Kehraus

Hier wohnen offenbar einige besonders hitzige Geister, die leider die Kapazitäten des Servers und meines Kopfes über Gebühr beanspruchen. Der Server läuft über, mein Kopf wendet sich ab. Um das Niveau wieder zu heben, habe ich einiges aussortiert, was den Blog nicht wirklich weiterbringt, sondern ihn verstopft. Auch wenn es sich dabei teilweise um Rara, Varia und Curiosa handelt. Es mußte sein, auch wenn ich den guten Willen der Betroffenen zu Aufklärung und Kultur zu würdigen weiß.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    kassandro (Montag, 25 Juli 2011 12:02)

    Lieber Herr Schmelz,
    sie können den Server-Traffic mit einfachen Mitteln massiv reduzieren. Beispielsweise fordert der zwingen sie den Browser die Seite jedes mal neu anzufordern statt sie aus dem Cache zu holen. Alleine dadurch wird der Server-Traffic schätzungsweise verdreifacht. Wenn sie den Blog dann in mehrere kompakte Seiten unterteilen würden, dann würde sich de Traffic noch mal um 90% reduzieren. Sie könnten also mit einfachen Mitteln den Traffic um insgesamt mindestens 95% reduzieren. Ihre gegenwärtigen Einstellungen sind auf eine Maximierung des Server-Traffics ausgelegt, weil sie sich durch dessen Volumen offenbar geschmeichelt fühlen. Für die selektive Zensurorgie gegen meine Person taugt das überhaupt nicht als Argument.

  • #2

    maler di (Montag, 25 Juli 2011 13:49)

    das ist ja alles schön und gut, jedoch gilt hier folgendes: ich schreibe was zum thema galopprennsport, und andere können das kommentieren. nicht mehr, nicht weniger. das hier ist kein forum. ich male ein bild, und andere malen dann mit, wenn sie wollen. was nicht dazu paßt, wische ich weg, weil ich der maler bin, und das meine leinwand ist. es ist keine öffentliche klowand, wo harzer radler nach herzens lust rumschmieren können. oder wo die rede- geschweige die meinungsfreiheit auf dem spiel steht. dazu müssen sie woanders hinradeln. ich weiß, daß ihre kanzel überall steht, aber hier wird sie nicht mehr lange stehen, wenn sie so weiter machen. kommentieren sie meine sachen zum rennsport und die kommentare von anderen dazu, dann dürfense weiter mitmachen.

  • #3

    Hans Wurst (Montag, 25 Juli 2011 16:54)

    "es ist keine öffentliche klowand,"
    Es ist ein Saustall, in dem sich der Abschaum versammelt. basta!

  • #4

    donvito (Montag, 25 Juli 2011 17:29)

    na gott sei dank ist ja jetzt jemand da, der das niveau erhöht.

  • #5

    donvito an di (Montag, 25 Juli 2011 17:41)

    jetzt wohnt auch mike hier

  • #6

    Warum liest Hans Wurst (Montag, 25 Juli 2011 17:48)

    eigentlich hier? Wenn hier nur der Abschaum ist, kann er das doch eigentlich sein lassen.

  • #7

    Neu im Rennsport (Montag, 25 Juli 2011 17:59)

    um den los zu werden ist irgendein(e) bayerischer Komiker(in) über 35 km ins übernächste Internetcafe gefahren

    ....aber wer es denn derart nötig hat.....

  • #8

    henrrythenavigator (Montag, 25 Juli 2011 19:27)

    @donvito (#5)
    Ich sags ja. H.T. wird sein Platz im vermeintlich staubfreien Atelier des selbsternannten Picasso finden.