Mondanbeller

 

Heiße Debatten lösen immer wieder Tatsachen aus, also Dinge, die sich natürlich einer Debatte entziehen. Die neueste Debatte entzündet sich hieran:

 

http://www.worldpressphoto.org/index.php?option=com_photogallery&task=view&id=1739&Itemid=257&bandwidth=high

 

Weil, es darf nicht sein, was nicht sein soll. Zwei Dinge geben jedes Mal zu denken; zum einen der Tierschutzgedanke, der bei diesen Gelegenheiten immer diejenigen beschleicht, die das Treiben ansonsten mit frohem Mut betrachten und befördern, ja sogar ihr Auskommen damit bestreiten. Also, entweder man ist aus grundsätzlichen Tierschutzerwägungen gegen den Rennsport (was nachvollziehbar ist), oder man ist es nicht. Aus Anlaß eines Photos, welches ja gerade für Eingeweihte keine besondere Rennsituation wiedergibt, ist da nichts Überraschendes oder Neues, was nunmehr den Tierschutzgedanken ermöglicht. Das sind olle Kamellen, das weiß jeder.

 

Die andere Besonderheit ist das Gejammere, so was schade dem Ansehen des Rennsports, welches ja bekannter Weise sowieso im Arsch sei. Mal abgesehen von der Frage der Ästhetik, die sich jedes Mal im Einzelfall neu stellt, wieso glauben diese Leute, daß solche Dinge sich nach Fragen der Werbung beurteilen lassen? Die Wirklichkeit ist, wie sie ist, und kein Photoverbot oder Veröffentlichungsverbot ändert daran etwas, ganz abgesehen davon, daß ein solches Verbot bzw. die Unterdrückung dieser Photos natürlich auf Zensur hinausliefe.  In die gleiche Kerbe zielen die Kasperiaden angesichts von Berichterstattung über sektschlürfenden Schreckschrauben nebst Stüber in Baden Baden. Auch das ist nicht gestellt, auch das ist die nackte, brutale Wirklichkeit. So ist der Sport, ein Aspekt des ganzen Kaleidoskops.

 

Das Bild finde ich im Übrigen sehr spannend. Dramatik und Rasanz, Farben und Dynamik. Eine sehr schöne Komposition, eine Kollaboration des Rennsports mit einem guten Photographen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    veltheim (Samstag, 20 Februar 2010 10:56)

    es ging lediglich um den AWARD und nicht um den
    hindernisrennsport an den pranger zu stellen.
    für mich ist das foto die nr. 1

  • #2

    j.w. (Sonntag, 11 April 2010 09:17)

    na ja. das mit der schönen komposition werden zumindest zwei reiter etwas kritischer sehen ...

  • #3

    Ladawn Diep (Samstag, 04 Februar 2017 22:25)


    Hurrah, that's what I was exploring for, what a data! existing here at this blog, thanks admin of this web site.

  • #4

    Chelsey Didonna (Sonntag, 05 Februar 2017 22:55)


    Hey there! This post could not be written any better! Reading through this post reminds me of my previous room mate! He always kept chatting about this. I will forward this article to him. Fairly certain he will have a good read. Thanks for sharing!

  • #5

    Ji Pasko (Montag, 06 Februar 2017 03:17)


    You're so cool! I don't believe I've read through a single thing like that before. So great to discover someone with some genuine thoughts on this issue. Really.. thank you for starting this up. This web site is something that is required on the internet, someone with some originality!

  • #6

    Karol Engel (Montag, 06 Februar 2017 19:57)


    Great post.

  • #7

    Vickie Silveira (Mittwoch, 08 Februar 2017 20:13)


    Hi there would you mind letting me know which web host you're utilizing? I've loaded your blog in 3 completely different browsers and I must say this blog loads a lot quicker then most. Can you suggest a good web hosting provider at a reasonable price? Many thanks, I appreciate it!

  • #8

    Theola Bower (Mittwoch, 08 Februar 2017 20:27)


    Currently it seems like Drupal is the top blogging platform available right now. (from what I've read) Is that what you are using on your blog?

  • #9

    Kalyn Hammaker (Donnerstag, 09 Februar 2017 19:56)


    Hi there to all, how is the whole thing, I think every one is getting more from this site, and your views are fastidious for new visitors.

  • #10

    My Vandehey (Freitag, 10 Februar 2017 02:56)


    WOW just what I was looking for. Came here by searching for %keyword%

  • #11

    Annabell Friley (Freitag, 10 Februar 2017 03:11)


    hello there and thank you for your information � I have certainly picked up anything new from right here. I did however expertise some technical points using this website, since I experienced to reload the site lots of times previous to I could get it to load properly. I had been wondering if your web hosting is OK? Not that I'm complaining, but sluggish loading instances times will often affect your placement in google and can damage your high-quality score if advertising and marketing with Adwords. Anyway I am adding this RSS to my email and could look out for much more of your respective exciting content. Ensure that you update this again soon.