Aktiver Tierschutz

Aktiver Tierschutz in Woodbine, mögliche Katastrophe verhindert. Es geht um die ersten 10 Sekunden. Bemerkenswerte Leistung von Reiter und Pferd.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    AH (Montag, 02 August 2010 21:18)

    Jo, da ist der Antritt von so einem Quarter doch sehr nützlich:-)

  • #2

    Overdose (Montag, 02 August 2010 22:56)

    An den RETTER des DEUTSCHEN TURFS:

    ICH zumindest hoffe, dass Sie nie für ein Amt in diesem Sport vorgeschlagen werden.

    Was wurde mir in jungen Jahren erzählt vom Wolf im Schafspelz.

    Evtenutell denken ja einige Träger in dem Sport so, manchmal geschehen auch im Galoppsport Wunder. Dann werden auch nach Aufmerksamkeit-Schreiende-Ich-Rette-Euch-Weiss-Wie-Es-Geht-Machos abgebügelt und gerade erst aufkommende Seilschaften schon im Keim erstickt. Und das ist dem Sport zu wünschen.

  • #3

    di (Dienstag, 03 August 2010 15:57)

    hoffen und harren macht manchen zum narren. aber sie können aufatmen, ich würde niemals ein amt in diesem ganzturfdeutschland bekleiden.

  • #4

    j-w- (Donnerstag, 05 August 2010 20:02)

    warum nicht? so als gegenpol zu dem neuen bb-lächler und dem dicken tiedke ?

  • #5

    di (Freitag, 06 August 2010 09:28)

    zwei dicke wären zuviel, herr weller.

  • #6

    veltheim (Freitag, 06 August 2010 16:50)

    ist doch schnurz egal,ob dick oder dünn,hauptsache
    es bewegt sich was in BB .
    Tiedtke wird wohl nicht der schlechteste sein .
    auf jeden fall steht er weit über den bisherigen !

  • #7

    j.w. (Sonntag, 08 August 2010 09:28)

    der ist auch nur jakobs u-boot in der zentrale. solange der sportwettenanbieter noch mitspielen darf. irgendwann begreifen auch behörden das auf diesem wege das private sportwettenverbot in d ausgehebelt werden soll ...

  • #8

    veltheim (Freitag, 13 August 2010 22:39)

    warum denn überhaupt noch private sportwetten verbieten ?
    man muß doch nur den hahn in die wett-paradiese abdrehen!
    eine einigung ist dann nicht mehr weit !
    einfach mal dem rummenigge glauben .