Kinderhilfswerk

Wenn man es bei Lichte betrachtet, leistet Herr Rumstich auch merkantil Wertvolles für den Sport. Man muß nur genau hinsehen. Nämlich eine Marketingstrategie, die die schönen Kinderklamotten des Unternehmens "PWV – textiles pour enfants" mit den höheren Weihen des Rennsports verknüpft. Weil, es gibt 10% Rabatt auf Alles, das ganze Angebot, Beißringe der Marke Sophie la girafe, Bugaboo Winterset 3-in-1, Kissenbezüge, Wickelauflagen, Krabelldecken, Nestchen – das ganze Programm. Man muß nur das Codewort angeben, und das Codewort lautet: Danedream.

 

Mehr muß man nicht machen, um in den Genuß dieser hervorragenden Rabatte zu kommen. Woher weiß ich das, wo doch unsere Kinder seit langem dem Hause entflohen sind, gerade neulich wieder die Jüngste, zum Studium nach Lüneburg? Ich weiß das von der Seite

 

http://galopp-sieger.de/wp/2011/10/17/let-your-baby-dream-with-danedream/

 

auf welcher der Betreiber, Herr Rumstich, ansonsten scharf die Mißstände in Köln geißelt, vorzugsweise die Mißstände im Marketing und speziell der Öffentlichkeitsarbeit. Das ist sein Fachgebiet, und wenn man ihm auch ansonsten vorwerfen kann, daß er beim Sport nicht richtig mitmacht, weil er kein Geld in Pferde und Haltung und Training investiert, hier investiert er mal exemplarisch, nämlich seine Ressourcen als Marketingexperte, der es schafft, auch Minderjährige in den Dienst der Angelegenheit zu stellen. Bzw. umgekehrt, er schafft es, Danedream in den Dienst von Klamotten für Minderjährige zu stellen, und damit die Sache rund wird, handelt es sich um eine Familienangelegenheit, eine collaboration, wie man auch sagt, denn das Unternehmen mit dem schönen Akronym PWV wird von seiner Gattin geführt – textiles pour enfants. Das ist schön, Danedream läuft also im Dienste einer grundguten Sache, obwohl nicht bekannt ist, ob Teile der Erlöse dem Rennsport zugute kommen, oder nur der Familie Rumstich. Egal, Hauptsache, es passiert endlich was im Sport. Cheveaux pour Rümstich, nes pa?

Kommentar schreiben

Kommentare: 61
  • #1

    Susi ......... (Dienstag, 25 Oktober 2011 11:01)

    Noch nicht einmal die amateure wollten ihn im Vorstand,
    bzw.,als Vorsitz haben.
    Er ist und bleibt ein Ritter der traurigen Gestalt.

  • #2

    Hebron (Dienstag, 25 Oktober 2011 15:03)

    tja,der herr rummelstich läßt sich immer wieder
    was einfallen,auch wenn es einfältig ist.

  • #3

    masterofthehounds (Dienstag, 25 Oktober 2011 16:55)

    Immer die gleiche Leier, immer der gleiche Mist, immer die gleichen Feindbilder - was ein Stuss! Wenn ich Kinder in dem Alter hätte, würde ich da schon aus Trotz bestellen. Weil der Name so schon französisch klingt...

  • #4

    Lawman (Dienstag, 25 Oktober 2011)

    Weltklasse !!!

  • #5

    #3 (Dienstag, 25 Oktober 2011 18:04)

    was nicht ist,kann ja noch werden,nur mut.

  • #6

    kassandro (Dienstag, 25 Oktober 2011 20:34)

    Im Galopper-Forum läuft seit Tagen eine intensive Mobbing-Diskussion und hier wird dasselbe aktiv praktifiziert. Dran ist (mal wieder) einer, der das Mobbing quasi im Namen hat. Dieses mal ist allerdings die Kritik nicht ganz unberechtigt. Es wäre völlig ok gewesen, wenn Blücher in seinem Blog eine Banner-Werbung angebracht hätte, die den Interessenten auf die Seite von PWV-Duesseldorf.de lotzt, aber daß er diese Werbung als ganz normalen Blog-Beitrag seinen Lesern unterjubeln will, ist schlichtweg nicht redlich. Das ganze ist kein Mitfeiern sondern billige Trittbrettfahrerei. Mich wundert es überhaupt, daß sich das Gestüt Eberstein, den Namen Danedream noch nicht hat schützen lassen. Wenn die Kleine auch noch den Japan Cup gewinnt, könnte es hier noch mehr Rummel als bei Totilas geben. Die Danedream-Werbung dürfte indes nur gut bei Galopper-Fans ankommen, beim Rest der Bevölkerung hat der Galoppsport leider ein Tierquäler-Image. Und dann ist es eben ein schwerer Fehler, wenn die Danedream-Trittbrettfahrerei auf die allgemeine Kundenempfangsseite plaziert wird. Sie sollte nur für Leute sichtbar sein, die von einer Galopp-Seite dorthin gelangt sind. Überhaupt zeigt die Seite von pvc-duesseldorf.de das Blücher von Marketing nichts versteht. Die Seite ist viel zu textlastig, obwohl Blücher gerade mit seinem eigenen Wonneproppen hier visuell so richtig auf die Pauke hätte hauen können. Auch der Namen PWV-Duesseldorf.de ist so einfalllos, als wäre er von donvito erfunden worden. Wie man mittels Google leicht feststellen kann, steht PWV für Pfälzer-Wald-Verein. PWV-Offenbach.de steht beispielsweise für den Pfälzer-Wald-Verein in Offenbach. Auf den ersten Blick könnte man also meinen, der Blücher hätte in Düsseldorf einen Pfälzer-Wald-Verein gegründet. Das ganze ist Dilettantismus pur und obendrein könnte er auch noch Ärger mit den Pfälzer Wanderern bekommen. Wenn er hingegen einen Wortschöpfer wie mich konsultiert hätte, dann würden ihm seine Wickelutensilien so schnell aus dem Laden fliegen, als hätte man die Pille abgeschafft.

  • #7

    donvito (Dienstag, 25 Oktober 2011 20:50)

    aber der vorstehende autor ist selbstredend nicht als u-boot im forum unterwegs, weiss aber stets, welche themen so gerade hip sind. und nicht nur das. er weiss über galopprennsport bescheid, über marketing, über fahrradhelme, über fussball einfach über alles. eine legende dieser mann.

  • #8

    neunmal kluge am werk (Dienstag, 25 Oktober 2011 21:05)

    wie soll man hier jemand mobben können,der in diesem blog
    überhaupt nicht schreibt?

  • #9

    kassandro (Dienstag, 25 Oktober 2011 21:14)

    Pech gehabt, donvito, der Mobbing-Thread ist in dem auch für Nichtregistrierte lesbaren Teil des Forums. Bevor sie also solche Erkenntnisse zum besten geben, erst mal ausloggen und schauen, was dann noch lesbar ist.

  • #10

    donvito (Dienstag, 25 Oktober 2011 21:21)

    trotzdem u-boot. sie sind viel zu neugierig gutester.

  • #11

    Kassandro ist (Dienstag, 25 Oktober 2011 21:36)

    ein Ehrenmann.Sein Wort gilt.

  • #12

    kassandro (Dienstag, 25 Oktober 2011 21:43)

    Ich mag neugierig sein, aber ich bin noch viel stolzer, um so etwas zu machen. In extremen Notfällen kann man ja mittels des Google-Bot auch in gesperrten Bereiche ein bißchen hineinlesen. Das ist allerdings sehr mühsam. Stolz hat eben seinen Preis.

  • #13

    Das Wort " praktifiziert" (Dienstag, 25 Oktober 2011 21:48)

    benutzt wohl nur der Irre aus dem Harz. lol

  • #14

    zdf heute in der halbzeit (Dienstag, 25 Oktober 2011 21:49)

    interessante meldung heute auf zdf:wenn sich jemand in einem blog beleidgt fühlt,o.ä.,kann er/sie verlangen,daß
    der blog geschlossen wird.
    weiß das jemand genauer?

  • #15

    kassandro (Dienstag, 25 Oktober 2011 22:49)

    @#13:
    Das Wort "praktifiziert" entsteht durch Zusammenziehung der Worte "praktizieren" und "verifizieren". Wie man mittels Google leicht verifizieren kann, wurde diese Zusammenziehung schon vor mir gemacht. Es gibt eben auch noch andere, intelligente Leute.

  • #16

    deppen sammeln für danedream (Dienstag, 25 Oktober 2011 23:54)

    für mich hat der vom Blüchner voll einen an der Klatsche.

  • #17

    Diplomand (Mittwoch, 26 Oktober 2011 00:24)

    na na, ich finde es verkehrt, das meine zweitliebste Patientin meinem liebsten Patienten unterstellt er hätte in ihrem "mobbingthread" ein übersteigertes Selbstvertrauen. Er leidet nur an schwerem Schlag...er steht oft genug an den Autobahnen in Niedersachsen, mit Helm, Klapprad und noch öfters mit der armen Mama(das einzig weibliches Wesen in seinem Leben) Gertrud, und schreit..."weiter fahren...weiter fahren,,,"

  • #18

    hubertus tickt (Mittwoch, 26 Oktober 2011 01:18)

    mittlerweile doch auch nicht mehr ganz sauber

  • #19

    aber nur wenn die uhr tickt (Mittwoch, 26 Oktober 2011 01:36)

    tickt die uhr nicht mehr ganz richtig.
    klatsche hin,klatsche her.

  • #20

    ...zum Glück... (Mittwoch, 26 Oktober 2011 02:44)

    ...gab es damals noch den §218 und keine Pille...sonst gäbe es den Kassy heute nicht. Dies wäre wirklich jammerschade :-(

  • #21

    was wären wir ohne den (Mittwoch, 26 Oktober 2011 07:15)

    Nur Blüchers Blog,ist der wahre Blog.

  • #22

    di (Mittwoch, 26 Oktober 2011 07:53)

    am erstaunlichsten sind doch wie immer die kontraste - der, der am lautesten die schmarotzer beklagt, und das durchaus auch zu recht, ausgerechnet der hat kein problem, sich den sport für seine merkantilen unternehmungen zu dienste zu machen. natürlich sehr albern und ineffektiv, aber es geht ums prinzip. ob er wohl lizenzgebühren zahlt? ich fürchte nein.

  • #23

    alles geht dann den bach runter (Mittwoch, 26 Oktober 2011 08:38)

    von Blüchow for President .

  • #24

    hoppeditz (Mittwoch, 26 Oktober 2011 09:07)

    absolut keine überraschung, es passt ins bild

    seit jahren stabil

  • #25

    Danedream (Mittwoch, 26 Oktober 2011 09:32)

    Naja, Gott sei Dank ist der Blog eine Einzelmeinung von DI und nicht Meinung des Stalls Tinsdal. Selten soviel Schrott gelesen.

  • #26

    publizierer (Mittwoch, 26 Oktober 2011 09:50)

    schau dich doch mal um,überall nur schrott.
    ohne ausnahme #25

  • #27

    Neu im Rennsport (Mittwoch, 26 Oktober 2011 20:08)

    gegen 10% auf Pillepalle stehen:

    guckst du:

    http://www.designer-outlet-roermond.com/

  • #28

    Extremprofishopper (Mittwoch, 26 Oktober 2011 20:14)

    @ Neu im Rennsport

    ...und welchen Sieger muß man da wissen????????

  • #29

    mensch ammeliese (Mittwoch, 26 Oktober 2011 20:41)

    das galopper-forum ist so etwas von unterirdisch geworden.als galoppsport fan muss man sich dafür schon
    richtig schämen.

  • #30

    hier geht es mittlerweile nicht besser (Mittwoch, 26 Oktober 2011 21:20)

    zu. die mobs gegen kassi und di bloggt direkt gegen blücher. mi omma hatte nen blocker den sie gegen unsere zehen blockte wenn wir frech wurden. wenn es das ding bei ebay gibt, spende ich es di

  • #31

    printen aus aachen (Mittwoch, 26 Oktober 2011 22:24)

    sind nicht immer prickelnd.

  • #32

    simonswall (Mittwoch, 26 Oktober 2011 22:45)

    Aber die echten sind schon lecker.

  • #33

    oh mein gott (Donnerstag, 27 Oktober 2011 01:23)

    parlow musste vom blüchner wieder retten.
    kotze pur.

  • #34

    Martha (Donnerstag, 27 Oktober 2011 12:28)

    Ich muss erst noch den vom Blüchner retten,dann bin
    ich bei Dir.

  • #35

    düsseldorfer katzeklo (Donnerstag, 27 Oktober 2011 12:52)

    geben sie den code Danedream ein dann gibt es 10%
    rabatt auf unser katzenstreu.

  • #36

    sowie (Donnerstag, 27 Oktober 2011 14:44)

    ein Schnittmuster für Marketingkonzepte zum selberhäkeln

  • #37

    ebenezar (Donnerstag, 27 Oktober 2011 16:47)

    LOL:-)

  • #38

    stiftung selbsttest (Donnerstag, 27 Oktober 2011 22:42)

    Shame365 und Lady Bernstein werden das Katzenstreu im
    selbstversuch testen.

  • #39

    der ammeliese entgleitet was (Donnerstag, 27 Oktober 2011)

    ihr neunmalklugen aus dem galopper-forum,nehmt doch
    bitte mal zur kenntnis,dass lediglich der sportler
    des jahres aus nrw gesucht wird.
    nordrhein-westfalen!nicht von deutschland und europa.

  • #40

    helden werden nicht alt (Freitag, 28 Oktober 2011 01:04)

    Zur erinnerung an meinen einzigen Bruder Georg .
    Deine Schwester Berta .

  • #41

    no name (Freitag, 28 Oktober 2011 01:44)

    alimentiert,mein gott,ist der blöd.

  • #42

    an den Zaun gestellt (Freitag, 28 Oktober 2011 10:27)

    jetzt hat sich der grosse meister aber sebst angepinkelt.

  • #43

    robeline (Freitag, 28 Oktober 2011 11:22)

    am Maschsee werden jetzt tränen vergossen.

  • #44

    nein,wohl eher (Samstag, 29 Oktober 2011 09:46)

    das Munitionsdepot aufgefüllt.

  • #45

    I remember you (Samstag, 29 Oktober 2011 12:42)

    ...und wie hat doch dieser Heiopei die schmuddeligen Trittbrettfahrer und bösartigen Schmarotzer stets wüst beschimpft und beackert

    damals, zu Galoppforums Zeiten, hatte ich den Eindruck:

    Er hat voll einen an der Waffel
    Er schreibt schneller als er denkt
    Denkt er überhaupt
    Er ist stürmig und drangig auf dem Weg in die Ethikkommission für ganz Arme
    Er ist hyperaktiv völlig ohne Ritalin
    Er möchte der Martin Humer des Galoppsportes sein
    Sein Haß auf die Bookies entspringt verschmähter Liebe
    Sein 4711. Posting ähnelt dem 0815., ist deckungsgleich, auf Ihn ist Verlass
    Auf seine bierernste, tölpelnde Art ist er doch irgendwie lustig, ein Comedian wider Willen
    Immer für einen spontanen, unfreiwilligen Lacher gut
    Er ist Kult

    ......jetzt, wo er auch Trittbrett fährt, schmarotzt, da bin ich tief enttäuscht
    die geheime Hoffnung der verbliebenen Grasbahntreter ist zum anderen Ufer



  • #46

    üb immer Treu und Redlichkeit (Samstag, 29 Oktober 2011 12:57)

    ich bin auch unsagbar enttäuscht, tief enttäuscht. für ein paar Silberlinge verrät er all unsere Ideale.

  • #47

    hart aber fair (Samstag, 29 Oktober 2011 16:21)

    Momang,aber er hat sich nie der sogenannten Basis
    angedient und immer sein Ding durchgezogen.
    Das hebt ihn von den ewigen nörglern ab.

  • #48

    kassandro (Samstag, 29 Oktober 2011 21:15)

    Während Blücher für seine Wickelbude nur einen Danedream-Rabatt von mickrigen 10% anbietet, gibt's bei ALDI in Braunlage nur unweit seiner früheren Wirkungsstätte einen satten Luciano-Rabatt von 80 bzw. 90%:
    http://www.abload.de/image.php?img=lucisnoers0.jpg

  • #49

    donvito (Samstag, 29 Oktober 2011 23:12)

    und wen interessiert das nun?

  • #50

    Verbraucherschützer (Sonntag, 30 Oktober 2011 07:03)

    Pfui, pfui, pfui

    so wird schnell aus einem Überpferd einfach nur ein Pferd der Sonderangebotsklasse

  • #51

    #50, an das rennpferd Luciano (Sonntag, 30 Oktober 2011 21:15)

    werden sich nur wenige erinnern. luciano ist schlichtweg ein männlicher vorname, z.b. von pavarotti, selbst google findet den Galopper erst weit hinten

  • #52

    Verbraucherschützer (Sonntag, 30 Oktober 2011 23:47)

    hier geht es doch nicht um Luciano, hier, auf dieser Seite, gehts um Danedream, um Trittbrettfahren, um lumpige 10 Prozent, um Fischbrötchen und um Schaumweine der Sonderangebotsklasse, um billiges Pharisäertum, Schleichwerbung, um Wasserprediger, Vompferderzähler und um künstliche Entrüster, Welterklärer, vermeintliche Großraddreher, Kleingeister, eigentliche Fünfzigcentkleinstlutscher, es geht um klitzekleines idyllisches Vorstadtkino, verhinderte Karnevalsprinzen und Schützenkönige, (die sich zwar nach der Königswürde sehnen, aber der Igel in der Tasche läßt es in Gedanken an die erste Runde Freibier scheitern, das ganze ad absurdum führen), es geht um Rückversicherer, Erbsenzähler, Warmduscher, typische Adabeis, um Zuproster, die jeden Abend zuhause, bei Frau und Kind, als Überwayne die siebte Kavallerie anführen, stets pünktlich helfend, rettend, alle Probleme dieser schmutzigen Welt sauberst in den Griff bekommen, dabei zum Kinde mutierend, das später Lokomotivführer werden möchte!!!!

  • #53

    in welcher welt lebst du denn (Montag, 31 Oktober 2011 00:35)

    Lokomotivführer war gestern.

  • #54

    natürlich nicht uns ammelie (Montag, 31 Oktober 2011 00:40)

    möchte der lieben scheffin nichts unterstellen,aber
    einige haben schon mit adressenhandel ,ganz locker
    jede menge kohle gemacht.

  • #55

    Rebell (Montag, 31 Oktober 2011 00:52)

    Bevor die Dame mal wieder ein Fass aufmachen will,
    zuständig für Facebook ist einzig und allein Hamburg,
    Herr Kühn.

  • #56

    mussdochnichtsein (Montag, 31 Oktober 2011)

    von Blüschoff ist von gestern

  • #57

    muss nicht immer brioni sein (Montag, 31 Oktober 2011 16:51)

    Und sein Anzug von vor-vorgestern.
    Dieses preußisch-blau.
    Bei C&A gibt es neue,für wenig Geld.Auch in D.

  • #58

    es ist soweit (Montag, 31 Oktober 2011 17:47)

    der "Rote Schnapper" wird wieder auferstehn.

  • #59

    Korbinian (Montag, 31 Oktober 2011 20:05)

    der r.s. wird lediglich nach luft schnappen.

  • #60

    Canda (Dienstag, 01 November 2011 09:26)

    Chris&Anthony gibt es fast überall.

  • #61

    kik,takko (Dienstag, 01 November 2011 17:28)

    sind auch zu empfehlen