Auf der Terrasse servieren wir nur Kännchen!

"Ja sind wir denn hier im Zirkus ?

Wir sind hier im Galopperforum, Seriosität sollte jeder akzeptieren.
Was haben wir mit dem Spaßforum einer wilden Quertreibertruppe
hier in Amelie´s Galopperforum zu tun.? Wer als Wanderarbeiter im
Forumstourismus auftreten will, sollte zumindest Respekt und Moral
einbringen, aber nicht den polternden Löschungsaspiranten hier ab-
geben. Egal ,ob DI oder Schmelz oder vondito oder was auch immer,
es gibt genug Rennsportfreunde, die diesen niederen Gang nicht gehen
mögen.
Einen guten Rutsch und neue seriöse Vorsätze für 2012 und viel Spaß
und gute Laune im GALOPPER-FORUM....und viel Glück 2012 !
Gruß
Fortunaking"

 

Einer steht für viele, die virtuell die Hände ringen oder aufrechten Ganges in Tischkanten beißen. Man kann das nicht nachahmen, weil diese Bemerkungen durchdrungen sind, fast möchte man sagen beseelt, vom guten Geist des Anstands und der billigen Gerechtigkeit. Klopffeste Seriosität tropft aus allen Löchern, durchweht alle diese guten Geister, die nichts Böses im Schilde führen, sondern brav im Wingert des Herrn ihre Frohn verrichten. Lindi macht sich offenbar wieder verstärkt Gedanken, zu Hubertus Schmelz, Durban Thunder, Hong Kong, dem Derby Meeting, zur Züchterumfrage, zu Monsun als Chef de Race, Parlo macht sich idem Gedanken, schon zuständigkeitshalber und aus Kompetenzgründen auch zu den Problemen des Rennsports und dem Derbymeeting, sogar Experte tut wieder mit, Manto sowieso, nicht wahr, alle alle sind am diskutieren und disputieren, und es ist bestimmt am besten, man weiß gar nicht, was genau so zum Besten gegeben wird. Leider macht sich Herr von Blücher rar, der gute Mann, so daß Sorge aufkommt, ob denn alles im Lot ist beim Zinnsoldaten aus eigenen Gnaden. Auch Volker Linde glüht nur noch selten auf, manchmal hier, wenn es um seinen geliebten Heimatverein geht, dessen Vorstand er sich seelenverwandt fühlt seit jenem legendären Grünkohlessen mit Schweinebacke, wobei ihm dann und wann Experte zu Hilfe eilt, der ebenfalls ein Mann des Vereinswesens ist, schon aus Prinzip und Sicherheitsgründen. Ein anderer Mann möchte auch endlich mal gewürdigt werden, und 2012 ist es soweit: Maitre, der sagenumwobene Kenner der Materie, den laut Frau Amlie1 jedermann kennt, quasi ein bunter Hund in diesem Bestiarium der intimen Freunde des Themas Rennsport. Also bitte, auch Sie haben mächtig was drauf, Herr Maitre, wovon schon ihr Nome de Plume Zeugnis ablegt. Meisterhaft, möchte man sagen.

 

Und der Humor kommt stets zu seinem Recht. Soviel steht mal fest. Der Schutzpatron der Veranstaltung heißt Schalk, sein Partner Schelm. Beide führen ein strammes Regiment, wie man exemplarisch an obigem Originalzitat ablesen kann. Denn siehe, über jeder Argumentationsebene thront noch eine Metaebene, die oft mit kleinen Männchen akzentuiert wird, damit es keiner übersehe, also den feinen Witz, der sich hinter dem Ernst verbirgt. Aber in Wirklichkeit ist der Ernst der Witz, die Anstrengung, witzig zu sein. Mehr Witz ist da nicht, aber dieser Witz reicht auch völlig aus. Dieser Witz wird gearbeitet, mit Schweiß auf der Denkerstirn, aber es lohnt sich, wie man an der Hervorbringungen eines Herrn Parlo oder eines Generalfeldmarschalls ersehen kann. Da sitzt jedes krumme Bild, jeder schiefe Vergleich, jede abstruse Anspielung. GAG 100 haben sich beide redlich verdient, und das über Jahre. Der oben Zitierte ist da noch im besseren Ausgleich zugange, aber die Form steht bombenfest, und wer weiß, vielleicht ist noch ein Schnaps mehr drin. Allerdings könnte das zunehmende Alter davor sein. Abwarten. Hingegen ein krasser Fall von Klasse B Lindi ist, trotz aller ehrlichen Anstrengung. Ich schätze, der würde im Ausgl. IV +12 mit 50 Kilo unterwegs sein. Manchmal drängt sich der Verdacht von Doping auf, verbotenen Hilfsmitteln, aber das macht den Fall nur noch schlimmer. Ich weiß, wovon ich spreche, ich bin da Experte.

 

So, ich hoffe nun, dem Forum gegenüber Gerechtigkeit walten gelassen zu haben, seinen Bewohnern und Spaßmachern, der ganzen Truppe. Wenn es diese Leute nicht gäbe, man müßte sie glatt erfinden. Sie stellen das Rückrat dar dieses unseres Sports, das Salz in der Suppe, the icing on the cake. Und, sie erwarten natürlich meine Beschäftigung mit ihnen, denn nur dann werden sie überhaupt wahrgenommen. Es ist mir insofern ein Vergnügen und dafür nich. 

 

Zum Beschluß noch ein abrundendes Beispiel, geangelt aus dem Dorfteich des Forums, aus welchem sonst nur alte Stiefel und leere Konservenbüchsen mit Fischskeletten auftauchen. Haben Sie bitte Spaß!

 

 

Gebt diesem famosen Smarty mit den globalen Connections, der momentan an fernem Gestade schmachtet, endlich eine führende Aufgabe im dt. Galopprennsport!

Denn dieser Sport liebt die charmanten Schwadroneure, die stets ihre Versprechen halten, und bedenket, wie viele neue Fans der Galopprennsport allein aus dem Kreis von Gutties immer noch gläubigen Anhängern gewinnen wird!

Dieses Marktpotenzial gilt es umgehend zu aktivieren! Wo ist denn das Problem, Sportkameraden mit dem großen strategischen Weitblick?


[Disclaimer für die Doofen: Dies ist Satire! "But - nothing is impossible!", said the pessimist.]


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 85
  • #1

    TT (Dienstag, 03 Januar 2012 09:23)

    Als Kind war ich mal im Kaninchenverein,
    ich glaube die Zitierten sind da immer noch drin

  • #2

    manto aber (Dienstag, 03 Januar 2012 10:12)

    hebt sich voll von den Zitierten ab.
    So einen Schleimer gibts nur einmal.
    Fortunaking wird ihm nie das Wasser reichen können.

  • #3

    Biene (Dienstag, 03 Januar 2012 10:24)

    bei mir darf manto nach herzenslust schleimen:-)

  • #4

    marlohe (Dienstag, 03 Januar 2012 10:34)

    bei dr. frank parlo richter schreibt immer die angst mit. die angst, man könne ihn auf was festnageln, man könne seine verschwurbelten korkenziehersätze in verbindung mit konkreten sachverhalten bringen, die angst, jemand könnte ihn zur sau machen wegen seines geschmieres. daher macht er großes wasser um seine anonymität, daher macht er große verrenkungen, wenn es um namen und personen in der realität geht. er geht aber auf große u boot jagd, sein liebstes hobby seit kindertagen in der badewanne, in der irrigen annahme, ein anonymer könne seine anonymität noch steigern, in dem er sich nochmal anders camoufliert. was für eine gedankliche wüste, was für eine intellektuelle fehlleistung der prinzipiellen art. wie ein kind, welches sich die hände vor augen hält und ruft: sucht mich mal!

  • #5

    Fortunaking (Dienstag, 03 Januar 2012 10:58)

    95 ole, 95 ole, 95 ole, 95 ole
    95 ole

    ihr Schnapsnasen

  • #6

    TT (Dienstag, 03 Januar 2012 11:35)

    Fortunaking ist Kölner,
    lasst mir den in Ruhe

  • #7

    Fortunaking (Dienstag, 03 Januar 2012 12:20)

    in all meinen Träumen bin ich vollakademischer Kosmopolit und nehme regelmäßig 2-Phenyl-2-(2-piperidyl)essigsäure- methylester,
    auf dass ihr alle auf mich aufmerksam werdet

  • #8

    Fortunaking , (Dienstag, 03 Januar 2012 12:29)

    sind Sie bei Parlo in die Lehre gegangen?

  • #9

    Fortunaking (Dienstag, 03 Januar 2012 12:57)

    ich seh richtig klasse aus, und ich brech die Herzen der stolzesten Frauens, weil ich so clever und so leidenschaftlich bin

  • #10

    es kann nur Einen (Dienstag, 03 Januar 2012 13:06)

    Fortunaking geben.
    Wer schöner ist muss geschminkt sein.

  • #11

    wusste ich's doch (Dienstag, 03 Januar 2012 14:43)

    Manto ist ein verkappter Kommunist .
    Er wünscht sich jetzt schon die UDSSR zurück.

  • #12

    der Kampf (Dienstag, 03 Januar 2012 14:51)

    um den Chef de Forum ist entbrannt .

  • #13

    Heinrich der 8. (Dienstag, 03 Januar 2012 15:15)

    Der Titel dürfte wohl für Angeber und Zuchtmeister
    Parlo reserviert sein.

  • #14

    masterofthehounds (Dienstag, 03 Januar 2012 19:40)

    Ganz großes Kino, diese Grabenkämpfe hier zwischen Gut und Böse, zwischen Ernst und Witz, zwischen Schalk und Schelm. Ein echter Blockbuster.

  • #15

    butzemann (Dienstag, 03 Januar 2012 20:05)

    Hauen und Stechen findet bei Amelie1 statt.

  • #16

    Flippimaus (Dienstag, 03 Januar 2012 20:21)

    Hauen und Stechen und großes Kino liefert Open Range. Fabelhafter Robert Duval.

  • #17

    j.w. (Dienstag, 03 Januar 2012 20:30)

    #2 und die anderen sonderpfeifen,
    eigentlich bin ich ja immer für den d.i. auch wenn das so manche blogschnapsnasen intellektuell nicht mitkriegen. was also soll die anmache? ich seh das als internschleimspur. aber das heißt ja dann neudeutsch oxymoron, oder so ähnlich ...

  • #18

    #17 (Dienstag, 03 Januar 2012 20:36)

    o.k.,Manto hat Bewährung :-)

  • #19

    flippimaus, (Dienstag, 03 Januar 2012 20:37)

    DVD gefällig?

  • #20

    donvito (Dienstag, 03 Januar 2012 22:25)

    herr weller schwadroniert über den intellekt von anderen leuten. der seine ist in über 2000 postings in stein gemeisselt, natürlich bis auf die mehr als 10 % ausgpunkteten ergüsse. ein charmanter plauderer der gute. auch der terminus schnapsnasen aus seiner feder verleiht dem realitätsverlust, an dem dieser figurant leidet, nachdrücklich ausdruck.

  • #21

    Rocco (Dienstag, 03 Januar 2012 22:36)

    aber er hat doch bewährung .

  • #22

    blogschnapsnase (Dienstag, 03 Januar 2012 22:38)

    j.w. hat wohl zu lange in den Spiegel geschaut.

  • #23

    nullinger (Dienstag, 03 Januar 2012 23:02)

    wie so oft .

  • #24

    Flippimaus (Mittwoch, 04 Januar 2012 07:33)

    Open Range ist voller guter Szenen. Die im Gefängnis ist hübsch, wie der Duval erst auf der Geige kratzt, dazu den Schuhplattler macht, dann das Fläschchen Chlorophorm rausholt und dazu annonciert: Frühstück, Jungs! Das hat Art und Stil.

  • #25

    Frank Lindner sagt: (Mittwoch, 04 Januar 2012 09:08)

    "Aha, der kann dafür nix. Hat der, diese elenden Diskusionen nicht angezettelt?
    Einige dieser Blogschreiber sind so arme Geister, das sie mir manchmal schon leid tun. Triebfeder des Ganzen ist DI, der sich immer wieder einzelne Personen herauspickt und versucht diese in ein schlechtes Licht zu stellen. Von Sachlichkeit ist da wenig zu erkennen. Ziel scheint einzig und allein, die Stimmungsmache gegen einzelne Personen zu sein.

    Aber last die armen Wichte doch weiter dummschwätzen, die haben doch sonst nichts wo sie sich profilieren können"
    -------------------------------------------------------

  • #26

    Quax (Mittwoch, 04 Januar 2012 10:00)

    Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Ein scharfer Denker, dieser Frank Linder.

  • #27

    di (Mittwoch, 04 Januar 2012 10:32)

    Kommasetzung deutet auf Lindner hin, Länge des Satzes auf einen externen Berater. Also eine Gemeinschaftsleistung.

  • #28

    schwanenweder (Mittwoch, 04 Januar 2012 10:51)

    glaub ich nicht,sind trotzdem noch zu viele fehler drin.
    experte schreibt i.d.r. fehlerlos.

  • #29

    __________dass das was__________ (Mittwoch, 04 Januar 2012 11:17)

    Spätestens seit Wolfgang Pauli oder Werner Heisenberg, die ich beide noch persönlich kennenlernen durfte, wissen wir, daß das, was wir unser Leben nennen, irgendwo da draußen in den Weiten des Universums, in Form von Antimaterie ein zweites Mal statt findet.

    Paralell in Echtzeit, allerdings spiegelverkehrt.

    Auch dort ist Christian Wulff Bundespräsident, auch dort wird zB jedes Galopprennen zur gleichen Zeit ein zweites Mal gelaufen.

    Die Besitzer von Rennpferden kassieren also im grunde für jeden Sieg doppelt, ohne allerdings dadurch einen wirklichen Nutzen oder Vorteil zu haben.

  • #30

    lindner (Mittwoch, 04 Januar 2012 14:18)

    jetzt eindeutig wieder durch ersatz vertreten. die ständig
    vorhandenen rechtschreibmacken fehlen.

  • #31

    jetzt holt er sich (Mittwoch, 04 Januar 2012 14:29)

    noch jemand für mathe .

  • #32

    ir dofen gaier (Mittwoch, 04 Januar 2012 17:21)

    imer nuhr einsene raußbiggen und drauff rumm hagen. mer könd ir nich. schemd oich.

  • #33

    wally (Mittwoch, 04 Januar 2012 18:10)

    Du mir auch.

  • #34

    Was ist da los (Mittwoch, 04 Januar 2012 20:16)

    Big Chefin hat die PN Funktion ausgeschaltet .
    Hat ... wieder zu viele liebesschwüre getwittert:-)?

  • #35

    ... (Mittwoch, 04 Januar 2012 20:51)

    Dabei hab ich geruchsneutral geschreiben.

  • #36

    zander (Mittwoch, 04 Januar 2012 20:53)

    hast ne gute schreibe

  • #37

    ... (Mittwoch, 04 Januar 2012 20:54)

    Zander,mein toller Hecht

  • #38

    rüpelstich (Mittwoch, 04 Januar 2012 21:06)

    hast du dich jetzt den zander gebratet?

  • #39

    .. (Mittwoch, 04 Januar 2012 21:10)

    Na, ich behalt das Fischerl noch etwas

  • #40

    buzzi (Mittwoch, 04 Januar 2012 21:14)

    Denk dran,dass der Fisch immer vom Kopf her stinkt.

  • #41

    ... (Mittwoch, 04 Januar 2012 21:14)

    Der Dorsch ist forscht,doch die Qualle schaft sie alle

  • #42

    zitteraal (Mittwoch, 04 Januar 2012 21:17)

    manto kann sogar dichten,klasse .

  • #43

    Du Espe (Mittwoch, 04 Januar 2012 21:21)

    manto schreipt nur klein

  • #44

    ... (Mittwoch, 04 Januar 2012 21:32)

    Wer einen kleinen an der Pfanne hat,braucht auch keinen großen Fisch

  • #45

    pannenstiel (Mittwoch, 04 Januar 2012 21:38)

    Du kleiner Steinbeisser Du .

  • #46

    fischschuppe (Mittwoch, 04 Januar 2012 21:42)

    du kuchentante.

  • #47

    Christian Wulff (Mittwoch, 04 Januar 2012 22:01)

    Ich geben Ihnen mein Ehrenwort, ich wiederhole: mein Ehrenwort, daß die gegen mich erhobenen Vorwürfe im Großen und Ganzen doch irgendwie ein kleines bißchen zutreffen.

    Ich habe wie jeder andere zu meinen Stärken und Schwächen zu stehen. Zurücktreten könnte ich jedoch nur, wenn ich drei tote Soldaten zu Grabe getragen hätte. Und das habe ich nicht – ätsch!

    Den Bundespräsident in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf – nicht einmal so ein Riesenesel wie ich selbst.

    Ich hatte keinen Sex mit dieser Frau! Jedenfalls nicht mit dieser! Und auch nicht mit Frau Springer!

  • #48

    ... (Mittwoch, 04 Januar 2012 22:08)

    Ich lieb Dich so fest, wie der Vogel sein Nest. Wie der Himmel die Sterne, so hab ich Dich gerne!

  • #49

    Pattex Christian (Mittwoch, 04 Januar 2012 22:12)

    Ein aalglatter,unsympathischer Typ .

  • #50

    mein engelchen (Mittwoch, 04 Januar 2012 22:14)

    ich schmelze nur so dahin.Sei ganz lieb auf Deinen
    Bauchnabel geküsst:-)

  • #51

    ... (Mittwoch, 04 Januar 2012 22:14)

    So,nun Finger in Popo und Bubu!
    Bis morgen.

  • #52

    j.w. (Mittwoch, 04 Januar 2012 22:28)

    wortsetzung, satzbildung und sinnferne deutet auf alles mögliche hin. ein blogkonzentrat sozusagen. aber der öberschte beschwert sich wenn man wamperte wamperte nennt und warme schwule. wobei hier ja alles sinnentleert versammelt ist. perversgeschwurbelt sozusagen. das sie das als grundlage ihrer durchaus lesenswerten beiträge brauchen, das begreife ich nicht. scheint dann doch eine generationsfrage zu sein. oder eine halbe zumindest. schade irgendwie, aber ihre akteure sind mir zumindest einfach zu blöde. servus und viel spass euch beim selbstern ...

  • #53

    Sepperl (Mittwoch, 04 Januar 2012 22:35)

    jetzt ist der kleine aber eingeschnappt .
    das tut mir so furchtbar traurig.

  • #54

    So kennt man (Mittwoch, 04 Januar 2012 22:52)

    das stinkerte Bayern-Seppl .

  • #55

    donvito (Donnerstag, 05 Januar 2012 08:21)

    es ist wahrlich erstaunlich, dass ausgerechnet derjenige, der so ziemich alles und jeden schon beleidigt, beschimpft und veunglimpft hat, hier den moralapostel spielt und ein essay über niveau und anstand herausgibt. es gibt wohl niemanden, der so viel austeilt und so wenig einstecken kann und zudem selbstgerechter ist als diesen feinen herrn aus bayern. wenn er mal über die strenge geschlagen hat, dann kam der anruf von frau amelie1 und dann hat er nachts seine pamphlete ausgepunktet. auffälliger kann man charakterlosigkeit nicht mehr zur schau stellen.

  • #56

    keine angst, (Donnerstag, 05 Januar 2012 09:01)

    der bayer ist schlimmer als c.w., der kommt immer wieder.so viele abgänge und wiederkehraktionen hat ausser ihm keiner. das ist das einzige wo er spitze ist. ein wenig warm scheint es ihm aber auch zu sein, denn niemand bringt dieses thema so oft wie er.

  • #57

    j.w. ,wie (Donnerstag, 05 Januar 2012 09:11)

    man in den Wald hinein ruft,so schallt es heraus.
    Oder austeilen aber nichts einstecken können.
    Das sagt alles über den Charakter dieses Bajuwaren aus.

  • #58

    Aschenputtel (Donnerstag, 05 Januar 2012 10:38)

    Oh je,mei arms Sepperl.
    Dabei ging es doch garnicht um ihn.
    Aber wem der Schuh paßt,soll ihn sich anziehen.

  • #59

    sechziger (Donnerstag, 05 Januar 2012 13:06)

    Der Bajuware nimmt sich einfach zu wichtig.
    Demnächst hält er in Riem eine Pressekonferenz auf
    der Damentoilette ab.

  • #60

    Biene (Donnerstag, 05 Januar 2012 13:35)

    fasst euch mal an die eigene nase,denn ihr seit auch
    nicht besser.und schleimen können andere auch gantz gut.

  • #61

    donvito (Donnerstag, 05 Januar 2012)

    summ summ summ, bienchen summ herum

  • #62

    TT (Donnerstag, 05 Januar 2012 14:32)

    seitdem ich den bei facebook mit seinem Hündchen auf dem Sofa gesehen hab, tut der mir eigentlich nur noch leid, aber anders als andere die einem sonst so leid tun

  • #63

    biene,es kann nur (Donnerstag, 05 Januar 2012 15:11)

    einen Schleimer geben.

  • #64

    Pitbull (Donnerstag, 05 Januar 2012 15:57)

    Natürlich tuen einen die "Hündchen" leid wenn man auf sogenannte "Ludenhunde" steht.

    Ich habe 30 Heiermänner übrig, wo kann ich sie nur für eine Stunde unterbringen?

  • #65

    wichtig!!!! (Donnerstag, 05 Januar 2012 17:49)

    der liebling des bayern, lt. facebook, ist durban thunder.
    das entschuldigt vieles.

  • #66

    tanz auf dem vulkan (Donnerstag, 05 Januar 2012 18:08)

    ...und seine lieblingsstadt Aschaffenburg .
    Das erklärt vieles.

  • #67

    klabusterbeere (Donnerstag, 05 Januar 2012 19:43)

    Sein lieblingsdorf wird dann wohl München sein.

  • #68

    bukowski (Donnerstag, 05 Januar 2012 21:22)

    pflegte es arschaffenburg zu nennen.

  • #69

    Margret Courts Mahler (Donnerstag, 05 Januar 2012 21:35)

    lol

  • #70

    Javier Bushong (Dienstag, 07 Februar 2017 13:32)


    An impressive share! I've just forwarded this onto a coworker who was doing a little research on this. And he actually ordered me breakfast simply because I found it for him... lol. So let me reword this.... Thanks for the meal!! But yeah, thanx for spending time to talk about this matter here on your web site.

  • #71

    August Duke (Dienstag, 07 Februar 2017 20:35)


    This is a topic which is near to my heart... Take care! Where are your contact details though?

  • #72

    Luisa Benning (Mittwoch, 08 Februar 2017 00:03)


    You really make it seem really easy together with your presentation however I in finding this topic to be really one thing which I think I'd by no means understand. It sort of feels too complex and very extensive for me. I'm looking forward for your next post, I'll try to get the hang of it!

  • #73

    Eulalia Otwell (Mittwoch, 08 Februar 2017 01:45)


    Having read this I believed it was very informative. I appreciate you finding the time and effort to put this informative article together. I once again find myself spending a lot of time both reading and commenting. But so what, it was still worth it!

  • #74

    Madison Blanton (Mittwoch, 08 Februar 2017 05:49)


    Excellent post. I will be facing a few of these issues as well..

  • #75

    Adela Wynter (Mittwoch, 08 Februar 2017 13:24)


    Spot on with this write-up, I really believe this amazing site needs a great deal more attention. I'll probably be back again to read through more, thanks for the advice!

  • #76

    Dia Claro (Mittwoch, 08 Februar 2017 14:42)


    Keep on working, great job!

  • #77

    Treena Barrio (Mittwoch, 08 Februar 2017 15:24)


    I loved as much as you'll receive carried out right here. The sketch is tasteful, your authored material stylish. nonetheless, you command get bought an impatience over that you wish be delivering the following. unwell unquestionably come further formerly again as exactly the same nearly a lot often inside case you shield this increase.

  • #78

    Delinda Boren (Mittwoch, 08 Februar 2017 17:15)


    I'm really enjoying the theme/design of your website. Do you ever run into any internet browser compatibility problems? A couple of my blog audience have complained about my site not operating correctly in Explorer but looks great in Opera. Do you have any tips to help fix this issue?

  • #79

    Kelsie Hermanson (Mittwoch, 08 Februar 2017 22:06)


    Have you ever thought about writing an e-book or guest authoring on other blogs? I have a blog based on the same ideas you discuss and would really like to have you share some stories/information. I know my audience would appreciate your work. If you're even remotely interested, feel free to shoot me an e mail.

  • #80

    Antonina Gongora (Mittwoch, 08 Februar 2017 23:47)


    Howdy! This post could not be written much better! Reading through this post reminds me of my previous roommate! He continually kept preaching about this. I am going to forward this post to him. Pretty sure he's going to have a great read. Many thanks for sharing!

  • #81

    My Vandehey (Donnerstag, 09 Februar 2017 05:37)


    I pay a quick visit daily a few web pages and information sites to read content, however this webpage provides quality based writing.

  • #82

    Eli Maurin (Donnerstag, 09 Februar 2017 07:29)


    Heya i'm for the first time here. I found this board and I find It really useful & it helped me out a lot. I hope to give something back and aid others like you aided me.

  • #83

    Ok Marland (Donnerstag, 09 Februar 2017 08:17)


    Greetings! Very helpful advice within this post! It's the little changes that produce the biggest changes. Thanks for sharing!

  • #84

    Quiana Stuhr (Donnerstag, 09 Februar 2017 18:19)


    I have read so many posts concerning the blogger lovers however this article is truly a pleasant post, keep it up.

  • #85

    Heide Chestnut (Freitag, 10 Februar 2017 06:39)


    Hi! I just wanted to ask if you ever have any problems with hackers? My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing a few months of hard work due to no data backup. Do you have any solutions to stop hackers?