Alphabet Soup

Und weil nichts spannender ist als der Mensch als in die Zeit geworfenes Individuum, sind die spannendsten Geschichten die, in denen es menschelt. Gerade menschelt es wieder gewaltig in dem Forum, und das Strickmuster ist immer das Nämliche; völlig alberne Anlässe weiten sich zu Dramen mit Weltuntergangs Qualität aus. Meistens ist es für Außenstehende völlig unmöglich, die geistige Quelle eines solchen Internet Disputes auszumachen. Ja, es gibt eine erste Wortmeldung, und ja, man kann dann diese ganze Geschichte von Rede und Gegenreden und duplizieren und quadruplizieren chronologisch nachschmecken, aber oftmals schreitet ein selbsternannter Zensor ein, der zuverlässig die falschen Stellen ausmerzt. Vor allen Dingen geben diese Wortmeldungen aber auch unverstümmelt kaum Sinn. Wenn es ganz gemischt wird, addieren sich dunkle Raunereien über Boardmail oder PM`s oder dergleichen technische Wunderdinge dazu. Dann ist alles zu spät. Das einzige, was diese Debatten am Leben hält, ist die offenkundige Unfähigkeit der Diskutanten, sich auszudrücken. Und die Wut darüber, daß man so gar nichts daran ändern kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Overdose (Montag, 08 März 2010 21:47)

    Zu diesen Dramen habe Sie selbst ja sehr herzlich in vielen Bereichen des Forums beigetragen. Nichts desto trotz wünsche ich Ihnen viel Gelingen in Ihrem Blog und der weiteren Befriedigung persönlicher Bedürfnisse.

    aloha heja he - aloha heja he - aloha heja he

    Ich hab das Paradies gesehn
    es war um neunzehnhundertzehn
    der Steuermann hatte Matrosen am Mast
    und den Zahlmeister
    ha'm die gonokokken vernascht
    aber sonst war'n wir bei bester Gesundheit

  • #2

    veltheim (Freitag, 12 März 2010 16:41)

    abschreiben kann ein jeder,aber auch nachsingen?
    ja ja,die persönlichen bedürfnisse.........