Paul Mellon

Dieses schöne und anschauliche Gedicht hat Paul Mellon geschrieben; es wird bei www.paulickreport.com zitiert. Mellon war ein Philanthrop reinsten Wassers, der seinen Reichtum freigiebig für die Künste und den Sport hergab. Belohnt wurde er mit Pferden wie Sea Hero (Kentucky Derby und Horse of the Year), Fort Marcy (Horse of the Year), Mill Reef (Epsom Derby, Arc de Triomphe), wahrscheinlich seinem besten, sowie den hierzulande gut bekannten Siegern im GB von Baden, den Mill Reef Söhnen Glint of Gold und Diamond Shoal, die 1982 und 1983 gewannen. Der erste unter Pat Eddery, der zweite unter Steve Cauthen. Das waren große Zeiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    tiedcottage (Samstag, 02 Oktober 2010 20:26)

    und er war " the incarnation of a sportsman "

  • #2

    Fred (Sonntag, 03 Oktober 2010 20:58)

    Großes Kino