Familienbande

Es gibt wenig schöneres, als des Morgens per Video ein Rennen aus dem nächtlichen Übersee zu betrachten, in dem Fall den Melbourne Cup. Leider wird der Sieger bereits im Vorspann genannt, so daß etwas Spannung raus ist, aber wenn man den dann ausnahmsweise mal richtig gewusst und gewettet hat, dann nimmt man das natürlich großmütig in Kauf. Unsere Tochter ist zum zweiten Mal in Australien, und war selbstverständlich zum zweiten Mal vor Ort in Flemington, und daher hat der Vater ihr Americain und Gerald Mosse mit auf den Weg gegeben, damit die Reisekasse wieder aufgefüllt wird. Er wusste aber auch, daß das Wetter und daher der Boden nicht gut werden würde, weil er eine Gewährsfrau vor Ort hatte, und so konnte diese Familienkollaboration präzise einlochen. Weihnachten kommt sie wieder nach Hause - Good Girl!

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 45
  • #1

    Dschungelcamper (Dienstag, 02 November 2010 08:14)

    Na dann herzlichen Glückwunsch an
    die Kän"GURU"s....

  • #2

    Gerald (Dienstag, 02 November 2010 09:39)

    Das werden wir dann gleich heute Abend
    im Chat besprechen .
    Galopp.de.vu

  • #3

    Antipodi (Dienstag, 02 November 2010 14:42)

    Gut, dass Tochter nicht Sohn ist.

  • #4

    Gerald (Dienstag, 02 November 2010 18:10)

    Oh,Fehlmeldung ,
    http://www.galopp.de.vu
    da geht es auf die Seite .
    Wieso,möchte Antipodi dem DI sein bester
    Schwiegersohn werden ?

  • #5

    Australian Shepherd (Dienstag, 02 November 2010 19:16)

    Pack die Badehose ein,
    nimm Dein kleines Felixlein
    und dann geht es auf zum
    Great Barrier Reef :-)

  • #6

    Gerald (Dienstag, 02 November 2010 19:47)

    Hi Antipodi,es soll auch schon ein neues
    Forum aufmachen ,oder schon aufgemacht haben.
    Irgend was mit Turffreunde .Geb Dir aber
    noch Bescheid .
    Kannst es der Katzi auch sagen.

  • #7

    Fischli (Dienstag, 02 November 2010 20:04)

    Der van Gaal ist ganz böse auf den Hoeneßkopp

  • #8

    Pizzataxi (Dienstag, 02 November 2010 20:12)

    Holla, los komm in den Chat. Abendbrot :-)
    (Danke dem Team Tinsdal für die Duldung dieser Kommunikationsmöglichkeit)

  • #9

    Gerald (Dienstag, 02 November 2010 20:17)

    Ja ,geht klar.Gehe dann auf:http://galopp.de.vu

  • #10

    Robin aus dem Wald (Dienstag, 02 November 2010 20:22)

    Nein,verkehrt .So:http://www.galopp.de.vu

  • #11

    Nicht wenn es stürmt oder schneit (Mittwoch, 03 November 2010 09:37)

    Australien. Das liegt ja noch hinter Ägypten.

    Aber vom Dubai Tower kann man es glaub ich schon sehen.

    Wenn das Wetter gut ist.

  • #12

    Astra-Alien (Mittwoch, 03 November 2010 10:13)

    Einen Zweidruck von Australien gewinnt man
    auch bei näherer Betrachtung des Dschungelcamps.
    Von dort ist es auch nur noch einen Katzensprung
    weg nach Neuseeland. Wollte nicht auch die Hoffer,Steffi nach Australien ? Der Un-Sinn dieser Blogantworten darf nicht verloren gehen! Die Außerirdischen sind mitten unter Euch. E.T. wünscht allen Super Love !

  • #13

    Marcel Arm-Radetzki (Mittwoch, 03 November 2010 16:24)



    Die Ameisen

    In Hamburg lebten zwei Ameisen,
    Die wollten nach Australien reisen.
    Bei Altona auf der Chaussee
    Da taten ihnen die Beine weh,
    Und da verzichteten sie weise
    Dann auf den letzten Rest der Reise.

    So will man oft und kann doch nicht
    Und leistet dann recht gern Verzicht.

    (Joachim Ringelnatz (1883-1934))


    PS: Der Schlußsatz erklärt den bisherigen Erfolg der Strukturreform, ob mit oder ohne Schmelz'sche Kommentierungen. Sei's drum.

    Wo ist Katzenberger`?

  • #14

    Rubensfrau (Mittwoch, 03 November 2010 16:56)

    Katzi ist doch schon längst out .
    Die Strukturreform versteckt sich noch vor
    der Öffentlichkeit und schämt sich .
    Die Kohle ham'se eingesackt und nun?

  • #15

    Ringelpups ohne Anfassen (Mittwoch, 03 November 2010 17:20)

    Depression! Eine Krähe hakt der
    anderen ein Auge aus und niemand
    gönnt dem anderen mehr das Schwarze
    unter den Fingernägeln. Aber wie
    sagte schon ein Parlo: Man muß auch
    gönnen können. Aber wer kann können können?
    Und wer ko der ko noch ?

  • #16

    Coyotencarl (Mittwoch, 03 November 2010 18:53)

    Wer ist ein Parlo ?
    Gibt es genaueres über ihn ?
    Etwa der Lover von der Katzi?
    Die schenke ich dem .

  • #17

    Marcel Kreisch-Radauski (Mittwoch, 03 November 2010 19:17)

    Wie sagte weiland Lady Finger im Cincinatti Kid:

    "Euch alles Gute - mir das Beste".

  • #18

    Parlo Zwegat (Mittwoch, 03 November 2010 19:23)

    Ich schreibe zur Zeit mit
    Herrn Commandante Feldmarsianer B.
    das wahre Buch:
    "Deutschland schafft sich an".
    Wenn wir alle mit anpacken können wir
    noch viel rüberschaffen aus "Frank"R(e)ich..."

  • #19

    Coyotencarl (Mittwoch, 03 November 2010 19:40)

    Da möchte ich kein Lektor sein.
    Wenn der weiße Flieder nicht mehr blüht,
    wachsen die Walnüsse wieder .

  • #20

    Spreewälder (Mittwoch, 03 November 2010 19:43)

    Dann ist die saure Gurken-Zeit gekommen.

  • #21

    Commandante Fidel Fedelius Castastrofus (Mittwoch, 03 November 2010 19:51)

    Für's Schaffe, Schaffe sind die Schwaben zuständig - Oettinger gibt aus Bruxelles die Richtung vor.

    Was aber ist in Kölle los? Kommt jetzt mächtig Dampf auf, wenn nicht mehr alle auf den lieben Hansdampf Rolf warten müssen? Oder wechseln da nur die Dampfplauderer - wie das DVR die Vorlage gibt.

    Warum nach Katzi fragen - die ist mit Paris in Roissy im Blondinen-Trainingslager.

    Aber wo sind Ostermann und Woeste? Kucken die zu oder wollen die bloß spielen?



  • #22

    Scrooge McDuck (Mittwoch, 03 November 2010 20:05)

    Kruzifünferl - alles Stonk!

  • #23

    Tick, Trick und Track (im Chor) (Mittwoch, 03 November 2010 20:09)

    Aber, aber, allerliebster Onkel Dagobert: Contenance!

    Es reicht schon, wenn Herr Daily Impact Tacheles redet.

  • #24

    Mama Miraculi (Mittwoch, 03 November 2010 21:13)

    Holla, wo bleibst Du denn? Abendbrot :-)

  • #25

    Parlo (Mittwoch, 03 November 2010 21:54)

    Parlo ist zur Zeit auch in Australien. Er wollte mit dem Fahrrad zum Melbourne Cup, hat sich aber wohl im Outback verfahren.

  • #26

    Benedukt (Mittwoch, 03 November 2010 21:58)

    Als Katholik muß ich sagen, daß die Evangelisierung der Galoppergemeinschaft voranschreitet. Ein Bayer soll da in die Hände gespuckt haben - ganz wie die Spider Murphy Gang mit kräftiger weiblicher Mithilfe :-)
    Das ist die Entknebelung der Geisel User.
    1000 Dank an das GSG9-Team. Wurde auch höchste Zeit.
    Am Ende eine Pferdelänge vor dem Feld!
    Ein Gewinn ist ein Gewinn!
    Wir sind wieder reich!
    http://turfforum.foren-city.de/

  • #27

    Coyotencarl (Mittwoch, 03 November 2010 23:04)

    Im Outback verfahren ? Hoffentlich ist Parlo nicht
    verdurstet .

  • #28

    Rübezahl (Mittwoch, 03 November 2010 23:06)

    Sind die Spinner die Gewinner ?

  • #29

    Marcello Karacho-Bumski (Mittwoch, 03 November 2010 23:23)

    Habe gehört, das der Parlo neulich in Iffze gesichtet wurde, zuvor aber auch im Blücher-Museum in Kaub.

    Die Rad-WM war zwar jüngst in Auschtralien - aber da wird der kaum hingefahren sein, wenn es so einen schönen Herbst in der Eifel und den Ardennen gegeben hat. Übrigens kann man sich dort auch ziemlich verfahren. Zum Glück geht das beim Pferderennen nur auf dem Hindernisparcour.

    Apropos "verfahren" - irgendwie findet man doch stets wieder zum Galopprennsport und seiner leidigen Strukturreform zurück.

    Ke sera, sera ...

  • #30

    Hundi (Donnerstag, 04 November 2010 09:56)

    Katzi, ich will Dir fressen !

  • #31

    Butenschön (Donnerstag, 04 November 2010 09:58)

    Parlo läßt grüßen .
    Die Katze hat sich wohl auf dem heißen
    Blechdach verbrannt ?

  • #32

    Petit Aleman (Donnerstag, 04 November 2010 10:11)

    Vielleicht haben beide auch
    nur die Schnurrhaare getauscht?

  • #33

    Paris Hilton (Donnerstag, 04 November 2010 11:12)

    Hi fans,

    I have heard that my dear friend Katzi was adopted by my dear friend, that charming Mr Daily Impact - this I call restructuration in the Tinsdal-way.

    Well done. But don't forget your sweet Paris.

    Bye fans.

  • #34

    Cheers Mate - Danke Karl-Heinz (Donnerstag, 04 November 2010 11:22)

    Charming wants to become the Mr Chairman of German-Racing. Good Boy!

  • #35

    Robert Schnurstein (Donnerstag, 04 November 2010 11:24)

    Endlich ein Lebenszeichen von Paris .
    Nun freuen wir uns und genießen das .
    Denk an den 06.Dezember .

  • #36

    Ende November (Donnerstag, 04 November 2010 11:26)

    06.12.
    Du meinst wenn die Guten Süßigkeiten bekommen und
    die Bösen den Stock ? *Angst*

  • #37

    Löwenherz (Donnerstag, 04 November 2010 16:30)

    Gäbe alles für ein Date mit Katzi .

  • #38

    Alter Mann mit Stock den Abhang runtergerollt (Donnerstag, 04 November 2010 19:16)

    Wildpfad, ich fühl mich heute nicht
    gut, was soll ich tun?

  • #39

    di (Donnerstag, 04 November 2010 19:48)

    ich möchte den damen und herren, die hier aufopferungsvoll mitmachen, ein zwischenkompliment machen. es geht mitunter sehr rätselhaft und verwunschen zu, aber immer spannend. na ja, sagen wir mal fast immer.

  • #40

    Danone (Donnerstag, 04 November 2010 20:32)

    Da mußt du ein Ringelpietz mit Ringelnatz machen .

  • #41

    Nippel (Freitag, 05 November 2010 09:27)

    morgen :-)

  • #42

    Wie vom Erdboden verschluckt (Freitag, 05 November 2010 09:44)

    Suche nach Parlo in Australiens Outback erfolgreich.

    Parlo wurde inmitten einer Känguruhherde schlafend aufgefunden. Den Umständen entsprechend geht es ihm gut. Ursprünglich wollte er mit seinem Rad zum Melbourne Cup, hatte aber die Orientierung verloren und sich letztendlich im Outback Australiens verirrt. Wie sich herausstellte bewegte er sich die ganze Zeit von Melbourne weg. Mysteriös: Sein Fahrrad, wie vom Erdboden verschluckt.

  • #43

    Campione-Gruppe (Freitag, 05 November 2010 09:58)

    Billiges Hotel so nen Känguruhbeutel.
    Kann er ja auch als Taxi benutzen.
    Noch ein paar Steine in den Beutel und
    er schlägt blankpoliert wieder im Forum auf.
    Good Känguruh!

  • #44

    Sportsfreund (Freitag, 05 November 2010 11:15)

    Man munkelt,er hätte sich sich durch die
    Erde gebuddelt und ist in Aachen wieder
    aufgetaucht .
    Seitdem soll er der Schutzpatron aller
    Maulwürfe sein !

  • #45

    Susi Sorglos (Freitag, 05 November 2010 17:20)

    :-) :-) :-)