Unguided Missile

Herr Göhner und Winrace ist offenbar eine one-way Beziehung; er möchte so gerne zu Diensten sein, aber es funktioniert nicht so recht. Herr Göhner wittert den Braten Geld, und als Dienstleister zieht es ihn naturgemäß an die Quelle. Man muß schließlich von was leben, und weil die Zucht zwar recht gut ist, aber mutmaßlich nicht einträglich, bietet sich der Nebenerwerbsfeierabendwinzer Beruf an. Zumal er seine Dienste auch beim DVR angedient hat, wie er eindrucksvoll mitteilt, jedoch auch in dem Fall ohne Resonanz. Was dem DVR aber schlecht bekommen ist, denn nun muß es büßen für diese krasse Fehlentscheidung. Und also zieht Herr Göhner quasi im Selbstauftrag durch die Lande und die Flure der Behörden und die Zimmer der Politik, die nichts anderes zu tun weiß, als ihn ständig zu bedrängen und zu befragen, was denn da los sei im Sport. Denn, im dritten Leben nach Züchter und Rechtsgelehrter ist Herr Göhner Politiker, also Kumpan dieser Kaste. Allerdings auch dort ohne Mandat, wenn man richtig informiert ist. Nur Mitglied in der CDU, was aber nur ihn und die CDU was angeht, und ansonsten niemanden. Und daraus läßt sich auch kein Mandat ableiten, für den Galoppsport aufzutreten. Also, bei Winrace ist er nicht angedockt, sondern fährt als Putzerfisch mit auf diesem Luxusliner, und juristisch spricht man in dem Fall von aufgedrängter Bereicherung. Beim DVR ist er auch nicht akkreditiert, und Volksvertreter ist er auch nicht.

 

Was will Herr Göhner, fragt man sich, außer persönlichem Wohlergehen? Aus seinen theoretischen Abhandlungen zum Glückspielrecht wird man nicht recht schlau; einiges stimmt, Einzelheiten, aber eine grundsätzliche Bewertung der Arbeit seiner Politikerkollegen findet nicht statt, als da nach meiner bescheidenen Ansicht zunächst als Analyse nötig wäre: Dem Staat das Recht, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, möglichst ungeschmälert zu erhalten. Dieser Obersatz wäre dringend nötig als Erkenntnis und Motivation, der sich alle folgenden Schachtelsätze und Verschränkungen und Verschleierungen in den Texten der beabsichtigten Neufassungen unterordnen. Er vermeidet den Hinweis darauf, daß Steuern, die der Wettbewerb zukünftig zahlen soll, nicht in den Rennsport fließen, sondern in den Staatshaushalt. Es ist schön, wenn eine Quellensteuer erhoben wird, aber was kommt dem Rennsport zugute? Er frohlockt, Racebets könne schon mal die Umzugskartons packen, ab er kommentiert nicht, was das dann für die Rendite für Folgen hat, die diese Beteiligung für den Rennsport erwirtschaftet. Zu schweigen vom Unternehmenswert, den er offenbar in die Tonne treten würde. Blöd nur, daß der Rennsport und viele Kommanditisten aus dem Rennsport möglicherweise durch die Hintertür enteignet würden.

 

Die verschiedenen Entwürfe der beabsichtigten Gesetze sind so unsystematisch und schlecht formuliert, daß jeder sich was Passendes raussuchen kann. Insofern hat er manchmal Recht bei seiner Exegese. Aber des Öfteren nicht. Er macht großes Wasser um das Internet Verbot, schon von daher müsse das RWLG geändert werden, und insofern kann man das nachvollziehen; aber, dazu reichte eine klitzekleine Novellierung des RWLG aus, ein Halbsatz, der Internet ausdrücklich einbezieht. Begründung: Steckte 1922 noch in den Kinderschuhen. Das passiert jeden Tag mit allen möglichen Gesetzen. Dazu braucht man keine 16 Ministerpräsidenten, sondern den Bundestag, spät abends, wenn alle nach Hause wollen oder ins Wirtshaus.

 

Der Mann ist eine Gefahr für den Rennsport, weil er unkontrolliert seine eigene Agenda verfolgt, und niemand genau weiß, was er mit wem in der Politik kungelt. Er macht sich seine Seelenverwandtschaft und seine Beziehungen aus früheren und besseren Zeiten zu Nutze, aber er macht sich nicht für den Rennsport nützlich. Er agiert wie viele Taxifahrer – quasi im halbstaatlichen Selbstauftrag als Hilfsorgan der Polizei unterwegs. Unverfroren im Anspruch, unverschämt gegenüber dem Rest, ins besonders gegenüber dem Präsidenten, dem er nicht ansatzweise das charakterliche und intellektuelle Wasser reichen kann. Der Mann ist eine Unguided Missile.

 

 

 

http://www.gestuet-elsetal.de/politik/stellungnahme-ra-dr-göhner/

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 180
  • #1

    HGTölke (Sonntag, 15 Januar 2012 14:17)

    Unglaublich!
    Noch im letzten Jahr war Herr Dr. Göhner ihrer Meinung nach ein bezahlter Scherge von winrace, der das eigene Galopperlager verraten und ans Messer liefern wollte.
    Jetzt ist er nur ein einsamer Irrer und mäßiger (und damit verzichtbarer?) Züchter, der am veralteten Totalisatorprinzip festhalten will.
    Das ist natürlich gefährlich.
    Wie war das mit der von Ihnen propagierten Versteuerung an der Quelle?
    Jetzt soll sie kommen und es ist Scheiße, sie sagen es selbst. Sie sind offenbar gefährlich für den Rennsport.
    Pferde können Sie lt. Eigenauskunft auch nicht managen und die Wahl in den Ordnungsausschuss war ein schwerer Fehler der MV. Die Wahlmänner/-frauen kennen natürlich die Scheiße nicht, die Sie diesbezüglich hier produzieren.
    Treten Sie zurück!

  • #2

    hahnentritt (Sonntag, 15 Januar 2012 14:47)

    Welche Agenda vertritt denn DI?

  • #3

    Hage (Sonntag, 15 Januar 2012 15:12)

    töööööööööööööööööööööööööööööölke

  • #4

    ??? (Sonntag, 15 Januar 2012 15:46)

    ist das nicht der Göhner, der mal abgestimmt hat, ohne im Bundestag anwesend zu sein? Roßtäuscher oder Zauberkünstler.

  • #5

    Amelie1 könnte (Sonntag, 15 Januar 2012 15:50)

    das besser,behauptungen so einfach ins blaue
    hinausposaunen.

  • #6

    Können Sie (Sonntag, 15 Januar 2012 16:23)

    belegen,dass Herr Göhner ein Roßtäuscher oder
    Zauberkünstler ist?

  • #7

    solveig (Sonntag, 15 Januar 2012 17:07)

    Wer könnte das?

  • #8

    kassandro (Sonntag, 15 Januar 2012 17:11)

    Schmelz ist da mal wieder voll umgefallen. Es ist ist nicht lange her, da war Dr. Göhner für ihn ein ganz brutaler Winrace-Lobbyist. Ist jetzt Schmelz etwa selber einer? Wie kann aus einer Lenkrakete urplötzlich ein Irrläufer werden? Mit obigen Beitrag will Schmelz uns offenbar auf eine neue Offenbarung vorbereiten: Eine gemeinsame Zukunft mit Winrace?

  • #9

    Wie Winrace sich die Zukunft vorstellt (Sonntag, 15 Januar 2012 17:18)

    kann man nachts in den Werbepausen
    auf RTL mit dem halbnackten Mädchen
    angucken.
    Dazu haben sie noch einen geknickten
    Pfandsammler vorgestellt gestern, der
    beim Virtual Horseracing 25.000 Euro
    gewonnen hat und sich davon die Sorgenfalten
    hat glätten lassen können.

  • #10

    Herr Dr.Göhner (Sonntag, 15 Januar 2012 18:38)

    ist im Galopprennsport eine integere persönlichkeit
    mit ecken und kanten.

  • #11

    parlow (Sonntag, 15 Januar 2012 19:51)

    Du tust mich leid.Aus einer grauen Maus wird nie ein
    flotter Feger.

  • #12

    aber immer luschtig (Sonntag, 15 Januar 2012 19:52)

    Gelle.

  • #13

    #1 (Sonntag, 15 Januar 2012 19:54)

    Gut gebrüllt Löwe.

  • #14

    hang over (Sonntag, 15 Januar 2012 20:21)

    Auch von mir Respekt.

  • #15

    Das schmelzsche (Sonntag, 15 Januar 2012 20:32)

    Weltbild kommt ins wanken und wenn es nicht so traurig wär, käme er als Messias her.

  • #16

    Und der Parlo (Sonntag, 15 Januar 2012 20:36)

    wird hier so gehasst, weil er dem DI so oft an die Eier fasst.

  • #17

    allensbach (Sonntag, 15 Januar 2012 20:48)

    als zwischenfazit kann man feststellen, daß die kommentare die politik des herrn göhner bestätigen, also an die dummheit der leute zu appelieren.

  • #18

    Ein Esel (Sonntag, 15 Januar 2012 20:49)

    der sich auf's Glatteis begibt,ist noch lange kein
    Eiskunstläufer.

  • #19

    16# (Sonntag, 15 Januar 2012 20:50)

    im grunde nur bemitleidet.

  • #20

    dennoch (Sonntag, 15 Januar 2012 20:52)

    ist er nicht ganz dumm, kann er doch mehr schein als sein in der Galopperwelt daheim.

  • #21

    Mitleid (Sonntag, 15 Januar 2012 20:54)

    sucht er nicht, denn er hat noch nichtmal Gicht.

  • #22

    Freunde (Sonntag, 15 Januar 2012)

    ohne dicke Eier, frisst sogleich der Geier.

  • #23

    was sucht er denn (Sonntag, 15 Januar 2012 21:01)

    Anerkennung,gar Lob oder eine lukrative beschäftigung?

  • #24

    Ohne (Sonntag, 15 Januar 2012 21:03)

    braune Hose, kommst du in die Dose.

  • #25

    Freunde (Sonntag, 15 Januar 2012 21:04)

    Mitstreiter,Genossen und Gefolgsleute.

  • #26

    Santa Bornita (Sonntag, 15 Januar 2012 21:05)

    Ein Ei ,ein Ei ein Königreich für ein Ei.

  • #27

    stänker rasin (Sonntag, 15 Januar 2012 21:07)

    Einmal blüht für Parlo auch der weisse Flieder wieder.

  • #28

    darf (Sonntag, 15 Januar 2012 21:11)

    es vielleicht ein bischen fliederfarben sein?

  • #29

    Aus Aachen (Sonntag, 15 Januar 2012 21:17)

    nichts Neues.

  • #30

    Für den Arc (Sonntag, 15 Januar 2012 21:17)

    ne grüne Jacke, fein gesteppt vor zwanzig Jahren, kann auch mal nen DI ganz schön plagen. Drum bewilligt schnell die Mama, ein neues Sacko für den Baggen.

  • #31

    Eines steht wohl fest: (Sonntag, 15 Januar 2012 21:22)

    Egal , wie man zu Dr. Göhner steht. Er ist ein über lange Jahre erfahrener Züchter, der mit viel Herzblut am Vollblut klebt.
    Seit zwei Jahrzehnten berät er DVR BV und so manch ein Gestüt juristisch/politisch. Immer, wenn die Mannen vom DVR und BV gar nicht mehr weiter wussten, dann wurde nach Gönner gerufen
    Im übrigen gab es da m. W. Auch nie eine Rechnung. Da können Sie, Herr Schmelz, gern einmal mögen den Herrn Tiedke fragen. Dem Vernehmen nach sind Sie ja ohnehin sein häufigster Telefonpartner,

    Die einzig wichtige Frage ist: Weshalb braucht Herr Tiedke jetzt Ihre Hilfe, um Herrn Göhner unglaubwürdig zu machen? Weshalb setzt sich das DVR nicht wie früher mit Herrn Gönner an einen Tisch. ?
    Göhner ist Volljurist mit einer unschätzbaren Vernetzung in der Politik. Und langjähriger Kenner der Vollblutzucht. Das sind alleine drei Punkte, in denen er Ihnen Herr Schmelz und Herrn Tietke wohl unstrittig überlegen ist.
    Was stört asie also an Dr. Göhner so sehr, dass Sie immer Neues erfinden ohne sachlich etwas zu bringen?

  • #32

    das kann ich so (Sonntag, 15 Januar 2012 21:31)

    unterschreiben.

  • #33

    Er muss (Sonntag, 15 Januar 2012 21:35)

    sich schnell in Szene setzen, um sich gut zu vernetzen.
    Wie ein Krake greift er um sich, drum hat er immer wieder drauf, auf den Rumstich.

  • #34

    Ach Toppo (Sonntag, 15 Januar 2012 21:37)

    kaufen Sie sich eine Fahrkarte nach Murmansk und
    unterrichten die Leute dort in der hohen Kunst der
    verschleierungstaktik.

  • #35

    U Boote (Sonntag, 15 Januar 2012 21:41)

    stechen von dort in See ,Sie aber werden von Stalin's Erben sehnsüchtig erwartet.
    Wurde der nicht bis 1989 von Ihnen vereehrt?

  • #36

    Keiner (Sonntag, 15 Januar 2012 21:51)

    kann sich mit ihm messen, das wäre doch vermessen

  • #37

    Werter DI (Sonntag, 15 Januar 2012 21:51)

    uboot fahren will gelernt sein

  • #38

    Wenn Santaanita (Sonntag, 15 Januar 2012 22:02)

    fair ist,wird er Amelie1 als Lügnerin bezeichnen.
    Parlo wird ihr wieder etwas eingeflüstert haben.
    Und die ist so Blöd das zu glauben.
    Werte Amelie1 erst überprüfen,dann ausposaunen.

  • #39

    Keiner (Sonntag, 15 Januar 2012 22:02)

    will ein U- Boot fahren, wenn er kann ein Forrumumler garen.

  • #40

    werter ddrler (Sonntag, 15 Januar 2012 22:04)

    werter deutet immer auf ddr hin. wie auch das gebrüll "Teilnehmer2 amm Ende des Telephons. "Teinehmer!!!!!!!!!!"

  • #41

    Kleine (Sonntag, 15 Januar 2012 22:04)

    Geister, große Meister.

  • #42

    Und (Sonntag, 15 Januar 2012 22:07)

    sitzt das Weltbild noch so schief, dem DI ist nichts zu tief.

  • #43

    Du scheinst Dich (Sonntag, 15 Januar 2012 22:07)

    aber auszukennen.

  • #44

    Kraut (Sonntag, 15 Januar 2012 22:09)

    hier und drüben, können den DI nicht trüben.

  • #45

    Raum (Sonntag, 15 Januar 2012 22:11)

    und Zeit sind nichts für ihn, hat er doch ein kleines ....

  • #46

    Lügen (Sonntag, 15 Januar 2012 22:13)

    haben kurze Beine.Nicht wahr,Anneliese?

  • #47

    Das Neue (Sonntag, 15 Januar 2012 22:16)

    Einflüstererteam statt Skibbe/Völler nun Amelie1/Parlo.

  • #48

    Braun (Sonntag, 15 Januar 2012 22:22)

    ist der Hals vom vielen kriechen, der Nachteil es tut unanständig riechen.

  • #49

    und schwarzbraun (Sonntag, 15 Januar 2012 22:27)

    ist die Haselnuss.

  • #50

    Schmutzfinken (Sonntag, 15 Januar 2012 22:43)

    sterben nicht, sie suchen sich eine neue Identität.

  • #51

    Anneliese (Sonntag, 15 Januar 2012 22:43)

    Sie sollten sich von Ihrem Einflüsterer trennen und
    ihn vorerst inaktiv setzen.Fair Play geht vor.

  • #52

    den Schmutz (Sonntag, 15 Januar 2012 22:46)

    finke ich mir nicht an.

  • #53

    Und (Sonntag, 15 Januar 2012 23:17)

    krabbelt auf deiner Brust ein Floh, sei ruhig Liebchen, dass bin ich dein DIderrich.

  • #54

    51 (Sonntag, 15 Januar 2012 23:26)

    Getrennt werden Ehen, nicht Foriseten.

  • #55

    donvito (Sonntag, 15 Januar 2012 23:26)

    das ganze starensamble steigt drüben in die bütt ausser der kislar aga. der muss die tür bewachen oder er war heute in dagelfingen bei den trottern oder woanders, in der kneipe vielleicht, aber es ist ja auch noch früh für ihn. die tastatur kann man nur gut geölt bedienen. jedoch haben amelie1, lindner und topo die fahne oben gehalten. die abstrusesten verschwörungstheorien werden gesponnen und amelie1 triumphiert feixend, wieder angeblich einen enttarnt zu haben. und frau onyx drückt sich vor spannung die nase am pc platt. ein sonntag wie er sein sollte. und jetzt gleich noch ein kommentar von kassander und alles ist wie immer. ist ja sonst nix los in turfdeutschland.

  • #56

    Mein Gott,Diderot (Sonntag, 15 Januar 2012 23:43)

    was ist der Lindi für eine Pfeife.

  • #57

    Der (Sonntag, 15 Januar 2012 23:47)

    Fettsack dröhnt voll Verdruss, die Ameliese muss, dem Treiben hier, Einhalt gebieten, da er und sein DI sich sonst nicht zur ruh begeben.

  • #58

    sehr dünn (Sonntag, 15 Januar 2012 23:49)

    ist der artikel von dalay lahm ah .

  • #59

    Donovytkoovski, (Montag, 16 Januar 2012 00:16)

    scheiße wenn man als Oberochse den Überblick verliert.

  • #60

    man, man, (Montag, 16 Januar 2012 06:23)

    daß war ja ein 50-Posting-Dribbling
    auf Pierre Littbarski Niveau :-)

  • #61

    unvergessen wie Dr.Göhner (Montag, 16 Januar 2012 06:24)

    handgreiflich wurde gegenüber dem
    wehrlosen Herrn Tiedtke...

  • #62

    Blamabel Blamabel (Montag, 16 Januar 2012 08:24)

    Anneliese.Hat Dein Fehlerflüsterer wieder zugeschlagen?

  • #63

    Info's per mail (Montag, 16 Januar 2012 08:29)

    über abstruse postings kostenlos.sogar u boot frei.

  • #64

    Lieber 5 Dr.Göhner (Montag, 16 Januar 2012 09:23)

    als einen Tiedtke.

  • #65

    wo liegt (Montag, 16 Januar 2012 09:35)

    die maillingliste aus?möchte auch informiert werden.

  • #66

    TT (Montag, 16 Januar 2012 10:03)

    Was den Döner Göhner angeht,
    ein CDU Mitglied kann ich fast nie leiden.
    Da gibt es kaum Ausnahmen, vielleicht den ersten Kanzler, weil der Kölsch sprach und trank oder Ritchie, weil das noch ein richtiger Bundespräsident war.

  • #67

    Gevatter Parlo (Montag, 16 Januar 2012 10:04)

    kann einem nur noch leid tun.eben,ein personifiziertes
    a .gelinde ausgedrückt.wer soll denn seinen
    humbug noch glauben?

  • #68

    Wer alles engstirnig (Montag, 16 Januar 2012 10:08)

    und verbissen sieht,dem sitzt der Stachel tief.

  • #69

    Die Neider (Montag, 16 Januar 2012 10:12)

    zerbrechen sich ihre kranken köpfe.

  • #70

    rühl (Montag, 16 Januar 2012 10:17)

    Herr Dr.Göhner ist eine integere Persönlichkeit, die
    vernünftige Ansichten über den Ist und Soll Zustand im Pferdesport aufzeigt.

  • #71

    so, (Montag, 16 Januar 2012 10:28)

    fahre jetzt ins Cafe Knigge zum Frühstück.
    Ganz andere Atmosphäre dort,so ohne Besserwisser,
    Erbsenzähler,Verleumder und Neidhammel.

  • #72

    gute Idee 71 (Montag, 16 Januar 2012 10:39)

    guten Hunger

  • #73

    Wird immer mehr (Montag, 16 Januar 2012 11:03)

    zur West-Side-Story hier.
    Was wenn sich ein Hutforumgirl
    in einen Diblogposter verliebt ?

  • #74

    Racebets arbeitet schon am (Montag, 16 Januar 2012 11:07)

    Göhnerabwehrraketensystem German Pateriot

  • #75

    Laut Ost-uninformiertem Mitarbeiter: (Montag, 16 Januar 2012 11:13)

    ++++ Illegales Geschäft +++

    Manto soll sich von Superlover
    6 Love missiles beschafft haben.
    Leider traf aber keine bei niemandem ins Herz.

  • #76

    Skisprunggestüt Linde hat (Montag, 16 Januar 2012 11:20)

    laut "Vol" noch 2 Starter für
    St.Moritz nachgemeldet.
    Als Jockey wurde Eddie the eagle
    engagiert, der die Tiere auch in
    Willingen reiten wird.

  • #77

    News: (Montag, 16 Januar 2012 11:30)

    Parlo wird im Sommer
    eine Weiterbildungsmaßnahme bei
    polnischen Spargelerntehelfern wahrnehmen,
    um in Zukunft als Torfstecher arbeiten
    zu können, wenn er weiterhin im Turf nicht Fuß
    faßt.

    Hutlerin1:"Ein Mann mit Gesichtspullover kommt
    mir nicht ins Haus. Parlo soll lieber Taxi fahren
    und weniger so viel Schrott schreiben."

  • #78

    Apprentice Basalt (Montag, 16 Januar 2012 11:36)

    beginnt diesen Montag ein
    Praktikum im Leipziger Zoo.
    Sein erster Tag führt ihn in
    die Vogel Strauß Abteilung.
    Dort möchte er lernen wie man
    dicke Eier produziert und seinen
    Kopf im Sand vergraben kann,
    wenn man sich so blamiert
    wie am 11.Januar.
    Morgen gehts dann ins Imkerhaus,
    weil der Stachel noch so tief sitzt.

  • #79

    73# (Montag, 16 Januar 2012 11:46)

    schon passiert:-)

  • #80

    Pestbeule parlow (Montag, 16 Januar 2012 11:48)

    versucht alle anzustecken.

  • #81

    wie schmeißt Parlo (Montag, 16 Januar 2012 11:51)

    ne Masern-Party ?

  • #82

    Parlo macht doch seit Jahren RDH (Montag, 16 Januar 2012 11:52)

    Rasier die Hälfte.
    Ja so sind die sparsamen Hausmänner
    aus Aachen! Drehen jeden Cent um.

  • #83

    Leeres Portemonnaei gefunden (Montag, 16 Januar 2012 11:59)

    mit Photo von Erich Honecker
    und Pius Heinz.
    Kann im Pfundbüro des
    Leipziger Zoos abgeholt werden.

  • #84

    Gegendarstellung Superlover: (Montag, 16 Januar 2012 12:02)

    "Du A.
    ich verkaufe gar keine Rohrkrepierer"

  • #85

    holzmichel (Montag, 16 Januar 2012 12:09)

    ist und bleibt ein idiot, sagt parlo. ich glaube er hat mal recht.

  • #86

    donvito (Montag, 16 Januar 2012 12:10)

    bemerkenswert ist, dass herr dr. richter seine tiraden nur dann loslässt, wenn hr. scmelz nicht antworten kann. ebenso lindner und der grausame rest der mischpoke. am armseligsten jedoch ist, dass frau amelie1 jegliche art von beleidigung stehen lässt und der gute ton, den sie einfordert, in diesem falle nicht so wichtig ist. eine miese heuchlerbande, die sich dort ein stelldichein gibt.

  • #87

    Järgermeister, (Montag, 16 Januar 2012 12:14)

    ich hör dir trapsen.

  • #88

    Geld oder Liebe ? (Montag, 16 Januar 2012 12:17)

    diese Frage konnte Parlo
    leider nie beantworten.
    Die Münze für den Münzwurf fehlt schon seit Jahren.

    Probiers mal wos Einkaufswagen gibt.
    Oder bei Doofi.

  • #89

    00 (Montag, 16 Januar 2012 13:25)

    alles nur diplomatengeschwätz.

  • #90

    Der (Montag, 16 Januar 2012 14:02)

    71 kommt nicht wieder.

  • #91

    Ellert, ein neuer Stern am Forumhimmel (Montag, 16 Januar 2012 14:09)

    "werter @blücher ich halte es für ziemlichen Unsinn was Sie hier schreiben,-Sie bringen hier Beispiele die derart dahergehumpelt kommen,dass sich Einem die Nackenhaare sträuben.

    Niemand bestreitet das es hinsichtlich anatomisch bedingter Unterschiede,Sportarten gibt,-in denen es absolut unzulässig ist,die Geschlechter hinsichtlich Ihrer Leistungsfähigkeit zu vergleichen,-alles andere ist doch völliger Quark.

    es sollte Ihnen aber doch auffallen,das beim Galoppsport in erster Linie das Pferd der Spitzensportler ist und das sich daher die Situation völlig anders darstellt.

    durch diese Feststellung entwerte ich natürlich nicht die sportliche Leistung des Jockeys,-die Wichtung ist aber eine ganz Andere,-stellt sich die Frage ob es möglich ist die Leistung
    der beiden Sportler Jockey/Pferd in eine Relation zu setzen.


    und Ihre Feststellung zum Thema Wulff kann ich auch überhpt.nicht nachvollziehen,-zu behaupten die Sache hätte ein schnellere Ende wenn der BP "machohafter" reagiert hätte zeugt
    von einem seltsamen Demokratieverständnis.

    es geht hier in erster Linie um Vorwürfe an denen offensichtlich doch 'ne Menge dran ist und evt.Konsequenzen daraus (die Rolle der Presse hier mal ausser Acht gelassen)

    ich bin auch keineswegs ein Gauck Befürworter,-dieser Reisende in Sachen Demokratie,der die Stasiköppe mit Ihrer eigenen Aufarbeitung ins gut bezahlte Amt hievt, versteht mE nichts
    von einer solchen.

    aber wie gesagt ,darum gehts nicht,sondern um Ihre Kommentare,-die finde ich persönlich total daneben."

  • #92

    wenn jemand eine Rolex trägt (Montag, 16 Januar 2012 14:14)

    wird es drüben heißen,ist doch eine Fälschung/Fake.
    Wenn Frau aber eine Baume&Mercier am Handgelenk hat,
    was ist denn damit.Selbst gekauft,oder ein Geschenk?

  • #93

    @donvito redet von (Montag, 16 Januar 2012 14:27)

    einer miesen Heuchlerbande.Könnte sogar sein,aber bitte
    nicht alle über einen Kamm scheren.

  • #94

    und wenn drüben einer einen Vogel hat (Montag, 16 Januar 2012 14:41)

    dann ist das der Kuckuck vom
    Gerichtsvollzieher.

  • #95

    zu von Blücher (Montag, 16 Januar 2012 14:56)

    wird man mir keinen Kommentar entlocken können.
    Jeder,der drüben lesen kann,sollte sich ein eigenes
    Bild machen.

  • #96

    Der Tews ... (Montag, 16 Januar 2012 15:04)

    ... dreht heute wieder mal ganz schön am Rad! Was ist los, sind die Pillen alle? Oder die Pullen?

  • #97

    Jockeys sollten in Rennen nach Strecke (Montag, 16 Januar 2012 15:10)

    bezahlt werden. Ein HindernisReiter
    muß 6x mehr arbeiten wie ein FlatJockey!

  • #98

    donvito (Montag, 16 Januar 2012 15:18)

    # 93

    falsch ausgedrückt. natürlich werden nicht alle über einen kamm geschert. es sind immer die gleichen zinnsoldaten gemeint.

  • #99

    ! (Montag, 16 Januar 2012 15:38)

    So sieht er also aus - fesch!

  • #100

    der ist gruselig, (Montag, 16 Januar 2012 15:43)

    wer soll das sein ?

  • #101

    Don Vito Corleone (Montag, 16 Januar 2012 15:46)

    Himself! Also:Vorsicht ist besser als NAchsicht ,würde ich mal sagen!

  • #102

    gegen Amelie1 und die Pappkameraden (Montag, 16 Januar 2012 15:50)

    ist er ne Schönheit

  • #103

    donvito (Montag, 16 Januar 2012 16:17)

    # 100

    die einen sagen so, die anderen so, wie meistens. vielleicht geben sie sich auch mal zu erkennen wobei ich fürchte, die traute ist nicht da. wahrscheinlich ein anonymes pharisäerlein aus frau amelie1´ talentschmiede.

  • #104

    darfst Du zu mir schreiben (Montag, 16 Januar 2012 16:24)

    :-)

  • #105

    so, so (Montag, 16 Januar 2012 16:25)

    sagen also alle,
    bedenklich, bedenklich

  • #106

    Parlo und die Pornobremse (Montag, 16 Januar 2012 16:41)

    im Internet leider ohne Bildnachweis.

  • #107

    Parlo sieht eigentlich ganz nett aus (Montag, 16 Januar 2012 16:51)

    könnt ihr gerne wieder im Roten drehen.
    Muß man natürlich auch Background haben.
    Danke nochmal für die Tipps damals
    an den Sabrina-Geknickten.
    Vielleicht klappts ja mit Cecila oder Cecilia.
    Die einen schreiben so, die anderen so.

    Sabrina wieder super geritten in Neuss,
    darf man nicht immer an ein paar cm festmachen,
    wenn davor die Quoten jenseits von Endkampf
    standen.

  • #108

    Das so ne Eiche wie Wildpfad (Montag, 16 Januar 2012 16:54)

    durch so ein zartes Mädchen
    weggeknickt ist.

  • #109

    Dem Diplomat, dem Diplomat ... (Montag, 16 Januar 2012 17:02)

    ... gefällt recht gut des Doktors Bart.

  • #110

    #90 (Montag, 16 Januar 2012 17:03)

    Auch ich.

  • #111

    wir müssen Parlo befreien ! (Montag, 16 Januar 2012 17:14)

    wenn er weiter bei den Loosern
    abhängt, wird nichts aus dem.
    Natürlich müßte er erstmal
    Praktikum machen und Kaffee kochen.

  • #112

    danach stünde dann jeden Tag (Montag, 16 Januar 2012 17:22)

    hartes Schnauzbarttraining
    per Videostudium an:

    Magnum
    Schimanski
    Rudi Völler

    dann Fortbildung

    zum Beispiel daß Webspace sehr günstig ist,
    außer man ist sehr arm.

  • #113

    Iksmeod (Montag, 16 Januar 2012 17:58)

    for ever

  • #114

    Der andere Doktor ... (Montag, 16 Januar 2012 18:19)

    ... ist hingegen mit Bildnachweis vertreten! Leider ist das Bild klein, man erkennt aber immerhin den Aufnahmeort (Brocken?) und das Radl, mit dem er da hochgefahren ist. Auch die sportlich-schlanke Figur ist erkennbar sowie sein steter Begleiter Helmut, der Helm - ausnahmsweise einmal abgenommen.

  • #115

    bei Frank Nolte (Montag, 16 Januar 2012 18:22)

    zahlste 15 Euro für so einen
    Schnappschuß.

  • #116

    Wahrscheinlich ... (Montag, 16 Januar 2012 18:23)

    war sein Freund Axel Schweiß auch wie immer dabei, ist aber auf dem Bild nicht zu erkennen.

  • #117

    Uwe Schwinn ganz privat (Montag, 16 Januar 2012 18:28)

    "beim Schlagzeug-Spielen kann ich mal
    so richtig abschalten"

    (Zitat stammt nicht von Uwe Schwinn,
    beim Video kann es sich aber um ihn
    handeln)

  • #118

    Rate den Doktor (Montag, 16 Januar 2012 19:03)

    Hier noch einer .Wenn er ein Pferd wäre müßte man sagen ,schlechter Pflegezustand .Futter-Menge ausreichend aber falsch gefüttert .Ungesunde Hautfarbe ,unrasiert ,schlechte Zähne.
    We ist es?

  • #119

    Die 50 Euro für den am besten (Montag, 16 Januar 2012 19:08)

    herausgebrachten Blogger gehen
    hier eindeutig an Kassandro

  • #120

    TT (Montag, 16 Januar 2012 19:14)

    Ich hab mich immer gewundert, was hier immer vom Holzmichl oder Santa Anita gesungen wird.
    Gerade gelesen, dass die Tante den gesperrt hat. Die
    klinkt gerade mal wieder gerade aus, dass nicht alle Frauen den Jockeychampion in die Wüste schicken wollen. Ich finds lustig was der Minarik gesagt hat.
    Die Tante hat einfach keinen Humor. Wie kann man da wieder wie so ein HB-Frauchen hoch gehen.
    Offenbar ganz schön frustriert die Tante.,
    die braucht mal wieder einen richtigen Kerl;-)

  • #121

    Butzemann (Montag, 16 Januar 2012 19:15)

    Wiso, schreibt Dr. Göhner auch hier im BLOG? Welche Beiträge sind denn von ihm?

    Und überhaupt, so einen Preis gibt es wenn, dann für den Pfleger! Wer pflegt denn den Harzer Roller? Lebt er noch bei Mami?

  • #122

    kassandro (Montag, 16 Januar 2012 19:35)

    Ich hab schon mit 9 - da habt ihr noch von den Windeln geträumt - das Heim verlassen. Frei nach dem kürzlich verstorbenen Franz-Josef Degenhardt haben wir gesungen:
    Spiel nicht mit den Schülerheimern, sing nicht ihre Lieder, geh doch in Oberstadt, mach#s wie deine Brüder!

  • #123

    Jetzt wird einiges klar! (Montag, 16 Januar 2012 19:41)

    Odenwaldschule - oder so ähnlich?

  • #124

    micheline (Montag, 16 Januar 2012 19:45)

    Nein,ich habe keinen Hass auf den Fehlerflüsterer,
    sondern empfinde nur noch Mitleid.

  • #125

    Jetzt am Start (Montag, 16 Januar 2012 19:49)

    Nature Energy Red Berry Acai
    mit 11 gramm Zucker auf die Dose.

    Vielleicht besser mit Strohhalm, der Zähne wegen.
    Ach der Halm.

  • #126

    #124 (Montag, 16 Januar 2012 19:57)

    Irgend etwas stimmt mit Parlo nicht,kein Wunder das den
    keiner mag .
    Wie kann man ihm helfen? Wer weiss Rat?

  • #127

    Tews! (Montag, 16 Januar 2012 20:01)

    Jetzt reißen Sie sich mal ein bisschen zusammen!

  • #128

    Du meinst der Schnäutzer hat (Montag, 16 Januar 2012 20:02)

    Hochverrat begangen ?

    Das wäre billig,
    würde sich aber nahtlos in
    die Kette billigen Verhaltens einfügen.
    Ich glaube er lebt von der Hand in den Mund.

  • #129

    Mikael Air Jordan (Montag, 16 Januar 2012 20:09)

    Dömski,ab ab in den Chat;-)

  • #130

    Volker Rinde (Montag, 16 Januar 2012 20:19)

    "Ja es ist wahr,
    ich habe ein Angebot für die Karl May
    Festspiele angenommen. Meine Zuchtprodukte
    werden dort für 1 Euro die Runde beim
    Ponyreiten einen Start bekommen."

  • #131

    Armelie1 (Montag, 16 Januar 2012 20:21)

    Ich hab schon einen Ritt gebucht!

  • #132

    Filipo (Montag, 16 Januar 2012 20:22)

    in Tschechien kennt man die Tante nicht

  • #133

    Di-Blog zu Dr.Goehner: (Montag, 16 Januar 2012 20:27)

    "er macht großes Wasser um das
    Internet Verbot" (Di-Blog)

    Große Wasser sind nicht tief.

  • #134

    Andrea Bomba (Montag, 16 Januar 2012 20:40)

    Filipo ist total frauenfeindlich
    und liest manchmal den Playboy
    unterwegs im Rennen, während ich
    mich verzweifelt versuche am Zossen
    festzuhalten, um nicht runterzufallen.
    Und dann gewinnt er auch immer.
    Das finde ich total fies.

  • #135

    Parlo, Du mußt nur sagen: (Montag, 16 Januar 2012 20:48)

    "Ich bin kein Star, holt mich hier raus"

    und wir retten Dich

  • #136

    Am Start: (Montag, 16 Januar 2012 22:03)

    5 Bratwürste im Brötchen mit Ketchup

  • #137

    donvito (Montag, 16 Januar 2012 22:20)

    Da der ewig im Delirium weilende Weller im Forum mal wieder der Meinung ist, dass ich unter anderem Namen schreibe, diesmal Santa Anita ist Frau Amelie1 folgende Nachricht von meiner Person zugegangen:

    Sehr geehrte Frau Arnold, ich bitte Sie höflich, richtig zu stellen, dass ich nicht SantaAnita bin in Ihrem Forum. Die IP Adressen, unter denen ich geschrieben habe, sollten Sie in der Lage sein, zu checken und mit denen von SantaAnita zu vergleichen. Bitte stellen Sie diese Sache richtig und erklären dies auch dem in Ihrem Hintern verweilenden Weller. Gruss A.Weigt

  • #138

    Ich persönlich (Montag, 16 Januar 2012 22:48)

    habe nichts gegen Experte .Nur schade,dass er im Forum
    nach besitzern und pferden bohrt.
    Ganz einfach mal die Ulrike anrufen(oder Claudia),
    schon gibt es meine private Handynummer.
    Ein Wort unter männern kann manchmal grenzen einreissen.
    Gruß Micheline

  • #139

    micheline (Montag, 16 Januar 2012 22:56)

    man muss nicht unbedingt im Forum gelistet sein,um
    up to date zu bleiben.Wie sagte Kaiser Franz schon:
    gute freunde kann niemand trennen .LoL

  • #140

    ein riesenbasketballer, (Montag, 16 Januar 2012 22:58)

    aber als galopper der totalloser.

  • #141

    schlaffe nudel (Montag, 16 Januar 2012 23:05)

    experte ist schwul und micheline ist impotent wie soll da ein gespräch unter männern stattfinden?

  • #142

    Diplo Du A. (Montag, 16 Januar 2012 23:17)

    darüber wird doch nur gelächelt .Auch der Waldbeer-
    Holundersaft hilft Dir nicht darüber hinweg.
    Versuch es doch mal mit der Barcadieule .Die wird Dich
    schon trösten.

  • #143

    Neu (Montag, 16 Januar 2012 23:24)

    Neue Männer braucht das Land...

  • #144

    nachts um 02.56 Uhr,oder später (Montag, 16 Januar 2012 23:25)

    Sunny wo bleibst Du ,habe keine Pillen mehr ,Pizza
    und Döner sind auch alle ,komm bitte!

  • #145

    A. (Montag, 16 Januar 2012 23:26)

    Der Diplomat, der Diplomat, der hat den HWT bald satt!

  • #146

    wohl eher der rest der welt (Montag, 16 Januar 2012 23:39)

    den Diplomat .

  • #147

    Am Start (Montag, 16 Januar 2012 23:42)

    Nature Energy Citrus 32mg/100ml Coffein
    Nie wieder Bratwurst!

  • #148

    #144 (Montag, 16 Januar 2012 23:43)

    Ja ich komme doch,aber noch 2 nürnberger,1 Döner
    und 3 Pizza vom Steinofen.

  • #149

    dieses mal (Montag, 16 Januar 2012 23:43)

    mit Strohhalm

  • #150

    Jammerschade (Montag, 16 Januar 2012 23:45)

    dass es hier keine PN funktion gibt.Der Diplo hätte
    mich schon heiss gelabert.

  • #151

    Diplo (Montag, 16 Januar 2012 23:52)

    ich stehe hier stellvertretend für alle,die Du bisher
    vertrieben hast.Das sind nicht wenige.
    Du bringst das eben nicht,gerade mal 3 Stammlooser .
    Dafür ein Hoch auf Amelie1.

  • #152

    Heiopei (Dienstag, 17 Januar 2012 00:22)

    weil der hwt die Wahrheit sagt.145#

  • #153

    Lady D. empfängt Dich zu (Dienstag, 17 Januar 2012 00:24)

    einem klärenden Gespräch

  • #154

    Du darfst nicht die blauen Pillen (Dienstag, 17 Januar 2012 00:27)

    aus dem Internet nehmen.
    Da ist meistens was ganz anderes drinne.
    Nicht am falschen Ende sparen.

  • #155

    die Nutte ist wieder auf RTL (Dienstag, 17 Januar 2012 00:30)

    guckt mal

  • #156

    kommt gleich wieder (Dienstag, 17 Januar 2012 00:31)

    und Uli Pufftopfski kommentiert
    Zeichentrick-Pferderennen, wo
    man 25k gewinnen kann.

  • #157

    das gleiche Team was die Sendungen (Dienstag, 17 Januar 2012 00:32)

    für racebets gemacht hat auf DSF.
    Jetzt für winrace.

  • #158

    heute steht sie nicht im BH da (Dienstag, 17 Januar 2012 00:34)

    bestimmt nicht geduscht.

  • #159

    naja muß der Manto nicht mehr (Dienstag, 17 Januar 2012 00:37)

    Sport Girls gucken

  • #160

    di (Dienstag, 17 Januar 2012)

    sie hat holzmichl gecheckt, alles klaro. die suche geht also weiter nach dem ominösen santaanita, dem weihnachtsmann mit der latüchte, der den lieben foristen, wie richtern so unnachahmlich sülzt, mal kurz heimgeleuchtet hat. manto erstaunt, parlo verblüfft, fortunatoking entsetzt. amlie1 am checker, ihro geheimdienst stets zugange. was mag der moderator denken? diese welt ist nicht zu toppen, am besten die telephonkonferenzen. ich weiß, daß das stimmt. diese leute rufen sich tatsächlich in diesen angelegenheiten der nationalen sicherheit an, wahrhaftig. hier parlo, wer dort? was sind die tagesfarben? hoho, beri beri! alles paletti, was liegt an? feindliches unterwasserfahrzeug geortet, mon general. aha! nein, ahoi! werde sofort gegenmaßnahmen ergreifen an der südflanke, halte reserven bereit. gut, keep me informed.

    wird gemacht!

  • #161

    wer den nicht erkannt hat, (Dienstag, 17 Januar 2012 09:05)

    der muss vollkommen neben der kappe sein. hatte er doch seine postings mit, für ihn ganz speziellen, worten geschmückt, die mich zuerst an einen nachahmer glauben liessen. später wurde es dann aber ganz klar. bravo, dancing brave!

  • #162

    übrigens, (Dienstag, 17 Januar 2012 09:08)

    einem nichts wie hm die postings zuzuordnen war eine absolute glanzleistung.

  • #163

    kassandro (Dienstag, 17 Januar 2012 12:34)

    Ich würde auch sagen, daß unser lieber donvito hinter SantaAnita steckt. Der arme wird mit seinem Rausschmiß einfach nicht fertig. IP-Nummern sind zur Ermittlung von U-Booten nur wenig nützlich. Bei einem normalen DSL-Anschluß ändern sich diese von Tag zu Tag. Durch kurzzeitiges kappen der Internet-Verbindung, kann man sich sogar tagsüber jederzeit eine neue IP-Nummer besorgen. Aus der IP-Nummer kann man lediglich den Einwahlknoten und den Provider feststellen. Bei mir ist der Göttingen, also knapp 60 km entfernt: http://www.dnstools.ch/wie-ist-meine-ip.html
    Diese kann man jederzeit mit einem der vielen kostenlosen Proxies verschleiern. Auch kann man bei einer Internet-Verbindung über Handy (Flatrates gibt es da schon ab 5€ im Monat) sich völlig andere IP-Nummern beschaffen. Das alles sollte auch donvito schaffen, zumal bei ihm ja auch der Leidensdruck sehr groß ist.

  • #164

    na das ist ja gut ... (Dienstag, 17 Januar 2012)

    ..., daß wir jetzt die amtliche einschätzung von herrn dr. hokus-pokus vorliegen haben, dem fachmann für alles und jedes! der Mann macht vor nichts halt, weil er einfach alles kann und alles versteht.

    da haben andere sich also geirrt, die den gruseligen herrn aus duisburg intellektuell auf basis seiner abgelieferten schriftproben eher in eine schublade mit dem herrn tews gesteckt hatten! danke, herr doktor, danke!

  • #165

    don vito (Dienstag, 17 Januar 2012 12:46)

    war es mit sicherheit nicht, aber man merkt, dass es hier keine aufmerksamen leser gibt.lol

  • #166

    don vito corleone ... (Dienstag, 17 Januar 2012 12:46)

    ... als irrläufer und wiedergänger, ausgestattet mit der geheimen fähigkeit, göttlich zu schreiben, wie der di himself und mit intimen kenntnissen aus dem privatleben des kaffekönigs! wahrscheinlich ist er türsteher in irgend einem duisburger schmuddelpuff und erkennt den mann immer gleich, wenn er mit hochgeschlagenem mantelkragen, großzügig mit scheinen winkend einlass begehrt. wohlan, wohlan und glückauf!

  • #167

    oder ... (Dienstag, 17 Januar 2012 12:54)

    ... war es vielleicht doch der holzmichl, der, weil seine nudel sich nicht mehr aufrichten will, aus neid dem kaffekönig ans bein pinkeln wollte? frau amelie hat sein ehrenwort aber was ist das ehrenwort eines solchen mannes wert? ich bleibe dabei, wenn don vito den di geben könnte, dann könte es der holzmichl auch

  • #168

    Das ganze hat das Niveau eines Brettspiels (Dienstag, 17 Januar 2012 12:56)

    Psychomania,
    zu mehr reichts nichts bei den Losern
    um Frau Arnold.

  • #169

    das ganze Erbe hat sie verspielt (Dienstag, 17 Januar 2012 12:59)

    wie Spielgeld

  • #170

    TT (Dienstag, 17 Januar 2012 13:05)

    Wer oder was unter welchen IP-Nmmmern und Nicks unterwegs ist, was solls?
    Wer ins Tantenforum reinkommen will, kommt da rein, keine große Kunst.
    Wenn sich da ein paar Gestörte über Nicks und IP-Nummern oder U-Boote austauschen, dann zeigt das nur, dass es sich nicht lohnt dort mitzumachen.
    Dann sollte man sich einweisen lassen, dann wil man scheinbar ins Irrenhaus.

  • #171

    Der Italiener hat nach (Dienstag, 17 Januar 2012 13:21)

    der Nudel vom HolzMichl gefragt.

  • #172

    Frau Arnold kocht heute Spaghetti (Dienstag, 17 Januar 2012 13:26)

    al dente.

  • #173

    Bei Manto gibts (Dienstag, 17 Januar 2012 13:28)

    strammer Max

  • #174

    Die ist ... (Dienstag, 17 Januar 2012 13:29)

    ... lang wie Spaghetti, dick wie Canelloni nur leider nicht mehr al dente sondern weich gekocht. Da kann die Puffnutte knabbern so viel sie will ...

  • #175

    kein wunder wenn die Nudel immer (Dienstag, 17 Januar 2012 13:33)

    in so ungepflegten Geläuf rumschwimmen muß.

  • #176

    Bei Di gabs (Dienstag, 17 Januar 2012 13:35)

    Max Liebermann.
    Mein lieber Scholli.

  • #177

    kassandro (Dienstag, 17 Januar 2012 13:49)

    Die Ausführungen über den Kaffekönig würden sicherlich besser zu unserem Oberblogger passen, denn dieser König lässt ihn in Hamburg einfach nicht nach oben kommen. Die sonstigen Beiträge dieses U-Bootes sprechen allerdings mehr für donvito. Letztlich tut man solchen U-Booten durch solche Nachforschungen zu viel Ehre an.

  • #178

    Von Basalt seiner Geldnudel (Dienstag, 17 Januar 2012 16:21)

    ist auch nur noch Buchstabensuppe
    übrig geblieben.
    Das reicht gerade mal noch fürs
    kleine Glückwunsch-Scrabble.

  • #179

    Gleichung (Mittwoch, 18 Januar 2012 10:10)

    Das zeigt mal wieder, je kleiner oder schlaffer die Nudel, umso größer die Klappe :-)

  • #180

    Ip Adresse (Donnerstag, 19 Januar 2012 22:55)

    +/- 20 km
    http://www.utrace.de/