Geschichtenerzähler

  • ·         kassandro (Sonntag, 07 August 2011 10:45)

Die Geschichte von Lomitas' Derby habe ich ausführlich auf Wikipedia erzählt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lomitas
Mir wird mir ja des öfteren vorgewurfen, daß ich in diesen Artikeln nur ein zusammengegoogelte Faktensammlung bringe, aber ihr bringt eben wie die obige Diskussion zeigt noch weniger. Auf der anderen Seite erhalte ich von anderen Wikipedianer ständig Vorwürfe in die entgegengesetze Richtung (siehe die Diskussionsseite zu diesem Artikel).

 

Die Geschichte von Lomitas`Derby erzählen die, die dabei waren, und zwar jeweils aus ihrer subjektiven Sicht. Ich war am Rande dabei, und zwar hinter dem Ziel, wie immer, und habe dunkle Erinnerungen an einen heißen Tag und einen Favoriten, der knapp aber sicher geschlagen war. Von einem Pferd Temporal, einem Fuchs, welches von Bruno Schütz trainiert wurde, einen merkwürdigen Dress trug – irgendwas bläulich güldenes – und einen Mann, der eigentlich noch ein Junge war, den niemand kannte. Ich kannte aber seinen Vater, der vor Jahren das elegante Siegesschwenken mit der Kappe nach dem Rennen in Hamburg eingeführt hatte. Das war Gianfranco Dettori. Also ich erinnere vor allen Dingen den Startpunkt von Dettories Deutschland Karriere. Wurde dann ein ganz guter Mann weltweit.

 

Also das Kompilieren von so genannten Fakten macht noch keine Geschichte, obwohl ich mir den Artikel, was immer das sein mag, nicht angesehen habe, um möglichst unbeeinflusst von Fakten und entgegen gesetzten Diskussionen und Vorwürfen urteilen zu können. Denn am Ende macht sich jemand nur eine fremde Geschichte zu Eigen, was was anderes ist, als sie zu erzählen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 84
  • #1

    kassandro (Montag, 08 August 2011 10:48)

    Wenn sie es besser können, warum machen sie es dann nicht? Daß Temporal von Bruno Schütz trainiert wurde und von Dettori geritten wurde, das hätte ich auch gewußt. Da braucht man nicht vor Ort zu sein. Wenn ich allerdings mal Ort bin, dann hocke ich nicht herum wie sie, sondern bin ständig in Bewegung. Fast 10 Km bewege ich mich durchschnittlich an einem Renntag auf der Bahn. Ich bin sozusagen überall. Das ist eine ganz andere Präsenz als die Herumhockerei und Sektschlüferei. Die Bewegung war übrigens der Hauptgrund in den letzten Jahren im Galoppsport wieder aktiver zu werden.

  • #2

    Dr.Parlo und Mr.Kassandro (Montag, 08 August 2011 10:48)

    Der neue Roman von
    Christa Riebel.
    Soll zur Frankfurter Buchmesse
    erscheinen.

  • #3

    facts and feelings (Montag, 08 August 2011 10:57)

    Herr Jakobs zitterte vor Erregung, nachdem Lomitas als Zweiter die Ziellinie passiert hatte.

  • #4

    di (Montag, 08 August 2011 11:20)

    wieso, ich kann es doch besser und beweise es seit jahren. wo ist das problem? warum soll ich während des rennens rumlaufen? wo waren sie am derby tag 1991?

  • #5

    donvito (Montag, 08 August 2011 11:27)

    da war er verhindert. hat sich die neueste fahrradhelm kollektion angeschaut natürlich immer in bewegung und nie sektschlürfend. übrigens ein hauptgrund, im rennsport wieder aktiv zu werden. aber woraus bestehen die aktivitäten ausser aus holem gebrabbel? man weiss es nicht aber er wird es uns mitteilen.

  • #6

    donvito (Montag, 08 August 2011 11:27)

    hoHlem

  • #7

    Dirk Fabricius (Montag, 08 August 2011 11:33)

    Sehr geehrter Herr Schmelz,

    über das Galopperforum bin ich auf Ihre Seite gestoßen.
    Ich lese gerne hier, da die Qualität, auch in Relation zum Forum, mich überzeugt.
    Von daher verstehe ich nicht, dass Sie dieser Kunstfigur 'kassandro' so breiten Raum gewähren, denn Ihre Zielgruppe ist doch längst dem Kindergartenalter entwachsen.
    Es braucht also der 'Dick' keinen 'Doof', der gute Polizist keinen bösen Gegenpart, das überschlaue Kasperle keinen dummen August.
    Sie haben es nicht nötig, by fishing for compliments, hier gezielt ein fake aufzubauen, um die Attraktivität Ihrer Seite zu beleben.
    Ein weniger 'kassandro' wäre einfach mehr, nehmen Sie sich zurück Herr Schmelz!!

    MfG
    D.F.

  • #8

    kassandro (Montag, 08 August 2011 11:33)

    Das bezeugt ihnen vielleicht ihre Lobhudlertruppe, bei der sie selber anonymes Mitglied sind, aber in Wirklichkeit ist davon nichts zu bemerken. Nehmen wir nur den Fall Lomitas, nichts aber auch gar nichts haben sie dazu je beigetragen. Wenn sie irgendeine erhellende Einsicht hätten, dann würde ich diese doch gern in den Artikel einfügen. Was kann es auch nützen, auf der Rennbahn ein Glas Sekt zu schlürfen und ein bißchen Smalltalk zu üben? Genau diese These beweisen sie fortwährend.

  • #9

    Denkt an meine Worte (Montag, 08 August 2011 11:34)

    Bald hat Kassandro ein Pferd,
    welches HELMUT heißen wird
    und ER wird es selbst trainieren
    und reiten!

  • #10

    donvito (Montag, 08 August 2011 11:34)

    ???????????????????????????????????????????????????

  • #11

    donvito (Montag, 08 August 2011 11:41)

    ok kassandro, jetzt mal butter bei die fische hier: wieviele pferde haben sie schon trainieren lassen in ihrem rennsportleben? trainieren sie selbst? beteiligen sie sich an einem pferd? sind sie ein regelmässiger wetter? ein journalist? ein agent? ein bahnsprecher? stallpersonal? gar ein funktionär im sport mit guten, fundierten, bahnbrechenden ideen? oder doch nur ein tunichtgut, der viel schwätzt aber wenig sagt? die clownereien sind ihr gebiet. da sind sie fachmann und unersätzlich. sie sind für die komischen elemente zuständig. also nehmen sie ihre rolle doch endlich an. dafür werden sie auch gebauchpinselt. kommen sie, es ist nicht so schwer.

  • #12

    So ist das im Zirkus (Montag, 08 August 2011 11:43)

    Es gibt den Di-Rektor
    und die Artisten und die
    Clowns und Helden.
    Das ist völlig ok so,
    daß macht die Sache rund.

  • #13

    kassandro (Montag, 08 August 2011 12:06)

    Lieber donvito,
    es ist wohlbekannt, daß ich nie an einem Pferd auch nur beteiligt war und dies wohl auch in Zukunft nicht sein werde. Auch sonst habe ich nie irgendeine aktive Funktion im Galoppsport begleitet und werde das auch in Zukunft nicht tun. Auch wetten tue ich nur sehr selten. Mein Wettumsatz heuer beträgt 5€. Aber ich bin ein guter Fan mit einem unabhängigen Intellekt. Von so etwas kann ein Schmelz-Nachbeter halt nur träumen.

  • #14

    donvito (Montag, 08 August 2011 12:55)

    also zusammenfassend kann man sagen: sie haben noch nix im sport gemacht, machen nix und werden niemals etwas machen. ausser geschichten erzählen und fahrradhelme spazieren tragen. dann wäre das ja geklärt und jede weitere diskussion erübrigt sich und wir können wieder in die humoristische schiene wechseln.

  • #15

    Er macht (Montag, 08 August 2011 13:13)

    nichts - und vor allem: er weiss NICHTS!
    Wenn es nicht so lustig wäre, man müsste über ihn weinen!

  • #16

    worüber (Montag, 08 August 2011 13:20)

    soll Opa Globster oder Gloster noch
    alles weinen ?
    Der Sommer ist eh schon so verregnet.

  • #17

    Papa Gnädig (Montag, 08 August 2011 13:24)

    fortwährende Entblödung ist noch lange kein Straftatbestand

  • #18

    Jedenfalls (Montag, 08 August 2011 13:31)

    könnte man die Energiefrage endgültig lösen,wenn er nur mal sagen würde,wie man soviel Schwachsinn in einen so kleinen Fahrradhelm gepresst bekommt.

  • #19

    Kassandro stets (Montag, 08 August 2011 13:35)

    ein gern gesehener Gast



    in diesem Blog

  • #20

    Forschungsgruppe Wahlen (Montag, 08 August 2011 13:41)

    er ist dem Depp sein Spion, er arbeitet undercover als Ein-Euro-Jobber für ein Forum der Sonderangebotsklasse

  • #21

    Werner Beinhart (Montag, 08 August 2011 13:55)

    er ist also der Hardcore-Macker von die Alte, die sich hier als inkontinente Nelke geoutet hatt???
    Mannn ich brauch Bölkstofff!!!!!!

  • #22

    wenn man den trottel (Montag, 08 August 2011 13:57)

    nicht schon selbst erlebt hätte, könnte man glauben er wäre eine kunstfigur.

  • #23

    Kunsthonig (Montag, 08 August 2011)

    schmeckt mehr nach Rabensaft, wenn man ihn direkt aus der Schachtel trinkt. Rübenhorster Rabensaft, um genau zu sein. Künstliche Raben kolken und kollern im Oberharz, betteln um Kunsthonig ums Maul geschmiert.

  • #24

    aber Nürnberg (Montag, 08 August 2011 14:29)

    liegt nicht im Oberharz, fragen se mal kassandro oder Rainer Wittmann

  • #25

    Kassandros Kommentare (Montag, 08 August 2011 14:34)

    lassen jedesmal aufhorchen

  • #26

    Harzer Roller (Montag, 08 August 2011 15:05)

    Du sagst Nürnberg
    und ich bekomme Hunger auf Wurst

  • #27

    hat asyl (Montag, 08 August 2011 16:01)

    im oberharz gefunden. andere gegenden wollen keine notorischen querulanten.

  • #28

    Haubentaucher (Montag, 08 August 2011 16:12)

    Kassandro wie heißt denn
    nochmal dieser Knöllchenhorst
    in Osterode ? Das ist wirklich
    jemand, dem der Dömski den
    Stinkefinger zeigen sollte.
    Aber vermutlich denkt der Dömski
    da auch nur an die deutschen Steuern
    von denen seine Laube bezahlt wird.

  • #29

    Florian Fischer-Fabian (Montag, 08 August 2011 16:21)

    mein Gottachgott, der Dax unter 6.000

    ich werf mich vor die Schwebebahn!!!!

  • #30

    kassandro (Montag, 08 August 2011 16:34)

    Das Steuergeschrei von Dömski deutet eigentlich auf einen Beamten hin, den hauptsächlich in deren Taschen fließen unsere Steuern. Natürlich auch in die Taschen der Frührentner und so einer ist Osterodes bekanntester Bürger Knöllchen-Horst. Ich versteh nicht, warum so einen hyperaktiven Bürger nicht wieder ins Berufsleben zurückschickt.

  • #31

    Kennt Ihr schon den Beamtengruß * (Montag, 08 August 2011 16:37)

    naja, der letzte Beamte von
    der Post wollte sogar Trinkgeld.
    Ich hab ihm 1 Euro geschenkt :-)

    *
    Guten Morgen Kollege,
    na, heute auch noch keinen
    Finger krumm gemacht?

  • #32

    seltene flüssigkeit (Montag, 08 August 2011 16:49)

    mit 14 buchstaben - b e a m t e n s c h w e i ß

  • #33

    LOL (Montag, 08 August 2011 16:50)

    sehr gut !!!!!

  • #34

    Vielleicht erst einmal...20 Prozent (Montag, 08 August 2011 16:56)

    Man muß nun die Nerven behalten und nicht sofort mit allem Geld in die Aktien gehen wollen.

  • #35

    Bitte ein bit oder ein 6er Byte-Träger (Montag, 08 August 2011 16:59)

    hab mir mal ein Bitburger aufgemacht.
    Stand schon seit Wochen einsam
    im Kühlschrank.

  • #36

    In Vulkan steckt immer viel Gutes (Montag, 08 August 2011)

    ein Studienfreund hat mal im
    3.Semester 500.000 DM mit
    Bremer-Vulkan-Aktien gemacht,
    wenn es sowas mal gab.
    Mußte sogar unterschreiben,
    daß er über die Risiken aufgeklärt
    wurde.
    Kam dann mit Stern-Autoschlüssel
    und Photo von sich und seiner
    neuen Karre zum Prof.
    Hat glaube ich für jeden Schein
    sechs Anläufe gebraucht, nur nicht
    für die Bunten mit den Zahlen drauf.

  • #37

    kassandro (Montag, 08 August 2011 17:09)

    Wer den DAX in Realzeit auf seiner Webseite einbinden möchte, braucht in den Html-Code nur die Zeile:
    <iframe frameborder="no" scrolling="no" src="http://jetty.ls-tc.de/jquery-jetty6-test/dax/dax.jsp" style="height:100px;"></iframe>
    einfügen. Da fliegen momentan die Fetzen. Leider bietet L&S heute meine Lieblingsaktie (seit Fukushima) Electricite de France nur mit einem Spread von 2% an.

  • #38

    Danke für den Tipp Mr.Daxdro (Montag, 08 August 2011 17:17)

    na also,
    jetzt werden wir alle von
    Börsenguru Kassandro profitieren!

  • #39

    Finger wieder nicht verbrannt (Montag, 08 August 2011 17:24)

    Brigitte meinte Anfang des Jahres, dass ich die Aktien wieder zu früh verkauft habe.

    Besser zu früh, als zu spät.



  • #40

    kassandro (Montag, 08 August 2011 17:25)

    Rapidshare scheint auch schon pleite zu sein. Ich versuch gerade zum dritten mal eine 65 MB dort hinaufzuladen.

  • #41

    ... (Montag, 08 August 2011 17:26)

    Zwischen Börse und Vollblütern besteht nur ein mittelbarer Zusammenhang.

  • #42

    Kann man so sagen (Montag, 08 August 2011 17:28)

    Das viele, schöne, verbrannte Geld wird auf den Auktionen fehlen.

  • #43

    ich bin jetzt auch voll (Montag, 08 August 2011 17:28)

    stimmt und zwar ist das
    die Geldbörse. Beides
    kann entreichern wenn man
    nur einen Halspickel besitzt.

  • #44

    Frohe Oktern (Montag, 08 August 2011 17:34)

    wißt ihr noch ?
    Das war auch lustig

  • #45

    hoppeditz (Montag, 08 August 2011 17:35)

    während des studiums war ich u.a. bei atlantis, der deutschen klinik für diagnostik und bei berni cornfelds ios management aktien drin
    bei letzteren hab ich in das steil fallende messer gegriffen, von ca. 120 kommend, bei ca. 33 gekauft, sie auf ca. 11 stürzen gesehen und bin mit glück sie bei 25 wieder los geworden
    der renner damals, auf dem 3. bildungsweg, waren aber liac, bis zum erbrechen von bolko hoffmann einem ans herz gelegt, unwiederbringlich - unwiderstehlich

    eine geile zeit, mit viel action und spaß, die ich gottlob unbeschadet, geläutert und gestärkt überstanden habe

    angemerkt:
    habe mir die tage mal die alten sportwelts der 60er und 70er im keller zu gemüte geführt, die dort, zum leidwesen meiner frau, wohlbehütet abhängen
    das war früher ne richtig klasse zeitung

  • #46

    kassandro (Montag, 08 August 2011 17:42)

    Herr von Ullmann liest hier offenbar auch mit und die Geschichte vom Operettenbaron muß ihm offenbar sehr zu Herzen gegangen sein, denn dem Earl of Tinsdal schickt er jetzt offenbar mit Arrigo, Mawingo und Tahini eine ganze Armada beim Rheinlandpokal entgegen.

  • #47

    Wenn Panik ist (Montag, 08 August 2011 17:45)

    Wenn Panik ist wird alles verkauft.

  • #48

    ok weiter gehts (Montag, 08 August 2011 18:37)

    I wont tell you that i
    love you, kiss or hug
    you, cuz im bluffin
    with my muffin

  • #49

    donvito (Montag, 08 August 2011 23:13)

    kassandro erzählt von seiner frau. man veröffentliche die adresse für beileidsbekundungen.

  • #50

    Warum Elend nicht von Elend kommt im Harz (Dienstag, 09 August 2011 08:13)

    der und Christa Riebel
    würden die SportWelt rocken,
    das sieht man ja schon am
    Erfolg im Blog hier.

  • #51

    Los ich bin wach (Dienstag, 09 August 2011 08:36)

    Auftritt der Clowns! The Race is on! Los

  • #52

    Papa Gnädig (Dienstag, 09 August 2011 09:55)

    @ donvito

    kassandro ist Single, eine Frau hätte ihn nach nur einer Nacht um die Ecke gebracht....
    .....und jeder Richter, egal wohl, hätte das Verfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt

  • #53

    Eine Frauke für Kassy (Dienstag, 09 August 2011 10:01)

    Ach Kassy ist sicher eine
    gute Party.
    Nur schade, daß die meisten
    Single-Börsen kostenpflichtig
    geworden sind.
    Bis ihn Amors Pfeil wieder
    trifft sind wir halt seine Frau.

  • #54

    Wohltuend (Dienstag, 09 August 2011 10:07)

    mal nichts von Frau Aschaffenburg und ihrem Anhang zu lesen und zu hören.

  • #55

    Der Single-Tipp des Tages (Dienstag, 09 August 2011 10:27)

    Benutzte Teller lassen sich
    noch einmal oder sogar noch
    mehrmals wiederverwenden,
    indem man einfach eine Blatt
    Crepp-Papier auflegt.

    Das Satteln des Suppentellers
    sozusagen.

  • #56

    Ich grüße (Dienstag, 09 August 2011 10:43)

    Michael Luxenburger,
    weil er ein guter Typ ist!

  • #57

    Daniel sagt, Papa Johnston sagt, daß (Dienstag, 09 August 2011 10:47)

    er seine Pferde jetzt viermal
    am Tag füttert, auch nachts!
    LOL
    Wenn Daniel jetzt mehr Geld
    für den Trainer ausgeben muß,
    dann wird Frauke vielleicht das
    GealoppTV gestrichen ?

  • #58

    ROI (Dienstag, 09 August 2011 10:52)

    Hier Viva-Clown-Zelt in Baden-Baden:
    Flasche Champi nur 39 Euro statt 59 Euro.
    Dame mit Hut bekommt am Sonntag von 12-13Uhr
    "ein"! Geldermann-Sekt,
    danach wird Amelie wieder alles verzocken.
    Was für ein kluger Schachzug

  • #59

    Ins Hotel ? (Dienstag, 09 August 2011 10:57)

    Also der Golf von der Freundin
    zieht angeblich 12Liter SuperPlus.
    Das macht bei 1,65 Euro oder so
    hin und zurück bei so 1k km...
    knapp 200 Euro Fahrtkosten.
    Das waren mal knapp 400DeliusMark.

  • #60

    Fahrtgemeinschaft (Dienstag, 09 August 2011 11:00)

    10 GR-Funktionäre passen in keinen
    Golf oder hinten in den Hänger ?

  • #61

    der oberguru (Dienstag, 09 August 2011 12:16)

    braucht aber einen tieflader für den gf

  • #62

    Hutwettbewerbe nur für Damen (Dienstag, 09 August 2011 12:39)

    Irgendwie diskriminierend.

  • #63

    Putin hoch zu Ross (Dienstag, 09 August 2011 12:47)

    Wißt ihr noch? vorletzten Sommer
    Putin mit freiem Oberkörper hoch
    zu Pferde im Urlaub und bei der
    Lachsjagd.
    Alles weitere überlasse ich Eurer
    Colasie.

  • #64

    Seite 3 in der Sport-Welt (Dienstag, 09 August 2011 12:50)

    Kassandro nur mit Helm
    bekleidet.

  • #65

    kassandro (Dienstag, 09 August 2011 13:36)

    Zeitschriften sind Produkte von gestern, aber für die Bildzeitung gibt es noch keinen richtigen Online-Ersatz. Und die letzten Tage war die Bildzeitung ihr Geld schon als finanzieller Ratgeber mehr als wert. Montag und Dienstag widmete dieses Blatt fast die ganze Titelseite dem Untergang an der Börse, auch gab es nach der gestrigen Tagesschau einen Brennpunkt zum selben Thema. Wenn sich aber Medien, die normalerweise den DAX für ein nachtaktives Waldtier halten, mit Börsen beschäftigen, dann ist das ein wunderbarer Indikator für einen Exzess. Die Bildzeitung sagt also: kaufen, kaufen, kaufen, ...

  • #66

    unseren täglich kassandro (Dienstag, 09 August 2011 13:46)

    gib uns heute....

  • #67

    Geschichtenerzähler (Dienstag, 09 August 2011 13:47)

    Damals, 2000, 2001, ging der DAX von 8000 auf 4000 runter. Da ist man dann eingestiegen und mußte gute Nerven haben, als er dann noch mal auf 2200 runterging.


    Auch beim Zocken sind gute Nerven wichtiger als Intelligenz und ähnliches.

  • #68

    donvito (Dienstag, 09 August 2011 14:17)

    kassandro, kann ich sie auch kaufen, kaufen, kaufen? ich könnte noch gut einen sprechenden gartenzwerg gebrauchen, der, wenn gäste da sind, für ein wenig kurzweil sorgt.

  • #69

    vom aussehen her (Dienstag, 09 August 2011 15:00)

    könnte das passen.

  • #70

    Dumm gelaufen (Dienstag, 09 August 2011 15:47)

    Mußte eben bei einem Automaten
    der Sparkasse 5,11 Euro fürs
    Geldabheben ber Kreditkarte
    bezahlen. Ich könnte heulen!
    Bin sonst Kunde einer anderen
    Bank. Kann mir das nur so noch
    schöndenken, daß damit ein
    paar Angestellte Ihr Gehalt
    bezahlt bekommen können.

  • #71

    Pinwannd (Dienstag, 09 August 2011 15:50)

    dabei wollte ich nur Geld
    abheben um die Pin zu checken.
    Mittlerweile hab ich auf einem
    Zettel in der Geldbörse nicht
    getrennt von den Karten annähernd
    20 verschiedene pins. Manche
    Karten kommen bei jeder Erneuerung
    gleich mit neuer pin hinterher.
    Alles in bunt natürlich auch.

  • #72

    Ich trauere um (Dienstag, 09 August 2011 16:12)

    5,11 Euro!

  • #73

    Mittagessen: Geflügelmortadella (Dienstag, 09 August 2011 16:17)

    Nass geworden bin ich auch
    und der Kühlschrank ist auch leer.

  • #74

    Putensalami auch alle (Dienstag, 09 August 2011 16:23)

    ich dreh durch

  • #75

    Dr. Sommer (Dienstag, 09 August 2011 16:31)

    Endlich , endlich ist es soweit.
    Die Jahreszeiten werden unbenannt!!!

    Frühling - Scheiße - Herbst - Winter

  • #76

    Schwarzer Dienstag (Dienstag, 09 August 2011 17:18)

    Ich habe einen Apfel gegessen
    wie ein Pferd :-(

  • #77

    Pech beim Wetter Unglück im Spiel (Dienstag, 09 August 2011 20:02)

    jetzt seid ihr alle depressiv geworden
    heute oder wie? Nächsten Tage wieder
    27 Grad. Dann Tenor und Bariton:
    Zu heiß, zu heiß, zu heiß

  • #78

    Italienisch für Anfänger: (Dienstag, 09 August 2011 20:05)

    caldo heißt nicht "kalt"

  • #79

    Ich hab auf Regen gesetzt (Dienstag, 09 August 2011 20:21)

    und "Rainy Night" in Nottingham
    gespielt. Ich bin mit dem Wetter
    gegangen. Bin jetzt bei nen
    Tagesplus von 17 Euro. Das sind
    in etwa A Magicman Dimensiionen.
    Damit läßt sich leben :-)

  • #80

    Rechtschreibfehler, weil (Dienstag, 09 August 2011 20:23)

    hab mir jetzt extra für Di-Blog
    MiniPC aufgestellt. Da ist alles
    ein bißchen kleiner. Aber wenn ich
    wollte könnte ich drüberlesen !

  • #81

    ich muß mehr HolzMichl schnitzen (Dienstag, 09 August 2011 20:30)

    17,73 - 5,11 = +12,62
    Fürs Clownszelt reicht das noch nicht

  • #82

    Nicht pmu sondern PMS (Mittwoch, 10 August 2011 10:17)

    Was sind schon die Krawalle
    gegen das PMS der Ehegattin/lebensgefährtin?
    Gibts dafür auch nen Patch?
    Gibts sowas bei Stuten vielleicht auch?
    Ich flieg jetzt in den Häuserkampf
    auf die Insel. Hoffentlich werden wir
    im Zug nicht ausgeraubt von den
    fehlgeleiteten Robin Hoods.

  • #83

    Vielleicht kommt ja das Gehirn (Mittwoch, 10 August 2011 12:03)

    wieder in Ordnung, wenn es im Häuserkampf mal eine auf die Rübe gibt, aber Diplo ist ja eine feige Socke.

  • #84

    Liebe Followerinnen (Mittwoch, 10 August 2011 23:53)

    und Kerle. Bin grad durch Burnage
    gefahren. Da brennt aber nichts.
    Hab im Duty-Free zwei Pferde gekauft
    a 20 Euro. Ein Braunes und einen
    Schimmel. Hab fuers Hotel extra
    alte Socken angezogen, die nicht so fusseln.
    Hier in England sonst alles ruhig.
    Ich sag mal, 3te Halbzeit zweite Bundesliga
    80er Jahre war immer heisser.