Bruxelles/Worcester

Wie auch in anderen Bereichen des öffentlichen Lebens schwappt auch durch die esoterische Galoppsport Öffentlichkeit immer wieder eine zyklische Welle der Erregung. Die letzte von einigermaßen hohem Unterhaltungswert war diejenige der wechselseitigen Publikationen in Sachen Neuordnung Glückspielstaatsvertrag, im Wesentlichen geführt von Herrn Göhner/Winrace sowie dem DVR, jeweils mit Fans und Zuträgern auf beiden Seiten. Mit der Vorlage des Entwurfs im April hat sich das Thema erstmal wieder verflüchtigt, zumindest aus dem Fokus der Interessierten Öffentlichkeit, so daß es an der Zeit ist, mal wieder auf den Busch zu klopfen. Denn natürlich hat sich an der Dringlichkeit des Themas nichts geändert, eher im Gegenteil. Der Entwurf liegt seit geraumer Zeit der EU Kommission zur Begutachtung vor, und was man so hört, stehen seine Chancen nicht gut. Das kann angesichts der willkürlichen Formulierung und Bevorteilung des Staates, verbunden mit einer fehlenden Kohärenz in den Begründungen, nicht überraschen. Außer den Autoren dieses Entwurfs gibt es keine bekannte Gruppe von Betroffenen, die den Entwurf gut heißt – mag sein Herr Göhner/Winrace evtl. Alle privaten und öffentlich-gemeinnützigen Organisationen finden den Entwurf mehr oder weniger katastrophal. Der Galopprennsport hat seine Sicht der Dinge nochmals intensiv denjenigen vorgetragen, die letztlich das Mandat zur Legalisierung haben, und man hofft, daß in der nächsten Beratung ein praktikables Modell herauskommt. Einzelheiten der DVR Position waren während der öffentliche Fragestunde zu erfahren.

 

Der Zeitplan ist eng, sehr eng sogar. Mitte Juli wird es eine schriftliche Stellungnahme der Kommission geben, und je nach dem, wie ausführlich die Kritik sein wird, werden es die Ministerpräsidenten bzw. die Redakteure des Entwurfs schwer haben, innerhalb des selbst eingebrockten Ziels den Abschluß aller legislativen Schritte bis Jahresende zu erreichen. Dann nämlich läuft der alte Vertrag aus.

 

Der Galopprennsport vertritt ausdrücklich den Standpunkt, das RWLG nicht in den neuen Staatsvertrag einzubeziehen. Hauptargument: Pferdewetten haben wesentlich weniger Suchtgefahr als Sportwetten. So das Bundesverwaltungsgericht, das höchste deutsche Verwaltungsgericht am 24.11.2010 AZ 8c 13.09:

 

„Vielmehr durfte der Gesetzgeber aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrungen im Bereich der Pferdesportwetten, wegen ihres vergleichsweise geringen Marktanteils und des äußerst geringen Anteils von Wetten mit festen Gewinnquoten davon ausgehen, dass das Suchtpotential dort deutlich geringer ist als im stark expandierenden Bereich sonstiger Sportwetten mit festen Gewinnquoten.“

 

Damit fehlt es an der legislativen Begründung der Kohärenz, den Rennsport in das neue Werk einzubeziehen, denn wenn etwas eine andere Farbe hat, braucht man einen anderen Filter. Dann gibt es auch keinen Grund für so genannte Öffnungsklauseln. Warum der Rennsport freiwillig auf eine Position verzichten soll, die u.A. vom höchsten Deutschen Verwaltungsgericht gestützt wird, ist mir nach wie vor schleierhaft. Der Bund hat offenbar überhaupt kein Verlangen, das RWLG zu ändern, siehe das Schreiben der beiden Staatssekretäre aus den Ministerien Finanzen und Landwirtschaft, so daß auch hier eine inhaltliche Übereinstimmung der Positionen gegeben ist. Je mehr man sich das alles besieht, desto mehr erkennt man, daß Winrace/Göhner ohne Not etwas Neues zulasten der alten Privilegien provozieren wollen, was ihrem konkreten Geschäftsmodell zugute kommen mag, dem Galopprennsport aber höchstwahrscheinlich nicht. Diese unterschwellige Absicht zieht sich wie ein roter Faden durch das Thema; man zeigt auf andere, und bezichtigt diese der unlauteren Verteidigung einer angeblich sittenwidrigen Position (Beihilfe zur Abgabenverkürzung), die jedoch von Rechts wegen zu verteidigen ist (Pflichten der Geschäftsführung einer GmbH & Co KG), hat aber selbst eigene und anders geartete Modelle im Kopf, die jedoch nicht erwähnt werden.

 

Es wäre in diesem Zusammenhang sicher einer allgemeinen Akzeptanz förderlich, wenn die bereits bei dieser Fragestunde angekündigten Zahlen der Beteiligung veröffentlicht würden. Zumindest in groben Zügen sollte dem Publikum, und nicht nur den Kommanditisten, die Größenordnung der Zuflüsse für den Sport durch Racebets bekannt gemacht werden. Es ist Juni, fast 7 Monate nach Jahresabschluß.

 

Gestern gab es ein bemerkenswertes Debut von All the Winds in Worcester. Über Hürden, großartig geritten von AP McCoy, gewann er wie er wollte und mit gespitzten Ohren. Das sah sehr gut aus, nach deutlich mehr. Der Rhythmus eines Hürdenrennens scheint dem Pferd sehr zu liegen, wie auch ein Ritt wie der von McCoy, ungewohnt relaxed und entspannt. Das Pferd hatte offensichtlich seinen Spaß. Gratulation an die Beteiligten, vor allen Dingen an den bekannten Züchter, der wegen Sonntag in einer Woche etwas aufgeregt wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 67
  • #1

    Um Klartext zu reden (Donnerstag, 23 Juni 2011 19:08)

    Der Züchter von All the Winds ist der Besitzer von Earl of Tinsdal.

  • #2

    ... (Donnerstag, 23 Juni 2011 19:12)

    Wobei der Züchter von All the Winds und der Züchter von Earl of Tinsdal identisch sind.

  • #3

    ... (Donnerstag, 23 Juni 2011 19:13)

    identisch ist.

  • #4

    ... (Donnerstag, 23 Juni 2011 19:18)

    Er ist der Eigner des Gestüts, dessen Signet links oben in blauer Schrift im Blog eingearbeitet ist.

  • #5

    So sähe es heute aus (Donnerstag, 23 Juni 2011 19:26)

    Wären wir damals auf der Auktion gewesen, dann würde heute Earl of Tinsdal uns gehören.

  • #6

    schluchti (Donnerstag, 23 Juni 2011 19:41)

    Kleines,aber feines Gestüt .Taugt mir.

  • #7

    1-7 (Donnerstag, 23 Juni 2011 20:33)

    Ohne jetzt schleimen zu wollen muß ich santana im Forum
    beistehen,denn was DI über Blücher schreibt ist die
    volle Wahrheit.Herr Richter,nichts als die Wahrheit.

  • #8

    total bescheuert (Donnerstag, 23 Juni 2011 20:55)

    Jetzt beschwert sich die Alte schon,weil die Bahn in
    Frankfurt zu voll war und sie nicht in Ruhe was
    verzehren konnte .Auch paßten der Dame die schlangen
    an den wettkassen nicht.

  • #9

    secretariat v.blücher (Donnerstag, 23 Juni 2011 21:45)

    Hat Frau wieder ausgeholfen?

  • #10

    Schlangen an den Kassen (Donnerstag, 23 Juni 2011 21:59)

    wenn die Schlangen an den Kassen nicht giftig waren, nicht weiter schlimm.

  • #11

    klapperschlange (Donnerstag, 23 Juni 2011 22:48)

    Im gegensatz zur Amelie,ist DI doch sehr großzügig.
    Alles ,was mit DI zusammen hängt,soll gelöscht werden.
    Provinzlerin aus Unterfranken.

  • #12

    8R HH 26.6. (Donnerstag, 23 Juni 2011 23:04)

    Flamingo Fantasy hat wohl nicht mehr die frühere Klasse.
    Lucas Cranach muß diese Klasse erst noch beweisen.
    Lyssio ist mit allem Wohlwollen kein wirklicher Gegner.
    Seventh Sky hat diese Klasse auch noch nicht bewiesen.
    Sir Lando könnte da eher ein echter Prüfstein werden.
    Solidaro könnte auch, mehr aber auch nicht.
    Valmondo war zuletzt schon hinter Durban Thunder.
    Russian Tango ist die einzige harte Nuß im Rennen, schwächelt er, stehen die Chancen für Durban Thunder voll auf Gruppe-Sieg, wenn die Distanz paßt.

  • #13

    passgänger (Donnerstag, 23 Juni 2011 23:19)

    Die Distanz paßt.
    Lucas Cranach gehört auf den Schein.

  • #14

    Aber... (Donnerstag, 23 Juni 2011 23:20)

    ....als Valmondo hinter DT war, war es auch zu kurz für ihn. Nun ist es vielleicht zu weit für DT.

  • #15

    armer loser (Donnerstag, 23 Juni 2011 23:39)

    RT wird schwächeln.Jede Wette.

  • #16

    Also (Freitag, 24 Juni 2011 09:42)

    Valmondo!

  • #17

    Hamburgo (Freitag, 24 Juni 2011 17:18)

    Bezüglich Hamburg überall schon rege Vorab Aktivitäten. Der Rennkommentator ist schon auf der Autobahn. Er reist aus südlicher Richtung an. Trainer geben die letzten Anweisungen, werden mit Telefonaten nur so bombardiert. Nervosität all über all. Kriegen wir's hin. Schaffen wir es auch diesmal wieder. Vom Waffel Bäcker bis in die höchste Chefetage emsiges Treiben, Fragen nach dies und Fragen nach das und dem und die. Alles kann schief gehen. Bei den Aktiven und - auch bei den Pferden. Alles ist noch in der Schwebe. Und wenn dann am 3.7. wieder alles vorbei ist, denken die meisten, gut, dass alles vorbei ist.

  • #18

    bimbo (Freitag, 24 Juni 2011 18:05)

    Wie jedes Jahr

  • #19

    . (Freitag, 24 Juni 2011 22:28)

    Aus Worcester kommt auch die Worcestersoße.

  • #20

    Rar (Freitag, 24 Juni 2011 22:30)

    Kassandro macht sich in letzter Zeit etwas rar.

  • #21

    . (Freitag, 24 Juni 2011 22:31)

    Muß wohl am Wetter liegen.

  • #22

    Lichtblick nicht zu vergessen (Freitag, 24 Juni 2011 22:39)

    Das alte Forum aus Köln war doch gar nicht so schlecht. Imagin, Monzeno, BigBlue...Quax der Bruchpilot, der alte Alarich, weiß gott wer das gewesen war...Bündheimerloch, Chapman und Helferlein...so schlecht war das doch alles damals nicht.

  • #23

    Tempi passati und fait accompli (Freitag, 24 Juni 2011 22:42)

    BigBlue schwamm mit di immer ein wenig auf einer Wellenlänge.

  • #24

    Wie das Leben so spielt (Freitag, 24 Juni 2011)

    Aus Quax dem Bruchpiloten wurde später Vulkan.

  • #25

    Fix und Fertig (Samstag, 25 Juni 2011 00:37)

    Vulkan ist heute auch noch Manto :-)

  • #26

    donvito (Samstag, 25 Juni 2011 08:36)

    ein ganz charmanter zeitgenosse isser geworden, der gschaftlhuaba. kann sich mal so richtig austoben ohne schmelz im forum. er blüht so richtig auf in seiner rolle als knüppel aus dem sack. manto, quax, vulkan oder wie auch immer er noch heissen mag. am üblen grundcharakter, den er sich in den jahren zugelegt hat, ändert kein name etwas. was bleibt sind legenden.

  • #27

    di (Samstag, 25 Juni 2011 09:01)

    er is aber liab, der herr weller, soviel steht fest. wenn er auch fälschlicherweise behauptet, er habe mit schmelz in hamburg ein pils bier getrunken. das hat er nicht. er hat malzbier getrunken oder kola oder schwippschwapp oder sieknallteso. aber kein pils bier. das hat hingegen herr schleifenbaum getrunken, der liebe gute mann. aber das ist lange her, sehr lange. das muß so um die jahrtausendwende gewesen sein.

  • #28

    Beispielsweise (Samstag, 25 Juni 2011 09:21)

    Auch Chapman wurde damals im Forum wieder zum Kind. Wenn er beispielsweise mit Helferlein herumbalgte.

  • #29

    di (Samstag, 25 Juni 2011 09:30)

    daher entlein folgerichtig.

  • #30

    . (Samstag, 25 Juni 2011 09:45)

    Heute beginnt in Hamburg-Horn die Derbywoche.

  • #31

    mussdochnichtsein (Samstag, 25 Juni 2011 10:02)

    besser Derbywöchelchen

  • #32

    Neu im Rennsport (Samstag, 25 Juni 2011 10:13)

    Wird Terry demnächst Stalljockey bei Godolphin??

  • #33

    #26 (Samstag, 25 Juni 2011 10:29)

    wie wahr

  • #34

    Dispositionen (Samstag, 25 Juni 2011 10:41)

    Heute wird Hellier von Godolphin verpflichtet, morgen von Tinsdal.

  • #35

    hoppeditz (Samstag, 25 Juni 2011 10:53)

    die haben beide geschmack

  • #36

    Go (Samstag, 25 Juni 2011 11:04)

    Dolphin

  • #37

    Gerade bei Galopponline gelesen (Samstag, 25 Juni 2011 13:32)

    Durban Tunder war bei seinem zweiten Saisostart schon näher an Russian Tango als zuvor, hat hier auch schon gewonnen, brandgefährlich.

  • #38

    1R HH 9-8-2 DRW 1626 (Samstag, 25 Juni 2011 15:37)

    Die 9 war Delius' Mumm, die 8 gehörte seiner Meinung auf jeden Wettschein und die 2 sollte für ihn eine gute Rolle spielen.

  • #39

    Eddie, der Italiener (Samstag, 25 Juni 2011 19:39)

    vier Mal hintereinander Zweiter, auch nicht schlecht.

    Immer heiter, wenn auch Zweiter.

  • #40

    tripsdrill (Samstag, 25 Juni 2011 20:00)

    Vorzeichen für das Derby.

  • #41

    kann nicht mal jemand vulkan (Samstag, 25 Juni 2011 20:33)

    eine liste der schreiber im di-blog geben, damit er den ausschluss aus dem galopperforum beantragen kann?

  • #42

    jud süss (Samstag, 25 Juni 2011 20:41)

    Der typische Blockwart eben.
    Nur Leute anscheißen .111 hat schon Recht.

  • #43

    only for j.w. (Samstag, 25 Juni 2011 20:48)

    ...,wurli,manto,mcdepp,mcgregor,vulcan,mcnepp,quax,
    vulkan...

  • #44

    kassandro (Samstag, 25 Juni 2011 20:50)

    Hansa-Preis muß morgen auf seinen wichtigsten Zuschauer verzichten. Zum Dauerstreok bei Metronom (sogar am Wochenende), der die wichtige Zugstrecke Göttingen-Hamburg bedient, und dem unsicheren Wetter kommt noch hinzu, daß ich mich nicht absolut fit fühle. Hoffen wir, daß das Wetter in einer Woch besser ist, aber der verdammte Metronom wird eine Gefahr fürs Derby bleiben. Ich werd sehr genau beobachten, was sich morgen auf dieser Strecke in Sachen tut.

  • #45

    di (Samstag, 25 Juni 2011 21:03)

    tun sie das, gute idee. ich sage ja schon seit urzeiten, daß eine gute beobachtungsgabe das A und das O der ganzen chose ist.

  • #46

    ....... (Samstag, 25 Juni 2011 21:35)

    Der Jodelkönig erkennt seine eigenen nicks nicht mehr.
    Einfach herrlich,aber es soll dagegen schon Tabletten
    geben.

  • #47

    gastbeitrag aus deohen norden...m h (Samstag, 25 Juni 2011 21:45)

    Superb .

  • #48

    nach meinem Geschmack (Samstag, 25 Juni 2011 21:46)

    ein klarer fall für die Hupfla*

    *Heil- und Pflegeanstalt

  • #49

    alpenglühn (Samstag, 25 Juni 2011 22:11)

    Gell Manto,ohne den DI Blog gibt es kein einschlafen
    mehr für Dich ?

  • #50

    donvito (Samstag, 25 Juni 2011 22:44)

    er ist doch nun der hahn im korb, der gutste. man mss doch gönne könne.

  • #51

    hahn im korb (Samstag, 25 Juni 2011 22:53)

    bei wem denn?

  • #52

    king manto (Samstag, 25 Juni 2011 23:07)

    Na bei der Ammeliese,s'manterl mag sie einfach nicht
    rausschmeißen.

  • #53

    Crow (Samstag, 25 Juni 2011 23:34)

    Baiern,gschaftlhuber eben .

  • #54

    Einziger unter Artigen (Samstag, 25 Juni 2011 23:37)

    Ist Manto jetzt der einzig verbliebene
    Mann bei Frau Arnold unterm Dach?

  • #55

    Vita Fit dem Kassandro wünschen wir! (Samstag, 25 Juni 2011 23:42)

    !

  • #56

    komiker unter sich (Samstag, 25 Juni 2011 23:44)

    Manto darf von Blücher auf das Schild helfen und ihm
    die Lanze halten.

  • #57

    dolmetsch (Samstag, 25 Juni 2011 23:55)

    Der war Gut:-)

  • #58

    wurli (Samstag, 25 Juni 2011 23:59)

    Jetzt wird sich Ammeliese wieder beschweren.
    Komm doch,auch die besten freunde gehen mal auseinander.

  • #59

    Komm doch (Sonntag, 26 Juni 2011 00:39)

    mit auf den Underberg

  • #60

    Adel Exklusiv (Sonntag, 26 Juni 2011 01:16)

    Blücher ist bestimmt am Samstag auch
    zur Traumhochzeit in Monaco eingeladen.
    Beaufsichtigt bestimmt die Krabbelgruppe.

  • #61

    ein wahrer kenner (Sonntag, 26 Juni 2011 10:57)

    Werte frau Amelie,dieser selbsternannte Marschall von
    Preußen und Besetzer des Rheinland,muß sich nicht
    wundern,daß man über ihn herzieht;denn er gibt sich
    doch oft genug der lächerlichkeit preis.
    Dieser Komiker,der .

  • #62

    Bethany Coombs (Freitag, 03 Februar 2017 15:57)


    What's Going down i am new to this, I stumbled upon this I have found It positively useful and it has aided me out loads. I hope to give a contribution & assist other users like its aided me. Good job.

  • #63

    Arnette Theiss (Samstag, 04 Februar 2017 06:09)


    What's up to every one, the contents existing at this website are actually remarkable for people knowledge, well, keep up the nice work fellows.

  • #64

    Kelsie Hermanson (Sonntag, 05 Februar 2017 06:09)


    Wow, that's what I was searching for, what a information! existing here at this website, thanks admin of this web site.

  • #65

    Myrtle Weldy (Montag, 06 Februar 2017 16:00)


    What's up, every time i used to check webpage posts here in the early hours in the daylight, since i like to find out more and more.

  • #66

    Carry Tubb (Dienstag, 07 Februar 2017 04:02)


    I know this if off topic but I'm looking into starting my own blog and was wondering what all is needed to get setup? I'm assuming having a blog like yours would cost a pretty penny? I'm not very web smart so I'm not 100% sure. Any tips or advice would be greatly appreciated. Kudos

  • #67

    Del Lever (Mittwoch, 08 Februar 2017 12:30)


    I'll right away grab your rss as I can not in finding your e-mail subscription hyperlink or newsletter service. Do you have any? Please let me know so that I may just subscribe. Thanks.