Who beat whom?

„Vor zwölf Monaten setzte sich mit Big Brown der Favorit in Szene, ihm könnte I want Revenge durchaus nacheifern. Wichtig: Schon zweimal ließ er mit Pioneerof the Mile einen der Hauptkonkurrenten hinter sich. Auch wenn die Reise von New York nach Kentucky nicht zu unterschätzen ist, müssen sich alle anderen an ihm messen. (30.04.2009)

 

schreibt Galopp-Online.de ganz animiert über I Want Revenge, den Favoriten für das Kentucky Derby am Sonnabend in Louisville. Hier ist auch schon viel über dieses Ereignis geschrieben worden, u.A. auch über I Want Revenge und über Pioneerof the Nile, aber nirgends steht zu lesen, daß das Pferd Pioneerof the Mile heißt, und noch weniger ist bekannt oder wurde geschrieben, daß I Want Revenge bereits zweimal gegen Pioneerof the Nile gewonnen hat. Bekannt ist hingegen, daß Pioneeof the Nile bereits zweimal gegen I Want Revenge gelaufen ist, und jedes Mal gewonnen hat, wobei I Want Revenge einmal zweiter, und einmal dritter war. So sehr es zu begrüßen ist, wenn sich die jungen Redakteure des Internet Mediums Galopp-Online.de des ausländischen Rennsports annehmen, so schmerzt es doch immer wieder lesen zu müssen, wie wenig sie davon verstehen.

 

Hubertus Schmelz

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    volle pulle (Samstag, 02 Mai 2009 16:20)

    ohne fehler,gibt es von DI auch nichts
    zu motzen....also redakteure ,weiter so
    fehlerhaft,damit DI der forum's welt
    erhalten bleibt!
    könnte mir aber auch vorstellen,daß es pure
    absicht war !