Wichtiger Sicherheitshinweis!

Immer wieder tauchen in den Kommentaren Formulierungen auf, die nicht das allergeringste mit einer seriösen Auseinandersetzung mit dem Thema oder mit anderen Kombattanten zu tun haben. Das paßt mir nicht. Insbesonders Hinweise auf vermeintliche körperliche Defizite oder Neigungen haben hier nichts zu suchen, auch wenn es einige Leute brennend interessiert bzw. beschäftigt. Man kann hart in der Sache diskutieren, aber diese ewigen Anspielungen der weiter unten beschriebenen Art hängen mir zum Halse raus. Das hat leider Methode in anonymen Debattierzirkeln, wobei besonders dünne Leute gerne auf diesen Umstand hinweisen und damit positive Charakterzüge verbinden, die sie wiederum bei nicht so dünnen Leuten vermissen, und das als Argument in der Debatte auch gerne vortragen. Solche Ansichten hat es bereits bei Adolf gegeben, in extremer Form, was aber die kleingeistige Sorte hier nicht besser macht. Im Forum der Frau Amelie hat diese Form der Debatte Tradition – hervorragend durch Herrn Parlo präsentiert, der gerne Dünn mit Dick vergleicht bzw. tollpatschig verklausulierte und neckische Anspielungen in diese Richtung macht – aber dieses Forum soll ja nun kein Beispiel für die guten Sitten sein. Auch Herr Weller greift leider gern zum Hinweis auf den/die Dicken, was ihn jedoch nicht automatisch zum Freiwild macht für jedermann unbekannt, um an ihm seine geistige Notdurft zu verrichten. Man sieht, ich bin da völlig unparteiisch.

 

Gleiches gilt für vermeintlich sexuelle Orientierungen, die auch gerne als verschwiemelte Anspielung instrumentalisiert werden, angebliche Trinksitten sowie den Urvater aller dieser schmierigen Sentenzen, den immergrünen Hinweis, mal einen guten Nervenarzt aufzusuchen, bzw.: Ich kenne da einen!

 

Ich kenne vor allen Dingen mich, und wenn ich mal nicht mehr will, dann ist Feierabend, von gleich auf jetzt. Ich bitte also letztmalig alle, die weiter kommentieren wollen, das in einer ordentlichen Form zu tun, die diesen speziellen Mist vermeidet. Herr Kassandro mag weiter seine angeblich ach so strammen Waden besingen und seine enorme Fitness, aber mehr auch nicht. Andere Körper und andere Gebräuche gehen ihn nichts an, wie auch alle anderen Teilnehmer dieser Veranstaltung.

 

Nun trudelt gerade noch rechtzeitig zu Weihnachten doch noch ein Geschenk ins Haus, eine Perle aus dem Hause Parlo esq.

 

Es gibt Leute, die haben als Lebensmotto "Warum einfach, wenns auch kompliziert geht", und ihr Lehrmeister ist der Mann, der sich die Hose mit der Kneifzange anzieht. Der wiederum hat seine Kunst bei dem Mann gelernt, der sich den Hut mit dem Kran aufsetzt, jedoch thront über allen diesen Epigonen und Plagiatoren Maximilian Harden, dessen Wurzeln mutmaßlich auf Walter von der Vogelweide und Oswin von Wolkenbruch zurückgehen. Aber Maximilian Harden ist der moderne Neubegründer dieser Kunst, und Herr Richter alias Parlo ist ein gelehriger Schüler. Aber nur im ziselierten Ausdruck artigen Neckens. Harden hatte Mut, und stand mit seinem Namen zu seinen Themen. Richter aber hat nur den Mut, schwiemelige Andeutungen hinzusäuseln, damit im Zweifel die Hirnerweichung niemandem zugerechnet werden kann.  Dann fällt sie leider auf den Autor zurück. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 121
  • #1

    donvito (Freitag, 23 Dezember 2011 08:41)

    so ist das halt immer mit den pharisäerlein. wenn die sachargumente nicht mehr ausreichen hilft meistens nur noch ein gezielter schuss unter die gürtellinie und sogar dieser ist oftmals nicht der wahrheit entsprechend. und um die satirische komponente perfekt zu machen drohen meistens die zuerst mit einem anwalt, die am meisten austeilen und die grössten verunglimpfer sind, was die sache dann erst so richtig rund macht.

  • #2

    Praktikum zu vergeben (Freitag, 23 Dezember 2011 10:47)

    Wie wird ein U Boot gefahrenlos durch den Forum -
    Dschungel gesteuert .
    Filoutow durch einen Rohrkrepierer selbst versenkt.
    Wie kann ich das in Zukunft verhindern .

  • #3

    donvito (Freitag, 23 Dezember 2011 11:03)

    Lieber Hr. Dr. Richter,

    da es mir nicht mehr möglich ist, im Galopperforum zu schreiben, würde ich gerne ein paar Fragen hier an Sie richten. Sie sind seit etlichen Jahren im Forum aktiv. Was auffällt ist, dass Sie immer dann besonders aktiv sind, wenn gewisse Personen nicht in der Lage sind, Ihre Ausführungen, die durchaus sachlich vorgetragen sind, zu hinterfragen. Liege ich richtig in der Annahme, dass sie die offene Sachdiskussion scheuen? Es ist absolut nicht schlüssig, dass Sie wochen- bzw monatelang abtauchen und just in dem Moment wieder publizieren, wo einer gewissen Person das Recht, im Forum zu schreiben, entzogen wurde. Natürlich können Sie sich feinsinnige Spitzen nicht verkneifen, was an sich auch nicht weiter schlimm ist, wenn denn die Möglichkeit bestehen würde, dass eine Gegenrede der gemeinten Person/ Personen möglich ist. Als grundguter Demokrat sollten Sie doch Fairness in einer Debatte selbst für richt halten und sich dafür stark machen, dass den Grundregeln demokratischen Umgangs Rechnung getragen wird. Von Herrn Weller ist das nicht zu erwarten, denn dieser Herr führt seine Debatten auf einer anderen Niveauebene und Demokratieverständis ist nun mal nicht jedem gegeben, aber Sie sollten doch geistig in der Lage und auch Willens sein, sich einer Diskussion zu stellen. Liege ich weiterhin richtig, wenn ich sage, dass genau die Punkte, die Sie teilweise zurecht monieren, was den Umgange miteinander angeht, von Ihnen selbst nicht immer vorgelebt wird? Sprachlich meist schön verfasst sind es dennoch Beleidigungen, die von Ihrer Seite her rühren, wenn es in der Sachdiskussion nicht mehr reicht.

    Über Antwort wäre ich dankbar.

  • #4

    hier meine antwort (Freitag, 23 Dezember 2011 11:44)

    Autor Parlo ,Rennleitung
    Jetzt,wo das Forum gegen virus "flotow" immunisiert wurde,
    braucht man zur Heilung des davon verursachten argen
    Leidens(morbus hubertus S)keine impfung mehr zu geben.
    Mal sehen,unter welchem Namen eine mutierte Virus-
    variante des gleichen Stammes auftreten wird.Es gibt dafür hier schon einige Kandidaten in der Warteschleife.
    So bleibt uns denn erspart,das 3.Stadium dieses grausamen gebrechens(Erweichung des Resthirns)am
    lebenden Objekt zu verfolgen.Das kann man allerdings
    immer noch im DI-Blog.
    Darauf einen vollmundigen Riesling!Am besten "Horner
    Krötenbrunnen" aus der Lage 'Halde Moorfleet'
    verfasst Do. 22 Dez. 2011 23.44 Uhr

  • #5

    weiß nicht (Freitag, 23 Dezember 2011 11:47)

    was Hr.Dr. Richter Ihnen antwortet,aber #4 ist aus seiner
    Feder .
    So,nun überlegt mal fleissig.

  • #6

    Scapa Flow (Freitag, 23 Dezember 2011 12:02)

    Treffer !

  • #7

    Ich glaube eher, (Freitag, 23 Dezember 2011 12:05)

    dass da Parlow an Verfolgungswahn leidet.

  • #8

    Weihnachten zum Anlaß nehmend (Freitag, 23 Dezember 2011 12:30)

    wünsche ich allen Lesern hier
    und den anderen Menschen, ob
    als Aktive oder Muppets unterwegs
    irgendwie eine gute Zeit über die
    Festtage und für 2012 Gesundheit,
    Glück und Frohsinn.

  • #9

    j.w. (Freitag, 23 Dezember 2011 12:39)

    recht haben sie ja. aber mir war es einfach zu aufwändig die kleinen gedankenblitze des herrn weigt literarisch zu würdigen. also hatte ich mich an das für interessierte sowieso sichtbare gehalten. die verbindung zum sport ist da die gegensätzlichkeit von anspruch und waageergebnis. aber vielleicht überreden sie den herrn einfach dazu, mich zu ignorieren. damit könnte ich gut leben. nur auf wessen kosten versucht er sich dann zu profilieren ?

  • #10

    donvito (Freitag, 23 Dezember 2011 12:54)

    herr weller, die profilneurose, die sie tagtäglich im forum und überall seit einem jahrzehnt zu jedem thema in jedem thread an den tag legen, ist unvergleichlich mit jeder anderen person, die jemals dort angemeldet war. zugegebenermassen macht ihnen herr fortunaking deutlich konkurrenz in letzter zeit, was dies angeht. dies sieht man schon allein daran, wie sie "ihr" revier verteidigen. was mein gewicht angeht, welche erkenntnisse haben sie darüber? keine, vermute ich. also was ist ihr problem? Sie ziehen die strippen im hintergrund des forums, haben schon mit körperlicher gewalt gedroht (zitter, zitter) und hier wollen sie dann die anwälte bemühen obwohl sie derjenige sind, der ständig den federhandschuh wirft. vielleicht mal das brett vor dem eigenen kopf sehen, bevor man die splitter bei anderen sucht. und sollte es mal dazu kommen, dass man sich auf einer rennbahn mal begegnen sollte, dann bitte ich sie schon jetzt ganz höflich, doch nicht näher zu kommen, denn allergische reaktionen sind nix schönes.

  • #11

    23.44 Uhr (Freitag, 23 Dezember 2011 13:51)

    Da macht jemand dem manto Konkurenz,jedenfalls ,was die
    Uhrzeit angeht.

  • #12

    #3 ein hohn ist allein schon (Freitag, 23 Dezember 2011 14:16)

    die Anrede:Lieber Hr. Dr. Richter .
    Was an dem Herrn wohl lieb sein soll?

  • #13

    kassandro (Freitag, 23 Dezember 2011 16:18)

    Apropos stramme Wadeln. Hier noch einmal meine legendäre Antwort auf Grönemeyers ebenso legendäre Frage:
    http://harz-photo.xobor.de/t29f11-Wann-ist-der-Mann-ein-Mann-vom-alten-forum.html
    Dieser Thread ist mit meinem alten Forum einst untergegangen Nur mittels des Google-Caches konnte ich eine HTML-Kopie sichern. Daraus werde ich in den nächsten Tagen den ursprümglichen Forums-Thread wieder rekonstruieren. Schaut also öfters mal unter obigen Link nach - der strammen Wadeln wegen.

  • #14

    donvito (Freitag, 23 Dezember 2011 19:11)

    Frau Amelie1 im Forum: " Es gehört sich einfach nicht, eine Strafe dem Betreffenden nicht mitzuteilen" .


    Hört, hört, frau amelie1 legt wieder einmal einspruch ein und steigt in die bütt, immer im sinne der guten sache natürlich. leider teilt sie den betroffenen es auch nie mit, wenn sie den sperr button drückt. keine e-mail, kein anruf, obwohl frau amelie1 den hörer sonst nur zu gerne abhebt. was also mal wieder bleibt ist viel gebrabbel und nix dahinter. so ist sie die gute amelie1. aber ich wünsche ihr ein frohes fest. auf das sie an den festtagen ein wenig weniger heuchelt, als sonst.

  • #15

    spökenkieker (Freitag, 23 Dezember 2011 19:39)

    man kann die frau einfach nicht mehr für voll nehmen.hat keine ahnung,aber davon mehr als genug.

  • #16

    tiedcottage (Freitag, 23 Dezember 2011 20:04)

    das jahr geht zu ende und wir haben immer noch keine(n) gesehen der SEA BIRD II das wasser reichen kann!
    frankel muss was tun das er´s nächtes jahr schafft:
    Timeform's Greatest of all time:
    145 Sea Bird II,
    144 Brigadier Gerard, Tudor Minstrel,
    143 Frankel,
    142 Abernant, Ribot, Windy City,
    141 Mill Reef,
    140 Dancing Brave,

  • #17

    nix 2400 (Freitag, 23 Dezember 2011 20:16)

    wieviel meter kann dein frankel denn?

  • #18

    tiedcottage (Freitag, 23 Dezember 2011 20:24)

    nijinsky war 138, nur mal so

  • #19

    Kilogott (Freitag, 23 Dezember 2011 20:50)

    Manduro war nicht weit dahinter, ein meilenstein der deutschen zucht. wie auch Silvano, der aber 5 pfund dahinter war, eher sechs. oder Paolini, der ewige zweite. Sea Bird sieht gut aus im fernseh, aber viele sehen da gut aus.

  • #20

    tiedcottage (Freitag, 23 Dezember 2011 20:58)

    timeform guckt kein fernsehen,
    die fahren, in guter alter tradition, hin zur rennbahn

  • #21

    pfundskerl (Freitag, 23 Dezember 2011 21:05)

    damals mit dem fahrrad, heute mit dem velociped. gute jungs.

  • #22

    Den Sicherheitshinweis bitte (Freitag, 23 Dezember 2011 21:56)

    direkt auch an j.w. ;denn der müßte sich das alles sehr
    zu herzen nehmen.
    Oder hat der bei Ihnen einen Paragraf ? Dann
    verstehe ich das.

  • #23

    @ #10 (Freitag, 23 Dezember 2011 22:00)

    W. ein Softy der den Federhandschuh wirft? Was wenn der Gegner den Fehdehandschuh auspackt ..

  • #24

    erbsenzähler (Freitag, 23 Dezember 2011 22:13)

    muss nicht immer ein handschuh sein,eine feder genügt
    voll und ganz :-)

  • #25

    manchmal reicht ein einziger Tropfen (Freitag, 23 Dezember 2011 22:17)

    um das Fass zum überlaufen zu bringen.

  • #26

    Eitel (Freitag, 23 Dezember 2011 22:19)

    So lange es eine Pfauenfeder ist.

  • #27

    noch eine Stunde wohl, (Freitag, 23 Dezember 2011 22:22)

    bis Manto zurück ist von seiner Tour

  • #28

    Der Di könnte doch bei RyanAir (Freitag, 23 Dezember 2011 22:25)

    auch den Steward machen.
    Kann er schön mit Bollerwagen Snacks,
    Würstl und CampiOne unters Volk bringen
    und die Sicherheits-Instructions vorturnen.
    Oder sogar nen eigenen Kalender rausbringen.

  • #29

    hirnbeiß (Freitag, 23 Dezember 2011 22:27)

    ob er wohl noch überall einen deckel machen kann ?

  • #30

    Der Di ist doch auch so groß (Freitag, 23 Dezember 2011 22:28)

    dann würde das Flugzeug immer
    an der Stelle nach unten kippen,
    wo er sich gerade aufhält.
    Sorry, Körpergröße ist sicher auch
    tabu.

  • #31

    der Di diskriminiert aber auch (Freitag, 23 Dezember 2011 22:31)

    wenn er da zwischen kleingeist und GROSSGEISTERN
    unterscheidet.

  • #32

    moorfleet (Freitag, 23 Dezember 2011 22:32)

    löschungsverdächtig .

  • #33

    ich glaub der Di sitzt grad wie ne Katze (Freitag, 23 Dezember 2011)

    auf dem Weihnachtsbaum wegen Stern anbringen
    und kommt nicht mehr runter und miaut um
    Hilfe und sie überlegen jetzt ob sie die
    Feuerwehr rufen oder das Fest so begehen.

  • #34

    nur wir sind schmierfinken (Freitag, 23 Dezember 2011 22:34)

    j.w. ist ein Grossgeist ,aber DI ist der allergrößte
    Geist.

  • #35

    Pfundstück für den Selbstkenner: (Freitag, 23 Dezember 2011 22:39)

    Aus dem Netz:

    "Er läuft oft im Fernsehen. Ich schaue dann, wenn ich zu Hause bin, wenigstens so lange, bis meine Lieblings-Anfangs-Szene kommt: Dort, wo die Sklaven auf dem Baumwollfeld sind.

    Der eine ruft "Feierabend!" und ein anderer empört sich "Wenn Du sagen Feierabend, nicht Feierabend. Wenn ICH sagen Feierabend, Feierabend", um dann nach einer kurzen Pause zu rufen "Feierabend!". Finde ich göttlich (nur das blöde Deutsch-Gestammele ist heute unpassend).

    Es ist ein schöner Film über die verlorenen Gelegenheiten. Über Dinge, an denen man festhalt, eine Liebe, die nicht erwidert wird, eine andere, die so viel bedeutet hat, zu spät erkannt wird.

    Es ist auch ein Film über ein Stehaufmännchen: "Morgen, morgen ist auch noch ein Tag...". Dieser Wille weiterzumachen, kommt im Buch viel stärker raus. Ich habe es mit ca. 16 - 18 Jahren gelesen. Und Scarlett war für mich eine Leitfigur (habe ich doch glatt Leidfigur geschrieben, wie wahr...)"

  • #36

    Rhett Butler (Freitag, 23 Dezember 2011 22:45)

    habe mich oft in ihm wieder gefunden.sind wir nicht
    alle kleine kriegsgewinnler ?

  • #37

    hoppeldiepolster (Freitag, 23 Dezember 2011 22:51)

    Möchte den j.w. im DI Blog nie wieder sehen.
    Der paßt einfach nicht mehr in die Welt des
    Galopprennsport .
    Oder Herr Schmelz richtet ihm explizit eine Geifer-
    Abteilung ein.

  • #38

    +++ Breaking-News +++ (Freitag, 23 Dezember 2011 22:56)

    Aus dem Hause Schmelz dringt
    gerade die Newsmeldung heran,
    daß man dem Di viel Holz von der Hütten
    auf die Weihnachtsbaumspitze hochreicht,
    damit er sich ein Baumhaus bauen kann.
    Dazu die nötigsten Weinachtscerealien im
    Korb. Was für ein Fest.

  • #39

    Folgendes Problem hat sich ergeben: (Freitag, 23 Dezember 2011 22:59)

    Man sieht den Baum nicht mehr vor
    lauter Di.

  • #40

    hier bin ich hier steh ich (Freitag, 23 Dezember 2011 23:00)

    Das Haus Schmelz bringt News heraus?
    Dachte ,die können nur Kleingeister löschen .
    Ob wohl ein paar Brosamen für j.w. abfallen?

  • #41

    der kann von seinem Baumhaus (Freitag, 23 Dezember 2011 23:04)

    über die Feiertage höchstens
    ein Tannennadelkissen auslegen.
    Autsch! Picks!

  • #42

    Telefon: (Freitag, 23 Dezember 2011 23:09)

    ring ring
    "Schmelz" /
    Hallo hier ist Amelie1, darf ich bitte
    mit Ihrem Manne sprechen, er hat sich
    wieder eine Niveaulosigkeit geleistet
    und mein Anwalt meint, daß ist abmahnwürdig /
    "Tut mir leid, Herr Di ist gerade zu Tisch
    auf seinem Weihnachtsbaumbaumhaus"

  • #43

    es muß "das" heißen (Freitag, 23 Dezember 2011 23:10)

    mea tulpa

  • #44

    Baumkuchen-Weisheit zur Nacht: (Freitag, 23 Dezember 2011 23:21)

    Einen Weihnachtsbaum mit einem Alten
    drauf,verpflanzt man nicht !

  • #45

    ich esse grad Nutella mit dem Suppenlöffel (Samstag, 24 Dezember 2011 00:48)

    aus dem Glas und nein, ich heiße
    nicht Thorsten Castle :-)

  • #46

    die Weisheit hab ich leider (Samstag, 24 Dezember 2011 00:54)

    nur mit dem Teelöffeln gegessen.

  • #47

    gemein (Samstag, 24 Dezember 2011 01:01)

    Gemein ist, wenn ein dicker Mann eine dünne Frau dick macht und sich dann dünn macht....

  • #48

    ich werde auch oft Dicker genannt, (Samstag, 24 Dezember 2011 01:05)

    aber das ist in weiten teilen Deutschlands
    ne Anrede auf kumpelhaften Niveau und hat
    nichts mit Körpermasse zu tun.
    Hauptsache die Weihnachtsgans ist fett!

  • #49

    Bitte auch nie wieder Dickmann (Samstag, 24 Dezember 2011 01:11)

    zu einem Schaumkuss sagen !!!!!

  • #50

    der HolzMichl (Samstag, 24 Dezember 2011 02:46)

    hat mich wieder angestiftet hier
    Unfug zu veranstalten.
    Er ist Schuld!

  • #51

    Schöne Weihnachten (Samstag, 24 Dezember 2011 02:47)

    Du teures Girl, tied cottage :-)

  • #52

    Häfte raus - Vokabeltest! (oder Hefe - wurst) (Samstag, 24 Dezember 2011 03:53)

    Reiter von I`m So Frere ???

    Edilberto Rodriguez

    Trainer:

    Konstantinos Harigeorgiou

    Gerissen ? Nada

  • #53

    Der Verräääädder (Samstag, 24 Dezember 2011 03:55)

    Heute im Paket für Di
    im Weihnachtsbaumbaumhaus:

    Eine Diddle-Maus. Och wie schön!

  • #54

    der Di würde in der Disco (Samstag, 24 Dezember 2011 04:00)

    abgehen wie ein Zäpfchen,
    mit seiner Sonnenbrille :-)

    So wie Mentos in Coca Cola,
    könnte mir sogar vorstellen,
    daß er Break Dance kann.
    So coooooool!

  • #55

    Karl Faltertin (Samstag, 24 Dezember 2011 04:03)

    Isoprophyl-Di!-Methyl-Di!-Methyl-Amino-Pyrazolon

  • #56

    Die einzige wahre Frau von Kassandro (Samstag, 24 Dezember 2011 04:07)

    Miss Gänseliesl.
    Leider ist sie räumlich gebunden
    und so bleibt es nur bei einer
    Fernbeziehung.

  • #57

    und alle die sich grad in Ägypten aufhalten (Samstag, 24 Dezember 2011 04:09)

    wünschen wir auch ein frohes Fest !!!!

  • #58

    und alle die Masaradi fahren (Samstag, 24 Dezember 2011 04:10)

    haben wir natürlich besonders lieb !!!

  • #59

    und Daniel und Frauke (Samstag, 24 Dezember 2011 04:12)

    Love Love Love

  • #60

    genschmen (Samstag, 24 Dezember 2011 10:08)

    hierfür sollte ihnen das 'blogger verdienstkreuz am
    obersten hosenknopf' verliehen werden.
    meine laudatio dazu hätten sie.

  • #61

    lol (Samstag, 24 Dezember 2011 10:09)

    danke schöööööööön

  • #62

    hoppeditz (Samstag, 24 Dezember 2011 10:39)

    allen besinnliche tage + alles erdenklich gute

  • #63

    Ihnen auch (Samstag, 24 Dezember 2011 10:58)

    liebster DI .
    Und an den Rest der coolen Gang natürlich viele magere
    Serano's .

  • #64

    TT (Samstag, 24 Dezember 2011 11:03)

    nicht allen, aber den meisten wünschen meine Frau, mein Hund, meine Katze und ich auch schöne besinnliche Tage und am Montag Hals und Bein.

  • #65

    nicht allen ? (Samstag, 24 Dezember 2011 11:10)

    an Heiligabend ?
    na Du hast die Weihnachtsbotschaft
    wohl mit Zahnstochern gepickst.

  • #66

    #50 (Samstag, 24 Dezember 2011 11:21)

    lebt denn der alte noch?
    dachte,der wäre im wald verschollen:-)

  • #67

    Roy (Samstag, 24 Dezember 2011 11:22)

    Du bist nicht allein .Keiner ist allein.

  • #68

    @68 (Samstag, 24 Dezember 2011 11:26)

    mach mal Weihnachten mit Roy Black
    auf YouTube. Viel Spaß!

  • #69

    großes Danke-Schön (Samstag, 24 Dezember 2011 11:32)

    auch allen Tieren, die
    wir heute essen.

  • #70

    oh du fröhliche (Samstag, 24 Dezember 2011 12:22)

    Allen H&B .Sogar j.w.

  • #71

    mea culpa (Samstag, 24 Dezember 2011 20:12)

    Auch einen fröhlichen Gruß an die heilige Anneliese1 .

  • #72

    Laßt uns froh und munter sein (Sonntag, 25 Dezember 2011 06:06)

    Danke Gans.
    Hab unterwegs auch Elend gesehen.
    Grauhaarige Zottelmänner mit Krückstock,
    die sich fürs Fest ihre Bierflaschen
    in der Plastiktüte nach Hause geschleppt
    haben. Manche nennen sogar den Pappkarton
    unter der Bahnhofsbrücke ihr Zuhause.
    Also dann mal los und schön viele
    Di-Blog-Postings schnitzen, weil wir wieder
    sehr unartig waren bestimmt.

  • #73

    Kassandro wohnt übrigens nicht (Sonntag, 25 Dezember 2011 06:08)

    weit weg von Elend. So heißen
    die Orte im Harz halt. Wen
    wunderts ?

  • #74

    Zebra-Training für kurzsichtige Pferde (Sonntag, 25 Dezember 2011 06:14)

    Der Di ist bis jetzt auch eine
    Erklärung schuldig geblieben,
    wie er seinen Hengst schneller
    bekommt.
    Wie wärs mal mit ner Raubkatze
    als Trainingspartner?
    So, fröhliches Amselkellern noch!

  • #75

    PMU-S (Sonntag, 25 Dezember 2011 06:33)

    Die Sonne wird als roter Riese
    die Erde in einem Feuerball
    verschlucken.
    Also, rette sich wer kann und
    dont worry - be happy :-)

  • #76

    Das Blut Christi (Sonntag, 25 Dezember 2011 10:02)

    schmeckt am ersten Weihnachtstag
    besonders gut.
    Auf Dein Wohl, Jesus !

  • #77

    I wish u a merry xMas (Sonntag, 25 Dezember 2011 11:08)

    von mir aus können wir hier
    auch auf 1k gehn.

  • #78

    knüppel aus den sack (Sonntag, 25 Dezember 2011 11:55)

    haben einige verdient,aber leider nicht bekommen.

  • #79

    Du sollst doch diese Anspielungen (Sonntag, 25 Dezember 2011 11:59)

    unterlassen, das hängt dem Di
    aus dem Halse raus.

  • #80

    Ische gucke jetzte UrDi and Ordi (Sonntag, 25 Dezember 2011 12:00)

    wasch guscht Du ?

  • #81

    Dieter, isch nenn den Di jetzt Dieter (Sonntag, 25 Dezember 2011 12:06)

    bin auch ein Dischder und Denker :-)

  • #82

    Tito Dita (Sonntag, 25 Dezember 2011 12:08)

    und weil ische mische keine
    longines Namen merken nischt
    tun tun koooon,
    hier die Kosaform:
    "Dita"
    Dita Schmelz,
    habemus tito !!!!!!

  • #83

    P.S. lol (Sonntag, 25 Dezember 2011 12:11)

    Ische kenne übrigens da
    keinen Nervenarzt. lol

  • #84

    wenn mir jemand nen Streichholz an den Rachen hält (Sonntag, 25 Dezember 2011 12:13)

    dann spei ich Feuer **********

  • #85

    jahresabschlussinformation (Sonntag, 25 Dezember 2011 12:52)

    Nach langem hin und her ,ist in mir die Meinung gereift,
    dass j.w. ein heimlicher I.M. sein könnte.
    Fakt ist nämlich,er bekommt weder bei der Amelie1 noch
    beim Dieter ,eine Rüge,oder besser gesagt,eine löschung
    verpasst.
    Das stimmt mich doch sehr nachdenklich.

  • #86

    Snowman (Sonntag, 25 Dezember 2011 13:08)

    Nicht nur Dir.

  • #87

    manche Leute löschen sich (Sonntag, 25 Dezember 2011 13:23)

    auch selber, nur um sich dann
    später wieder neu zu erfinden.

    Die Nichte hat an Heiligabend
    ihre Extensions-Hair-Barbie ins
    Tee-Licht gehalten und die Puppe trägt
    seit dem Vorfall jetzt Pixie :-)

  • #88

    die moral von der geschicht (Sonntag, 25 Dezember 2011 13:43)

    barbie verträgt das teelicht nicht .

  • #89

    kassandro (Sonntag, 25 Dezember 2011 13:45)

    Unser Oberblogger gibt in seinem Weihnachtsnachtrag zu obigem "Sicherheitsbeitrag" ein eindringliches Bekenntnis zur Unterschifffahrt ab, denn ich kann das parlosche Juckpulver nirgendwo finden. Er kann also nur im nichtöffentlichen Teil des Forums sein.
    Wenigstens hat mein Aufruf in Sachen Plagiator bei Schmelz gefruchtet. Er schreibt jetzt wenigstens nicht mehr bei donvito sondern wieder bei mir ab. Das ironische Motto "Warum einfach, wenns auch kompliziert geht" ist nämlich geradezu eine meiner Standardphrasen.

  • #90

    phrasendrescher, (Sonntag, 25 Dezember 2011 14:04)

    was sonst auch.

  • #91

    wer behaupten denn (Sonntag, 25 Dezember 2011 14:21)

    dass #4 vom DI stammt ?
    Feinde bleiben Feinde,aber gute Freunde kann niemand
    trennen .

  • #92

    etwa (Sonntag, 25 Dezember 2011 14:22)

    enthaupten:-)

  • #93

    hört hört (Sonntag, 25 Dezember 2011 14:31)

    Mit Parlo,DI und Kassandro ist der Galopprennsport
    unerträglich geworden.

  • #94

    oh,wie konnte ich nur (Sonntag, 25 Dezember 2011 14:51)

    Anneliese1 vergessen?

  • #95

    Caldera (Sonntag, 25 Dezember 2011 15:25)

    es gibt köstliche printen,dominosteine und lebkuchen.
    alles aus der nähe zu belgien.

  • #96

    TRAUER!!!!!! (Sonntag, 25 Dezember 2011 16:34)

    beim ZDF:

    Johannes Heesters hat 'Wetten dass' endgültig abgesagt.

  • #97

    da (Sonntag, 25 Dezember 2011 16:36)

    Jopi Organspender ist, wird er in uns weiterleben.

  • #98

    man stelle sich vor (Sonntag, 25 Dezember 2011 16:44)

    Vierjähriger erhält Sprachzentrum von Jopi -
    es wir Schüttelreime regnen

  • #99

    Parlo Rennleitung Mo.19.dez.2011 11.02 (Sonntag, 25 Dezember 2011 16:59)

    U-Boot hatte Heimathafen witten,wird wohl den Namen "Hubertus S.angui|||/|V " gehabt haben.
    Monseigneur belieben sich zuweilen einsam zu fühlen
    in seinem virtuellen Asgard der untoten vertreter des
    "wahren" Rennsports.Verständlich,die dortige Fankultur
    ist in letzter Zeit noch uninspirierender als die
    hiesige.Drum drängt es ihn zu U-Boot-Feindfahrten zum
    anonymen Taubenvergiften in die galoppelnde virtuelle
    Anderwelt.
    Gluck,gluck weg war er... darauf einen vollmundigen
    Riesling! Prost Ammeliese !

  • #100

    der Parlo wird (Sonntag, 25 Dezember 2011 17:02)

    wohl zu oft in seinem "essigsauren krötenbrunnen"
    gebadet haben.

  • #101

    Alte Masche von Parlo (Sonntag, 25 Dezember 2011 17:06)

    sobald jemand aus dem forum sich frei-oder unfreiwillig
    verabschiedet,legt er mit geschliffenen schmeissattacken
    nach.
    aber nur,wenn andere sich nicht mehr wehren können.

  • #102

    kassandro (Sonntag, 25 Dezember 2011 17:10)

    Den in #99 zitierten parlo-Beitrag habe ich auch gelesen. Der stand im Gelöscht-Thread, der aber mittlerweile selber gelöscht oder in den nicht öffentlichen Bereich verschoben wurde. Ich find ja diese U-Boot-Jagd recht lustig und parlo ist sicherlich ein ausgezeichneter U-Boot-Jäger. Schade deshalb, daß der Gelöscht-Thread nicht mehr da ist.

  • #103

    wäre Prien nie passiert (Sonntag, 25 Dezember 2011 17:15)

    Der Kapitän des U-Boot hat sich aber wie ein
    Schiffsjunge benommen.
    Plump und ohne Raffinesse.

  • #104

    ist ja auch kein (Sonntag, 25 Dezember 2011 17:28)

    Kunststück,wenn Amelie1 ihm die Interna zusteckt,
    bevor der Löschhebel umgelegt wird.

  • #105

    Halleluhja (Sonntag, 25 Dezember 2011 17:45)

    Fröhliche Weihnacht Allen.

  • #106

    kassandro (Sonntag, 25 Dezember 2011 18:51)

    Ganz so einfach ist die U-Boot-Erkennung auch wieder nicht. Bei einem normalen DSL-Benutzer ändert sich die IP-Nummer zumindest von Tag zu Tag. Mittels kostenloser Proxies kann man seine eigene IP darüberhinaus auch noch verchleiern. Mit IPv6 würde jeder Internet-Anschluß eine feste IP-Nummer bekommen, hätte also quasi ein gut erkennbares Nummernschild. Die Politiker scheinen die großen Überwachungsvorteile dieses Systems einfach nicht zu begreifen können, sonst hätten sie die Provider längst zu dessen Einführung gezwungen.

  • #107

    Anneliese und Wolfgang (Sonntag, 25 Dezember 2011 19:01)

    Hand in Hand gehn wir durchs ganze Land:-)

  • #108

    oder (Sonntag, 25 Dezember 2011 19:02)

    eine Hand wäscht die andere.

  • #109

    an die Single-Erpel hier (Sonntag, 25 Dezember 2011 19:19)

    sucht Ihr Euch diesen Frühling
    mal ein paar flotte Entlein,
    damits nicht mehr so zwickt
    im Schritt ?

  • #110

    verstehst du aber nicht (Sonntag, 25 Dezember 2011 19:46)

    im duo läßt es sich besser schreiten

  • #111

    oberkuhstallmeister (Sonntag, 25 Dezember 2011 20:12)

    Bei Bauer sucht Frau fällt für jeden was ab.

  • #112

    Hallo Dieter (Montag, 26 Dezember 2011 03:34)

    hab grad so schön geträumt und
    bin dabei aufgewacht und dann
    hab ich gleich hier geschaut.

  • #113

    Ich hab geträumt von Di(r) (Montag, 26 Dezember 2011 07:24)

    Ich drehe schon seit Stunden,
    hier so meine Runden...

  • #114

    oh Dieter (Montag, 26 Dezember 2011 08:29)

    DuSie hast ein Pferd
    und ichMe hab einen Kater,
    wie konnten wir beide nur
    so auf den Hund kommen.

  • #115

    Neu 2012 (Montag, 26 Dezember 2011 08:58)

    Der Di-Blog-Führerschein!
    Die Dis and Donts,
    abgefragt in einem halbstündigen
    Kreuzchentest : 6 aus 49.
    Danach:
    Praktische Prüfung am
    Entenfuß jocheeee und ne
    Buddleee Rum.

  • #116

    isch finde (Montag, 26 Dezember 2011 09:07)

    Dieter sieht ein bißchen aus
    wie Jean-Paul Belmondo und er
    hat uns an zu Weihnachten Herberge
    gegeben in seinem Di-Blog-Stall.
    Der Stern von Betlehem leuchte über ihn !

  • #117

    Fotos-hopp (Montag, 26 Dezember 2011 09:08)

    auf dem einen Foto von Kassandro sieht man sehr schön das strotzende Geschlechtsteil unter dem Hut. Klasse!

  • #118

    kaleu (Montag, 26 Dezember 2011 09:19)

    Man munkelt,Kassandro hätte sich für den U-Boot
    Führerschein angemeldet .
    Alles gute Kassandro ,mach es besser wie der Dieter.

  • #119

    TT (Montag, 26 Dezember 2011 12:53)

    Als ich noch häufiger in Witten war, hab ich immer einen UMTS Stick benutzt. Wie stehts denn dann mit der IP?
    Da müssten die Tante und ihr Doc aus AC doch eigentlich noch verwirrter sein, oder?

  • #120

    auf n24 gerade MegaQuallen (Montag, 26 Dezember 2011 13:08)

    und ich stell mir vor,
    daß der Dieter das essen muß
    und wie gut ich es doch dagegen
    hab.

  • #121

    was läuft der Dieter auch (Montag, 26 Dezember 2011 13:11)

    der alten Bache hinterher -
    so wie sein Tier den anderen Tieren.