Breeders Cup I

Am Abend des ersten Tages der Breeders Cup Veranstaltung in Churchill Downs ein paar Gedanken, ohne System und zwanglos.

 

Die Europäer sind auf Gras fast immer mindestens eine Klasse besser als die Gastgeber. Genauso ist Calvin Borel eine Klasse besser als fast alle anderen in Louisville, ebenso Julien Leparoux und mit Abstrich Robby Albarado. Die Grasbahn ist fest, daher habe ich weniger Zutrauen zu Workforce (falls er läuft), als zu Bekhabad. Anders als Galopponline recherchiert, haben die Arc Sieger eine 0 zu 9 Bilanz im Breeders Cup. Midday ist ein Banker, noch mehr Goldikova, die nach meiner Ansicht das beste Rennpferd der Welt ist. Schade, daß Richard Hughes Paco Boy nicht reitet. Bei den Zweijährigen könnten die Europäer mitmischen. Zenyatta wird mehr noch als letztes Jahr mit den besten Amerikanern über die Distanz und auf Sand konfrontiert, dazu auswärts. Das sind drei Faktoren schwieriger. Wenn sie das schafft, Chapeau!

 

Juvenile Fillies Turf:

 

Tale Untold   Hannon/Moore

Together        O`Brien/Murtagh

 

Juvenile Fillies:

 

Theyskens`Theory   Meehan/Dettori

 

Filly and Mare Turf:

 

Midday         Cecil/Queally

Plumania     Fabre/Peslier

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Klaus Gülle (Freitag, 05 November 2010 18:09)

    Sie schafft es ,Claque

  • #2

    freelancer (Freitag, 05 November 2010 20:33)

    Ich glaube heute eher nicht an einen Midday-Sieg!
    Tom Queally war letztes Jahr ein Newcomer beim Breederscup. Das klappt sicher nicht jedes Jahr .
    Aber Glauben ist ja kein Wissen. Wir werden sehen.

  • #3

    di (Freitag, 05 November 2010 20:49)

    wir werden sehen, so ist es. hals&bein!

  • #4

    "Falls er läuft" Good DI ! (Samstag, 06 November 2010 17:00)

    Workforce ruled out of Breeders' Cup Turf



    Jon Lees


    WORKFORCE has been scratched from the Breeders' Cup Turf at Churchill Downs on Saturdayevening after connections declared the turf course too firm.

    The participation of the Investec Derby and Qatar Prix de l'Arc de Triomphe winner had been in doubt all week as trainer Sir Michael Stoute and Teddy Grimthorpe, racing manager for owner Khalid Abdullah, voiced concerns about the firmness of the turf course.

    The decision as to whether Workforce would run was left to the last moment by his connections who had been hoping that rain or watering would alter the ground sufficiently to allow him to line up.

    Stoute, Grimthorpe and Workforce's jockey Ryan Moore had been keen inspectors of the course throughout the week and Stoute had stated on Friday that "we have concern about the ground".

    Before his withdrawal, Workforce had been in line to become the first horse to win the Derby, Arc and Turf but withhis absence Behkabad is now likely to start favourite for the race.

  • #5

    Michel (Samstag, 06 November 2010 21:40)

    Happy Breeders Cup Classic DI !!!

  • #6

    di (Samstag, 06 November 2010 21:59)

    Goldikova simply the best of all times.

  • #7

    2 ist die neue 1 (Sonntag, 07 November 2010 01:26)

    Muß nicht immer Krombacher sein,
    Maternus Gold aus der Plastikpulle
    schmeckt auch gut.
    Love Zenyatta! Love Mike Smith!

  • #8

    Weiß auch nicht (Sonntag, 07 November 2010 10:42)

    Gleich nach dem Auffwachen
    noch nen Schluck hinterher
    aus der offenen Flasche :-)
    Kann mir das Unfallvideo
    immer noch nicht angucken.
    Alte Frau ist kein D-Zug.
    Wir sind noch Papst. Aber
    was sonst noch? The Nightmare
    of Asterix and Obelix has
    come truth, yes Sir, danke
    Karl Heinz, danke Andreas,
    the Himmel ist eingestürzt.
    Machen wir es rund ?
    Song des Tages:
    Paul Hardcastle - 19 !!!
    Affen sind geil, ggggeil.

  • #9

    Helmpflicht (Sonntag, 07 November 2010 10:55)

    Harzer Roller war noch
    im Kühlschrank. Da denkt
    man auch an alte Freunde.
    Alte Freunde darf niemand
    trennen!

  • #10

    Ich wollt ich wär ein Huhn (Sonntag, 07 November 2010 11:10)

    Seid ihr alle noch beim
    zweiten Ei ?

  • #11

    Nuttella (Sonntag, 07 November 2010 16:51)

    Bald gibt es wieder Eierlikör .

  • #12

    GMBH (Sonntag, 07 November 2010 18:32)

    Ist der Beton schon angerührt ?