ist besser von euch Luschen gehasst als geliebt zu werden.

  • #396

    Nachtgedanken (Sonntag, 22 Juli 2012 00:50)

    Meandre beim letzten Start 1. Danedream da Letzter. Heute Danedream 1. Morgen also Meandre Weile vor dem Rest. So die Berechnungen auf dem Papier.

    Natürlich kommt alles wieder ganz anders.

    Würde mich doch sehr wundern, wenn Meandre morgen gewinnen würde.

  • #397

    donvito (Sonntag, 22 Juli 2012 02:31)

    ja, ja jetzt kommen sie alle aus den löchern. 500/500, drin dat ding, haus verkauft, altersvorsorge im sack. wie immer alle hinterher. für mich war sie vollstreicher. und ich habe das falsch bewertet wie damals in paris. so what. die ganzen schlausprecher hier müssen alle nicht mehr arbeiten und deutschlands buchmacher sind pleite. weiowei

  • #398

    kassandro (Sonntag, 22 Juli 2012 07:48)

    Ich muß dem donvito - ausnahmsweise - mal voll zustimmen. Im Paris war ich damals ziemlich optimistisch und hab sie auf einen 3 Platz gesetzt. In Ascot war ich extrem pessimistisch und bin - das freut mich von Stunde zu Stunde mehr - eines besseren belehrt worden. Bei Pferden ist eben fast alles möglich und das macht auch - unter anderem - den besonderen Reiz des Sportes aus.

  • #399

    TT (Sonntag, 22 Juli 2012 07:59)

    #394
    ausnahmsweise mal zutreffend, meinen Hund hab ich tatsächlich lieb, der ist nämich große Klasse.
    Große Klasse ist auch Danedream.
    GR.1 Berlin, Baden und besonders ARC und nun King,
    Danedream ist jetzt die Queen!;-)

  • #400

    ach mafiosi, (Sonntag, 22 Juli 2012 09:34)

    lass es doch einfach,wovon träumst Du eigentlich ?
    glaubst Du etwa jeder der von Danedream überzeugt war ist verpflichtet dies hier zu posten.
    Du bist schlicht und einfach zu dämlich,ebenso wie der Harzer,eure Intension ist immer das Ergebnis des letzten Rennens,gepaart mit der Unscheinbarkeit und der angeblich fehlenden Substanz kommt dann wieder so ein Müll heraus.Du bist einfach ein Looser,klebst an Favoriten wie die Fliegen am Streifen.
    sollte sie im Arc laufen wirst Du sie wieder falsch einschätzen,garantiert :-);-Du wirst auf ewig ein Verlierer bleiben!

  • #401

    Wie (Sonntag, 22 Juli 2012 09:49)

    ich bereits gestern um 9:45 am schrieb, also Stunden vor dem Rennen, es gab jede Menge Tempo, und das war absehbar, und das war wie gemalt für Danedream. Das unterscheidet kluge Analyse von spinnerten Ansagen, die darauf bauen, daß sie die Statistik irgendwie rechtfertigt. Denn natürlich gewinnen auch Top Pferde nur 25% ihrer Rennen, wenn überhaupt, so dass es ganz leicht ist, eine Vorhersage zu treffen, dass nicht gewonnen wird. Passiert immerhin in dreiviertel der Rennen. Aber wer keine Pferde kennt, wer keine Trainer kennt, wer überhaupt nicht weiss, wie trainert wird und wie Pferde reagieren und was sich im Stoffwechsel abspielt und in der Birne, und was Rennverlauf und Taktik ausmachen, der kann nur böswillig raten in der Hoffnung, es wird sich was in der angesagten Richtung tun. Insofern ist das dann auch kein Irrtum, den man großzügig und anständig einräumen kann, sondern schlicht auf die Fresse gefallen mit der großen Klappe, hinter der nur hohles Häcksel gedroschen wird.

    Ansonsten bester Ritt von Andrasch Starke aller Zeiten, besser als in Longchamp, weil Ascot viel schwerer zu reiten ist, und weil sie hier seiner Hilfe wirklich bedurfte. Er hat jetzt so langsam die Spitze erklommen, nach 20+ Jahren im Sattel. Verdient, Gratulation.

  • #402

    Big Sur (Sonntag, 22 Juli 2012 09:54)

    Keine Frage. Den Speed hat Danedream von Lomitas geerbt. Sein Speed sah damals noch atemberaubender aus. Danedream ist dennoch eine halbe Klasse besser als ihr Vater. Sag ich jetzt einfach mal so.

    Schade, dass der Blogeigner zur Zeit durch besondere Umstände verhindert ist. Vielleicht würden wir durch eine profunde Analyse seinerseits jetzt schon wissen, was gestern in Ascot wirklich geschah und los war.

    Schade.

  • #403

    was spricht gegen (Sonntag, 22 Juli 2012 09:57)

    500/500,ich habe 1000/1000 ganz normal in den Toto gespielt,das wirkt sich bei solchen Rennen nicht auf die Quote aus.
    was soll in solch einem Fall die risikobehaftete Festkurs-Scheiße !!

  • #404

    #396 (Sonntag, 22 Juli 2012 10:13)

    sicher hast Du recht "Meandre" betreffend,in dem Fall ist eine Wette auf das Pferd allerdings zu der erwarteten paari Quote eher uninteressant,zumindest eine höhere Wette betreffend und Risiko/Ertrag in Betracht ziehend.

  • #405

    alles ist weitgehend (Sonntag, 22 Juli 2012 10:20)

    Zufall,Danedream ist 'ne klasse Stute aber kein Ausnahmepferd,hoffentlich wird sie nicht für den Arc genannt,denn dort wird sie wieder unplaziert sein.

    dies schreibt Der,der die Gute 1000/1000 gewettet hat.

    FRANKEL ist ein Ausnahme,-ein Jahrhundertpferd !!

    meine Ansicht schmälert die Leistung von Danedream allerdings keinesfalls,ein tolles Pferd die immer alles gibt.rein "menschlich" steht sie für mich daher über Frankel,compri compadres ?? :-)))

  • #406

    Hoppegarten (Sonntag, 22 Juli 2012 10:24)

    Meandre 2. oder 3.

    Earl of Tinsdal oder Ovambo Queen 1.

    Earl of Tindal - Meandre
    Ovambo Queen - Meandre
    Earl of Tinsdal - Ovambo Queen - Meandre
    Ovambo Queen - Earl of Tinsdal - Meandre

  • #407

    TT (Sonntag, 22 Juli 2012 10:25)

    klar, wer bietet mehr,
    wer hat die denn hier 500o/5000 gewettet oder 1000/9000?
    Sieg wär ja denkbar knapp

  • #408

    #405 (Sonntag, 22 Juli 2012 10:55)

    ich würde einen tausender wetten, dass du in eine heilanstalt gehörst.

  • #409

    donvito (Sonntag, 22 Juli 2012 10:59)

    nur anonyme siegertypen wie # 400. die stehen alle auf der sonnenseite des lebens, treffen immer und wissen über alles und jeden bescheid. natürlich immer erst hinterher. dann kriechen sie aus ihren löchern und feiern sich selbst ab. einen schein habe ich von solchen leuten noch nie gesehen. in all den jahren nicht. anonym andere leute diffamieren, ihr mütchen kühlen und das schandmaul jedes mal ein stückchen weiter aufreißen. auf diesem gebiet sind das fachleute von allerhöchsten weihen. natürlich geben sie sich nicht zu erkennen, diese feinen leut. man könnte sonst glatt bemerken, welch miese typen sich dahinter verbergen. und da würde ich mal 500/500 legen.

  • #410

    #409 (Sonntag, 22 Juli 2012 11:07)

    und was ist an deinem posting nun nicht anonym ?
    nur weil da "donvito" d'rübersteht ?
    vor allem,wen interessiert deine Identität,wer bist Du,wer kennt dich ?
    alles völlig uninteressant,die Wahrheit liegt allein in der Anonymität,ohne sich zu verstellen,ohne dämlich von den ewigen Besserwissern wie Du einer bist angepisst zu werden.
    hat Du,oder ein kassandro,habt ihr einen Orgasmus um des Wissens eurer Identität,traurige Gesellen
    seid Ihr.:-)))

  • #411

    mit sinnlosen bemerkungen (Sonntag, 22 Juli 2012 11:09)

    zu chancen aus dem fenster lehnen ist aber auch nicht das gelbe vom ei.

  • #412

    kassandro (Sonntag, 22 Juli 2012 11:14)

    So ich werde mich jetzt langsam bergab begeben. Die tollen Waden werde ich heute nicht zeigen, denn auf der Rückfahrt wird es oben auf der Oberharzer Hochfläche am Abend ziemlich kalt sein.
    Bis dahin dürft ihr kräftig über mich herziehn, ohne daß ich mich wehren kann. Nutzt diese Gelegenheit!

  • #413

    die heilige mutter der pferdefriedhöfe (Sonntag, 22 Juli 2012 13:29)

    zeigt wieder mal ihre ahnungslosigkeit in dem sie bemerkt, dass buick sich im endkampf an die spielregeln gehalten hat und starke nicht. das beide wegen zu viel stockeinsatz bestraft wurden, das hat sie mal wieder nicht geschnallt.

  • #414

    Analyse (Sonntag, 22 Juli 2012 13:32)

    Danedream war nie und nirgends vorne, außer auf der Ziellinie.

  • #415

    donvito (Sonntag, 22 Juli 2012 13:52)

    # 410 deshalb sind wir ja alle so froh, dass lustige gesellen wie sie hier ein wenig auffrischung reinbringen. mit 500/500. ddddddddddddddaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnnnnnnnnnnneeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeedddddddddddrrrrrrrrrreeeeeeeeeeeeaaaaaaaaaaaaaaammmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm.

  • #416

    Macht ihr im Sommer keinen Urlaub (Sonntag, 22 Juli 2012 15:50)

    ?
    Ich glaube zu Hause auf Dikonia dreht
    ihr noch alle durch :-) *winke*

  • #417

    wir nicht, (Sonntag, 22 Juli 2012 16:19)

    aber du hast doch mit durchdrehen reichlich erfahrung, wirrkopf.

  • #418

    Herr Linde konnte sich die letzten 25 Jahre (Sonntag, 22 Juli 2012 17:00)

    leider auch keinen Urlaub erlauben.
    Schön, wenn man so in der Pferdzucht
    aufblüht und aufschwemmt.

  • #419

    man sieht mal wieder dass du (Sonntag, 22 Juli 2012 17:12)

    absolut keine ahnung hast, du nullinger.

  • #420

    drin der fisch, (Sonntag, 22 Juli 2012 17:13)

    meandre ohne zittern.

  • #421

    gestern bin ich eingeschlafen wie ein Stein, (Montag, 23 Juli 2012 06:52)

    heute mache ich wieder nur noch
    was mir Spaß macht.

  • #422

    kassandro (Montag, 23 Juli 2012 10:14)

    Buick hat sich im King George schon eine Fairness-Medaille verdient. Er ist ist ja fast die ganze Zeit neben Danedream hergeritten. Eine kritsche Situation entstand dann als der Pacemaker im Schlußbogen urplötzlich seine Geschwindigkeit stark verringert. Buick ging daraufhin etwas nach außen, damit Danedream auch noch an diesem Hindernis vorbeischlüfen konnte. Hätte er stattdessen das Loch dichtgemacht, hätte Danedream im Bogen ziemlich weit nach außen gemußt und hätte sich nie und nimmer platzieren können. Ich hab nichts gegen Pacemaker, aber wenn sie ihre Arbeit getan haben, dann sollten sie zumindest im Schlußbogen wie in der Leichtathletik nach außen weggehen und die anderen Pferde nicht behindern. Das Verhalten des O'Brien Pacemakers müßte hart bestraft werden.

  • #423

    donvito (Montag, 23 Juli 2012 10:37)

    blödsinn wie immer.

  • #424

    donvito (Montag, 23 Juli 2012 10:38)

    und was schlagen sie vor? rädern? vierteilen?

  • #425

    Engländer (Montag, 23 Juli 2012 11:06)

    Der große Kassandro hat nicht gesehen, daß die Jockeys alle die innere Spur frei gehalten haben, damit der Pacemaker rückwärts gehen kann. Danedream wurde hinter Nathaniel raus genommen und war ziemlich früh auf der äußeren Spur.
    Kassandro ist eben blind wie ein Fisch und Ahnung hat er auch keine.

  • #426

    kassandro (Montag, 23 Juli 2012 12:03)

    Bei euch ist wirklich Hopf und Malz verloren. Beim anpinkeln sollte man wenigstens die Augen aufmachen.

  • #427

    Basalt (Montag, 23 Juli 2012 12:08)

    Eure Stinkesocken müßt ihr mal wieder waschen.

  • #428

    KLEINER HUND VON TT (Montag, 23 Juli 2012 12:27)

    MR KASSANDRO, ICH HAB MIT DANEDREAM GESPROCHEN: SIE SAGT, BUICK HAT ALLES AUSGENUTZT WAS ER KONNTE, ER HAT MIR AUCH SOFORT DAS LOCH ZUGEMACHT IN DER GERADEN; SO DASS ICH NACH AUSSEN GEHEN MUSSTE UND SEIN PFERD BEINAHE NICHT MEHR SCHLAGEN KONNTE. ICH SOLL IHNEN AUSRICHTEN, SIE SOLLEN BEIM RADLN BLEIBEN - AH JA, SIE SAGT, ICH SOLL JA NICHT IN IHRE WADEN BEISSEN; DENN DIE SCHMECKEN NICHT.

  • #429

    BASALT ist der (Montag, 23 Juli 2012 12:52)

    absolut größte Vollpfosten !!

  • #430

    Kollege "Achselschweiß", (Montag, 23 Juli 2012 13:02)

    hast Du denn in Harzburg gestern auch eine Wette getätigt ? hast Du auf der Bahn auch einmal den Helm abgenommen ?,-hast Du dich im Toilettenbereich ein wenig frisch,speziell unter den Achseln,gemacht ?

  • #431

    TT (Montag, 23 Juli 2012 13:24)


    Lando hat eine pazifistische Erziehung genossen, der beißt noch nicht mal soche Idioten wie "kleiner Hund von TT" und jagd obwohl "Jagdhund" noch nichtmal Hasen oder Rehe! Gut erzogen halt!
    Sollten sich Deine Eltern mal als Vorbild nehmen!

  • #432

    mein gutster TT, (Montag, 23 Juli 2012 13:43)

    sollte dein Lando ein Jagdhund sein und geht noch nichteinmal auf Hase und Reh,dann ist er definitiv krank,det iss leider so !!

  • #433

    was heißt Vollpfosten? (Montag, 23 Juli 2012 13:56)

    noch so einer, der an der Flasche hängt?

  • #434

    TT (Montag, 23 Juli 2012 14:01)

    Quatsch,
    das behaupten viele Jäger, aber das ist alles eine Frage der Erziehung und Auslastung.
    Ich hab Lando hier von einem Oberjäger mit Revier und der ist selbst baff wie ich mit meinem Hund ohne Leine durch die Landschaft kann.
    Der ist keineswegs krank, sondern fit und fidel.
    Wenn ich mit ihm mit dem Rad unterwegs bin, braucht der keinem Wild hinterherwetzen.

  • #435

    TT (Montag, 23 Juli 2012 14:07)

    der bleibt auch definitiv auf dem Weg, da kann kommen was will. Der überquert auch keine Kreuzungen von alleine, sondern wartet oder setzt sich von alleine davor hin. Der kann sogar rechts und links unterscheiden, alles ohne Hundeschule, sondern mit meiner
    liebevollen aber konsequenten Erziehung!:-)

  • #436

    TT (Montag, 23 Juli 2012 14:15)

    Lando ist ein KlM mit besten Papieren, seine Mutter ist mit dem Revier-Inhaber und Züchter allzeit aktiv.

  • #437

    turf_theo, (Montag, 23 Juli 2012 14:44)

    aber Du bist sicher das dein Münsterländer lebt :-))
    ein Jagdhund der nicht jagt
    einer der rechts und links und die Ampelzeichen kennt
    der nicht grunzt,nicht bellt u.nicht knurrt
    praktisch ein Gebrauchsgegenstand mit dem man machen kann was man will
    dies muß ein sehr trauriger Hund sein
    wäre das ein Mensch,dann wäre Er der perfekte Untertan.

    ich gröhlllllll mir Einen ab :-))

    scheißt und bummst Er denn wenigstens,oder steht das auch auf der gewünschten Verbotsliste dieses Herrchen_Komikers :-))

  • #438

    BASALT (Montag, 23 Juli 2012 14:47)

    der Erbsenzähler :-))

  • #439

    TT (Montag, 23 Juli 2012 15:08)

    mein Lando stahlt den ganzen Tag uber die Backen,der ist einfach nur sehr menschenbezogen.
    Morgens 10 Km joggen,nachmittags eine Stunde radeln, weshalb soll der noch jagen wollen?
    ich besuche mit dem sogar öfters ein Plegeheim, wo er den Alten ein Stück Lebensfreude zurückgibt.

  • #440

    KLEINER HUND VON TT (Montag, 23 Juli 2012 15:11)

    ALSO ICH MUSS MEIN HERRCHEN JETZT AUCH MAL IN SCHUTZ NEHMEN: ICH JAGE NICHT, WEIL ICH DAZU EINFACH ZU FAUL BIN, DAS HAT NICHTS MIT SEINER BESCH.... ERZIEHUNG ZU TUN (ABER ICH LASS IHM SEINEN GLAUEN). UND AN DER AMPEL DA WARTE ICH, WEIL ICH MIR SORGEN UM MEINEN ERNÄHRER MACHE UND AUFPASSE, DASS IHM NICHTS PASSIERT, ICH WILL JA NICHT DANN AUF MEINE ALTEN TAGE WIEDER ETWAS TUN MÜSSEN. UND FÜR DEN REST SCHAU ICH HALT, DASS DER TT NICHT ZUVIEL BLÖDSINN MACHT: DESHALB BESUCH ISCH ÖFTERS DANEDREAM UND FRAG SIE ÜBER DIE PFERDE VOM SCHIERGEN AUS. NATÜRLICH GEH ICH AUCH DORTHIN WEIL SO EINE BESITZERIN VON DEM EINE RICHTIG GEILE WINDHÜNDIN DORT HAT, DIE ICH MANCHMAL KNALLE: AUWEIA, WENN DAS TT WÜSSTE, DER WÄRE GESCHOCKT, PASST SO GAR NICHT IN SEIN WELTBILD, BEI SEINEN POTENZPROBLEMEN. ABER SONST IST ER EIN GANZ LIEBER, EINFACH IN ALLEM HALT

  • #441

    TT (Montag, 23 Juli 2012 15:22)

    und bellen tut der sehr wohl und wie.
    Sobald ich das Rad raushole, bellt der wie verückt und führt ein Affentanz vor Freude auf!;-)

  • #442

    TT (Montag, 23 Juli 2012 15:32)

    #440
    Was Du Trottel immer so fabulierst.Kleiner Hund, kein Rassehund,Kinder und kein Geld,Danedream und Schiergen fragen, Potenzprobleme,
    Du mußt nicht immer von Dir auf andere schließen!;-)

  • #443

    KLEINER HUND VON TT (Montag, 23 Juli 2012 15:44)

    AUTSCH JETZT IST MEIN HERCHEN SAUER;
    MACHT NICHTS, MUSS ICH HEUT ABEND HALT A BISSCHEN MEHR AFFENTANZ UND RUMGEBELLE VERANSTALTEN, DANN FREUT ER SICH UND HAT MICH WIEDER LIEB :-)
    P.S. MAN MUSS SICH SEIN HERRCHEN NUR RICHTIG ERZIEHEN, DANN GIBTS NICHTS BESSERES ALS EIN HUNDELEBEN!

  • #444

    mein lieber TT, (Montag, 23 Juli 2012 15:50)

    da hat dich Einer aber garnicht lieb !

  • #445

    TT (Montag, 23 Juli 2012 15:54)

    der Typ hat wahrscheinlich keinen lieb und den auch keiner;-)

  • #446

    hab grad die Einladung (Montag, 23 Juli 2012 16:53)

    zu Mantos Geburtstag bekommen *freu*

  • #447

    der soll ja auch in München (Montag, 23 Juli 2012 17:00)

    den Ehrenpreis der Ehrenleute
    bekommen, der Manto...

  • #448

    Basalt (Montag, 23 Juli 2012 17:02)

    Ich gratuliere dem gesamten
    Manto-Team, da können sich die
    anderen noch eine Wurstscheibe
    von dem Mann abschneiden.

  • #449

    KLEINER HUND VON TT (Montag, 23 Juli 2012 17:06)

    ICH HOFFE ER LÄD MEINEN TT AUCH EIN UND DER NIMMT MICH MIT, DANN KANN ICH MANTOS KLEINE HÜNDIN KENNENLERNEN :-)
    MUSS HALT VERHÜTEN, DENN GROSSER LANDO (BIN 53CM HOCH)MIT SO EINEM ZWERGILEIN, WAS SOLL DA RAUSKOMMEN? - ABER SÜSS ISSE, ICH MUSS ZUM FRISEUR

  • #450

    #422 (Montag, 23 Juli 2012 19:24)

    ist ein Beitrag von rumpelnder Einfalt. Wie in der Leichtatlethik, einfach nach außen gehen. Ja, wenn nicht das vermaledeite Kreuzen und Rüberziehen resp. Spurwechseln verboten wäre weltweitim Rennsport, ja dann! Am besten nach innen durch die Rails durchschlüpfen, wie A-Hörnchen bzw. B-Hörnchen auf der Flucht vor dem bösen Onkel Donald.

  • #451

    kassandro (Montag, 23 Juli 2012 19:39)

    So so, jetzt darf man also nicht einmal die Spur wechseln. Ich möcht bloß wissen, wie man dann überholen soll. Ich denke mal, daß du mit deiner anonymen Beiswut längst die Bahn verlassen hast

  • #452

    Manto (Montag, 23 Juli 2012 19:56)

    Anläßlich meines 77jährigen
    Geburtstages heuer dieses Jahr,
    möchte ich schon mal alle Di-Blog
    Leser herzlich zu einem kleinen
    Umtrunk auf die Rennbahn einladen
    mit anschließendem großem Buffet
    bei mir im Wohnzimmer. Für die
    Auswahl des Fernsehprogramms ist
    gesorgt. Da habe ich nämlich kein
    Mitspracherecht, weil meine Frau
    regelmäßig im Wechsel Florian Silbernagel
    und Carmen Benebelt anschaut.
    Zahlreichen Besuch erwünscht.
    Grüss Gott, Euer Jürgi

  • #453

    HolzMichl (Montag, 23 Juli 2012 20:00)

    Ich komme,
    danke für die Einladung.

  • #454

    KLEINER HUND VON TT (Montag, 23 Juli 2012 20:11)

    WENN TäTä KOMMT, KOMM ICH AUCH, ANSONSTEN HAB ICH KEINE MITFAHRGELEGENHEIT!

  • #455

    Peter Schierginho (Montag, 23 Juli 2012 20:33)

    Du kannst bei mir im Transporter
    mitfahren. Neben Danedream ist
    noch ne Box frei.

  • #456

    j.w. (Montag, 23 Juli 2012 21:19)

    ach diplo. mich vertewsen zu wollen ist wohl vergebliche liebesmüh. koch deiner frau ein huhn und dem dresdner einen hund, dann haben alle deine wichtigen gefühlsbezügler a bisserl was von nix gscheitem. standart halt. trotzdem, eine schöne woche wünsche ich. sogar euch drei beiden ...

  • #457

    der Strauß war ein Hund (Montag, 23 Juli 2012 21:44)

    das gilt in Bayern als Kompliment

  • #458

    und außerdem hab ich nur geschrieben, (Montag, 23 Juli 2012 23:26)

    daß mir Kassandro ein Bild in Badehose
    geschickt hat...

  • #459

    kassandro (Dienstag, 24 Juli 2012 00:00)

    Na dann zeig doch mal das Bild, das ich dir angeblich zugeschickt habe. Ich gebe dir die volle Erlaubnis dieses Bild in aller Öffentlichkeit zu zeigen. Also nichts wie los, du Lügenkasper.

  • #460

    voll um Mitternacht gewesen ? (Dienstag, 24 Juli 2012 07:39)

    und morgens nicht aus den Federn
    kommen ?
    Na sowas hat Frau Holle gerne!

  • #461

    er wird mit seinem freund tews (Dienstag, 24 Juli 2012 07:47)

    gekuschelt haben.

  • #462

    die Elephanten mit Di`s Wein (Dienstag, 24 Juli 2012 08:43)

    aus Italien brauchen wohl noch
    ein bißchen über die Alpen.

  • #463

    Armelie (Dienstag, 24 Juli 2012 09:33)

    Der Hund vom TT, der Lando,
    ist übertrainiert. Zuviel Sport
    ist nicht gut für das Tier.
    Ich werde das der Besitzerlosenvereinigung
    melden und dann aus die Maus!

  • #464

    TT (Dienstag, 24 Juli 2012 10:01)

    lol

  • #465

    mit dem "elephanten" (Dienstag, 24 Juli 2012 10:22)

    verrät sich der trottel immer wieder.

  • #466

    TT (Dienstag, 24 Juli 2012 11:56)

    übrigens ist mein kleiner Hund um einiges größer als 53 cm

  • #467

    KLEINER HUND VON TT (Dienstag, 24 Juli 2012 12:05)

    ALSO MEIN HERRCHEN, WIR KLEINE MÜNSTERLÄNDER SIND ALLE ZWISCHEN 52 UND 56 CM HOCH. WENN ICH AUF DEM GEHSTEIG STEHE MUSST DU BIS ZUM GEHSTEIG RUNTERMESSEN NICHT BIS ZUR FAHRBAHN! ACH HERRCHEN, WAS MACH ICH NUR MIT DIR?
    P.S. @PETER SCHIEGINHO, WIE DU SIEHST IST MEIN HERRCHEN ANGEFRESSEN, ICH GLAUB MOMENTAN KLAPPT DAS NICHT MIT DER REISE:-( ABER DANKE FÜR DAS ANGEBOT.

  • #468

    TT (Dienstag, 24 Juli 2012 12:20)

    is ja schön, dass du gegoogelt hast wie groß die KlM nach Rassestandart sind, aber weil mein Lando so gutes Futter bekommt, ist der doch um einiges größer geworden;-)

  • #469

    TT (Dienstag, 24 Juli 2012 12:23)

    und bevor Du Dich wieder über Rechtschreibfehler mokierst, ich schreib 10 Finger blind,
    STANDARD

  • #470

    KLEINER HUND VON TT (Dienstag, 24 Juli 2012 12:40)

    ICH WILL AB HEUTE VON TANTE AMELIE GESCHÜTZT WERDEN. IHR SEHT JA, MEIN HERRCHEN FÜTTERT MICH SO DOLL, DASS ICH AUS DEM RASSENSTANDARD FALLE UND NICHTS MEHR WERT BIN. KEINE WILL MICH DANN MEHR:-(
    DAS IST PSYCHOTERROR MEIN TäTä, DAGEGN SIND DIE PAAR KLAPSE WAS MEINE FREUNDIN DANDREAM AMNCHMAL VOM STARKOVITSCH BEKOMMT JA GAR NICHTS. ICH ARMER HUND HELFT MIR!!!!!!!!!!!!!!

  • #471

    TT (Dienstag, 24 Juli 2012 12:46)

    und davon ab lässt Deine Orthographie auch jede Menge Wünsche offen

  • #472

    TT (Dienstag, 24 Juli 2012 12:53)

    wie kann man nur so bescheuet sein,
    haste Langeweile, keinen Job wa, da kommt man auf blöde Gedanken, oder?
    Hartz 4, Soziewohnung, Du Ärmster, irgenwie muß man ja seinen Frust loswerden;-)

  • #473

    KLEINER HUND VON TT (Dienstag, 24 Juli 2012 13:00)

    IM ORTHO VERGRAB ICH MEINE KNOCHEN, DA IST MIR DIE GRAPHIE WURSCHT

  • #474

    viel Trinken heute bei der Hitze (Dienstag, 24 Juli 2012 13:10)

    im Di-Blog.
    Sind Sie auch in Italia, Herr Felix ?

  • #475

    wenn di und sein technikguru (Dienstag, 24 Juli 2012)

    hier nichts unternehmen damit ein mann nicht hier, unter fremden namen, alles durcheinanderbringt, hat das keinen sinn mehr. dieser diplo-idiot postet hier nur unter fremder flagge und bringt so leute in misskredit, die garnichts von diesen postings wissen. macht es gut, es war zwischendurch eine nette veranstaltung.

  • #476

    Alkohol-Rebound (Dienstag, 24 Juli 2012 14:08)

    Du bist ein Säufer, das ist Dein
    Problem.

  • #477

    donvito (Dienstag, 24 Juli 2012 14:48)

    der diplomat der diplomat,
    ist der erste a.... im staat.

  • #478

    .... (Dienstag, 24 Juli 2012 18:23)

    Herr S. vom Tinsdalhof könnte auch mal eine Pause einlegen. Damit er endlich den Kopf von Pferd und Pferden frei bekommt.

  • #479

    Famous Name (Dienstag, 24 Juli 2012 19:08)

    will be a non-runner at Munich.

  • #480

    Martin Harley (Dienstag, 24 Juli 2012 19:32)

    wird DT in München reiten.

  • #481

    KLEINER HUND VON TT (Dienstag, 24 Juli 2012 20:25)

    478, DER HERR S. HAT IM "TINSDALHOF" SCHON REIN GAR NIX ZU SAGEN. DER VERSTEHT VOM ZÜCHTEN SOVIEL WIE ICH VOM JAGEN:-)
    DA REGIERT HERR GUTSCHOW UND DER IST EIN GANZ BESONDERER MENSCH MIT EINER RIESIGEN BEOBACHTUNGSGABE UND EINEM VORNEHM BESCHEIDENEN AUFTRETEN (AUCH BEI SIEGEREHRUNGEN). ICH WÄR SO GERN SEIN HUND UND NICHT DER VOM TäTä!
    P.S. MEIN HERRCHEN: WUSSTE GAR NICHT DASS ES HATZ4 FÜR HUNDE GIBT, VIELEICHT KANNST DU JA DEINEN ARSCH VON DER COUCH SCHWINGEN UND FÜR MICH DARUM ANSUCHEN, DANN WÄR ICH NICHT SO ABHÄNGIG VON DIR UND KÖNNTE AUSREISSEN IN DIE WEITE WELT!

  • #482

    Crackerjack King (Dienstag, 24 Juli 2012 21:04)

    laufte auch nichte.

  • #483

    ich bin nasenkrank heute (Dienstag, 24 Juli 2012 21:29)

    :-(

  • #484

    Elefunt (Mittwoch, 25 Juli 2012 11:01)

    Ringel, Rangel, Rose,
    Butter in die Dose,
    Schmelz in den Kasten,
    ab morgen wollen wir fasten.

  • #485

    TT (Mittwoch, 25 Juli 2012 12:29)

    #481

    mein Lando hat ne Riesenhundehütte und über 1000qm Garten ohne Zaun, der reisst nicht aus!
    Den Arsch von der Couch bewegen, könntest Du mal
    , Du Pfeife!

  • #486

    TT (Mittwoch, 25 Juli 2012 12:34)

    der bleibt sogar auf dem Grundstück,
    wenn beim Nachbarn Rehe sind, was oft vorkommt.

  • #487

    rehe? (Mittwoch, 25 Juli 2012 12:48)

    steht da overdose?

  • #488

    Mein Backofen (Mittwoch, 25 Juli 2012 13:19)

    reisst auch nicht aus,
    der reinigt sich sogar von selbst,
    Ihr Gewürznelken!

  • #489

    Riecher (Mittwoch, 25 Juli 2012 14:20)

    Kommt ein Mann die Treppe rauf:



    Klopft an,



    Klingelt an,



    Guten Tag Herr Nasenmann!

  • #490

    Am Start: (Mittwoch, 25 Juli 2012 15:03)

    Aktuelle Phase:
    Selbstgegrillte Hühnchen

  • #491

    aber zuvor (Mittwoch, 25 Juli 2012 15:21)

    500gramm Spaghettos

  • #492

    Herr Schmelz wird seinen Italienurlaub (Mittwoch, 25 Juli 2012 17:45)

    in München beenden und zwischen
    dem dritten und vierten Rennen
    mit seinem Caprio das Geläuf
    befahren und hinterm Zielstrich
    parken, wo er dann Autogrammwünsche
    erfüllen wird.

  • #493

    .... (Mittwoch, 25 Juli 2012 17:47)

    Herr Schmelz und Herr Weller sollten am Sonntag einen festen Punkt ausmachen. Damit sie sich nicht verpassen oder einander vorbei laufen.

  • #494

    .... (Mittwoch, 25 Juli 2012 17:49)

    Wenn Herr Wellers Hund Herrn Schmelz in die Wade dann beissen würde, wäre das weniger schön und nicht zum lachen.

  • #495

    hat caprio (Mittwoch, 25 Juli 2012 18:59)

    etwas mit capri zu tun?

  • #496

    #492 (Mittwoch, 25 Juli 2012 19:32)

    glaube ich nicht, der versteckt sein Caprio im Biergarten hinter der Rettichschneidmaschine. Aber Kassandro kommt mit dem Fahrrad, ist womöglich bereits unterwegs oder, schon vor Ort. Der lichtet dann das Caprio ab und stellt die Fotos in seine Harzer Berge Seite.

  • #497

    vielleicht sollte man auch (Mittwoch, 25 Juli 2012 19:43)

    nach München reisen.
    Die Verpflegung soll ja gut sein...

  • #498

    danke, danke, danke (Mittwoch, 25 Juli 2012 19:50)

    für das Poster liebe Welt!

  • #499

    Am Start (Mittwoch, 25 Juli 2012 19:53)

    Zwei Makrelen.
    Huhn war fischen. lol

  • #500

    Auf Sixx kommt heute (Mittwoch, 25 Juli 2012 20:02)

    Mädchen, Mädchen,
    Teil 1 und 2
    Das muß man sich geben!

  • #501

    Das Fleisch der Makrele (Mittwoch, 25 Juli 2012 20:36)

    ist lecker, besser wie
    Aquakulturforelle und sogar
    leckerer wie Bratwurst.
    Ca, 3,50 eine Makrele.
    Makrelle - auch schöner Frauenname...

  • #502

    Das Boot (Mittwoch, 25 Juli 2012 21:04)

    500 Postings, Herr Kaleu.
    Und wir sinken weiter im Niveau....

  • #503

    immer wenn Ramadan ist, (Donnerstag, 26 Juli 2012 02:07)

    ist hier Hering in Sahnesaucen Zeit.

  • #504

    besser als (Donnerstag, 26 Juli 2012 07:42)

    dein ganzjähriger quatsch mit soße

  • #505

    du bist halt verbittert (Donnerstag, 26 Juli 2012 08:33)

    und versteinert.
    Aber Liebe ist härter als Stein.

  • #506

    M.Suerland (Donnerstag, 26 Juli 2012 10:39)

    ist derzeit die absolut größte Niete in der dt.
    Jockeygilde,was der vergeigt ist echt grandios :-))

    ist denn in Katar Notstand bei den Sattelkünstlern oder ist das 'ne echte Männerfreundschaft mit dem Westfriesen ?

    Suerland ist natürlich erste Wahl bei den Trainern die eh nur mal mitlaufen möchten!!

  • #507

    gerade gelesen,das die (Donnerstag, 26 Juli 2012 11:37)

    Schauspielerin Susanne Lothar im Alter von nur 51 Jahren
    verstorben ist.
    ich habe Sie in ihren Rollen immer sehr bewundert.
    R.I.P

  • #508

    klar sie hat ihr schönen Brüste (Donnerstag, 26 Juli 2012 11:59)

    auch gerne im Theater gezeigt,
    Du Obstfreund.

  • #509

    diese beschissenen (Donnerstag, 26 Juli 2012 12:06)

    Schnakenberg Eier-Rennen in Harzburg gehören eigentlich verboten,aber um die ahnungslosen Urlauber,die sich aus Langeweile auf die Bahn verirren,mal kräftig abzuzocken,dazu bietet sich dieser Müll natürlich an.
    toller Rennverein in Harzburg,echte Könner am Werk :-))

  • #510

    nun düngt Sie bald (Donnerstag, 26 Juli 2012 12:09)

    die Obstbäume

  • #511

    am Start (Donnerstag, 26 Juli 2012 12:22)

    ein Apfel

  • #512

    der Apfel war und ist (Donnerstag, 26 Juli 2012 12:26)

    schon was besond'res,ne Menge Melancholie in solch einer Frucht und Nostalgie ebenso

  • #513

    und in deinem hirn (Donnerstag, 26 Juli 2012 13:14)

    ist eine menge scheisse drin.

  • #514

    du bist halt verbittert (Donnerstag, 26 Juli 2012 13:44)

    und versteinert.
    Aber Liebe ist härter wie Stein.

  • #515

    .... (Donnerstag, 26 Juli 2012 13:51)

    Diplomat steht schon seit langem unter Betreuung. Die für ihn die Geschäfte erledigen, sehen es aber gerne, wenn er hier postet. Dann kann er keine anderen dummen Sachen machen.

  • #516

    schlägt sich denn (Donnerstag, 26 Juli 2012 15:08)

    unser behelmter Stinker durch die Büsche auf die Bahn ?
    ob er denselbigen wohl absetzt ?
    ob er sich wohl ein wenig unter den Achseln frisch macht ?

  • #517

    Zahnprobleme, die aufs Gemüt schlagen ? (Donnerstag, 26 Juli 2012 15:33)

    Nicht mit Dentastix !

  • #518

    Ins Hotel ? (Donnerstag, 26 Juli 2012 15:44)

    Mit Holz Michl ?
    ins Hotel ?

  • #519

    Hellebardierkaserne (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:31)

    Seiner Lichten Induktivität
    Kalkulatricius des Ersten

  • #520

    .....................? (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:36)

    ach was !!

  • #521

    und drin (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:38)

    die Leberwurstbrote

  • #522

    der Beller hat auch gedient: (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:40)

    Ausgedient

  • #523

    diplo.............. (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:47)

    heute Auslauf ?

  • #524

    heute im Forum on the road (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:51)

    Ekelgeiler,-Trübsinnhabachter,Totenkoser,Leichenkneifer,-Gräßel-Wüteriche und Leberwurstbrotesser :-))

  • #525

    ................................. (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:53)

    jetzt elfiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii :-)

  • #526

    weiß die (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:57)

    Schnaken-Elfi wer gewinnt ? :-))

  • #527

    TT (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:58)

    seid ihr jetzt völlig bekloppt ?

  • #528

    ich hab heute (Donnerstag, 26 Juli 2012 16:59)

    'nen gutes Ding in Avenches,wird wohl zwischen 80-110 stehen,spiele den Hirsch mit 1000

  • #529

    derr Hirsch hat aber kein (Donnerstag, 26 Juli 2012 17:11)

    Geweih!

  • #530

    ein (Donnerstag, 26 Juli 2012 17:31)

    Geweih wäre doch eher hinderlich,im Gegensatz zu den Zöpfen von Sabrina :-)

  • #531

    heute solls ja (Freitag, 27 Juli 2012 09:01)

    donnern

  • #532

    guten Morgen, (Freitag, 27 Juli 2012 09:30)

    um dem Fachforum einmal gerecht zu werden hätte ich gern mal eine fachliche Info,es betrifft die Gewichtserlaubnis in England.
    soweit ich weiß ist die Gewichtserlaubnis gestaffelt und zwar mit anfangs 7lbs,dann 5lbs und schließlich 3lbs.kann mir jemand sagen wieviel Siege jeweils erforderlich sind,damit die nächste Stufe erreicht wird ?
    meines Wissens müssen insgesamt 95 Siege erzielt werden,dann erlischt die kpl.Erlaubnis,ist dies korrekt (mir liegt hier nur eine Info aus 2007 vor)

    sehr nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet,evt.habt ihr ja auch einen passenden Link.

    lg
    Klaus

  • #533

    Hermann Hesse - Stufen (Freitag, 27 Juli 2012 09:54)

    Stufen

    Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
    Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
    Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
    Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
    Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
    Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
    Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
    In andre, neue Bindungen zu geben.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
    Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

    Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
    An keinem wie an einer Heimat hängen,
    Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
    Er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten.
    Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
    Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
    Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
    Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

    Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
    Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
    Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden...
    Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

  • #534

    TT (Freitag, 27 Juli 2012)

    #527 und einige andere Beiträge sind mal wieder nicht von mir, sondern vom Möchtegern-Komiker

  • #535

    meinungen dazu? (Freitag, 27 Juli 2012 11:42)

    http://www.turf-times.de/tt-artikel/deutsches-derby-wird-ausgeschrieben

  • #536

    Am Start (Freitag, 27 Juli 2012 12:12)

    Pizza Salami
    Herr Schmelz so langsam mal
    das Verdeck vom Cabrio schließen.
    Wenn das so ein Unwetter gibt,
    dann ist München am Sonntag unter
    Wasser und Durban Thunder wird
    sich wieder schmutzig machen.
    Also wieder Schlammpackungen
    im Spa Riem.

  • #537

    # 532 (Freitag, 27 Juli 2012 12:13)

    http://www.britishhorseracing.com/resources/licensing/Apprentice_Licence_Application_Pack%202012.13.pdf#search="jockeys claim"

  • #538

    vermutlich dann auch : (Freitag, 27 Juli 2012 12:13)

    kein Piepsi-Wetter :-(

  • #539

    #537 (Freitag, 27 Juli 2012 12:42)

    vielen Dank dafür,super !!

    Gruß
    Klaus

  • #540

    #535.............. (Freitag, 27 Juli 2012 12:48)

    interessant,natürlich gehören auch Traditionen auf den Prüfstand,die aktuelle Reaktion aus HH scheint mir aber doch eher moderat.

    sehr gespannt bin ich schon auf evt.Bewerbungen,BB hat zum.kurzfristig abgewinkt,blieben dann wohl nur noch Berlin und Köln.

  • #541

    ich denke, (Freitag, 27 Juli 2012 12:57)

    dass es an den zusätzlich geforderten 4 renntagen scheitert. wer soll denn das stemmen? köln hat doch die grossen rennen abgegeben, weil es nicht dafür reichte. hoppegarten sicher auch nicht unter diesen bedingungen.bliebe nur münchen, die haben ja noch land zum verkauf!

  • #542

    kassandro (Freitag, 27 Juli 2012 13:53)

    Das (momentane) Abwinken von Baden Racing, weil man keinen Sponsor habe, ist doch nur Finte. Man will damit vorheucheln, daß man von der Entwicklung überrascht sei. Derweil betreibt man genau diese Entwicklung schon seit langem und schreckt auch vor Sabotage zurück. Der Sponsor wird sich mit Sicherheit genau rechtzeitig finden. Statt das Derby sollte der Posten des DVR-Geschäftsführers neu ausgeschrieben werden. Tiedtke gehört fristlos entlassen, weil er einen Veranstalter zum Nachteil der anderen wiederholt bevorzugt hat. Ansonsten hat er in seiner Amtszeit nichts positives bewirkt. Da ist man wirklich vom Regen in die Traufe gekommen.

  • #543

    Pipo (Freitag, 27 Juli 2012 14:23)

    der Vorstand des Hamburger Rennvereins ist eine Clownstruppe, jder für sich und alle zusammen. Oberclown ist der Kaffeeclown, kleinster Clown ist der Mann aus Bad Bevensen. Dazu noch zwei Grüßgottclowns.

  • #544

    das Derby hat (Freitag, 27 Juli 2012 14:46)

    nicht mehr den Reiz vergangener Jahre,rückläufige Nennungen bestärken den Eindruck.
    ein meeting über 3 Tage (Fr.Sa.So.)reicht allemal.

  • #545

    und bitte, (Freitag, 27 Juli 2012 14:52)

    auch ein Pony Derby am Sonntag!

  • #546

    mit den Personalien, (Freitag, 27 Juli 2012 14:54)

    das ist immer so eine Sache,die wenigsten hochrangigen Posten sind von den Besten besetzt.
    die Gründe sind so banal wie offenkundig;-wer will sich den Scheiss antun !

    unser aller "Hosenanzug" ist auch nur eine Marionette die es zu verschleissen gilt.

  • #547

    Baum stemmt alles, (Freitag, 27 Juli 2012 14:59)

    auch das Derbymeeting :-)))))))

  • #548

    Am Start: (Freitag, 27 Juli 2012 16:09)

    Pizza Spinat

  • #549

    kassandro (Freitag, 27 Juli 2012 16:11)

    Um 18.15 läuft im NDR die Sendung "Lust auf Norden". Unter anderem gibt's dort einen am letzten Sonntag gedrehten Bericht über die Harzburger Rennwoche, der als Veranstaltungshinweis für das zweite Rennwochenende aufgemacht ist. Zumindest wurde mir das von der Regisseurin so versprochen.

  • #550

    Bei mir jetzt 29Grad in der Bude (Freitag, 27 Juli 2012 16:21)

    Jetzt hab ich mich dran
    gewöhnt und jetzt solls
    schon wieder zu Ende sein
    mit dem Terrarium-Klima?

  • #551

    ich hab mich jetzt verkabelt (Freitag, 27 Juli 2012 16:39)

    und den Außenthermostat-Fühler
    vom Thermometer zwischen zwei
    Körperfalten platziert.
    Zeigt 37 Grad an.
    Das ist ganz ok, finde ich.

  • #552

    Onkel Kassandro, (Freitag, 27 Juli 2012 19:46)

    hoffentlich biste deiner Regisseurin nicht zu nah gekommen,die hält ihr Versprechen dann nie !!

  • #553

    Am Start: (Freitag, 27 Juli 2012 19:53)

    Leberwurstebrot

  • #554

    pfuiii _Deibel (Freitag, 27 Juli 2012 20:42)

    nochmal,Leberwurstbrot bei dem Wetter,Du bist ja ein richtiger Ekelgeiler.
    ich denke da immer an diese Pastete die sie den armen Tieren aus dem Halse würgen :-))

  • #555

    preisfrage; (Freitag, 27 Juli 2012 20:48)

    was bringt Euch eher zum Kotzen,'nen fett geschmiertes Leberwurstbrot oder der Achselschweiß von unserer
    Harzer Dunstglocke ??

  • #556

    .....................; (Freitag, 27 Juli 2012 20:50)

    A_S

  • #557

    kassandro (Freitag, 27 Juli 2012 22:14)

    @#552:
    Doch doch, sieht man mal von den anonymen Tussis hier ab, so stehen echte Frauen eben auf echte Männer. Der Bericht ist ja dann auch tatsächlich gekommen. Insgesamt ganz nett gemacht das ganze. Dasselbe sollte man auch bei der Derby-Woche machen, wenn sie wieder an zwei Wochenenden stattfindet - hoffentliche dann wieder in Hamburg.

  • #558

    Kassandro hat es wirklich geschafft im Leben (Freitag, 27 Juli 2012 23:35)

    er würde keinen Liter Milch trinken,
    wenn das Auspinkeln der Flüssigkeit
    bei einem kostenpflichtigen Toilettengang
    den Einkaufspreis des Getränkes übersteigen
    würde.
    Ich glaube das sind exakt die Gedankengänge
    eines Mannes der angekommen ist als Seegurke
    im Leben Rolltreppe abwärts.
    Obwohl das Model vernünftig ist.
    Ich schlage folgends Model vor:
    Den Liter Milch trinken oder halt klauen,
    Herrn Schmelz treffen und sich in die
    Hose machen.
    Für umsonst. Kostenlos. Geld gespart.
    Drin der Fisch.

  • #559

    oder auch dieses Modell: (Freitag, 27 Juli 2012 23:39)

    Kraftwerk - das Model
    weiß jetzt auch nicht wie es
    nach der Rechtschreibreform
    geschrieben wird.
    muß nachgucken...

  • #560

    wer zündet die olympische Flage an ? (Samstag, 28 Juli 2012 00:29)

    Stephen Hawking ?

  • #561

    die Flamme reicht auch (Samstag, 28 Juli 2012 00:30)

    fürs erste.
    Mann o Mann

  • #562

    oder (Samstag, 28 Juli 2012 00:32)

    Paul McCartney ?

  • #563

    ich habs (Samstag, 28 Juli 2012 01:03)

    Kein Promi sondern
    ein Robin Hood - Darsteller
    mit Pfeil und Bogen!

  • #564

    oder ein Hooligan (Samstag, 28 Juli 2012 01:05)

    mit einem Bengalo ?

  • #565

    ein Bäcker eher nicht, (Samstag, 28 Juli 2012 01:07)

    nicht wie damals wo ganz
    London abgebrannt ist.

  • #566

    oder ne Lunte von Big Ben (Samstag, 28 Juli 2012 01:09)

    bis zur olympischen Flamme
    im Stadion ?

  • #567

    der Tagesspiegel schlägt vor: (Samstag, 28 Juli 2012 01:16)

    7. Eddie the eagle, do it again!

    Eigentlich kann es nur einen geben: Michael Edwards, besser bekannt als Eddie the Eagle, der erste Skispringer, der bei den Winterspielen in Calgary 1988 mehr hüpfte als sprang und in den Herzen der Zuschauer landete. Wie kein zweiter verkörpert er das olympische Motto: „Dabei sein ist alles.“ Edwards entfacht das Feuer im Sprung, viel Platz braucht er auch nicht, denn weiter als 73,5 Meter ist der Adler mit der Glasbaustein-Brille nie geflogen. Mach’s noch einmal, Eddie!

  • #568

    Olympischer Eid im Geiste der Sportlichkeit (Samstag, 28 Juli 2012 01:28)

    dafür müßte Frau Dr.Dr.Otto
    vermutlich nochmal 6 Jahre
    studieren um sich anzulesen
    was anständig und was verwerflich
    und unsportlich ist.

  • #569

    dann soll sie lieber mit ihrem Pferd (Samstag, 28 Juli 2012 01:32)

    im Winter in der Innnenstadt mit
    der Sammeldose rumlaufen wie
    jeder Wanderzirkus auch, wenn
    sie pleite ist.

  • #570

    meine Nichte Grethel fragte mich auf der Rennbahn (Samstag, 28 Juli 2012 02:10)

    auch schon, wer Frau Otto sei.

  • #571

    pizza (Samstag, 28 Juli 2012 08:21)

    verschiesst seinen schwarzen pfeil nch hongkong. der ausverkauf geht weiter.

  • #572

    Eintagsfliege (Samstag, 28 Juli 2012 08:41)

    Na dann muss Kassandro wohl ganz schön weit radeln, um sein Weltklassepferd wiederzusehen.
    Ach ne, allerdings geht ja nicht, denn er kommt dort ja nicht rein: Achselschweisskontrollen an allen Eingängen!

  • #573

    gewinnt DT am (Samstag, 28 Juli 2012 10:17)

    Sonntag kauf ich den Hirsch,dann isser auch wechhhhh :-)

  • #574

    rrrrrrrrriicchhhtig !! (Samstag, 28 Juli 2012 10:20)

    was wech ist,iss wech,und gut iss !!
    hierzulande werden dann +18 Rennen ausgeschrieben,darin
    hat man eh schon 'ne Menge Übung :-)))))

  • #575

    DT,das (Samstag, 28 Juli 2012 10:22)

    Zufallspferd,nehme an Er gewinnt !
    1000/1000,was meint IHR ??? :-))

  • #576

    PASTORIUS (Samstag, 28 Juli 2012 10:30)

    die Eintagsfliege !
    wenn dieses Tier plaziert läuft verdrück ich das 1ste mal im Leben 'ne Leberwurststulle (pfuii deibel) :-))

  • #577

    na,wird denn (Samstag, 28 Juli 2012 10:35)

    unser Harzer Nacktrodler sich heuer wieder aufs Harzburger Gelände schleichen :-)

    der Wind ist auch hübsch frisch,da kann man die Achselhöhlen mal wieder schön auslüften und die Belätigung Dritter hält sich hoffentlich in Grenzen !!

  • #578

    auch Pastorius leitet sich irrtumologisch (Samstag, 28 Juli 2012 11:12)

    von Pastete = Leberwurst ab.

  • #579

    auch Basalt (Samstag, 28 Juli 2012 11:15)

    liebt mal ne gute Leberwurstbemme
    mit bißchen Kümmel.

  • #580

    TT (Samstag, 28 Juli 2012 11:21)

    Basalt die Knalltüte

  • #581

    TT, (Samstag, 28 Juli 2012 11:34)

    #580 war ich nicht,wieder dieser Irre !

  • #582

    wer zur Hölle ist (Samstag, 28 Juli 2012 11:35)

    denn dieser BASALT ??

  • #583

    ich werde heute mal Sahnehering kochen, (Samstag, 28 Juli 2012 11:35)

    aber auf frischer Speisegurke
    mit einer Idee vom rot standardisierter
    holländischer Wassertomaten.
    Am Dill, der Petersilie und dem
    kostbaren Grün sparen wir mal.

  • #584

    sie nennen in drüben Giraffen-Basti-Pasti (Samstag, 28 Juli 2012 11:40)

    weil er auf alle herunterblickt
    und den absoluten Überblick hat.

  • #585

    Basalt, die Giraffe, (Samstag, 28 Juli 2012 11:44)

    ist einfach zu hoch gewachsen,
    um Jockey werden zu können,
    das hat ihn sehr verbittert.
    Eine Stadt ist sogar nach ihm
    benannnt drüben: Bitterfeld

  • #586

    hat einfach zu viele (Samstag, 28 Juli 2012 11:45)

    Leberwurstbrote gegessen...

  • #587

    der wahre TT (Samstag, 28 Juli 2012 11:54)

    weder 580 noch 581 sind von mir,
    dieser Idiot wird immer bekloppter,
    jetzt dementiert er auch unter meinem Namen gleich seinen Mist.

    Ich werd mich jetzt hier für die nächsten drei Wochen verabschieden, das wird mir hier zu blöd und außerdem bin ich jetzt eh bald in Urlaub.
    Also wird hier vom echten Theo Turf die nächsten drei Wochen nix zu lesen sein, höchstens die Fälschungen!

  • #588

    schönen Urlaub @Manto (Samstag, 28 Juli 2012 11:57)

    :-), Du Scherzkeks

  • #589

    Basalt (Samstag, 28 Juli 2012 12:07)

    ein Ossi,ach du heilige Scheisse :-))

  • #590

    du "wahrer" TT (Samstag, 28 Juli 2012 12:09)

    solltest mal zum Psycho-Onkel,leidest offensichtlich unter multiplen Persönlichkeitsstörungen !

    so ein Quark !!

  • #591

    TurfTheo, (Samstag, 28 Juli 2012 12:11)

    was machste denn mit Lando dem alten Pisser wenn Du im Urlaub bist,kommt nen Schloß vor die Hütte :-)

  • #592

    manto ist schon eine landplage, (Samstag, 28 Juli 2012 12:18)

    aber croco-diplo und rumpelheinzchen werner übertreffen ihn um ein vielfaches. nur noch zu übertreffen durch klammeraffen-ulrike in gesellschaftskleidung.

  • #593

    geht Ulrike (Samstag, 28 Juli 2012 12:24)

    nicht mit dem Herrn Basalt auf diesen ominösen Ball,oder ist derselbige etwa nicht geladen :-)

  • #594

    ich geh jetzt duschen, (Samstag, 28 Juli 2012 12:51)

    ok ? bin völlig versifft

  • #595

    mangelhafte kenntnisse (Samstag, 28 Juli 2012 13:26)

    auf dem gebiet des galopprennsports werden von diplomat versucht sie mit absoluten nonsens zu verdecken

  • #596

    geschwafel querbeet (Samstag, 28 Juli 2012 13:27)

    von morgens bis abends

  • #597

    selbst der harzer (Samstag, 28 Juli 2012 13:28)

    ist gegen ihn ein hippologe.

  • #598

    das liest sich ja schon ganz gut, (Samstag, 28 Juli 2012 13:31)

    jetzt feilst Du bis heute abend noch
    ein bißchen an einem geschmeidigen
    Satzbau, dann ist es perfekt.

  • #599

    @ 596 (Samstag, 28 Juli 2012 13:33)

    nein, auch nachts, sie Jockeydienerin !

  • #600

    kassandro (Samstag, 28 Juli 2012 14:05)

    Jetzt machen sie auf GOL (die Macher von GOL sind an Baden Racing beteiligt) eine Abstimmung, ob das Derby weiter in Hamburg stattfinden soll. Um Mehrfachabstimmungen zu vermeiden, setzen sie sogar einen Cookie.

  • #601

    Cookiedent, (Samstag, 28 Juli 2012 14:15)

    die Lieblingszahncreme von Basalt.

  • #602

    Dienstag gibts neues Geld (Samstag, 28 Juli 2012 14:46)

    vom Amt, solange heißt es Nägelkauen

  • #603

    der Basalt war bis zur Wende (Samstag, 28 Juli 2012 15:06)

    in der Spinne, danach hat das Kombinat
    dicht gemacht und vom Kindergartengeld
    konnte er sich dann auch keine großen
    Jagdsprünge erlauben. Deswegen schaut
    er mit Neid auf die Erfolge von Elfi.

  • #604

    KLEINER EX-HUND VON TT (Samstag, 28 Juli 2012 17:04)

    DURCHSAGE AN ALLE: BIN NICHT MEHR DER HUND VON TäTäTä; WIR HATTEN RIESENSTREIT, ANSTATT MIR EINE BODENHEIZUNG IN DIE HÜTTE ZU BAUEN FÄHRT ER AUF URLAUB DIESER EGOIST!
    ICH WERD MICH MAL NACH MÜNCHEN AUFMACHEN, DENN ICH MACH JETZT AUCH MAL EINE ANSAGE, WIESO SOLL DAS IMMER NUR DER TURNLEHRER MACHEN DÜRFEN: durban thunder vollstreicher. ICH SCHAU MIR DANN MORGEN DAS DUSSELIGE GESICHT VOM racing-mänädscher schmelz AN. ANSCHLIESSEND ZIEH ICH UM ZU DANEDREAM, HAB NÄMLICH DAS ANGEBOT VON PETRY SCHIERGENIEV ANGENOMMEN UND ZIEH NEBEN IHR EIN, ALS IHR toyboy SOZUSAGEN.
    P.S. AN TäTä. RGNEN SOLLS IM GANZEN URLAUB UND IM WINTER SOLL BEI DIR OFT DIE HEIZUNG AUSFALLEN, DANN KANNST DIR SELBER DEN ARSCH ABFRIEREN! UND TSCHÜSS WAU WAU

  • #605

    good dog (Samstag, 28 Juli 2012 17:09)

    this is solid gold!

  • #606

    yeah, yeah, Automatico, (Samstag, 28 Juli 2012 17:38)

    yeah, yeah !!!

  • #607

    amalie, (Sonntag, 29 Juli 2012 10:55)

    sammele unterschriften für die ablösung der bonzen und übernimm mit rumstich, lindner, linde und dr. richter die macht. dann wird schlagartig alles besser.

  • #608

    Dr.Richter,genannt (Sonntag, 29 Juli 2012 11:14)

    "Der Schnauzer" :-)

  • #609

    amalie geht (Sonntag, 29 Juli 2012 11:28)

    auf'en Ball,uiiiiiiiiiijuiiiiJuuii !!

  • #610

    mag sein, (Sonntag, 29 Juli 2012 11:34)

    ansonsten läuft sie auf dem Zahnfleisch,
    guck Dir mal die Paradontose an auf den Bildern.

  • #611

    Hoffentlich gewinnt Durban Thunder (Sonntag, 29 Juli 2012 11:36)

    heute, dann ist der Meister immer
    besonders gut gelaunt.

  • #612

    soweit ich hörte (Sonntag, 29 Juli 2012 11:39)

    sucht das Gerippe noch ne Begleitung,wie wär's denn mit
    Dir,stiller "Don" ?,auf nem Ball machst Du doch sicher ne gute Figur !
    nicht das Sie sich in ihrer Not an den Kollegen Achselschweiß wendet :-)

  • #613

    für DT alle (Sonntag, 29 Juli 2012 11:43)

    Zeichen auf GRÜN,der Martin gut in Form,gestern 3mal Platz von 6 Ritten,heute folgen die Siege :-))

  • #614

    fährt der Meister (Sonntag, 29 Juli 2012 11:48)

    heute im Cabrio vor oder ist Er noch in bella Italia ?

  • #615

    Donvito sieht auch ein bißchen aus (Sonntag, 29 Juli 2012 11:49)

    wie Daniel Craig. Unterstütze ich diesen Vorschlag.

  • #616

    Herr Gräfe (Sonntag, 29 Juli 2012 11:51)

    darf heute den "Wagen" fahren.
    Herr Schmelz soll mit dunkler Sonnenbrille
    auf der Rückbank liegen und sich noch ruhen
    nach der gestrigen Nacht.

  • #617

    Am Start (Sonntag, 29 Juli 2012 11:56)

    Leberwurst-Toast

  • #618

    Peter Scheid auch schon seit 2 Wochen (Sonntag, 29 Juli 2012 12:10)

    verschollen...
    Im Sommer tauchen sie alle ab und
    verlassen die heißen Galopprennbahnen.

  • #619

    Hallo Freunde, (Sonntag, 29 Juli 2012 12:12)

    ich habe das kleinste Shetland Pony der Welt und 'ne riesengroße Tragetasche.
    damit marschiere ich heuer auf die Bahn und lass den Kleinen zum Hauptrennen durch die Rails flitzen,das wäre doch ein prächtiger Spaß,oder etwa nicht ? :-)

    lg,Euer
    shocking Blue

  • #620

    In der Röhre (Sonntag, 29 Juli 2012 12:13)

    Brathähnchen (braucht aber noch)

  • #621

    mist, muß Schluß machen, (Sonntag, 29 Juli 2012 12:15)

    die Alte ist vom Sport zurück. CU
    Kisses !!!

  • #622

    #620 (Sonntag, 29 Juli 2012 12:16)

    MRT oder CT ?? :-)

  • #623

    shetlandpony (Sonntag, 29 Juli 2012 12:19)

    ist ja ganz OK,kassandra nackig mit Helm quer durch'en
    See wäre auch ganz nett !!

  • #624

    dt und td werden kämpfen, (Sonntag, 29 Juli 2012 13:27)

    td wird den kampf im h2h gewinnen.

  • #625

    Große Buchstabenrochade bitte sehr (Sonntag, 29 Juli 2012 14:30)

    Go Durby Go

  • #626

    ph-wert (Sonntag, 29 Juli 2012 15:53)

    nicht in ordnung

  • #627

    td kneift (Sonntag, 29 Juli 2012 16:05)

    vor dt.

  • #628

    WALDPARK mit (Sonntag, 29 Juli 2012)

    Sicherheit 1/2,gewinnt höchstwahrscheinlich !!
    Feuerblitz u.Zazou unplaziert,Zazou max. an drei !
    Kings Hall nicht dabei,vermutlich auch Pakal unplaziert.

    der Boss nennt 3 Pferde
    Waldpark,Durban Thunder,Pastorius

  • #629

    WALDPARK (Sonntag, 29 Juli 2012 17:01)

    1000 Sieg !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • #630

    waldpark (Sonntag, 29 Juli 2012 17:05)

    kann mit mühe platziert sein. keine siegchance.pastorius weit vor dt.

  • #631

    meine Güte,................... (Sonntag, 29 Juli 2012 17:10)

    bin mir mit WP garnicht mehr so sicher,vllcht doch
    DT ???,uiiiijuuuiiiJui :-))

  • #632

    Pontefract 5tes Rennen (Sonntag, 29 Juli 2012 17:11)

    Johannes !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • #633

    my Kingdom (Sonntag, 29 Juli 2012 17:16)

    dürfte in Pontefract vor dem Täufer sein :-)))

  • #634

    Waldpark (Sonntag, 29 Juli 2012 17:17)

    beendet hoffentlich die "Unform" vom Wöhler-Stall !

  • #635

    kassandro (Sonntag, 29 Juli 2012 17:28)

    Starke Leistung von Durban Thunder. Das hätte ich ihm nicht zugetraut.

  • #636

    pastorius weit vor dt - (Sonntag, 29 Juli 2012 17:28)

    waldpark nicht platziert, aber knapp hinter zazou. gute ansage.

  • #637

    nur gut dass der tinsdaler (Sonntag, 29 Juli 2012 17:31)

    nicht so läuft wie kassandro denkt. zweier und dreier drin im kästchen.

  • #638

    derbyjahrgang doch wohl besser (Sonntag, 29 Juli 2012 17:32)

    aqls allgemein vermutet.

  • #639

    57,6 und 144,1 (Sonntag, 29 Juli 2012 17:37)

    das schmeckt.

  • #640

    bin eingeschlafen wie Dornröschen nach dem Huhn (Sonntag, 29 Juli 2012 17:37)

    was ist passiert ?

  • #641

    andrasch in superform, (Sonntag, 29 Juli 2012 17:38)

    da kann man nur gratulieren. das hofer-team hat gute arbeit geleistet

  • #642

    DT,jauuuuuuuuuuuuuuuuuuuu (Sonntag, 29 Juli 2012 17:41)

    Durban Thuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunder,jawolllllllllll !!

  • #643

    my Kingdom vor (Sonntag, 29 Juli 2012 17:43)

    Johannes !

  • #644

    Basalt (Sonntag, 29 Juli 2012 17:49)

    ich gratuliere dem Team Nina Bach
    zum Gewinn des Liechtensteiner Derbys
    Hut ab!

  • #645

    Herr Schmelz hat 36.000 Euro gewonnen, (Sonntag, 29 Juli 2012 17:52)

    naja, besser wie gar nichts.

  • #646

    Eilmeldung per SMS aus dem Wohnzimmer: (Sonntag, 29 Juli 2012 18:22)

    Heute keine Lindenstraße

  • #647

    Basalt, (Sonntag, 29 Juli 2012 18:55)

    Du Spinner !

  • #648

    Pastorius (Sonntag, 29 Juli 2012 19:04)

    Keine Eintagsfliege sondern ein Superrennpferd. DT lief ein sehr gut eingeteiltes Rennen, kommt in Form. Der schwere Boden kam einem Frontrenner ohne Speed entgegen. Zazou und Waldpark dicht hinter DT, alle klar geschlagen vom Derbysieger

  • #649

    Frau Dr.Dr.Otto würde sich vielleicht (Sonntag, 29 Juli 2012 19:49)

    einfallen lassen, daß Pastorius in front
    liegend gefurzt habe, um noch den Sieg
    zu erschleichen?
    Oder geäpfelt ?

  • #650

    donvito (Sonntag, 29 Juli 2012 21:11)

    bin gespannt, wann die ersten schwadroneure ein totes rennen im arc zwischen danedream und pastorius ausrufen. auf dem ersten platz natürlich.

  • #651

    Am Start (Sonntag, 29 Juli 2012 23:08)

    Leberwurst-Toast

  • #652

    Am Start (Sonntag, 29 Juli 2012 23:36)

    ein blaues Ei

  • #653

    KLEINER EX-HUND VON TT (Montag, 30 Juli 2012 00:37)

    ++DALLMAYER SI AUF DT WIE GEPLANT EINGELAUFEN++stop++
    ++SCHMELZ ANWESEND, VOR DEM RENNEN SCHWADRONIEREND, NACH DEM RENNEN FIX UND FOXY VOR AUFREGUNG, HAT SICH ALS ITALO-BAYER VERKLEIDET, BRAUNGEBRANNT UND MIT BLAUEM TRACHTENANZUG++stop++
    ++PETRY SCHIERGENIEV MIT FLIEGER ZURÜCK, ICH MIT DANEDREAM KOLLEGIN WOLKENBURG AUF DEM LANDWEG, AUTO WARM, FAHRER NETT, FRESSNAPF VOLL, WAU, WAU++stop++
    ++VERMISSE MEIN EXHERRCHEN TäTä KEIN BISCHEN UND WUNDERE MICH WIE ICH ES SO LANGE BEI IHM AUSGEHALTEN HABE++stop++
    ++WELLER AUF RENNBAHN VERSCHOLLEN, ODER ZUMINDEST NIE DA WO DIE MUSIK SPIELTE++stop++
    ++REINER AUCH VERSCHOLLEN++stopp++
    FINKY NACH PASTORIUS SIEG ZU RECHT NOCH GRÖSSER ALS ER SO SCHON IST, ES MUSS ABER ÜBERPRÜFT WERDEN OB ER LAUT AMELIE SEX MIT TIEREN HATTE, DENN E RHAT PASTORIUS VOR LAUFENDER KAMERA GEKÜSST++stop++
    ++ES LEBE DIE ANARCHIE UND REVOLUTION, TSCHÜSS UND GUTE NACHT WAU WAU++stopp++

  • #654

    am start (Montag, 30 Juli 2012 00:41)

    hasseröder pilsbier

  • #655

    Telegramm (Montag, 30 Juli 2012 08:20)

    balla balla

  • #656

    Am Start (Montag, 30 Juli 2012 11:51)

    Suppenhuhn im Topf
    Noch 3 Hering in Sahnesauce verstopfen
    den Kühlschrank...

  • #657

    101,5 kilo vorläufig (Montag, 30 Juli 2012 15:39)

    für die leistung von pastorius. das wird dem rennen gut tun.

  • #658

    noch zwei, drei Pizzas (Montag, 30 Juli 2012 15:55)

    und ich bin pari mit Pastorius