Gemischte Platte

Der beste Sieger gestern aus streng subjektiver Sicht war Ever Strong, von Lomitas aus der Emy Coasting. Eddie hat mächtig rumgefummelt, um ihn hinzukriegen, und ich behaupte mal, der wird sich noch in den Bereich > 90 Kilo bewegen. Der Weg zum Ziel war oft versperrt, und kurz davor drohte noch der Abschuß durch einen Rechtsabbieger ohne Blinker, aber Eddie hat das sehr nonchalant genommen. Ein ebenso bemerkenswert unaufgeregter Weg, den der Trainer einschlägt, erinnert an Earl of Winds. Der läuft am Donnerstag in einem dieser Handicaps, und wenn es mal regnen sollte, wäre das bestimmt nicht von Nachteil. Dashing Dandy ist gleichzeitig in Dortmund genannt, wird aber nur laufen, wenn am Dienstag die Arbeit aus der Maschine in Ordnung ist. Auch da gilt die Regenregel. Am Sonntag Durban Thunder im Grand Prix, seiner schwersten Aufgabe bis dahin. Das Pferd sieht bombig aus, ist sehr gut gelaunt, und bekommt wie alle frisches Gras serviert. Das wächst jetzt überall wie sonst was, und eine Sense ist gut zu gebrauchen. Die neue Anlage in Warendorf ist noch neuer als die alte Neue, und man kann sich schwer vorstellen, daß es bessere gibt. Es fehlt Wasser, aber das fehlt überall. Jedoch, wenn’s feucht wird, kommen auch die Bremsen. Die mögen Pferde, umgekehrt aber nicht. Balance im Wasserhaushalt ist das Schlüsselwort, und daher ist die Oberharzer Wasserwirtschaft seit Kurzem Unesco Weltkultur Erbe. Wie bereits die Goslaer Altstadt. Also bitte!

 

Eine sehr schöne journalistische Leistung mal wieder von den flotten Jungs von Galopponline.de, die eine moralische Siegerin gesehen haben, deren Vorzug insofern darin bestand, daß sie aus Deutschland kommt, wohingegen der Sieger nicht aus Deutschland kommt. Der heißt Exciting Life und kommt aus Polen, und er hatte im Ziel wahrhaftig und richtig gewonnen, was seine Leute und alle Wetter, die ihn gewettet haben, sehr gefreut haben wird. Das war aber natürlich am Ende belanglos, wie Galopponline.de zielstrebig wußte.

 

Barca hat sie alle wieder schwindelig gespielt, als krönender Beschluß des Tages, und wenn man darauf achtet kann man beobachten, daß eine Mannschaft wie Manchester United tatsächlich mit Angstschweiß und Scheiße in der Hose spielen kann. Unglaublich, wie die gezittert haben und gebettelt, es möge bald Schluß sein. Dafür lohnt sich die Anschaffung eines Fernseh. Das heutige Programm in Baden Baden sieht irgendwie mager aus, nicht wirklich sonntagsbratenmäßig. Der Name Oleander verströmt gefühlt mehr Flair als die Pferde, die im Rennen seines Namens laufen, und der Rest der Karte ist die beliebte Hausmannskost. Die gibt es auch im Boxendorf, besonders der Teller mit den Kutteln ragt da heraus. Guten Appetit allerseits!

Kommentar schreiben

Kommentare: 61
  • #1

    Baden-Baden (Sonntag, 29 Mai 2011 09:19)

    Das zweijährige Blag vom Großfürsten schrie: Baden, baden, es wollte baden. Das gefiel dem Großfürsten so, daß er Baden-Baden, Baden-Baden nannte.

  • #2

    Da mal (Sonntag, 29 Mai 2011 09:30)

    Die neue Anlage in Warendorf ist noch neuer als die alte Neue...

    Das Neue ist selten das Gute, weil das Gute nur kurze Zeit das Neue ist.

    Warendorf ist da mal die Ausnahme.

  • #3

    doctor schnibbel (Sonntag, 29 Mai 2011 09:37)

    Das Forum wegen wartungsarbeiten geschlossen,warum ?
    Läßt sich das Amelie generalüberholen ,oder ist das Botox
    ausgegangen ?

  • #4

    gourmet (Sonntag, 29 Mai 2011 09:39)

    In Warendorf wächst was gutes heran.
    Nur leider kein Riesling .

  • #5

    Ist bei... (Sonntag, 29 Mai 2011 09:42)

    Medical One bei Prof.Mang
    die Nase kupieren, die wächst und wächst

  • #6

    Frl. Hofer steckte innen leider fest (Sonntag, 29 Mai 2011 09:51)

    Herr Delius meinte, dass es die 3j. im Ausgleich nicht gerade leicht hätten, aber Ever Strong richtig gut aussehen würde.

    Wir hatten Barosch gespielt, vielleicht auch, weil Frl. Hofer zuletzt in Frankreich auf Dwilano so schön geritten war.

  • #7

    Pinochio (Sonntag, 29 Mai 2011 09:54)

    Um die Scheffin wieder aufzuheitern sollte jeder
    angemeldeter User des Forum ihr ein Tetra Pak mit
    Rot/Weiß zukommen lassen.Kostet nur 0,99 € .
    An Frau Amelie Arnold
    Schillerstraße 93
    63741 Aschaffenburg

    Das Impressum kann nicht lügen
    Runderneuert sieht sie noch viel besser aus.

  • #8

    undertaker (Sonntag, 29 Mai 2011 09:56)

    Steffi ist nicht Barosch .

  • #9

    . (Sonntag, 29 Mai 2011 09:56)

    Lassen Sie doch mal Frau Arnold, Herrn Weller... Alle nicht der Rede wert.

  • #10

    schleimi (Sonntag, 29 Mai 2011 10:01)

    Aber Vulkan hält sich doch für das Salz in der Suppe.
    Steht ihm das als Ober-Qlaquer auch zu ?

  • #11

    German Fräuleinwunder (Sonntag, 29 Mai 2011 10:08)

    Hier im Blog ist es wie in Warendorf:

    "Jedoch, wenn’s feucht wird, kommen auch die Bremsen."

    Hab grad "Vanjura" als Starterin in Mailand
    entdeckt beim mit 154.000 Euro dotiertem
    Premio Carlo Vittadini.

    IN Anlehnung an den Google Street View
    Spaziergänger werde ich heute mal einen
    YouTube Ausflug auf die Mailänder Rennbahn
    unternehmen bis zum Anpfiff in Germany.

  • #12

    Es ist schwer dem Thema auszuweichen (Sonntag, 29 Mai 2011 10:32)

    "Die Funktion für die privaten Nachrichten bleibt bis auf weiteres deaktiviert." (Frau Arnold)

    Wie die damals vor Angstneid zerfressen war,
    wenn jemand was flüstern wollte.
    Jetzt bestiehlt sie ihre User sogar der
    Kommunikationsmöglichkeit.

    Zur langen Nase kommen jetzt auch Langfinger
    dazu.

  • #13

    verbesserer (Sonntag, 29 Mai 2011 10:34)

    schleimi,meinst aber schon den Claquer ?

  • #14

    Pro Amelie (Sonntag, 29 Mai 2011 10:39)

    Vulkan und Amelie sind Paris Hilton und Loddar Matthäus
    des galopprennsport.

  • #15

    profane Amelie (Sonntag, 29 Mai 2011 10:41)

    Aber auch Loddar mag keine langen
    Nasen

  • #16

    ulricke (Sonntag, 29 Mai 2011 10:42)

    Biete 5 Loddar für eine Paris .

  • #17

    no no never (Sonntag, 29 Mai 2011)

    Aus Aschaffenburg würde ich
    nur eine Viktoria akzeptieren.

  • #18

    Allein,Allein (Sonntag, 29 Mai 2011 10:45)

    Sind bald Fr. Arnold, H. Richter und H. Rumstich im Forum und überlegen, wie sie auch ohne Pferde im Rennsport groß herauskommen können!!

  • #19

    Blut ist im Schuh und Fosbury Flop (Sonntag, 29 Mai 2011 10:47)

    und jetzt steckt auch noch Manto
    seine Gurke in die Wunde.

    "die bemühungen sind ja durchaus anerkennenswert, nur das ergebnis hinkt hinter den ankündigungen hinterher. beim lotto. die fernsehkiste war ein voller flop ..."

    Und jetzt ist Herr Weller der erste der
    heult, weil er seinen Lausemädels nicht mehr
    pms schicken kann... hahahha

  • #20

    Auch hier (Sonntag, 29 Mai 2011 10:48)

    wieder hirnscheisse gratis.

  • #21

    hamperer (Sonntag, 29 Mai 2011 10:52)

    Schleimi schleimt der Anneliese wieder die ohren voll .

  • #22

    Biene (Sonntag, 29 Mai 2011 11:00)

    grüsst ihren Mantodepp! Irgendwie fehlst Du mir so sehr-
    war doch sooo schön, als ich Dich noch ganz diplomatisch verwöhnen konnte. Hach, mir wird jetzt noch heiss, wenn ich an diese schöne Zeit denke! Da wäre ich doch am Ende gerne eine Frau gewesen lol

  • #23

    Das sie lächerlich sei, mag sie nicht lesen. (Sonntag, 29 Mai 2011 11:28)

    eben war ne ganz lange Nachricht von
    Don Vito oder so. Hat sie einfach gelöscht
    und gestohlen, nur weil er ihr die
    Wahrheit ins Gsicht geschrieben hat.
    Letzt Ausage von ihm war,
    daß er sie für lächerlich hält.

    Ich möchte ein psychatrisches Konsil
    anmelden für Frau Arnold.

  • #24

    Sabine (Sonntag, 29 Mai 2011 11:28)

    Der war gut :-)
    Hätte von mir sein können.

  • #25

    Culpa mia (Sonntag, 29 Mai 2011 11:29)

    nagut, ist nur einen Thread runter.
    Ich nehme den Vorwurf des Postingraubes
    zurück. :-(

  • #26

    Bocca (Sonntag, 29 Mai 2011 11:31)

    Die Alte mag eben nur luschen und ja sager um sich
    herum.Schleimer eben.

  • #27

    Sabine (Sonntag, 29 Mai 2011 11:32)

    meinte den 22

  • #28

    amelie mach weiter so (Sonntag, 29 Mai 2011 11:35)

    Ihr habt alle keine Ahnung hier,da bleibt mit nur der
    Weg mit Grethel.Die steht auf ihre Chefin .

  • #29

    Der Worte sind genug gewechselt (Sonntag, 29 Mai 2011 11:37)

    Ich schreib nichts mehr über Frau
    Arnold, bei aller Kritik möchte
    ich ihr die menschliche Würde
    durch weiteres Heraufschaukeln
    nicht beschneiden. Es reicht
    wenn Frau Arnold selber schreibt.

  • #30

    Aber ihr treuer Hofhund (Sonntag, 29 Mai 2011 11:40)

    hat wieder auf der lauer gelegen und sofort reagiert. Ob der wohl vom Hundeprofi ausgebildet wurde? Respekt, hat sich seine Knochen redlich verdient!

  • #31

    allwis (Sonntag, 29 Mai 2011 11:41)

    Vulkan hat zwar Ahnung ,aber davon nicht genug.

  • #32

    Vorglühen (Sonntag, 29 Mai 2011 11:43)

    ich finde wir erleben einen aufregenden
    Frühschoppen diesen Sonntag.

  • #33

    Einen hab ich noch: (Sonntag, 29 Mai 2011 11:46)

    "Er kann sich gerne in diesem Blog austoben und wenn ich herauskriege, wer die Schreiber dort sind, die mich immer wieder als durchgeknallte Alte bezeichnen, werde ich die auch hier sperren. Ich habe jetzt die Schnauze voll."
    Quelle: Frau Arnold

  • #34

    Achtung, Amelie 05 (Sonntag, 29 Mai 2011 11:51)

    auf den Spuren der schändlichen Verleumder! Ich hoffe, dass sie die Schuldigen dingfest macht und die Auslieferung von DI verlangt. Nur so kommt wieder Ordnung in die Welt der Amelie!

  • #35

    Sabine (Sonntag, 29 Mai 2011 11:52)

    ja aber,durchgeknallte Alte,wer schreibt denn so etwas ?
    War bestimmt die biene

  • #36

    pinscher (Sonntag, 29 Mai 2011 11:55)

    Sofort in auslieferungshaft nehmen .
    Gleich meldet sich der wau-wau wieder.

  • #37

    Von Düsseldorf nach Warendorf (Sonntag, 29 Mai 2011 12:17)

    Wir überlegen, ob wir nicht unsere Pferde von Düsseldorf nach Warendorf geben.

  • #38

    di (Sonntag, 29 Mai 2011 12:21)

    gute anlage, gutes personal, gute idee.

  • #39

    tetra pak (Sonntag, 29 Mai 2011 12:32)

    Der Draht glüht .

  • #40

    Na so Etwas, (Sonntag, 29 Mai 2011 12:38)

    hätte nie gedacht, dass sich Vulkan auch noch selbst ernähren muss - wird er denn von seinem Frauchen nicht gut gefüttert? Die häufigen Postings im Forum, zu allen Tageszeiten, sprechen übrigens gegen die Aussage " nicht viel Zeit"

  • #41

    Nichts gegen Sozialismus, aber dem Rennsport ist er abträglich (Sonntag, 29 Mai 2011 12:48)

    Gewöhnlich langweilte mich die Sonntagspredigt zu Tode. Hin und wieder bat der Pfarrer den Pfarrer einer anderen Gemeinde, die Predigt zu halten. Ich weiß noch, wie ich Sonntags ganz hingerissen aus der Kirche kam. Ich hatte einen Pfarrer über Sozialismus sprechen hören. Damals galt ein Sozialist als etwas ganz Radikales. Ich kam aus der Kirche und erzählte meinen Eltern, wie großartig diese Gastpredigt gewesen war. Als mein Vater das Wort Sozialismus hörte, sah er rot und sagte: Nimm dieses Wort nie wieder in den Mund.

  • #42

    dominikaner (Sonntag, 29 Mai 2011 13:12)

    #42
    Was will er damit sagen ?

  • #43

    1600m unterste Grenze für Silvano-Nachkommen (Sonntag, 29 Mai 2011 13:24)

    Um 15.00 Uhr laufen in Kenilworth in einem LR Frequent Flyer und Silvan Wind. Beide von Silvano.

  • #44

    . (Sonntag, 29 Mai 2011 13:44)

    9 Pferde auseinanderzuhalten dürfte für den Rennkommentator kein allzu großes Problem sein.

    Meine Wette für's 1R BB: Er schafft es.

  • #45

    Po (Sonntag, 29 Mai 2011 13:46)

    ich glaube Montini hat beim Ponyrennen wieder
    gewonnen in Krefeld, oder?
    Ein sehr zuverlässiges Pony !!!!

  • #46

    leichte Mädchen (Sonntag, 29 Mai 2011 13:48)

    mit Light und Lady hat ers heute...
    ...na, das wird ein schöner Nachmittag

  • #47

    Hamburg ist auch nicht sein Metier (Sonntag, 29 Mai 2011 13:53)

    Chapman ist kein Reisekommentator.

  • #48

    Falkenauge (Sonntag, 29 Mai 2011 14:07)

    Ist eben altersbedingt.Hoffentlich bildet er noch
    rechtzeitig einen Nachfolger aus.

  • #49

    kassandro (Sonntag, 29 Mai 2011 14:11)

    Ich würde nicht mit meinen Pferden von Düsseldorf nach Warendorf ziehen. Wenn man seine Pferde in Warendorf trainieren lässt, dann hat man eben keine Heimbahn, wo man ohne Anreisestress starten kann. Die Düsseldorfer Bahn ist darüberhinaus eine recht spezielle Bahn, wo sich die Vertrauthait der Pferde mit der Bahn doppelt auszahlt. Und es finden dort die beiden wichtigsten Rennen für Stuten statt. Besonders für Stuten scheint mir also diese Anlage besonders günstig zu sein. Mit der Firma Henkel hat man außerdem den bedeutendsten Sponsor des deurschen Galoppsports im Rücken.

  • #50

    . (Sonntag, 29 Mai 2011 14:15)

    Und was sagen Sie zur Offerte von Frau Arnold?

  • #51

    Julia Leischik (Sonntag, 29 Mai 2011 14:16)

    wo warst Du überhaupt die letzten Tage ?

  • #52

    . (Sonntag, 29 Mai 2011 14:16)

    Gehen Sie zurück ins Forum?

  • #53

    Für Punkt die Antwort von Kassandro (Sonntag, 29 Mai 2011 14:19)

    kassandro (Sonntag, 29 Mai 2011 13:55)

    @amelie:
    Vielen Dank für das Angebot ins Forum zurückkehren zu dürfen, aber momentan möchte ich es nicht annehmen. Eine Zeit lang war ich der Forums-Buhmann, dann hat Schmelz diese Rolle übernommen. Jetzt ist offensichtlich auch er deaktiviert. Wenn ich jetzt zurückkehren würde, dann bliebe mir wohl nichts anderes übrig als die alte Rolle wieder zu übernehmen und die wäre wesentlich weniger lustig als früher, denn Schmelz ist ja nicht mehr da und eigentlich machte nur mit ihm die Klopperei richtig Spaß. Ich bin mal gespannt, was das Forum ohne einen Buhmann macht. Vielleicht gibt's auch einen neuen, den ich mir allerdings nicht so recht vorstellen kann. Die wenig toleranten Forumsmitglieder haben jetzt schon zum zweiten mal gesiegt und diese Siege machen sie nicht toleranter. Ich mag das deaktivieren und löschen nicht. So ein Forum lebt von der Kontroverse und letztlich sägt man durch solche Eingriffe am eigenen Ast. Die steigende Aktivität in diesem Blog scheint mir dies zu reflektieren, obwohl ich nur wenig vom Forum mitbekomme und im Blog relativ wenige Kommentatoren relativ viele Kommentare schreiben.

  • #54

    Vierauge (Sonntag, 29 Mai 2011 14:35)

    Kre3:
    oh weh, Nataka Arrogance hat gewonnen.
    da wird Herr Linde im Dreieck hüpfen.
    -zweiter Sieger in Folge für Steffi Hofer

  • #55

    Chapi kämpft ! (Sonntag, 29 Mai 2011 14:50)

    "wir müssen das Mikrophon jetzt auf halten"

  • #56

    Chapi legt sich lieber nicht fest (Sonntag, 29 Mai 2011 14:54)

    Bad3:
    "oh ich halt mich da mal lieber raus"

    Ich sag mal vom PC aus:
    Giant Step hat gewonnen

  • #57

    Godolphin (Sonntag, 29 Mai 2011 15:08)

    43, da sah es nicht mehr nach aus, im Inplay hät ich da nichts für gegeben.

  • #58

    15:45 Galopp Live auf Sport 1 (Sonntag, 29 Mai 2011 15:17)

    vielleicht noch den TV anmachen
    oder aufnehmen
    15:45-16:15 und
    um 17:55 noch eine kleine Zusammenfassung.

  • #59

    Affen sind geil (Sonntag, 29 Mai 2011)

    Geil bei Sport1 ist eine
    Ameliese in der Regie.
    Gerade als Christoph Metzelder
    im Interview erklärt:
    "Ich wette überhaupt nicht"
    friert das Bild ein und ihm
    wird das Wort abgeschnitten.

  • #60

    Go Chapi Go !!!! (Sonntag, 29 Mai 2011 16:06)

    bei 15 Minuten Sendung zwei
    längere Werbeblöcke, da
    ist die geneigte Dame mit Hut
    schneller bei QVC als zurück
    beim netten Uli Protowski.
    Die Einspieler aber sehr nett
    mit Pferdeporträt von Postillion
    oder von Simply Noble Jockey
    Andreas Helfenbein.
    Also fein gemacht.

  • #61

    Chapi (Sonntag, 29 Mai 2011 16:13)

    "um 15 ist die Sendung zu Ende und dann
    schmeißen die uns danach runter, weil
    danach Poker kommt"

    (ok heute mal Handball Bundesliga, Manni)

    na und Uli verliert seine Head 2 Head
    Wette!